Welt & Politik QAnon lernt zu überleben - und sogar zu gedeihen - nach dem Durchgreifen von Silicon Valley

14:55  28 oktober  2020
14:55  28 oktober  2020 Quelle:   washingtonpost.com

Antitrust-Klage: Eine Zäsur für Google – und die gesamte Tech-Industrie

  Antitrust-Klage: Eine Zäsur für Google – und die gesamte Tech-Industrie Antitrust-Klage: Eine Zäsur für Google – und die gesamte Tech-IndustrieDie PR-Krisenexperten der Silicon Valley Hightech-Ikonen, allen voran die von Google natürlich, laufen gerade zu Höchstform auf. „Es ist eine zutiefst fehlerhafte Klage, die nichts für Kunden bringen wird“, schimpft Googles-Chefjustiziar Kent Walker in einer ersten Reaktion auf den Vorstoß des US-Justizministeriums. Das wirft Google unfairen Wettbewerb bei der Websuche vor – und wird Klage erheben.

Monate nach dem Durchgreifen von Silicon Valley gegen die rechtsextreme QAnon-Verschwörungstheorie bleiben Dutzende von Websites, Social-Media-Apps und E-Commerce-Plattformen mit ihren entlarvten Behauptungen überflutet Eine Dauerhaftigkeit, die die Präsidentschaftswahlen in der nächsten Woche wahrscheinlich überdauern wird - unabhängig vom Ergebnis.

a sign on a pole: A QAnon sign is seen on a truck in a parking lot near a Trump rally on Oct. 16 in Macon, Ga. © Elijah Nouvelage / Getty Images Ein QAnon-Schild ist auf einem Lastwagen auf einem Parkplatz in der Nähe einer Trump-Rallye am 16. Oktober in Macon, Georgia, zu sehen.

QAnon-Konten sind in Social-Media-Apps wie Parler und Telegram stark gewachsen. das haben wenig inhaltliche Moderation. Händler, die Bücher und T-Shirts mit QAnon-Motiven verkaufen, scheinen zu florieren, auch bei so großen Online-Händlern wie Amazon. Selbst auf Twitter , einem der Technologieunternehmen, das versucht, den Inhalt einzudämmen, bleiben Konten, die offen für QAnon werben, laut neuen Untersuchungen in der politischen Online-Debatte aktiv, insbesondere in Schlüsselstaaten wie Florida und Texas.

QAnon-Gläubige erzählen Borat, dass Hillary und Bill Clinton in der Fortsetzung von

 QAnon-Gläubige erzählen Borat, dass Hillary und Bill Clinton in der Fortsetzung von Borat 2 Blut trinken seine umstrittene Einwanderungspolitik zum Coronavirus. Es ist daher keine Überraschung, dass Borat Subsequent Moviefilm auch die QAnon-Verschwörungstheorie in einem alarmierenden Segment des Amazon Prime Video-Films aufgreift. © Amazon Prime Video 'Borat 2' enthält eine Szene, in der zwei Männer mit Borat über ihren Glauben diskutieren, dass die Clintons Kinderblut trinken.

Das Ergebnis ist eine immer größer werdende Verschwörungstheorie-Bewegung, die trotz der Bemühungen des Silicon Valley, seine Dienste zu bereinigen, in den letzten Tagen der heiß umkämpften Präsidentschaftswahlen eine Hauptquelle der Desinformation bleibt.

QAnon-Konten waren in letzter Zeit besonders aggressiv bei der Verbreitung unbestätigter Behauptungen über die angeblichen -Geschäfte von Hunter Biden , dem Sohn des demokratischen Präsidentschaftskandidaten Joe Biden. Die Konten haben auch versucht, das Vertrauen in die Briefwahl zu untergraben, und ohne Beweise gewarnt, dass die Wahlen von den Demokraten "gestohlen" werden.

