Welt & Politik Michigan-Beamte bescheinigen Joe Bidens Wahlsieg, nachdem Donald Trumps rechtliche Herausforderungen gescheitert sind

00:51  24 november  2020
00:51  24 november  2020 Quelle:   newsweek.com

Faktencheck: Trumps Kampagnenseite hat Kontrolle über seine Bezeichnung als "politischer Kandidat".

 Faktencheck: Trumps Kampagnenseite hat Kontrolle über seine Bezeichnung als Ihr Browser unterstützt dieses Video nicht. Die Behauptung: Facebook hat den offiziellen Seitentitel von Trump von "Präsident" in "Politischer Kandidat" geändert. © Bereitgestellt von USA HEUTE Die Nazis benutzten das rote Dreieck, um politische Gefangene zu markieren.

Amtsinhaber Donald Trump will Bidens Sieg bislang jedoch nicht anerkennen. Alle News zur US-Präsidentschaftswahl 2020 lesen Sie hier im US-Wahl 2020: Joe Biden hat die Präsidentschaftswahl in den USA gewonnen und wird in rund zwei Monaten als Staatsoberhaupt eingeschworen.

US-Präsident Donald Trump hat nach eigenen Worten ausreichend Informationen über Fälschungen bei der vergangenen Präsidentschaftswahl „Warum bildet Joe Biden so schnell sein Kabinett, während meine Ermittler hunderttausende betrügerische Stimmen gefunden haben?“, twitterte Trump .

Der gewählte Präsident Joe Biden s Sieg in Michigan wurde von den besten Wahlbeamten des Staates offiziell bestätigt.

Joe Biden wearing a suit and tie: Joe Biden delivers remarks about health care at Beech Woods Recreation Center October 16, 2020 in Southfield, Michigan. Michigan officially certified the 2020 election results on Monday, declaring Joe Biden the winner of the state's 16 electoral votes. © Chip Somodevilla / Getty Joe Biden gibt am 16. Oktober 2020 im Beech Woods Recreation Center in Southfield, Michigan, Anmerkungen zur Gesundheitsversorgung. Michigan bestätigte am Montag offiziell die Wahlergebnisse für 2020 und erklärte Joe Biden zum Gewinner der 16 Wahlstimmen des Staates. Die Board of State Canvassers von

Michigan trafen sich am Montagnachmittag aus der Ferne, um die Ergebnisse des Präsidentenrennens zu bestätigen. Der Vorstand, bestehend aus zwei Demokraten und zwei Republikanern, stimmte mit 3 zu 0 bei einer Enthaltung, um die Ergebnisse zu bestätigen. Zum Zeitpunkt der Abstimmung lag Biden im Wolverine State mit 154.000 Stimmen vorne - ungefähr das 15-fache der knappen Gewinnspanne von Präsident Donald Trump gegen Hillary Clinton im Bundesstaat während der Wahlen 2016.

GOP-Wahlanwalt, der Bush im Jahr 2000 vertrat, sagt, Michigan müsse die Wahl für Biden

 GOP-Wahlanwalt, der Bush im Jahr 2000 vertrat, sagt, Michigan müsse die Wahl für Biden bescheinigen Der prominente republikanische Wahlanwalt Benjamin Ginsburg, der den ehemaligen Präsidenten George W. Bush während der berüchtigten Präsidentschaftswahlen im Jahr 2000 vertrat, sagte, Michigan müsse den Präsidenten bescheinigen -Wählen Sie den Sieg von Joe Biden im Bundesstaat Midwestern, während Trump und einige Republikaner hoffen, die Ergebnisse zu übertreffen.

Joe Biden hatte erst am vergangenen Freitag die Führung in Pennsylvania übernommen. Seither baute er seinen Vorsprung auf Donald Trump immer weiter aus – vor allem Dank der Stimmen aus den Ballungszentren des Bundesstaates wie Philadelphia und Pittsburgh.

US-Wahl 2020: Joe Biden hat die Präsidentschaftswahl in den USA gewonnen und wird in rund zwei Monaten als Staatsoberhaupt vereidigt. Inzwischen sind alle Staaten entschieden. Amtsinhaber Donald Trump will Bidens Sieg bislang jedoch nicht anerkennen.

Die Bestätigung von Bidens Sieg erfolgt, nachdem die Trump-Kampagne, die in den wichtigsten Schlachtfeldstaaten 2020 eine Reihe von rechtlichen Herausforderungen eingeleitet hat, ihre letzte verbleibende Bundesklage in Michigan eingestellt hat.

