Welt & Politik Mitch McConnell besiegt die Demokratin Amy McGrath, um seinen Sitz im Senat zu behalten

04:05  04 november  2020
04:05  04 november  2020 Quelle:   usatoday.com

Mitch McConnells konservativer Herausforderer bekommt einen Schub ... von Dems

 Mitch McConnells konservativer Herausforderer bekommt einen Schub ... von Dems In einem letzten Versuch, den Mehrheitsführer des Senats, Mitch McConnell (R-KY), abzusetzen, hat eine tief in die Tasche gesteckte demokratische Gruppe begonnen, Anzeigen zu senden, die den libertären Kandidaten in Kentucky unterstützen US-Senatswettbewerb.

Mitch McConnell sitzt seit 33 Jahren im US- Senat , und ist der wichtigste Mann für Donald Trump, um als Mehrheitsführer die Gesetze durchzubringen. Dass McConnell um seinen Job fürchten muss, erscheint allerdings als unwahrscheinlich: Fast alle republikanischen Senatoren haben eine hohe

Mitch McConnell , der Mehrheitsführer der Republikaner im Senat , hat seine Kollegen vor einer Amtsenthebung Trumps gewarnt. Der Minderheitsführer der Demokraten Chuck Schumer warf McConnell im Gegenzug vor, den "unfairsten Impeachment-Prozess in der modernen Geschichte der

Senatsmehrheitsführer Mitch McConnell gewann am Dienstagabend sein siebtes Kongressrennen in Folge, besiegte die Demokratin und pensionierte Marine Amy McGrath und zerstörte die Hoffnungen der Liberalen im ganzen Land, die Kentucky-Wähler wollten lassen ihren langjährigen Senator fallen.

Mitch McConnell wearing a suit and tie: Senator Mitch McConnell spoke with supporters at a rally at Gaffney's Farm in Versailles, Kentucky, on the ever of the election. Nov. 2, 2020 © Pat McDonogh / Kurierjournal Senator Mitch McConnell sprach mit Anhängern bei einer Kundgebung auf der Gaffney's Farm in Versailles, Kentucky, über die Wahl. 2. November 2020

Die Associated Press rief das Rennen für McConnell um 20:02 Uhr an.

McGrath war ein Fundraising-Kraftpaket , dessen Kampagne rund 90 Millionen US-Dollar einbrachte - über 30 Millionen US-Dollar mehr als McConnell angehäuft hatte. Und das ist keine Kleinigkeit, denn der Senator ist selbst eine legendäre Spendenaktion.

Mitch McConnell nennt Amy Coney Barrett vor der Wahl ein "politisches Kapital"

 Mitch McConnell nennt Amy Coney Barrett vor der Wahl ein Senatsmehrheitsführer Mitch McConnell (R-KY) lobte am Montag die kürzlich bestätigte Richterin am Obersten Gerichtshof Amy Coney Barrett, als die 48-jährige Richterin die Nachfolge der verstorbenen Justiz antrat Ruth Bader Ginsburg am höchsten Gericht der Nation. © Sarah Silbiger / Getty Images Der Mehrheitsführer des Senats, Mitch McConnell (R-KY), geht am 22. Oktober 2020 in Washington, DC, von seinem Büro in die Senatsetage des US-amerikanischen Kapitols.

Mitch McConnell (l), und Präsident Donald Trump in Washington: Der Mehrheitsführer im Senat McConnell hat einen ersten Plan für das Trump-Impeachment Die Demokraten protestierten prompt. McConnell beabsichtige, "den Prozess hastig zu erledigen", erklärte der demokratische

Ein oder zwei Sitze werden zu Beginn also offen und schließlich für die Mehrheit einer Partei entscheidend sein. Mehrheitsführer der Republikaner Mitch McConnell spricht von einer 50/50-Chance, dass die Demokraten die Mehrheit im Senat erringen.

