Welt & Politik Trump kämpft um die Verteidigung des Rekords im häufig gereizten Rathaus

05:05  16 oktober  2020
05:05  16 oktober  2020 Quelle:   washingtonexaminer.com

Mittelalterliche Städte, Wälder & Seen - Wohnmobil-Tour in die Uckermark

  Mittelalterliche Städte, Wälder & Seen - Wohnmobil-Tour in die Uckermark Die Uckermark im Nordosten Brandenburgs ist zwar einer der größten Landkreise Deutschlands, doch auch einer der am dünnsten besiedelten. Das verspricht Ruhe, Erholung und Natur in ihrer ursprünglichsten Form. © epr/Unteres Odertal Der Nationalpark Unteres Odertal ist nur einer der drei Naturparks in der Uckermark. Besucher erwartet eine Vielzahl von Wander- und Radwegen. Die Uckermark liegt nur eine Stunde von Berlin entfernt und könnte sich doch kaum mehr von der Metropole unterschieden: Die Region an der Grenze zu Polen ist geprägt von Wäldern, Seen und Hügeln.

US-Präsident Donald Trump hat im Zusammenhang mit dem in der Zeitung „New York Post“ kürzlich veröffentlichten Artikel über Hunter Biden, Sohn von Präsidentenkandidat Joe Biden, seinem demokratischen Gegner Lüge und Korruption vorgeworfen.

Trump vermied es bei der Unterzeichnung des Gesetzes im Stützpunkt Fort Drum rund 400 Kilometer nordwestlich von New York am Montag (Ortszeit), McCain zu erwähnen. "Jeden Tag kämpft die Armee für uns, und jetzt kämpfen wir für euch", sagte Trump vor mehreren hundert Soldaten der 10.

Der erste Fragesteller fragte Trump auch, warum er nicht früher mehr getan habe, wenn er, wie er dem erfahrenen Journalisten Bob Woodward gesagt hatte, wisse, dass das Virus in der Luft und tödlicher als die Grippe sei . Trump behauptete, er sei früh dran, um Dinge wie Reisebeschränkungen zu unterstützen. "Ich möchte dieses Land nicht in Panik versetzen", sagte er über seine Rhetorik über den Ausbruch. Er wies auf die Anzahl der Beatmungsgeräte und Masken hin, die die Regierung herstellte, um dem Coronavirus entgegenzuwirken.

In einem gereizten Austausch überhäufte Guthrie Trump mit Fragen zur weißen Vorherrschaft und zu QAnon. Er antwortete, dass er die weiße Vormachtstellung anprangerte, dass er nichts über QAnon wusste und verlangte zu wissen, warum niemand Biden bat, Antifa anzuprangern.

Citytrips und Stellplatz-Tipps - Top 20 Städtereisen 2020

  Citytrips und Stellplatz-Tipps - Top 20 Städtereisen 2020 Für spannende Städtereisen muss man das Land nicht verlassen. Das zeigt auch die Top 20, in der nur 5 Städte außerhalb Deutschlands liegen. Egal ob Kultur, Kunst oder Geschichte: Für jeden Wohnmobilisten ist etwas dabei. © Christiane Würtenberger, visitBerlin.de/Philip Koschel, TMB-Fotoarchiv: S. Lehmann, Y. Maecke, P. Ha... 1. Platz: Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin - Diesem Motto scheinen viele Touristen und Wohnmobilisten zu folgen.

Bei einer Wahlkampfveranstaltung in Michigan hat US-Präsident Donald Trump führende Vertreter der Demokraten verspottet. Nach der Entlastung durch Sonderermittler Robert Mueller bläst Trump zum Angriff. (Quelle: Reuters).

Trump vermied es aber, Senator John McCain beim Namen zu nennen, als er den milliardenschweren Wehretat absegnete. dpa/Carolyn Kaster/AP US-Präsident Trump zeigt in der Militärbasis Fort Drum das frisch unterzeichnete Gesetz zum Verteidigungsetat.

Sie fragte ihn auch, warum er Zweifel am Wahlergebnis säte, als er über verworfene Stimmzettel sprach. Trump sagte, er wolle "absolut" eine friedliche Machtübertragung, wenn er verlor, aber vor allem wollte er eine "ehrliche" Wahl und er hoffte zu gewinnen.