"Trotz der Maßnahmen von Social-Media-Plattformen zur Eindämmung des Wachstums von QAnon gewinnen QAnon-Verschwörungstheorien und Fehlinformationen online mit alarmierender Geschwindigkeit an Bedeutung", sagte Daniel J. Jones , ein ehemaliger FBI-Analyst und Ermittler des Senats Präsident der Advance Democracy, die Desinformation studiert. „Dieses Wachstum hat reale Konsequenzen. Wir werden sehen, dass das Vertrauen in unsere Institutionen weiter schwindet und das wird es zunehmend schwieriger zu regieren. "

Nationale Republikanische Partei unterstützt QAnon-Unterstützer offiziell

 Nationale Republikanische Partei unterstützt QAnon-Unterstützer offiziell Nach wochenlangem Schwanken hat die nationale Republikanische Partei ihre Unterstützung offiziell hinter Marjorie Taylor Greene geworfen, die Kandidatin des Georgia Republican House, die QAnon offen unterstützt. © Zur Verfügung gestellt von The Daily Beast Dustin Chambers / Getty Das Nationale Republikanische Kongresskomitee spendete am 25. September 5.000 US-Dollar für die Kongresskampagne von Greene, gemäß den Finanzaufzeichnungen der Kampagne - dem Höchstbetrag, den das Komitee spenden kann.

-Websites, die für die unbegründeten Behauptungen von QAnon werben, haben sich inzwischen schnell an die Bemühungen angepasst, sie offline zu schalten.

Das anonyme Message Board 8kun , in dem die mysteriöse Figur „Q“ kryptische Hinweise veröffentlicht, die als „Tropfen“ bekannt sind, begann diesen Monat, ein russisches Unternehmen zu nutzen, um sich vor Online-Angriffen zu schützen, nachdem ein in Oregon ansässiges Unternehmen die Verbindung zum Internet abgebrochen hatte Website, nach Untersuchungen der SITE Intelligence Group , die Online-Extremismus verfolgt.

Es wurde auch festgestellt, dass andere QAnon-Websites einen ähnlichen Schutz durch die in San Francisco ansässige Cloudflare erhalten haben. Alissa Starzak, Leiterin der öffentlichen Ordnung bei Cloudflare, sagte in einer Erklärung: "Wir diskutieren Benutzer nicht ohne ihre Erlaubnis."

Australische Winzer blicken an China, den USA vorbei und stoßen auf den Heimatmarkt an

 Australische Winzer blicken an China, den USA vorbei und stoßen auf den Heimatmarkt an Von Stefica Nicol Bikes und Byron Kaye Die australische Winzerin Savannah Peterson steht an ihrer Kellertür im Hunter Valley POKOLBIN, Australien (Reuters) - Angesichts der schleppenden Verkäufe an Top-Exportmärkte, praktisch ohne ausländische Touristen und rückläufiger Restaurantverkäufe aufgrund von COVID-19 suchen australische Weingüter zunehmend nach Einheimischen, um ihren Lebensunterhalt zu sichern, da das Coronavirus die Grenzen des Alltags verringert.

Kurz nach der Geburt von QAnon im Oktober 2017 im anonymen Message Board 4chan verbreitete es sich auf Mainstream-Plattformen wie Facebook, Twitter, Reddit und YouTube, was zu einem viel größeren Publikum führte, das falsche Behauptungen über satanische Pädophile, die die Demokratische Partei führen, aufstellte. Die Plattformen wurden schließlich durchbrochen - Reddit im Jahr 2018 und Facebook, Twitter und YouTube in den letzten Monaten - aufgrund zahlreicher Verstöße gegen Richtlinien gegen Hassreden und zunehmender Öffentlichkeitsarbeit über ihre Tendenz, Gewalt in der realen Welt zu schüren.

Aber jedes Mal, wenn ein Unternehmen gegen QAnon vorgegangen ist, haben die Verschwörungstheoretiker neue Orte für ihre Nachrichten gefunden und gleichzeitig gelernt, sich auf den alten zu tarnen - indem sie codierte Sprache verwenden oder Hashtags optimieren, um automatisierte Bemühungen zum Schließen von Konten und Entfernen von Inhalten zu vermeiden.