-Führer von Michigans GOP-kontrollierter Legislative versetzten dem Präsidenten zuvor einen Schlag, als sie am Freitag erklärten, dass es keine Beweise gibt, die das Ergebnis des Rennens ändern würden. Die Erklärung kam, nachdem sich der Gesetzgeber, der Mehrheitsführer des Senats von Michigan, Mike Shirkey, und der Sprecher des Repräsentantenhauses, Lee Chatfield, mit Trump im Weißen Haus getroffen hatten.

"Wir haben noch keine Informationen erhalten, die das Wahlergebnis in Michigan verändern könnten. Als Gesetzgeber werden wir das Gesetz befolgen und den normalen Prozess in Bezug auf Michigans Wähler befolgen", sagten Shirkey und Chatfield.

Bürgerrechtler, Rechtsexperten fordern das Michigan Board of Canvassers auf, die Wahl zu bescheinigen

 Bürgerrechtler, Rechtsexperten fordern das Michigan Board of Canvassers auf, die Wahl zu bescheinigen Wahlfachleute und Bürgerrechtler forderten das Michigan Board of Canvassers auf, die Wahlergebnisse während einer Online-Pressekonferenz am Freitag zu bestätigen, und sagten, die Rolle der Werber sei größtenteils eine technische. Ihr Browser unterstützt dieses Video nicht "Ihre Aufgaben sind ministeriell und sie müssen handeln", sagte John Pirich, ein Anwalt für Wahlrecht, der am Michigan State University College of Law lehrt, während der von der Michigan ACLU veranstalteten Pressekonferenz.

US-Präsident Joe Biden hat Trumps Verhalten erneut scharf angegriffen. Dass Donald Trump seine Wahl-Niederlage nicht eingestehe, sei eine „unglaubliche Verantwortungslosigkeit“, sagte der Demokrat während einer Pressekonferenz in seinem Heimatort Wilmington.

Donald Trump wollte zwei völlig unbekannte Republikaner offenbar überreden, ihm den Wahlsieg in einem Schlüsselstaat zuzuschustern – obwohl Joe Biden dort klar vorne liegt. Trumps Michigan -Manöver Kennen Sie diesen Mann?

Aber ihre Aussage hinderte die GOP von Michigan und die nationale Republikanische Partei nicht daran, das Board of State Canvassers aufzufordern, die Bestätigung der Wahlergebnisse um zwei Wochen zu verschieben. In ihrer Anfrage, die über das Wochenende gestellt wurde, sagten die Gruppen, die Verzögerung sei notwendig, um "eine vollständige Prüfung und Untersuchung" der angeblichen Abstimmungs "Anomalien und Unregelmäßigkeiten" zu ermöglichen. In der Anfrage wurde kein Beweis für Unregelmäßigkeiten erbracht.

Während der Vorbemerkungen am Montag ging Jonathan Brater, Direktor des Michigan Bureau of Elections, auf den Antrag auf verspätete Zertifizierung und Prüfung ein. Er sagte, das Büro habe bei den Wahlen keine Anomalien festgestellt.

"Das Büro hat in diesem Jahr keine Unregelmäßigkeiten festgestellt, abgesehen von den typischen, gelegentlichen menschlichen Fehlern, die immer Teil des Prozesses sind", sagte Brater. "Insgesamt hatten wir eine äußerst gut geführte und sichere Wahl."

So sehen Sie Central Michigan gegen Western Michigan: NCAA Football Live-Stream-Informationen, TV-Kanal, Zeit, Spielquoten

 So sehen Sie Central Michigan gegen Western Michigan: NCAA Football Live-Stream-Informationen, TV-Kanal, Zeit, Spielquoten © Bereitgestellt von CBS Sports 9. September 2017; Lawrence, KS, USA; Gesamtansicht des Central Michigan Chippewas Helms vor dem Spiel gegen die Kansas Jayhawks im Memorial Stadium. bis 1 Viertel Wir haben in einem Viertel einige Feuerwerke gesehen, als die Western Michigan Broncos und die Central Michigan Chippewas zusammen 35 Punkte erzielten. Die WMU hat einen schnellen Vorsprung von 21 bis 14 gegen die CMU erreicht.

Trumps Anwälte hätten nur "bemühte rechtliche Argumente ohne Wert und spekulative Trump und seine republikanischen Verbündeten haben auch bei anderen Klagen in Michigan , Georgia Biden kommt nach Prognosen der US-Medien inzwischen auf 306 Wahlleute, das ist deutlich mehr als die

Donald Trump wollte Millionen Stimmen für ungültig erklären lassen. Doch der US-Präsident muss in mehreren Bundesstaaten Rückschläge einstecken. Selbst seine Parteifreunde aus dem Bundesstaat Michigan ließen ihn abblitzen. Biden hatte in Michigan mit deutlichem Vorsprung gewonnen.