Starten Sie den Tag intelligenter. Holen Sie sich jeden Morgen alle Neuigkeiten in Ihren Posteingang.

Aber viel Geld reichte nicht aus, um den ultimativen Amtsinhaber in Kentucky zu besiegen, der in den letzten 36 Jahren eine Menge Macht und Einfluss auf den Capitol Hill und das Commonwealth aufgebaut hat.

McConnell hat eine jahrzehntelange Siegesserie in Kentucky hinter sich, wo er zwei Amtszeiten als Richter-Executive von Jefferson County gewann, bevor er 1984 in seiner ersten Senatskampagne einen unerwarteten Sieg gegen einen demokratischen Amtsinhaber errang.

Seitdem haben Kentuckianer wiederholt wählte ihn alle sechs Jahre wieder zum Kongress. Und am Dienstag beschloss eine Mehrheit der Wähler des Commonwealth, dies erneut zu tun.

Kanada belegt Platz 3 von 50 Ländern für die Top-Marke der Nation: Ipsos

 Kanada belegt Platz 3 von 50 Ländern für die Top-Marke der Nation: Ipsos © DIE KANADISCHE PRESSE / Darryl Dyck Ein Freiwilliger schwenkt kanadische Flaggen, während er sie am Montag, dem 1. Juli, während der Feierlichkeiten zum Canada Day in Vancouver, BC, an Menschen verteilt Laut einer kürzlich veröffentlichten Umfrage hat Canada die drittbeste "Nation-Marke". Der Anholt-Ipsos Nation Brands Index (NBI) für 2020 ergab, dass Kanada zum zweiten Mal in Folge den dritten Platz unter 50 Ländern belegt.

Wie viele Sitze eine Partei für die Kontrolle über den Senat braucht, hängt davon ab, wer im Weißen Haus sitzt : Bei einem Patt von 50 zu 50 Stimmen kann Für die Demokraten ist absehbar, dass sie einen Sitz in Alabama verlieren. Demokraten könnten Mehrheit in Repräsentantenhaus behalten .

Aktuelle Hintergrundinformationen und Wissenswertes rund um das Thema Mitch McConnell . Trump-Impeachment: US- Senat kommt zu erster Sitzung zusammen. Wochenlang zögern die Demokraten die Eröffnung des Amtsenthebungsverfahrens gegen Donald Trump hinaus.

More: Berichterstattung zum Live Election Day: Mehr als ein Dutzend Bundesstaaten wurden angerufen.

McGrath hoffte, am Dienstagabend für Aufregung sorgen zu können, und traf sich mit Wählern im ganzen Bundesstaat, als sie hart daran arbeitete, Kentuckians klar zu machen, dass McConnell nicht genug getan hat, um ihnen zu helfen, und stattdessen seine Macht hauptsächlich dazu nutzte, sich selbst und besonderen Interessen zu nützen .

Sie hat auch konservative Wähler umworben, die Fans von Präsident Donald Trump sind, aber McConnell nicht besonders mögen, in der Hoffnung, sie dazu zu bringen, für sie zu stimmen - eine Taktik, die viel Skepsis auf sich zog, weil Amerika derzeit so gespalten ist.

In der Zwischenzeit stellte McConnell McGrath immer wieder als radikalen Demokraten dar, selbst nachdem der Abgeordnete Charles Booker, ein progressiverer Kandidat, sie in der Juni-Vorwahl beinahe geschlagen hätte. Das

Was Umfragen über Mitch McConnell gegen Amy McGrath mit weniger als 24 Stunden bis zur Wahl aussagen

 Was Umfragen über Mitch McConnell gegen Amy McGrath mit weniger als 24 Stunden bis zur Wahl aussagen Mit dem Wahltag in weniger als 24 Stunden hat Senator Mitch McConnell, ein Republikaner aus Kentucky, der als Mehrheitsführer im Senat fungiert, einen weiten Vorsprung vor seinem Demokraten Herausfordererin Amy McGrath. © Jon Cherry / Getty In diesem Kombinationsbild spricht die Kandidatin des demokratischen Senats, Amy McGrath, während einer Kundgebung zur frühen Abstimmung im Lynn Family Stadium am 27.