Diese Anpassungsfähigkeit schließt ein Bannerjahr für QAnon ab, das ein explosives Wachstum verzeichnete, indem es im vergangenen Frühjahr Fehlinformationen über die Ursprünge und die Natur des Coronavirus verbreitete und es als Scherz darstellte, der von Microsoft-Mitbegründer Bill Gates und einer „Satan-verehrenden Kabale“ entwickelt wurde. eine unwissende Öffentlichkeit zu verwirren und zu kontrollieren.

Trump vs. Biden: Für wen Silicon Valley spendet

  Trump vs. Biden: Für wen Silicon Valley spendet Die Beschäftigten der sechs größten Firmen im Silicon Valley spenden im US-Präsidentschaftswahlkampf deutlich mehr als 2016. Dabei gehen 95 Prozent aller Spenden an Trumps Herausforderer Joe Biden. © John Dory / Shutterstock Wenn es nach den Beschäftigten im Silicon Valley ginge, wäre der Ausgang der Präsidentschaftswahl klar. Das Silicon Valley hat traditionell den Ruf, konservativem Gedankengut wenig Raum zu geben. Darüber haben sich US-Präsident Trump und führende Republikaner in den letzten Jahren immer wieder beklagt.

Desinformation über die Sicherheit von Impfstoffen, die bereits unter Online-Verschwörungstheoretikern bekannt ist, wurde in diesem Jahr als wichtige QAnon-Erzählung veröffentlicht, ebenso wie Fehlinformationen über die Proteste gegen die Rassengerechtigkeit, die nach der Ermordung von George Floyd durch die Polizei in Minneapolis auftraten. Die QAnon-Gruppen auf Facebook wuchsen nach den ersten Bemühungen des Unternehmens, sie im August zu kontrollieren, immer noch stark. Laut einem -Bericht vom 14. Oktober der SITE Intelligence Group ergab eine Stichprobe von 85 Konten einen durchschnittlichen Anstieg von mehr als 100 Mitgliedern.

"Glücklicherweise bewegen sich Mainstream-Social-Media-Unternehmen jetzt aggressiv, um QAnon von ihren Plattformen fernzuhalten", sagte Rita Katz, Geschäftsführerin von SITE. „Es wird jedoch mehr als nur bekannte Unternehmen erfordern, um die Bedrohung durch QAnon zu mindern. QAnon hat bereits eine Fülle von Optionen - wenn nicht sogar eine gesamte Infrastruktur -, auf die man zurückgreifen kann. “

In den Swing-Bundesstaaten Florida und Texas stammt einer von 25 Tweets bei der Wahl von Konten, die mit QAnon verbunden sind, und mindestens 7 Prozent der Antworten oder sonstigen Verpflichtungen mit Trumps Tweets stammten laut Untersuchungen von Konten, die mit QAnon verbunden sind von Advance Democracy.

Christian Rocksänger sagt, Facebook habe seine Konten wegen falscher Links zu QAnon

 Christian Rocksänger sagt, Facebook habe seine Konten wegen falscher Links zu QAnon gelöscht Ein in Texas ansässiger christlicher Rocksänger sagte, Facebook habe mehrere seiner Konten gelöscht, nachdem er fälschlicherweise geglaubt hatte, mit der Verschwörungstheorie QAnon verbunden zu sein. © Mario Tama / Getty Unterstützer von Präsident Donald Trump halten ihre Telefone mit Nachrichten in Bezug auf die QAnon-Verschwörungstheorie bei einer Kundgebung im Las Vegas Convention Center am 21. Februar 2020 in Las Vegas, Nevada, hoch.

Die Untersuchung, die sich auf Daten des Digital Intelligence-Unternehmens Zignal Labs stützte, ergab außerdem, dass mit QAnon verbundene Twitter-Konten zwischen Januar und Mitte Oktober eine führende Rolle bei der Werbung für Inhalte von rechtsextremen Websites von Breitbart bis Gateway Pundit spielten. Die Analyse ergab, dass das aktivste Konto in der Politik in Florida QAnon-Referenzen in seinen Namen und Profilinformationen enthielt, bevor es Anfang dieses Monats ausgesetzt wurde.

