Welt & Politik Wie man die Bestätigungsanhörungen des Obersten Gerichtshofs von Amy Coney Barrett live sieht

09:25  12 oktober  2020
09:25  12 oktober  2020 Quelle:   thewrap.com

5 Teilnehmer der SCOTUS-Nominierung im Rosengarten testen positiv auf COVID-19

 5 Teilnehmer der SCOTUS-Nominierung im Rosengarten testen positiv auf COVID-19 Vor weniger als einer Woche mischten sich mehrere hochrangige Beamte des Weißen Hauses mit Gästen im Rosengarten, als Präsident Donald Trump Amy Coney Barrett offiziell als Nachfolgerin von -Richterin Ruth Bader nominierte Ginsburg am Obersten Gerichtshof.

Amy Coney Barrett lebte im Haus des Gründers ihrer christlichen Sekte. Das zeigen Recherchen über die von Donald Trump für den Supreme Court Wie „The Guardian“ berichtet, werden die Demokraten bei den anstehenden Anhörungen von Amy Coney Barrett keine Einwände bezüglich ihrer Religion

Amy Coney Barrett sieht sich in der Tradition des Verfassungsrichters Antonin Scalia. Der Oberste Gerichtshof der Vereinigten Staaten hat ein umstrittenes Bundesgesetz gegen die Homo-Ehe gekippt. Es verstoße gegen das Gleichheitsgebot, die Ehe ausschließlich als Bund zwischen Mann und Frau

Donald Trump wearing a suit and tie: how to watch amy coney barrett confirmation hearings live © TheWrap Wie man die Bestätigungsanhörungen von Amy Coney Barrett live sieht

Der politische Nachrichtenzyklus von 2020 war in den letzten Monaten endlos überraschend unvorbereitet von einem neuen schockierenden Ding. Aber zumindest für diese Woche haben wir mindestens eine wichtige aktuelle politische Geschichte nach einem Zeitplan, nach dem Sie Ihre Wache halten können: die Bestätigungsanhörungen des Justizausschusses des Senats für Amy Coney Barrett.

Barrett ist Donald Trumps umstrittene Entscheidung, die Richterin Ruth Bader Ginsburg am Obersten Gerichtshof zu ersetzen - umstritten, sowohl weil sie so konservativ ist als auch weil die Präsidentschaftswahlen nur noch drei Wochen entfernt sind.

Amerikaner sagen: Fragen Sie nicht nach Amy Coney Barretts Glauben Stellungnahme

 Amerikaner sagen: Fragen Sie nicht nach Amy Coney Barretts Glauben Stellungnahme Artikel VI der Verfassung verbietet eindeutig jede religiöse Prüfung für ein öffentliches Amt. Mit der kürzlich erfolgten Ernennung von Richterin Amy Coney Barrett zum Obersten Gerichtshof der Vereinigten Staaten haben die Senatsdemokraten jedoch begonnen, die skurrilen Angriffe auf ihren Glauben, die sie vor drei Jahren begonnen hatten, wiederzubeleben. Neue Umfragen deuten darauf hin, dass Senatsdemokraten ihre Rhetorik überdenken sollten.

Thomas nannte die Anhörung zu Hills Vorwürfen im Senat damals eine „nationale Schande“. Viele sehen mit Kavanaughs Berufung eine konservative Gerichtsmehrheit auf Jahrzehnte hinaus Richterin Amy Coney Barrett , die zwischenzeitlich für die Nachfolge des zurückgetretenen Anthony

Der Oberste Gerichtshof von Madrid hat am Donnerstag den von der spanischen Zentralregierung verordneten Lockdown der Hauptstadt Madrid und neun weiterer Städte der Hauptstadtregion gekippt. Das Gericht argumentierte, die verordnete Abriegelung beeinträchtige grundlegende Rechte und

Im März 2016 weigerte sich die republikanische Führung, eine Abstimmung über Präsident Obamas Ernennung von Merrick Garland zum Obersten Gerichtshof zuzulassen, mit der Begründung, dass das Volk die Entscheidung bei den Wahlen später in diesem Jahr treffen sollte. Diesmal drängen dieselben Republikaner die Abstimmung durch .

. Sie können also ziemlich gut erwarten, dass Barretts Anhörungen umstritten sind. Es wird angenommen, dass bei Barretts Nominierung so viel auf dem Spiel steht, wie Abtreibung und Ehegleichheit , um zwei Hauptprobleme zu nennen, die kurz nach ihrer möglichen Bestätigung auftauchen könnten. Und wenn Barrett bestätigt wird, könnten die Demokraten den Obersten Gerichtshof erweitern, falls sie nächsten Monat die Präsidentschaft und den Senat gewinnen sollten.

Trevor Noah sagt "Verschwenden Sie keine Zeit" bei den Nominierungsanhörungen des Obersten Gerichtshofs von Amy Coney Barrett.

 Trevor Noah sagt © The Daily Show / YouTube Klicken Sie hier, um den vollständigen Artikel zu lesen. Trevor Noah forderte die Zuschauer auf, sich die Anhörungen des Obersten Gerichtshofs zur Nominierung von Amy Coney Barrett nicht anzusehen.

Ähnlich lief Ende September eine Veranstaltung im Garten des Weißen Hauses ab, bei der die Juristin Amy Coney Barrett als Trumps Kandidatin für das Oberste Gericht vorgestellt wurde.

Die Anhörung folgt einer Entscheidung des britischen Obergerichtshofs im Mai, die offenbar bisher nicht publikgemacht wurde. Darin gab das Gericht an, dass diejenigen, die Blair strafrechtlich verfolgen wollen, eine Anhörung haben können. Es geht den Antragstellern offenbar um die Erlaubnis für eine

Barretts Anhörungen könnten also große Konsequenzen für die Vereinigten Staaten haben. Und dann würde es folgen, dass Sie sie vielleicht sehen möchten. Nun, wir haben gute Neuigkeiten für Sie: Sie können dies ganz einfach und kostenlos tun, solange Sie über eine Internetverbindung verfügen.

Die Anhörungen, die am Montag, den 12. Oktober, um 9.00 Uhr MEZ beginnen, werden kostenlos live auf dem YouTube-Kanal von C-SPAN übertragen. Und wir haben auch dieses Feed oben in diesem Artikel eingebettet. CBS News wird die Anhörungen auch auf YouTube hier streamen.

Beide YouTube-Feeds bieten ein ununterbrochenes Live-Video der Anhörungen. CBSN wird auch in den Pausen Berichte und Analysen bereitstellen. Diese Berichterstattung wird von Vlad Duthiers und Anne Marie Green geleitet, die zusätzliche Beiträge von den CBSN-Ankern Lana Zak, Tanya Rivero und Elaine Quijano,

, erhalten

Eine knappe Mehrheit der Amerikaner unterstützt jetzt die Bestätigung von Amy Coney Barrett, darunter 32% der demokratischen Wähler. Neue Umfragen zeigen, dass .
© Jabin Botsford / Die Washington Post über Getty Images Richterin Amy Coney Barrett spricht, als Präsident Trump ihre Nominierung als seine ankündigt Wahl für die Associate Justice des Obersten Gerichtshofs im Rosengarten des Weißen Hauses am Samstag, 26. September 2020.

usr: 3
Das ist interessant!