Die Demokraten konnten in den Zwischenwahlen 2018 die Mehrheit im Repräsentantenhaus erobern und verfügen seither über 235 Sitze Dass die Demokraten ihren Vorsprung dort einbüssen gilt als unwahrscheinlich. Anders dagegen im Senat , wo die Republikaner ihre Mehrheit verteidigen müssen.

Die Demokraten haben also de facto mehr zu verlieren. Drei demokratische Senatoren aus traditionell eher republikanisch geneigten Bundesstaaten Sechs weitere, bisher von den Demokraten gehaltene Sitze im Senat gelten als hart umkämpft, alles ist möglich in Arkansas, Iowa, Louisiana, North

-Team Mitch hämmerte diesen Punkt ständig, indem es Kampagnenanzeigen und Erklärungen veröffentlichte, die sie an führende Demokraten wie Chuck Schumer, den Vorsitzenden der Senatsminorität in New York, banden und Kentuckians McGrath sagten, sie würden die superliberale Politik stempeln, wenn sie gewählt würde.

McGrath drückte sich hart gegen McConnells Versuche zurück, sie überparteilich erscheinen zu lassen.

Sie sagte oft, es sei ihr egal, ob jemand "ein rotes oder ein blaues Trikot" trägt - sie ist bereit, mit Mitgliedern beider Parteien zusammenzuarbeiten, um wichtige Prioritäten zu erreichen.

"Mitch McConnell wird versuchen wollen, mich in eine Kiste zu stecken", sagte sie in den letzten Wochen ihrer Kampagne gegenüber dem Courier Journal. "Kommen wir zurück zu den Leuten, die das tun, was für dieses Land und Kentucky richtig ist. Darum geht es mir."

Das Rennen lief darauf hinaus, ob Kentuckians damit zufrieden waren, McConnell unter Kontrolle zu halten.

Mehr: Jaime Harrisons Lauf ist wichtig in South Carolinas Geschichte der politischen Führung der Schwarzen.

Mitch McConnell bekommt noch 6 Jahre

 Mitch McConnell bekommt noch 6 Jahre -Mehrheitsführer Mitch McConnell hat die demokratische Herausfordererin Amy McGrath im Kampf um 2020 um seinen -Sitz im US-Senat besiegt. © Jon Cherry / Getty Images Der Mehrheitsführer des Senats, Mitch McConnell, besiegt Amy McGrath, um seinen Sitz im Senat zu behalten. Auch mit McGraths beeindruckenden Fundraising-Zahlen und in einem Jahr, von dem allgemein erwartet wurde, dass es gut für Demokraten ist, war McConnell ein Favorit im Rennen.

Donald Trump und Mitch McConnell wollen die verstorbene Ruth Bader Ginsburg im Supreme Court noch vor der Wahl ersetzen. Wochenlang zögern die Demokraten die Eröffnung des Amtsenthebungsverfahrens gegen Donald Trump hinaus.

Der Senat ist in den USA fast genauso wichtig wie die Präsidentschaft. Verfehlt die Partei , die den Präsidenten stellt, die Besonders der derzeitige Senatsführer, der Republikaner Mitch McConnell Derzeit haben die Republikaner eine Mehrheit von 53 Sitzen , die Demokraten stellen 47 Senatoren.

Der Senator hielt sich weitgehend an ein Drehbuch, das in den vergangenen Rennen für ihn gut funktionierte, indem er endlos betonte, wie er Kentucky auf dem Capitol Hill "über sein Gewicht schlagen" lässt Möglichkeiten, die ein Neuling-Senator nicht konnte.

