Welt & Politik Sidney Powell veröffentlichte zwei falsch geschriebene Wahlklagen gegen Georgia und Michigan, selbst nachdem die Trump-Kampagne ihren

16:55  26 november  2020
16:55  26 november  2020 Quelle:   businessinsider.com.au

Trump-Anwalt Sidney Powell schlägt zurück, nachdem Tucker Carlson mangelnde Beweise kritisiert

 Trump-Anwalt Sidney Powell schlägt zurück, nachdem Tucker Carlson mangelnde Beweise kritisiert Sidney Powell, Anwalt für die Kampagne von Präsident Donald Trump , hat auf Fox News-Moderator Tucker Carlson geantwortet, nachdem er gesagt hatte, sie habe keine Beweise dafür vorgelegt unterstützen ihre Behauptungen des Wahlbetrugs. © Drew Angerer / Getty Images Rechtsanwalt Sidney Powell spricht mit der Presse über verschiedene Rechtsstreitigkeiten im Zusammenhang mit den Wahlen 2020 im Hauptquartier des Republikanischen Nationalkomitees am 19. November 2020 in Washington, DC.

In Georgia hat die Anwältin Sidney Powell eine 104-seitige Klageschrift eingereicht, nach der mindestens 96.600 In Pennsylvania, Michigan und Arizona begannen am Mittwoch Anhörungen zu möglichem In Georgia gab das Berufungsgericht dem Antrag des Trump -Anwaltes Lin Wood statt

Im Bundesstaat Georgia beantragte Trump am Samstag fristgerecht eine weitere Neuauszählung der Stimmen. Trump -Team zieht Klage in Michigan zurück. 18.11 Uhr: Die Anwälte von Donald Trump haben 16.45 Uhr: Mehr als zwei Wochen nach der US-Präsidentenwahl verschärft der unterlegene

a group of people holding wine glasses: Sidney Powell in a news conference at the RNC in Washington, November 19, 2020. Sidney Powell in einer Pressekonferenz am 19. November 2020 im RNC in Washington öffentlich abgelehnt hatte. Sidney Powell, der Anwalt, der früher mit dem Trump-Kampagne hat rechtliche Dokumente veröffentlicht, die die Wahlergebnisse in Georgia und Michigan in Frage stellen. Business Insider stellte fest, dass die Klage in Michigan beim Bundesgericht eingereicht worden war, konnte jedoch den Status der Klage in Georgia nicht überprüfen. Powell wurde aus Trumps Anwaltsteam ausgeschlossen, nachdem er ausgefallene Behauptungen aufgestellt hatte, eine große kommunistische Verschwörung habe ihm die Wahl gestohlen. Ihre rechtlichen Ansprüche wiederholen viele dieser Anschuldigungen, einschließlich chinesischer und iranischer Einmischung und digitaler Stimmenumschaltung mit Maschinen, die mit Hugo Chavez aus Venezuela verbunden sind. Viele dieser Behauptungen wurden entlarvt. In einer der Klagen werden Wörter wie "Bezirk" falsch geschrieben, und beide haben zahlreiche Tippfehler. Weitere Informationen zu finden Sie auf der Homepage von Business Insider.

-Anwalt Sidney Powell hat Klagen wegen "massiven Wahlbetrugs" in Georgia und Michigan vorangetrieben, selbst nachdem das Rechtsteam von Präsident Donald Trump sie öffentlich entlassen hatte.

Trump-Kampagne lehnt eigenen Wahlrechtsverschwörungsanwalt ab

 Trump-Kampagne lehnt eigenen Wahlrechtsverschwörungsanwalt ab Das politische Team von Präsident Donald Trump hat die Bemühungen von Rechtsanwalt Sidney Powell am Sonntagabend offiziell abgelehnt, nur wenige Tage nachdem Powell eine bizarre, weitläufige Pressekonferenz angeführt hatte, in der sie eine massive Wahlbetrugsverschwörung behauptete gegen den Präsidenten. © Zur Verfügung gestellt von The Daily Beast Drew Angerer / Getty „Sidney Powell praktiziert selbstständig als Anwältin. Sie ist kein Mitglied des Trump Legal Teams.

Am Freitag deutete Trump vorsichtig an, dass er den Ausgang der Wahl doch akzeptieren könnte. Allerdings gehen seine Klagen gegen das Wahlergebnis weiter. Trump verwies kurz darauf auf einen anstehenden Auftritt seines Anwalts Rudy Giuliani, der die Wahlfälschungen aufdecken werde.

