Welt & Politik Bayerns designierter Ministerpräsident: Markus Söder fordert härtere Gangart gegen AfD

12:35  14 januar  2018
12:35  14 januar  2018 Quelle:   rp-online.de

Orban nennt Migrationsfrage Demokratieproblem für Europa

  Orban nennt Migrationsfrage Demokratieproblem für Europa Ungarns Ministerpräsident Viktor Orban hat seinen umstrittenen Besuch bei der CSU-Landesgruppe zu einer drastischen Beschreibung der Flüchtlingskrise genutzt. Orbans Regierung verweigert die Aufnahme von Flüchtlingen in seinem Land nach einem von der EU vorgeschlagenen Schlüssel und steht unter anderem deshalb in der Kritik. Trotzdem hatte die CSU ihn erneut zu einem Besuch eingeladen.

Deutschland . Markus Söder . "Nicht konservativ, sondern radikal" Söder fordert härtere Gangart gegen AfD . Der designierte bayerische Ministerpräsident Markus Söder hat den Umgang der Union mit der AfD kritisiert.

08:50 16 januar 2018 Quelle: berliner-kurier.de. Bayerns designierter Ministerpräsident : Markus Söder fordert härtere Gangart gegen AfD . CSU-Politiker Markus Söder sieht eine Hauptaufgabe der Union in der Abwehr der AfD .

Markus Söder bei der CSU-Winterklausur (Archivfoto).: Bayerns designierter Ministerpräsident : Markus Söder fordert härtere Gangart gegen AfD © Nicolas Armer/dpa Bayerns designierter Ministerpräsident : Markus Söder fordert härtere Gangart gegen AfD

CSU-Politiker Markus Söder sieht eine Hauptaufgabe der Union in der Abwehr der AfD. Man sei "im Umgang mit der AfD bisher zu zurückhaltend" gewesen.

"Neben dem Regierungshandeln ist die langfristige Aufgabe für die Union, die Zersplitterung des bürgerlichen Lagers aufzuhalten", sagte Söder der "Bild am Sonntag". 

Die Union müsse sich "inhaltlich weiter stärken, aber endlich auch die AfD konsequenter stellen", sagte der bayerische Finanzminister. Es gebe AfD-Politiker mit "verfassungsferner Gesinnung", fügte Söder hinzu. "Einige AfD-Funktionäre fühlen sich der NPD doch näher als der Union. Das müssen wir den Menschen deutlicher sagen."

Sawsan Chebli: Politikerin fordert verpflichtenden KZ-Besuch für Asylbewerber

  Sawsan Chebli: Politikerin fordert verpflichtenden KZ-Besuch für Asylbewerber Die Berliner Staatssekretärin ist selbst Kind palästinensischer Flüchtlinge. Sawsan Chebli fordert positive deutsche IdentitätIm Gegensatz zu ihrer Generation tue sich die dritte Generation muslimischer Einwanderer deutlich schwerer mit der Identifikation mit Deutschland. Es brauche deshalb eine positive Definition deutscher Identität.Teil dieser Identität soll ihrer Meinung nach die Erinnerung an nationalsozialistische Verbrechen sein. So könne man auch den Antisemitismus bei Migranten wirksam bekämpfen.Die gläubige Muslimin engagiert sich seit Jahren gegen Antisemitismus.

Berlin (dpa) - Bayerns voraussichtlicher nächster Ministerpräsident Markus Söder sieht eine Hauptaufgabe der Union in der Abwehr der AfD .

Markus Söder fordert eine härtere Gangart gegen die AfD . Bayerns designierter Ministerpräsident Markus Söder (CSU) will die rechtspopulistische AfD in Zukunft härter bekämpfen.

Konkret kritisierte Söder, dass die AfD nicht in der Lage sei, den "rechtsradikalen" Thüringer Landeschef Björn Höcke aus der Partei auszuschließen. "Eine solche Partei kann sich nicht als bürgerliche Kraft bezeichnen", sagte Söder. "Wer das Holocaust-Mahnmal als Denkmal der Schande bezeichnet, ist nicht konservativ, sondern radikal."

Söder soll noch im Januar CSU-Chef Horst Seehofer als bayerischer Ministerpräsident ablösen. Die CSU war bei der Bundestagswahl auf Landesebene auf 38,8 Prozent abgerutscht. Als eine Ursache gilt das Erstarken der AfD, die in Bayern in Umfragen bei elf bis 14 Prozent liegt und damit deutlich stärker ist als in den meisten anderen Bundesländern mit Ausnahme Ostdeutschlands.