Dies war McConnells erstes Wiederwahlangebot seit er 2015 Mehrheitsführer im Senat wurde. Das Rennen war also bis zu einem gewissen Grad ein Referendum über seine Leistung in dieser Rolle.

Die Macht, die er in dieser Position innehat, verstärkte sein abgenutztes Argument über den Einfluss, den Kentucky ausüben kann, indem er ihn im Kongress hält. Und er bemühte sich als Mehrheitsführer erfolgreich, die Bundesjustiz zu verändern, indem er mit Trump zusammenarbeitete, um über 200 Bundesrichter als weiteren Eckpfeiler seiner Kampagne zu bestätigen. Die

-Konservativen feierten diesen Erfolg als einen Sieg, der Generationen überdauern könnte, und McConnells Bestreben, Amy Coney Barrett, die dritte Kandidatin des Obersten Gerichtshofs der USA, vor dem Wahltag zu bestätigen, verstärkte diesen Teil seines Wiederwahlfeldes.

McGrath versuchte, McConnells Argumenten entgegenzuwirken, wie seine Macht und sein Einfluss dem Commonwealth zugute kommen, indem er die Art und Weise unterstrich, in der Kentuckianer immer noch wirtschaftlich und physisch kämpfen, obwohl sie vom mächtigsten Senator des Landes vertreten werden.

Mitch McConnell schlägt Amy McGrath und gewinnt die siebte Amtszeit im Senat für Kentucky

 Mitch McConnell schlägt Amy McGrath und gewinnt die siebte Amtszeit im Senat für Kentucky © Bereitgestellt von Salon Mitch McConnell; Amy McGrath Mitch McConnell / Amy McGrath Fotoillustration von Salon / Getty Images Mehrheitsführer des Senats Mitch McConnell, R-Ky., Gewann sein Angebot zur Wiederwahl, berichtet die Associated Press . Er besiegte die demokratische Herausfordererin Amy McGrath im genau beobachteten Rennen des Senats. Kurz nach 20 Uhr lag McConnell landesweit 61% bis 35% vor McGrath.

"Senator McConnell spricht gern darüber, dass Kentucky über seinem Gewicht schlägt. Hier in Kentucky wissen wir, dass wir uns wie ein Trottel geschlagen fühlen", sagte sie während der einzigen -Debatte, die sie mit ihm geführt hatte, unter Berufung auf die hohen Raten des Staates von Gesundheitsproblemen wie Krebs und relativ niedrigen Löhnen als Beispiele.

Die COVID-19-Pandemie fügte dem Rennen eine unerwartete Dimension hinzu, und beide Kandidaten sprachen dieses Jahr oft darüber, da die Zahl der Todesopfer bei Coronaviren in Amerika weiter anstieg.

McConnell betonte die Arbeit, die er geleistet hat, um das rund 2 Billionen US-Dollar teure Coronavirus Aid, Relief and Economic Security (CARES) -Gesetz durch den Kongress mit Unterstützung beider Parteien im März zu unterstützen, das seiner Meinung nach über 13 Milliarden US-Dollar an Bundeshilfe für Kentucky floss.

Mehr: Bedenken hinsichtlich extremistischer Gewalt und Einschüchterung der Wähler bei Umfragen kommen nicht zum Tragen.

Aber McGrath schlug McConnell zu, weil er sich geweigert hatte, Kompromisse mit Demokraten einzugehen, um in den letzten Monaten eine weitere Runde der Coronavirus-Hilfe zu verabschieden. McConnell wiederum machte die Kongressdemokraten dafür verantwortlich, dass die Bundesregierung ein neues Hilfspaket nicht genehmigt hatte.

Dieses Rennen erregte landesweit Aufmerksamkeit und Spenden von Menschen, und es gab viele Spekulationen, dass McGrath McConnell nicht nur beim Sammeln von Spenden, sondern auch bei den Umfragen schlagen könnte.