"Wir setzen uns dafür ein, die öffentlichen Gespräche zu schützen und gesunde Gespräche auf Twitter zu fördern", sagte Sprecherin Lauren Alexander in einer E-Mail. "Bis heute haben wir durch unsere Arbeit zur Vereinfachung von Inhalten und Konten im Zusammenhang mit QAnon die Impressionen von QAnon-bezogenen Tweets um mehr als 50% reduziert, was bedeutet, dass unsere Benutzer weniger ungesunde Inhalte in ihren Feeds sehen." Sarah Pollack, Sprecherin von

Facebook, sagte, dass das Unternehmen seit der Ausweitung seiner Richtlinien zu Verschwörungstheorien, die im August zu Gewalt führen, „etwa 1.700 Seiten, 5.600 Gruppen und etwa 18.700 Instagram-Konten entfernt hat, die QAnon repräsentieren“.

Auch wenn QAnon-Inhalte bei Mainstream-Diensten nach wie vor beliebt sind, hat das Gespenst der Entfernung die Anhänger zu mehr Hands-Off-Plattformen getrieben. Telegram, eine verschlüsselte Messaging-App mit Sitz in Dubai, die laut SITE Intelligence Group "die Mehrheit der internationalen QAnon-Community beherbergt", hat keine Durchsetzung gegen QAnon angekündigt. Das Unternehmen antwortete nicht auf eine Anfrage nach einem Kommentar.

QAnon erhielt früher Auftrieb von russischen Konten auf Twitter, Archive zeigen

 QAnon erhielt früher Auftrieb von russischen Konten auf Twitter, Archive zeigen Von Joseph Menn © Reuters / ELIJAH NOUVELAGE DATEIFOTO: Ein Aufkleber, der auf den QAnon-Slogan verweist, ist auf einem Lastwagen zu sehen, der an einem Karawanenkonvoi im US-Bundesstaat teilgenommen hat Georgia (Reuters) - Von der russischen Regierung unterstützte Social-Media-Konten haben die QAnon-Verschwörungstheorie in den Kinderschuhen früher als zuvor berichtet.

QAnon gedeiht auch auf Parler , einer bei Konservativen beliebten Social-Media-Site, die nichts gegen die Verschwörungstheorie unternommen hat, und Gab, dessen Gründer Andrew Torba schrieb, dass er "QAnon begrüßt". Parler antwortete nicht auf eine Bitte um Kommentar. Gab hat auf eine Anfrage der Washington Post keinen Antwortkommentar abgegeben.

-T-Shirt-Verkäufe florieren

Da sich QAnon-Nachrichten weiterhin auf verschiedenen Plattformen verbreiten, nehmen auch die mit der Verschwörungstheorie verbundenen Geschäftsaktivitäten zu - häufig werden Durchsetzungsmaßnahmen für gängige soziale Netzwerkdienste als Verkaufsargument verwendet. Konsumgüter, von T-Shirts über Kaffee bis hin zu Bechern, binden Anhänger der Verschwörungstheorie ebenso stark wie Meme und Online-Schlagworte, sagte Lisa Kaplan, CEO und Gründerin der Alethea Group, einer Beratungsfirma für Desinformation.

"Es gibt wirklich eine Wirtschaft, die jetzt mit QAnon verbunden ist", sagte Kaplan. „Wir sprechen im Zusammenhang mit Wahlen darüber - zum ersten Mal gibt es QAnon-Kandidaten, die wahrscheinlich in den Kongress gewählt werden -, aber wir haben nicht genug über die Personen gesprochen, die ihre Hypotheken bezahlen und ihre Familien auf der Grundlage von QAnon-Warenverkäufen ernähren . ”

Diatribes gegen den sogenannten Deep State und kryptische Hinweise auf Trumps bevorstehende Eroberung der satanischen Kräfte sind auf 8kun, der weitläufigen Online-Site, auf der die QAnon-Verschwörungstheorie zu Hause ist, mit optimistischeren Botschaften durchsetzt.

"Aufkleber", liest man, "Aufkleber". Ein anderer rät: "Holen Sie sich Ihre!" Ein dritter, der ebenfalls in auffälligem Gelb und Schwarz gehalten ist, wirbt für „8kun-Kaffee“.