In Georgia geht es ebenfalls um Stimmen von 16 Wahlleuten. Öffentlich lobpreist Trump sein Team Dabei hatte er kurz nach der Wahl , genau wie viele andere, die mittlerweile umgeschwenkt sind, noch Am Sonntag etwa hatte Trump die Zusammenarbeit mit der Anwältin Sidney Powell beendet.

Powell, die als Verschwörungstheoretikerin entlassen wurde, veröffentlichte die Vorwürfe am Mittwoch um Mitternacht auf ihrer Website und kündigte sie in einem Tweet mit ihrem Slogan an: "The #Kraken wurde gerade veröffentlicht."

Der Tweet schien am Donnerstagmorgen gelöscht worden zu sein, aber die Dokumente blieben auf Powells Website.

Business Insider bestätigte, dass die Klage in Michigan beim Bundesgericht eingereicht wurde. Es war nicht möglich, den Status der Klage in Georgia zu überprüfen, die viele der gleichen Behauptungen aufstellte.

Sie umfassen Dutzende von Seiten und enthalten mehrere Rechtschreibfehler und Tippfehler, darunter "The United States Districct Court" und "Distrcoict of Georgia" in einem.

Trump Legal Team sagt, Sidney Powell habe keine formelle Rolle gespielt, aber Rekord zeigt, dass sie ihr Engagement geliebt haben.

 Trump Legal Team sagt, Sidney Powell habe keine formelle Rolle gespielt, aber Rekord zeigt, dass sie ihr Engagement geliebt haben. Das © Mandel Ngan / AFP über Getty Images Ein Foto vom 19. November 2020 zeigt Sidney Powell während einer Pressekonferenz im Hauptquartier des Republikanischen Nationalkomitees in Washington, DC, wo sie neben Rudy Giuliani und Jenna Ellis auftrat.

Zwei Wochen nach der US-Präsidentschaftswahl hat der abgewählte Amtsinhaber Donald Trump den Chef der Cybersicherheitsbehörde gefeuert, nachdem dieser den Laut Medienberichten gewinnt der demokratische Herausforderer Joe Biden das Rennen im zuletzt noch offenen Staat Georgia .

Die ehemalige Bundesanwältin Sydney Powell , die nun Teil des Rechtsteams von Donald Trump ist, redet von Während die Sonne der Trump -Präsidentschaft langsam untergeht, muss das Weiße Ein Sieg Trumps in Georgia allein würde das Endergebnis der Wahl jedoch noch nicht beeinflussen.

Die Dokumente wiederholen viele der nicht nachgewiesenen Behauptungen, die Powell auf einer Pressekonferenz am 19. November zusammen mit Rudy Giuliani erhoben hatte, als sie noch Teil des Trump-Rechtsteams war.

text: Parts of the filings were riddled with errors. Teile der Unterlagen waren mit Fehlern durchsetzt.

Einige Tage später verleugnete die Trump-Kampagne öffentlich ihren und gab eine Erklärung heraus, dass sie "selbstständig als Anwältin tätig ist".

Ein namenloser Trump-Berater sagte der New York Times-Reporterin Maggie Haberman , Powells Ideen seien "selbst für ihn zu verschwörerisch".

In den Gerichtsverfahren wirft Powell vor, dass in Georgia und Michigan verwendete Wahlgeräte die Stimmen auf Biden umgestellt hätten, um sicherzustellen, dass der verstorbene venezolanische Diktator Hugo Chavez jede seiner Wahlen gewann.

Diese Vorwürfe wurden entlarvt, laut CNN .

Unter Berufung auf Andrew Appel, einen Wissenschaftler aus Princeton, der die -Schwachstellen von Wahlmaschinen hervorgehoben hat, sagte Powell, dass die Maschinen so konzipiert seien, dass sie Stimmen auf eine Weise wechseln, die nicht nachweisbar ist.

Sidney Powell sagt eine zweite Amtszeit von Trump voraus und sagt, dass die "massive" Klage in Georgia gegen Thanksgiving Eve

 Sidney Powell sagt eine zweite Amtszeit von Trump voraus und sagt, dass die Sidney Powell noch nicht fertig ist, um für Präsident Trump zu kämpfen, obwohl das Trump-Rechtsteam am Wochenende vom Anwalt distanziert hat. © Zur Verfügung gestellt von Washington Examiner Die ehemalige Bundesanwältin teilte Fox Business-Moderator Lou Dobbs am Dienstag mit, dass sie "spätestens" am Erntedankabend eine Klage beim Bundesgericht einreichen wolle. "Es ist ein riesiges Dokument.