Guthrie drängte Trump auf den Schutz von Menschen mit bereits bestehenden Bedingungen und darauf, ob die Republikaner einen Plan hatten, Obamacare zu ersetzen, anstatt ihn nur aufzuheben. "Wir möchten eine neue Gesundheitsversorgung, viel besser und zu einem niedrigeren Preis", sagte Trump.

"Ich bin bereit, einen großen, schönen Anreiz zu unterschreiben", sagte Trump und forderte die Sprecherin des Repräsentantenhauses, Nancy Pelosi, auf, eine Rechnung zu verabschieden. Er schwor, wenn das Weiße Haus und Pelosi eine Einigung über ein viertes wirtschaftliches Rettungspaket erzielen könnten, würden die Republikaner des Senats mitmachen.

Diese Woche gibt es keine POTUS-Debatte, aber Biden & Trump stehen wahrscheinlich vor der Tür, wenn der etablierte Betreiber ein negatives COVID-19-Ergebnis erzielt.

 Diese Woche gibt es keine POTUS-Debatte, aber Biden & Trump stehen wahrscheinlich vor der Tür, wenn der etablierte Betreiber ein negatives COVID-19-Ergebnis erzielt. © AP Klicken Sie hier, um den vollständigen Artikel zu lesen. Joe Biden und Donald Trump werden sich am 15. Oktober nicht persönlich zu einer weiteren Debatte treffen, aber die Kandidaten werden sich wahrscheinlich später in dieser Woche mit einer Einschränkung über das Zifferblatt duellieren.

Das Amtsenthebungsverfahren gegen den amerikanischen Präsidenten Donald Trump im Senat der Vereinigten Staaten wurde eingeleitet, nachdem ein anonymer Whistleblower ihm vorgeworfen hatte, sein Amt missbraucht zu haben, indem er in einem Telefongespräch am 25.

In den USA geht das juristische Tauziehen um das von Präsident Trump verhängte Einreiseverbot weiter. Das Berufungsgericht in San Francisco hat die Verhandlung wieder angesetzt. Die Parteien dürfen nun ihre Argumente vortragen.

Trump und Biden sollten die zweite Präsidentendebatte im Rathausformat abhalten, sie wurde jedoch abgesagt. Die Debattenkommission hatte versucht, es nach Trumps COVID-19-Diagnose in ein virtuelles Ereignis umzuwandeln, aber der Präsident lehnte die Teilnahme ab, es sei denn, es handelte sich um einen persönlichen Live-Austausch. Stattdessen hielten die beiden großen Parteikandidaten gleichzeitig getrennte Foren in verschiedenen Netzwerken ab.

Trotzdem hatte Trumps Veranstaltung immer noch häufig den Ton einer Debatte und war zeitweise hitzig. "Ich kenne dich, ich wusste, dass du das tun würdest", sagte Trump einmal zu Guthrie. Guthrie bat Trump, sich 30 Sekunden Zeit zu nehmen, um zu rechtfertigen, warum er eine „zweite Chance“ verdient hatte. Er antwortete: "Weil ich großartige Arbeit geleistet habe."

Die beiden verwickelten sich in Trumps Steuererklärungen und Schulden. Trump bemerkte, dass er tatsächlich geprüft wurde. Guthrie antwortete, dass es kein Gesetz oder eine Regel gebe, die ihn daran hindere, seine Rückgaben während der Prüfung freizugeben. "Außer gesundem Menschenverstand und Intelligenz", gab der Präsident zurück.

ABC News frustriert darüber, dass NBC das Rathaus von Trump zur gleichen Zeit wie das Biden-Event geplant hat

 ABC News frustriert darüber, dass NBC das Rathaus von Trump zur gleichen Zeit wie das Biden-Event geplant hat © TheWrap Donald Trump ABC News war überrascht, dass NBC News beschlossen hatte, das Rathaus mit Donald Trump zur gleichen Zeit zu planen, zu der Joe Bidens geplant war Luft in ihrem Netzwerk, erzählt ein Insider TheWrap. NBC News verteidigte seine Entscheidung über das Timing und sagte, das Netzwerk verfolge genau den gleichen Plan - einschließlich Format, Dauer und Zeitfenster - wie vor einer Woche für Biden, sagte ein leitender Angestellter mit Kenntnis der Planung gegenüber TheWrap.