Die Anzeigen bewerben eine E-Commerce-Website, die von Jim Watkins betrieben wird, , einem Veteranen und Geschäftsmann der US-Armee, der 8kun von den Philippinen aus betreibt. Die Bewohner des schnörkellosen Forums ohne Regeln finden die Anzeigen aufdringlich. "Sie verfolgen uns", schrieb einer kürzlich über die Beiträge.

Der erste QAnon-unterstützende Kongresskandidat wurde in den Kongress gewählt.

 Der erste QAnon-unterstützende Kongresskandidat wurde in den Kongress gewählt. Marjorie Taylor Greene spricht während einer Pressekonferenz. Marjorie Taylor Greene, die die QAnon-Verschwörungstheorie unterstützt hat, wurde am Dienstagabend aus Georgia in den Kongress gewählt . Der Sieg von Greene kommt, als die grundlose Verschwörungstheorie der Rechten in der Republikanischen Partei an Popularität gewonnen und sich vom Rande des Internets in die Mainstream-Kultur verlagert hat.

Die Anzeigen sind auch eine Erinnerung, sagten Experten, die die Verschwörungstheorie verfolgen, dass QAnon eine Geldverdienungsmöglichkeit für Watkins ist - und für andere Personen und Gruppen, die Plattformen betreiben, auf denen die verblendete Philosophie vertreten wird. Watkins ist der registrierte Eigentümer der mit den Anzeigen verknüpften E-Commerce-Domain namens Is It Wet Yet. Die Website ist mit einem von ihm im Februar gegründeten politischen Aktionskomitee namens Disarm the Deep State verbunden, das sowohl auf Facebook als auch auf Twitter präsent ist und sich selbst als das „erste Super-PAC bezeichnet, das sich der Entfernung von Akteuren der Schattenregierung widmet“.

"Es ist offensichtlich, dass man sich selbst handelt", sagte Fredrick Brennan, ein Softwareentwickler, der 2013 den Vorläufer von 8kun namens 8chan gründete, seitdem jedoch die Schließung des Unternehmens forderte und Kritik an dem neuen Eigentümer der Website richtete, zu dem Watkins kürzlich geführt hatte bringen Sie einen "Cyberlibel" Fall gegen ihn . "Er weiß, dass er die vollständige Kontrolle über Q hat, unabhängig davon, ob er die Posts selbst schreibt oder nicht, sodass er daraus eine Branche machen konnte", sagte Brennan.

Watkins hat auf eine E-Mail mit der Bitte um einen Kommentar nicht geantwortet.

Das "Profitieren", sagte Brennan, geht über Watkins hinaus und hat sich aufgrund der jüngsten Razzien in den sozialen Medien verschärft. Nach Durchsetzungsmaßnahmen der großen Technologieunternehmen wurde die Verschwörungstheorie zum großen Teil von einem robusten digitalen Marktplatz für Waren mit seiner Ikonographie gestützt.

Die Evangelisten der Theorie kritisieren Big Pharma und fördern dann alternative Medikamente für diejenigen, von denen sie überzeugt sind. Sie warnen vor einem bevorstehenden sozialen Zusammenbruch und verkaufen dann „ Prepper “ -Ausrüstung für neu geprägte Überlebenskünstler.

QAnon-Marktplätze verbinden Mainstream- und Rand-Online-Plattformen. Die beliebteste Website ist Amazon mit mehr als 8.000 einzelnen Produkten der Marke QAnon. Dies geht aus einer Analyse der Alethea Group und des Global Desinformation Index hervor.

Amazon Books enthält mindestens 30 verschiedene QAnon-bezogene Texte, von denen viele auf Top-Seller-Listen für Religionsphilosophie, kontroverses religiöses Wissen und andere obskure Genres landen.

"Amazon ist derjenige, der QAnon-Influencern hilft, Geld zu verdienen, und es könnte sogar wichtiger sein als Facebook", sagte Brennan. „Sie brauchen Zahlungsprozesse genauso wie soziale Medien. Wenn sie keine Zahlungsprozesse haben, spielt es keine Rolle, wie viral sie sind - sie können keine Spenden sammeln. "

Eine Kate-Sprecherin, Mary Kate McCarthy, lehnte einen Kommentar ab. (Der Gründer und CEO von Amazon, Jeff Bezos, besitzt die Washington Post.)