Mehr auf MSN

SPD bereitet härtere Gangart gegenüber Kanzleramt vor

  SPD bereitet härtere Gangart gegenüber Kanzleramt vor Die SPD bereitet sich einem Zeitungsbericht zufolge auf eine härtere Gangart gegenüber dem Bundeskanzleramt vor, sollte eine neue große Koalition zustande kommen. 

Deutschland . In Bayern ist genügend Stoff da: Wohl selten dürfte eine Landesregierung (das ist sie auch im Freistaat immer noch) lauter ins Amt gepoltert sein als die dort seit Kurzem amtierende unter Ministerpräsident Markus Söder .

Deutschland . Bayern : Söder will Amtszeit für Ministerpräsidenten begrenzen (16.01.2018). "Nicht konservativ, sondern radikal": Söder fordert härtere Gangart gegen AfD (14.01.2018).

Als Nächstes anschauen
  • Golden Globe für Fatih Akins

    Golden Globe für Fatih Akins "Aus dem Nichts"

    AFP-Logo
    AFP
    1:03
  • Bauboom bedroht Hongkongs grüne Oasen

    Bauboom bedroht Hongkongs grüne Oasen

    AFP-Logo
    AFP
    1:19
  • Der rote Teppich der Golden Globes ganz in Schwarz

    Der rote Teppich der Golden Globes ganz in Schwarz

    AFP-Logo
    AFP
    1:27
  • Kältewelle trifft Obdachlose in den USA hart

    Kältewelle trifft Obdachlose in den USA hart

    AFP-Logo
    AFP
    1:05
  • Union und SPD beginnen Sondierungsgespräche

    Union und SPD beginnen Sondierungsgespräche

    AFP-Logo
    AFP
    1:05
  • Eiszeit in deutsch-türkischen Beziehungen soll enden

    Eiszeit in deutsch-türkischen Beziehungen soll enden

    AFP-Logo
    AFP
    1:01
  • FDP-Chef Lindner verteidigt Abbruch der Jamaika-Sondierungen

    FDP-Chef Lindner verteidigt Abbruch der Jamaika-Sondierungen

    AFP-Logo
    AFP
    1:06
  • Enthüllungsbuch über Trump wird zum Verkaufshit

    Enthüllungsbuch über Trump wird zum Verkaufshit

    AFP-Logo
    AFP
    1:09
  • Klein, aber fein: Jordaniens Graffiti-Szene

    Klein, aber fein: Jordaniens Graffiti-Szene

    AFP-Logo
    AFP
    1:44
  • Weißhaariger Seher prophezeit deutschen WM-Titel

    Weißhaariger Seher prophezeit deutschen WM-Titel

    AFP-Logo
    AFP
    1:12
  • Sofia will Pferdewagen komplett verbieten

    Sofia will Pferdewagen komplett verbieten

    AFP-Logo
    AFP
    0:57
  • Seehofer betont Willen der CSU zur großen Koalition

    Seehofer betont Willen der CSU zur großen Koalition

    AFP-Logo
    AFP
    1:09
  • Wie gefährlich ist

    Wie gefährlich ist "Fire and Fury" für Trump?

    AFP-Logo
    AFP
    1:20
  • Prozessor-Sicherheitslücke alarmiert Computernutzer weltweit

    Prozessor-Sicherheitslücke alarmiert Computernutzer weltweit

    AFP-Logo
    AFP
    1:00
  • Bannon rechnet mit Trump ab - und umgekehrt

    Bannon rechnet mit Trump ab - und umgekehrt

    AFP-Logo
    AFP
    1:36
  • Werbefirmen lernen Gedankenlesen

    Werbefirmen lernen Gedankenlesen

    AFP-Logo
    AFP
    1:38
NÄCHSTES
NÄCHSTES

Nach Entlassung: HSV-Profis bedanken sich bei Ex-Coach Markus Gisdol .
​Der Bundesliga-Dino Hamburger SV hat nach der 0:2-Heimpleite im Kellerduell gegen den direkten Abstiegskonkurrenten 1. FC Köln die Reißleine gezogen und Trainer Markus Gisdol entlassen. Vor allem Youngster Jann-Fiete Arp zeigte sich nach der Verkündung von Gisdols' Entlassung sehr denkbar gegenüber seinem Ex-Coach, nachdem dieser ihm im Alter von gerade einmal 17 Jahren sein Profidebüt in der Bundesliga ermöglicht hatte. "Vielen Dank für meine ersten Schritte im Profibereich und für alles was Sie für diesen Verein geleistet haben Trainer! Alles Gute in der Zukunft für Sie und ihr Trainerteam", schrieb das HSV-Juwel via Instagram.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!