Die Board of State Canvassers haben am Montag auch öffentliche Kommentare gehört, bevor sie ihre Stimme abgegeben haben. Mehrere Redner, darunter Bezirksschreiber und ehemalige Vorstandsmitglieder, forderten die Gruppe auf, die Zertifizierung voranzutreiben.

Jeff Timmer, der frühere Vorsitzende der Republikanischen Partei von Michigan, sagte gegenüber dem Vorstand: "Ob der Spielraum eine Stimme oder eine Million Stimmen beträgt, ist für die Pflicht, die dieser Vorstand erfüllen muss, unerheblich. Erfüllen Sie Ihre Pflicht, bestätigen Sie Michigans Stimmen."

Am Montagnachmittag betrug Bidens Gewinnspanne bei der Volksabstimmung mehr als 6 Millionen. Im Wahlkollegium soll er 306 Stimmen für Trumps 232 Stimmen gewinnen. Trump hat sich bisher geweigert, zuzugeben, und behauptet fälschlicherweise, die Wahl sei von Demokraten manipuliert und gestohlen worden.

Michigan ist der zweite Staat, der seine Wahlergebnisse offiziell bestätigt. Dieser Prozess sollte jeder Staat bis zum 8. Dezember als "Safe Harbor" abschließen. Am 14. Dezember treffen sich die Staatswähler, um offiziell ihre Stimme für den Präsidenten und den Vizepräsidenten abzugeben.

Newcomer führen Nr. 25 Michigan an, um Bowling Green zu gewinnen

 Newcomer führen Nr. 25 Michigan an, um Bowling Green zu gewinnen ANN ARBOR, Michigan (AP) - Chaundee Brown erzielte in der zweiten Hälfte seines Debüts in Michigan 18 seiner 19 Punkte, und die Wolverines auf Rang 25 besiegten Bowling Green 96 -82 am Mittwoch. © Zur Verfügung gestellt von Associated Press Michigan-Cheftrainer Juwan Howard zeigt während der ersten Hälfte eines NCAA-College-Basketballspiels gegen Bowling Green am Mittwoch, dem 25.

Pennsylvania wird voraussichtlich am Montag die Ergebnisse bestätigen. Die Beamten von Nevada werden am Dienstag dasselbe tun. Arizona und Wisconsin, zwei weitere wichtige Schlachtfeldstaaten, die für Biden geplant wurden, haben nächste Woche Zertifizierungsfristen.

Der nächste Schritt für Michigan besteht darin, dass Außenministerin Jocelyn Benson die Zertifizierung des Vorstands für die Freigabe durch den Gouverneur sendet. Nach der Zertifizierung twitterte Benson: "Die Demokratie hat sich durchgesetzt."

"Die heutige Abstimmung des State Board of Canvassers zur Bestätigung der Wahl im November in Michigan bestätigt die Wahrheit: Die Wahl war fair und sicher, und die Ergebnisse spiegeln genau den Willen der Wähler wider", schrieb sie und fügte hinzu: "Ein Rekord von 5,5 Millionen Die Bürger von Michigan haben bei diesen Wahlen mehr denn je in der Geschichte unseres Bundesstaates Stimmzettel abgegeben. Ihr Wille ist klar und eindeutig. "

Die Demokratische Partei von Michigan gab kurz nach Bestätigung der Ergebnisse im Namen der Vorsitzenden Lavora Barnes eine Erklärung ab.

"Wir freuen uns, dass das Board of Canvassers Donald Trumps Einschüchterung und Belästigung standhält und seine verfassungsmäßigen Pflichten zur Bestätigung der Wahlergebnisse erfüllt", heißt es in der Erklärung. "Joe Biden schlug Donald Trump in unserem Bundesstaat um 154.187 Stimmen, nachdem über 2,8 Millionen Michiganer aufgestanden waren und den gewählten Präsidenten unterstützt hatten. Wir sind stolz darauf, am 14. Dezember 16 Wähler an das Wahlkollegium zu schicken, um für den nächsten Präsidenten, Joe Biden, zu stimmen . "

Starten Sie Ihre unbegrenzte Newsweek-Testversion

Trump nutzt die Macht der Präsidentschaft, um zu versuchen, die Wahl zu stürzen und im Amt zu bleiben. .
Präsident Trump nutzt die Macht seines Amtes, um zu versuchen, die Wahlergebnisse umzukehren, und organisiert eine weitreichende Druckkampagne, um republikanische Beamte in Michigan zu überzeugen , Georgien und anderswo, um den Willen der Wähler zu stürzen, was Kritiker am Donnerstag als beispiellose Subversion der Demokratie bezeichneten. © Sarah Silbiger / für die Washington Post Trump-Anwalt Rudolph W.

usr: 1
Das ist interessant!