Welt & Politik Meuthen und Gauland greifen Petry an: "Frau Petry redet da dummes Zeug"

17:36  04 dezember  2017
17:36  04 dezember  2017 Quelle:   rp-online.de

Chaos beim AfD-Parteitag: Gauland wird neben Meuthen zum Parteichef gewählt

  Chaos beim AfD-Parteitag: Gauland wird neben Meuthen zum Parteichef gewählt Die Wahl musste komplett wiederholt werden.553 Delegierte versammelten sich am Samstag, um eine neue Parteispitze und einen neuen Vorstand zu wählen, und es schien alles auf einen Machtkampf zwischen den eher gemäßigten Kräften und dem rechtsnationalen „Flügel“ hinauszulaufen. Dann aber bemühte man sich erst einmal, einen möglichst geschlossenen Eindruck zu machen. Bis zum späten Nachmittag gelang die Inszenierung.

60 Prozent der Stimmen neben Jörg Meuthen als Bundessprecherin wiedergewählt. Am Tag nach der Wahl kündigte Petry an , dass sie ihr Mandat nicht als Mitglied der Fraktion der AfD im Bundestag wahrnehmen wolle, sondern als Einzelabgeordnete, und griff vor allem Alexander Gauland für

Ärzte ohne Grenzen : 6700 Rohingya in einem Monat getötet : Meuthen und Gauland greifen Petry an Überstunden sind in Ordnung - bis das Vertrauen zerstört ist . Viele Firmen lassen ihre Mitarbeiter gratis für sich arbeiten und sparen an Bezahlung und Arbeitsplätzen.

Alexander Gauland und Frauke Petry (Archivbild).: Meuthen und Gauland greifen Petry an: © ap, ms Meuthen und Gauland greifen Petry an: "Frau Petry redet da dummes Zeug"

Harte Worte von den neuen AfD-Vorsitzenden: Sowohl Jörg Meuthen als auch Alexander Gauland haben ihre Vorgängerin Frauke Petry scharf attackiert und ihre Äußerungen mit den Worten Dummheit assoziiert.

Ihr Urteil sei "völlig vom Hass verzerrt", sagte Gauland am Montag im Deutschlandfunk über die aus der Partei ausgetretene Ex-Chefin. Sie hatte den 76-Jährigen in einem Interview als Marionette des AfD-Rechtsauslegers Björn Höcke bezeichnet. "Sie war mal eine intelligente Frau", fügte Gauland an, "ich kann gar nicht verstehen, wie man so dumm sein kann und den Versuch machen kann, auf diese Weise die Vergangenheit zu bewältigen". Der Co-Vorsitzende Jörg Meuthen meinte im ZDF-"Morgenmagazin": "Frau Petry redet da dummes Zeug."

Til Schweiger war mit 14 erstmals betrunken

  Til Schweiger war mit 14 erstmals betrunken Der Schauspieler Til Schweiger hat mit 14 Jahren zum ersten Mal zu viel Alkohol konsumiert. «Meinen ersten Wein habe ich in Südfrankreich zwischen Nimes und Montpellier getrunken, da war ich 14 und im Schüleraustausch. Und ehrlich gesagt war ich da auch zum ersten Mal so richtig besoffen», sagte der 53-Jährige der «Bild am Sonntag».Mit 13 habe er erstmals Alkohol getrunken, im Ferienlager. «Da haben wir Sangria probiert. Aber das ist nicht mein Fall.»Wenn es um Wein gehe, nerve ihn, «dass unheimlich viel dummes Zeug geredet wird. Noten von Pfirsich und Ananas? Glaubt doch kein Mensch», sagte Schweiger.

AfD-Spitzenkandidat Alexander Gauland machte nach der Bundestagswahl eine Kampfansage an die künftige Bundesregierung: "Sie kann sich warm anziehen. „Werde AfD-Fraktion nicht angehören“ - Frauke Petry lässt bei BPK „Bombe platzen“ - Продолжительность: 5:25 RT Deutsch 38 376

" Frau Dr. Petry hat uns einen Gefallen getan, indem sie jetzt diese Entscheidung getroffen hat und wir innerhalb der Fraktion darüber Da war aber überhaupt kein Streit zwischen Frauke Petry und mir. Die AfD-Parteiführung Alice Weidel, Alexander Gauland sowie Jörg Meuthen , die ebenfalls Teil der

Petry war nach verlorenem Macht- und Richtungskampf unmittelbar nach der Bundestagswahl aus der rechtspopulistischen Partei ausgetreten und sitzt nun als fraktionslose Abgeordnete im Parlament.