Die E-Commerce-Website eBay, die nicht auf eine Anfrage nach einem Kommentar reagiert hat, ist ein weiteres beliebtes Ziel für QAnon-Ausrüstung die Analyse von Alethea Group und GDI. Etsy, das einst ähnliches Material enthielt, handelte diesen Monat nach dem Vorgehen von Facebook gegen die Anhänger der Verschwörungstheorie.

Ein QAnon-Unternehmer

Mittlerweile bieten zahlreiche unabhängige E-Commerce-Websites Waren im Zusammenhang mit der Verschwörungstheorie an. Während sich ihre Eigentümer als Fluch der Mainstream-Plattformen und Media Gatekeeper präsentieren, profitieren diese Netzwerke entscheidend von ihren Verbindungen zu etablierteren Marken.

Ein Beispiel für das Arrangement ist die White Hat Movement, eine Sammlung von Websites, die von Dustin Nemos, einem 33-jährigen Vater von zwei Kindern, mit bürgerlichem Namen Dustin Krieger, betrieben werden. Nachdem Nemos in North Carolina ein langwieriges Rap-Blatt angehäuft hatte, das Drogen- und Einbruchsvorwürfe enthielt, sagte er, er sei nach Südwest-Florida gezogen. Dort verdient er seinen Lebensunterhalt mit dem Verkauf von QAnon-Waren und der Teilnahme an Umsatzbeteiligungen mit bekannteren Marken.

Unter diesen befindet sich My Patriot Supply, ein Unternehmen für Notfallvorsorge, das seinen Namen und seine Ähnlichkeit verwendet, um Produkte für die Notfallversorgung mit Lebensmitteln zu verkaufen. Das Unternehmen, das über eine große Online-Präsenz verfügt, darunter mehr als 100.000 Follower auf Facebook, antwortete nicht auf eine Anfrage nach einem Kommentar zu seinen Verbindungen zu Nemos.

"Wir werden nicht reich an der QAnon-Bewegung, von der die Leute sagen wollen, dass wir es sind", sagte Nemos. Laut Nemos waren die

-Verkäufe seines QAnon-bezogenen Buches bei Amazon von grundlegender Bedeutung und halfen dabei, einige seiner anderen Unternehmungen zu finanzieren. Insgesamt hat die White Hat-Bewegung auf sieben Seiten eine Reichweite von mehr als 130.000 Facebook-Nutzern und auf zwei Konten etwa 6.000 Twitter-Nutzer, so die Analyse der Alethea Group. Dazu gehören rechtsgerichtete Nachrichtenseiten und andere Unternehmen, die in Wyoming registriert sind und seit 2019 aktiv sind.

Nemos hat außerdem versucht, eine Krankenkasse zu gründen, die unter dem Motto „Make America Great Again“ handelt, sowie einen unabhängigen Mobiltelefondienst Alethea Group und GDI, die durchgesickerte Protokolle von der Social-Media-Site Discord zitierten. Die Protokolle von 2019 deuten darauf hin, dass Nemos Judy Mikovits konsultierte, die diskreditierte Virologin, die in rechtsextremen Gemeinschaften an viraler Popularität gewann, als sie diesen Frühling in dem entlarvten Video „Plandemic“ vorgestellt wurde.

Wer ist Judy Mikovits in "Plandemic", dem Coronavirus-Verschwörungsvideo, das gerade aus den sozialen Medien verbannt wurde?

Der erste QAnon-unterstützende Kongresskandidat wurde in den Kongress gewählt. .
Marjorie Taylor Greene spricht während einer Pressekonferenz. Marjorie Taylor Greene, die die QAnon-Verschwörungstheorie unterstützt hat, wurde am Dienstagabend aus Georgia in den Kongress gewählt . Der Sieg von Greene kommt, als die grundlose Verschwörungstheorie der Rechten in der Republikanischen Partei an Popularität gewonnen und sich vom Rande des Internets in die Mainstream-Kultur verlagert hat.

usr: 1
Das ist interessant!