Mitch McConnell sagt, dass ein Coronavirus-Hilfspaket bis Ende des Jahres verabschiedet werden sollte - und öffnet die Tür für die Aufnahme einer wichtigen demokratischen Forderung

 Mitch McConnell sagt, dass ein Coronavirus-Hilfspaket bis Ende des Jahres verabschiedet werden sollte - und öffnet die Tür für die Aufnahme einer wichtigen demokratischen Forderung © Chip Somodevilla / Getty Images Senator Mitch McConnell Chip Somodevilla / Getty Images Senator Mitch McConnell sagte, ein Coronavirus-Hilfspaket sollte bis Ende des Jahres verabschiedet werden. "Hoffentlich lassen die parteipolitischen Leidenschaften, die uns daran gehindert haben, ein weiteres Rettungspaket durchzuführen, mit der Wahl nach. Ich denke, wir müssen es tun, und ich denke, wir müssen es vor Ende des Jahres tun", sagte McConnell bei einer Veranstaltung in Kentucky.

Politische Experten sagten jedoch, McConnell habe zum Teil die Oberhand gewonnen, weil Kentucky im Laufe der Zeit zunehmend konservativer geworden sei und weil Trump, der im Bundesstaat sehr beliebt ist, ebenfalls an der Wahl teilgenommen habe. (Sie sagten, dass Pro-Trump-Wähler wahrscheinlich keinen Demokraten als Senator unterstützen würden.)

McConnell lief jedoch nicht zum Sieg. Er und seine Kampagne förderten wiederholt eine Erzählung darüber, wie effektiv er seine Macht als Mehrheitsführer eingesetzt hat, um konservative Ziele voranzutreiben und Bundesdollar nach Kentucky zu liefern.

Und in der letzten Woche vor dem Wahltag veranstaltete er Kundgebungen rund um den Staat, bei denen er die Wähler in Kentucky aufforderte, sich gegen den "Radikalismus" der Demokraten zu vereinen, und den "Küstensnobismus" der an der Ost- und Westküste Amerikas lebenden Liberalen verurteilte.

"Dies ist eine radikale Partei der harten Linken, die uns alle in dem, was sie als Überflugland bezeichnen, in die Nase blickt", sagte

bei seiner letzten Rallye am Montag.

McConnell und McGrath haben es mehr als ein Jahr lang auf dem Feldzug geschafft - ein hart umkämpfter Wettbewerb im nationalen Rampenlicht, der am Dienstagabend zum Sieg des Senators führte. Er darf seinen Job als Senator von Kentucky für weitere sechs Jahre behalten.

Ob er jedoch nächstes Jahr Mehrheitsführer bleibt, hängt davon ab, ob die Demokraten in anderen Senatsschlachten im ganzen Land genügend Sitze gewinnen können, um der GOP die Kontrolle über diese Kongresskammer zu entziehen.

Es war nicht klar, ab 20 Uhr. Dienstag, was die endgültigen Ergebnisse all dieser Rennen sein werden.

Dieser Artikel erschien ursprünglich im Louisville Courier Journal:

Mitch McConnell besiegt die Demokratin Amy McGrath, um seinen Sitz im Senat zu behalten

Nach dem Sieg von Biden sagt McConnell, dass Trump OK ist, um gegen die Wahlen zu kämpfen. .
WASHINGTON (AP) - Trotz des Sieges des gewählten Präsidenten Joe Biden sagte der Mehrheitsführer des Senats, Mitch McConnell, dass Präsident Donald Trump am Montag "100% in seinem Recht" sei, die Wahlergebnisse in Frage zu stellen rechtliche Optionen berücksichtigen. © Bereitgestellt von Associated Press Der Mehrheitsführer des Senats , Mitch McConnell aus Ky., Spricht mit Reportern, nachdem er am Montag, dem 9. November 2020, im Capitol in Washington im Senat gesprochen hat.

usr: 1
Das ist interessant!