Der Chef-Immunologe im Weißen Haus wehrt sich gegen US-Präsident Donald Trump ; US-Pharmariese „Johnson & Johnson“ muss Studie für Impfstoff gegen Coronavirus unterbrechen; Frankfurter Buchmesse öffnet ohne Besucher

" Trump und die Leute, die ihn befähigt haben, haben seine Präsidentschaft genutzt, um die Ungerechtigkeit zu schüren, die unsere Gesellschaft bereits durchdrungen hat", schrieb Caroline Rose Giuliani in einem am Donnerstag veröffentlichten Artikel im US-Magazin "Vanity Fair".

Als ein Wähler Trump in einer zweiten Amtszeit fragte, ob er etwas tun wolle, um Dreamers zu helfen - einer Untergruppe junger Einwanderer ohne Papiere, die als minderjährige Kinder in die USA eingereist waren -, sagte er ihr, dass sie sich über das Einwanderungsabkommen freuen würde, das er abschließen würde . Guthrie wies darauf hin, dass Trump das von Barack Obama ins Leben gerufene Programm für verzögerte Maßnahmen bei der Ankunft von Kindern „gekürzt“ habe.

Trump bestritt, mit der Kandidatin des Obersten Gerichtshofs, Amy Coney Barrett, über Fälle gesprochen zu haben, über die sie möglicherweise in Zukunft entscheiden muss. Er lehnte es sogar ab, eine Stellungnahme zu der Entscheidung von Roe gegen Wade abzugeben, mit der die Abtreibung legalisiert wurde, und sagte, er wolle nicht als "Signal" für Barrett gesehen werden. Er sagte, er wisse nicht, wie sie in einem Fall mit Präsidentschaftswahlen regieren würde.

Trump und Biden werden nächste Woche die letzte geplante Präsidentendebatte abhalten, moderiert von Kristen Welker von NBC.

Die Entscheidung des ehemaligen Vizepräsidenten von NBC News, Slams Network, das Rathaus von Donald Trump auszustrahlen

 Die Entscheidung des ehemaligen Vizepräsidenten von NBC News, Slams Network, das Rathaus von Donald Trump auszustrahlen Cheryl Gould, die frühere Vizepräsidentin von NBC News, hat das Netzwerk öffentlich dafür kritisiert, dass sie sich bereit erklärt hat, das Rathaus des republikanischen Präsidenten Donald Trump zu beherbergen, nachdem Trump sich geweigert hatte, an einer virtuellen Debatte teilzunehmen gegen seinen demokratischen Präsidentschaftskandidaten Joe Biden.

Trump war vor seinem Aufbruch nach Singapur, wo er sich zu einem historischen Gipfel mit Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un treffen wird, vorzeitig vom G7-Gipfel in Kanada abgereist. Seine Zustimmung zu einer gemeinsamen Abschlusserklärung hatte er aus Ärger über Äußerungen von

Die deutsche Luftwaffe trainiert mit NATO-Partnern die " Verteidigung des Bündnisgebiets mit Atomwaffen". Nach Informationen der Deutschen-Presse Agentur hat in dieser Woche eine geheime Bündnisübung mit dem Namen "Steadfast Noon" begonnen.

Tags: Nachrichten , Kampagnen , 2020 Wahlen , Kampagne 2020 , Donald Trump , Debatten

Originalautor: W. James Antle III

Original Ort: Trump kämpft häufig um die Verteidigung des Rekords gereiztes Rathaus

Rathausbewertungen: Mehr Menschen sahen Biden auf ABC als Trump auf NBC, MSNBC und CNBC .
Joe Bidens Rathaus auf ABC erreichte am Donnerstagabend durchschnittlich 14,1 Millionen Zuschauer und übertraf damit leicht die Nielsen-Bewertungen für Präsident Trumps Rathaus auf NBC . Das allein war ein Ergebnis, das praktisch niemand im TV-Geschäft erwartet hatte. Und das ist nicht einmal der überraschendste Teil.

usr: 1
Das ist interessant!