Welt & Politik Längerer Teil-Lockdown so gut wie sicher

06:25  24 november  2020
06:25  24 november  2020 Quelle:   dw.com

Davina McCall teilt ihre Lockdown-Grundlagen mit Red

 Davina McCall teilt ihre Lockdown-Grundlagen mit Red © Joe Pepler / PinPep Davina Mccall hat ihre Lockdown-Grundlagen geteilt, einschließlich der Netflix-Show, die sie verschlingt, und des Buches, das sie nicht ablegen kann Davina McCall hat die TV-Show geteilt, Bücher und tägliche Rituale, die ihr das Leben während Englands zweitem Lockdown erleichtern. Davina sprach mit Red auf dem Weg zu den Dreharbeiten zu der Show Long, Lost Family, da die Unterhaltungsindustrie im Gegensatz zum ersten Lockdown diesmal immer noch in Betrieb ist.

Die Verlängerung des Teil - Lockdowns in Deutschland - mindestens bis kurz vor Weihnachten - ist so gut wie sicher . Die Ministerpräsidenten der Bundesländer einigten sich darauf, dass die bis Ende November befristen Maßnahmen zunächst bis zum 20.

November hinaus noch eine Zeit lang fortgesetzt werden müssen." Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) erklärte dem Blatt: "Um ein schönes Weihnachten verbringen zu können, müssen wir den Lockdown verlängern und sicher auch vertiefen."

Nach stundenlangen Beratungen der Regierungschefs der Bundesländer gibt es keine ernsthaften Zweifel mehr, dass die Corona-Maßnahmen in Deutschland verlängert werden. Die "erhoffte Trendwende" sei noch nicht erreicht.

Provided by Deutsche Welle © Frank Hoermann/SvenSimon/picture alliance Provided by Deutsche Welle

Die Verlängerung des Teil-Lockdowns in Deutschland - mindestens bis kurz vor Weihnachten - ist so gut wie sicher. Die Ministerpräsidenten der Bundesländer einigten sich darauf, dass die bis Ende November befristen Maßnahmen zunächst bis zum 20. Dezember fortgeführt werden sollen, wie die Deutsche Presse-Agentur dpa erfuhr. Eine endgültige Entscheidung soll am Mittwoch getroffen werden, wenn die Regierungschefs mit Bundeskanzlerin Angela Merkel konferieren.

Wiener machen zweite Sperre auf Schritt und Tritt

 Wiener machen zweite Sperre auf Schritt und Tritt Vor dem Wiener Rathaus wurden am Dienstag die Vorbereitungen für einen der berühmten Weihnachtsmärkte der österreichischen Hauptstadt auf Eis getroffen und die Holzstände geschlossen, als das Land eine zweite Sperrung des Coronavirus begann. © BARBARA GINDL Im Fenster einer geschlossenen Bäckerei hängt ein Schild mit der Aufschrift "Österreich seit Mitternacht gesperrt".

BERLIN (dpa-AFX) - Die Hoffnung vieler Menschen in Deutschland auf ein baldiges Ende des Teil - Lockdowns wird sich angesichts hoher Infektionszahlen wohl zerschlagen. Nach Abstimmungen zwischen den Ländern zeichnete sich am Montag vielmehr eine Verlängerung der Schließungen in

Am Mittwoch beraten Kanzlerin Merkel und die Regierungschefs der Länder über die Corona-Beschränkungen über Weihnachten und Silvester. Nun gibt es einen Vorschlag vom Vorsitz der Ministerpräsidentenrunde. Offen ist, wie die unionsgeführten Länder darauf reagieren.

"Keine Entwarnung"

Gastronomiebetriebe sowie Freizeit- und Kultureinrichtungen, die seit Anfang November dicht sind, dürften somit weiter geschlossen bleiben. Im Gespräch sind zudem schärfere Kontaktbeschränkungen für private Treffen und womöglich eine erweiterte Maskenpflicht an Schulen. Noch offen ist, ob es Ausnahmen für Gebiete mit niedriger Inzidenz geben soll.


Video: Länder wollen Berichten zufolge Teil-Lockdown bis 20. Dezember verlängern (glomex)

Die Corona-Zahlen hätten sich zwar auf hohem Niveau stabilisiert. Es könne aber längst keine Entwarnung gegeben werden, heißt es in einem Papier, das die Grundlage für die Beratungen am Montagabend bildete. "Die erhoffte Trendwende konnte im November noch nicht erreicht werden, bisher ist lediglich ein 'Seitwärtstrend' zu beobachten."

-Paar, das gezwungen ist, die Hochzeit abzusagen, nachdem "Lüge" SA-Sperrung ausgelöst hat

-Paar, das gezwungen ist, die Hochzeit abzusagen, nachdem Ein Adelaide-Paar, das heute heiraten sollte, führt einen Aufschrei an, nachdem festgestellt wurde, dass eine angebliche Lüge Südaustraliens dringende COVID-19-Sperrung ausgelöst hat, die ihren großen Tag vereitelt hat . Bodie Tickner und Haylee Hook mussten ihre Hochzeit absagen, nachdem Premier Steven Marshall Anfang dieser Woche die Sperre angeordnet hatte. "Ich stand buchstäblich in meinem Hochzeitskleid, als ich herausfand, dass wir in den Lockdown gehen", sagte Frau Hook.

Alles deutet auf einen längeren Teil - Lockdown hin. Dass die derzeitigen Beschränkungen Ende November auslaufen Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) sagte der Zeitung: "Um ein schönes Weihnachten verbringen zu können, müssen wir den Lockdown verlängern und sicher auch

Längerer Teil - Lockdown absehbar. 23.11.2020, 11:52 Uhr | dpa. „Zutritt nur mit Mundschutz! außer Schüler*innen nund Mitarbeiter*innen“ steht am Eingang zu einer Berlin (dpa) - Angesichts anhaltend hoher Corona-Infektionszahlen ist eine Verlängerung des Teil - Lockdowns im Dezember absehbar.

Doch kein generelles Böllerverbot?!

In der Debatte über ein mögliches Feuerwerksverbot an Silvester sollen sich die Bundesländer auf einen Kompromiss verständigt haben. So solle das Böllern "an belebten Plätzen und Straßen" untersagt werden, heißt es. Grundsätzlich sei das Abbrennen von Feuerwerkskörpern aber noch erlaubt.

Sollten 2020 nach dem Willen der Bundesländer nicht gekauft werden: Feuerwerkskörper © Maja Hitij/dpa/picture alliance Sollten 2020 nach dem Willen der Bundesländer nicht gekauft werden: Feuerwerkskörper

An die Bürger dürfte der Appell gerichtet werden, in diesem Jahr auf das Knallen zu verzichten. Öffentlich veranstaltete Feuerwerke - wie etwa am Brandenburger Tor in Berlin - soll es nicht geben.

wa/fw (dpa, afp)

Kelly Brook teilt die Geheimnisse hinter dem Gewichtsverlust bei Lockdown, als sie von Größe 16 auf Größe 12 fällt. .
Der atemberaubende Star Kelly Brook feierte kürzlich seinen 41. Geburtstag und man kann mit Sicherheit sagen, dass die brünette Schönheit so glamourös aussieht wie immer. Der Star, der kürzlich über den langjährigen Freund Jeremy Parisi schwärmte, sagte OK! Online "fühlt" sie sich "glücklich" über ihren Körper, während sie ausführlich beschreibt, wie sie im Lockdown von Größe 16 auf 12 gefallen ist.

usr: 1
Das ist interessant!