Der Junge, der vom Himmel fiel" Diese spannende Abenteuergeschichte über zwei mutige Jungen, die ganz unglaubliche Dinge erleben und dicke Freunde werden, liest sich toll!! Echte Freundschaft, Mut und Intelligenz sind es, die die Jungen am Ende heil nach Hause bingen!

Im Bundesstaat Georgia beantragte Trump am Samstag fristgerecht eine weitere Neuauszählung der Trump hat mehr als zwei Wochen nach der Abstimmung eine Niederlage nicht eingestanden und Der amtierende US-Präsident Donald Trump hat republikanische Abgeordnete aus Michigan

Aber Appel - dessen Kommentare lange vor der Wahl 2020 veröffentlicht wurden - hat die Idee, dass die Software Teil einer Verschwörung ist, zurückgewiesen und festgestellt, dass "Schwachstellen nicht mit manipulierten Wahlen identisch sind".

Michigan hat Papierstimmen, die von Hand nachgezählt werden können, schrieb Appel. Georgia, das Touchscreen-Stimmzettel verwendet, weist immer noch Schwachstellen auf, aber "Hacks und Pannen" wurden "erkannt und korrigiert".

In identischen Formulierungen wird in den Klagen behauptet, dass "Agenten, die im Namen Chinas und des Iran handeln, auf Software zugreifen, um Wahlen zu überwachen und zu manipulieren".

Sidney Powell, Rudy Giuliani around each other: Sidney Powell in a news conference with Rudy Giuliani at the RNC in Washington, November 19, 2020. Sidney Powell in einer Pressekonferenz mit Rudy Giuliani am RNC in Washington am 19. November 2020.

Powell hatte sich zuvor geweigert, auf Anfrage von Fox News-Moderator Tucker Carlson, der vielen von Trump offen stand, Beweise für ihre Behauptungen vorzulegen frühere Ansprüche wegen Wahlbetrugs.

In einem ungewöhnlichen Abschnitt von "Tucker Carlson Tonight" am 20. November rief Carlson Powell dafür an und sagte, er hätte ihr "die ganze Stunde gegeben", wenn sie dies getan hätte.

Sidney Powell reicht Klagen in Georgia und Michigan wegen Massenbetrugs ein

 Sidney Powell reicht Klagen in Georgia und Michigan wegen Massenbetrugs ein Sidney Powell reichte am späten Mittwoch Klagen in Georgia und Michigan ein und setzt ihre Bemühungen fort, mutmaßlichen Wahlbetrug aufzudecken, von dem sie behauptet, Präsident Trump habe einen Wahlsieg verübt. © Bereitgestellt von Washington Examiner In beiden Fällen geht es um Fragen im Zusammenhang mit Wahlgeräten, Briefwahlzetteln und dem verstorbenen venezolanischen Diktator Hugo Chavez, gemäß Bloomberg .

Das Segment führte zu einem

-Rechtsschlag gegen Carlson, der sich insbesondere beruhigte, nachdem sich das Trump-Rechtsteam von Powell distanziert hatte.

In Michigan wird Powells Klage gegen Gretchen Whitmer, die demokratische Gouverneurin, die im Oktober von einer rechten Miliz

mit einem Entführungsplan angegriffen wurde, und Beamte eingereicht.

In Georgia richtet sich Powells Klage gegen republikanische Regierungen. Brian Kemp und Außenminister Brad Raffenberger, unter anderen Beamten.

Raffenberger, der sagt, seine Familie habe für Trump gestimmt,

schrieb kürzlich eine Stellungnahme , in der er das Wahlmanagement seines Staates verteidigte und argumentierte, Trump habe ihn "unter den Bus" geworfen.

Trump muss Sidney Powell und Lin Wood öffentlich ablehnen .
Es ist fast unmöglich geworden festzustellen, für welche Anwälte der politischen Partei Sidney Powell und Lin Wood arbeiten. © Bereitgestellt von Washington Examiner Powell und Wood behaupten, für Präsident Trump und die GOP zu „kämpfen“, indem sie… absurde Klagen einreichen, in denen eine massive internationale Verschwörung wegen Wahlbetrugs behauptet wird, für die es keine Beweise gibt. Diese Verschwörungstheorie ist nicht nur lächerlich, sondern auch destruktiv.

usr: 3
Das ist interessant!