Am Wochenende fand in Hannover der Parteitag der AfD statt. In einem zähen Ringen sind Alexander Gauland und Jörg Meuthen zu Vorsitzenden gewählt worden.

Mehr auf MSN

Meuthen und Gauland neue AfD-Chefs

Als Nächstes anschauen
  • Mit Drohnen gegen Drogen

    Mit Drohnen gegen Drogen

    Reuters-Logo
    Reuters
    0:43
  • Hawaii reaktiviert nukleares Warnsystem

    Hawaii reaktiviert nukleares Warnsystem

    Reuters-Logo
    Reuters
    0:59
  • Starke Regenfälle sorgen für Überflutungen im Süden Australiens

    Starke Regenfälle sorgen für Überflutungen im Süden Australiens

    Reuters-Logo
    Reuters
    0:48
  • Polizei räumt Sitzblockade von AfD-Gegnern

    Polizei räumt Sitzblockade von AfD-Gegnern

    Reuters-Logo
    Reuters
    0:44
  • US-Senat billigt Steuerreformpläne von Trumps Republikanern

    US-Senat billigt Steuerreformpläne von Trumps Republikanern

    Reuters-Logo
    Reuters
    1:38
  • AfD will sich neu aufstellen - Proteste gegen Parteitag

    AfD will sich neu aufstellen - Proteste gegen Parteitag

    Reuters-Logo
    Reuters
    1:24
  • Verdächtiges Paket am Potsdamer Weihnachtsmarkt gesprengt

    Verdächtiges Paket am Potsdamer Weihnachtsmarkt gesprengt

    Reuters-Logo
    Reuters
    0:53
  • Deutschland trifft in WM-Vorrunde auf Mexiko, Schweden und Südkorea

    Deutschland trifft in WM-Vorrunde auf Mexiko, Schweden und Südkorea

    Reuters-Logo
    Reuters
    1:12
  • Box-Weltmeister Charr glücklich über Titel

    Box-Weltmeister Charr glücklich über Titel

    Reuters-Logo
    Reuters
    1:25
  • Papst nennt Rohingya in Bangladesch beim Namen

    Papst nennt Rohingya in Bangladesch beim Namen

    Reuters-Logo
    Reuters
    0:56
  • Polizei entdeckt Sprengfalle nahe Potsdamer Weihnachtsmarkt

    Polizei entdeckt Sprengfalle nahe Potsdamer Weihnachtsmarkt

    Reuters-Logo
    Reuters
    0:30
  • Bundesliga Spitzenspiel: Leverkusen vs Dortmund

    Bundesliga Spitzenspiel: Leverkusen vs Dortmund

    Reuters-Logo
    Reuters
    2:18
  • Pandadiplomatie in Frankreich

    Pandadiplomatie in Frankreich

    Reuters-Logo
    Reuters
    0:52
  • Touristen bestaunen abgebrochenen Eisberg in Chile

    Touristen bestaunen abgebrochenen Eisberg in Chile

    Reuters-Logo
    Reuters
    1:02
  • Klöckner setzt auf Koalitionsbildung vor 2021

    Klöckner setzt auf Koalitionsbildung vor 2021

    Reuters-Logo
    Reuters
    1:09
  • Surfen: Frauen-Weltmeisterin auf Hawaii gekrönt

    Surfen: Frauen-Weltmeisterin auf Hawaii gekrönt

    Reuters-Logo
    Reuters
    0:50
NÄCHSTES
NÄCHSTES

Abschied von Europa - Chance für Klinsmann .
Nach sechs Regionalliga-Einsätzen für Herthas U23 winkt jetzt die große Bühne: Mit Jonathan Klinsmann im Tor wird sich Hertha BSC am Donnerstag gegen Östersunds FK aus der Europa League verabschieden. Stammkeeper Rune Jarstein pausiert in den internationalen Spielen, sein etatmäßiger Vertreter Thomas Kraft hütet nicht das Tor, sondern derzeit mit Grippe sein Bett. Deshalb bekommt am Donnerstag in der sportlich bedeutungslosen Partie gegen Östersund Sommer-Neuzugang Klinsmann seine Chance. "Er hat sich weiterentwickelt und trainiert jetzt besser", sagte Trainer Pal Dardai am Mittwoch.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
Das ist interessant!