Welt & Politik Venezuela sperrt US-Ölmanager wegen Korruption ein

09:05  27 november  2020
09:05  27 november  2020 Quelle:   bbc.com

US hat den ersten Botschafter seit zehn Jahren in Venezuela inmitten von Spannungen

 US hat den ersten Botschafter seit zehn Jahren in Venezuela inmitten von Spannungen CARACAS, Venezuela (AP) - Washington hat seinen ersten Botschafter für Venezuela seit zehn Jahren, obwohl die USA in ihrer Caracas-Botschaft keine Diplomaten haben, während die Beziehungen zusammenbrechen. © Zur Verfügung gestellt von Associated Press DATEI - Auf diesem Datei-Foto vom 24. Januar 2019 weht die US-Flagge vor der US-Botschaft in Caracas, Venezuela.

Im von der Schuldenkrise gebeutelten Venezuela hat die Polizei sechs führende Manager der Ölfirma Citgo festgenommen. Wichtigster Abnehmer sind trotz der politischen Spannungen die USA , die Die venezolanischen Behörden ermitteln seit Monaten wegen Korruption beim maroden Ölkonzern

Im von der Schuldenkrise gebeutelten Venezuela hat die Polizei sechs führende Manager der Ölfirma Citgo festgenommen. Wichtigster Abnehmer sind trotz der politischen Spannungen die USA , die Die venezolanischen Behörden ermitteln seit Monaten wegen Korruption beim maroden Ölkonzern

Sechs US-Ölmanager wurden inhaftiert, nachdem sie von einem Gericht in Venezuela wegen Korruption für schuldig befunden worden waren.

a close up of a sign: The men worked for US firm Citgo © Getty Images Die Männer arbeiteten für die US-Firma Citgo

. Alle Männer arbeiteten für Citgo, eine US-Raffineriefirma der staatlichen venezolanischen Ölfirma, und wurden vor drei Jahren in der Hauptstadt Caracas festgenommen.

Sie alle bestritten Fehlverhalten. Der frühere Präsident von

Citgo, Jose Pereira, wurde zu über 13 Jahren Gefängnis verurteilt und mit einer Geldstrafe von 2 Mio. USD (1,5 Mio. GBP) belegt. Die anderen erhielten Haftstrafen zwischen acht und zehn Jahren.

Nach zwei Festnahmen bleibt der simbabwische Journalist trotzig

 Nach zwei Festnahmen bleibt der simbabwische Journalist trotzig Die Regierungspartei in seiner Heimat Simbabwe hat ihn zum Staatsfeind erklärt. © Jekesai NJIKIZANA Chin'ono sagt, dass sein Twitter-Follow-up die tägliche Leserschaft der staatlich kontrollierten Zeitung bei weitem übertrifft. Dennoch wurde er am Freitag gegen Kaution aus einem Hochsicherheitsgefängnis befreit, das zweite Mal, dass er in weniger als eingesperrt wurde vier Monate. Der mit dem -Preis ausgezeichnete investigative Journalist Hopewell Chin'ono bleibt seiner Arbeit verpflichtet.

Citgo ist die US -Tochter des staatlichen Ölkonzerns PDVSA und damit enorm wichtig für das Die venezolanischen Behörden ermitteln seit Monaten wegen Korruption beim maroden Ölkonzern Artikel versenden. ROUNDUP Venezolanische Ölmanager wegen Korruptionsvorwürfen verhaftet.

(dpa) Im von der Schuldenkrise gebeutelten Venezuela hat die Polizei sechs führende Manager der Die Öleinnahmen sanken von 39,7 Milliarden US -Dollar im Jahr 2014 auf zuletzt 5,29 Milliarden Dollar. Die venezolanischen Behörden ermitteln seit Monaten wegen Korruption beim maroden

Die anderen, die zu dieser Zeit alle Vizepräsidenten des Unternehmens waren, wurden als Jose Luis Zambrano, Alirio Jose Zambrano, Jorge Toledo, Tomeu Vadell und Gustavo Cardenas benannt.

Einer der Anwälte der Gruppe teilte der Nachrichtenagentur Reuters mit, dass die Männer Berufung einlegen wollten, und bezeichnete sie als "politische Gefangene".

"Die Beweise für die Verbrechen, die ihnen vorgeworfen werden, waren nicht da, sie haben nicht einmal die sechs erwähnt", sagte Anwältin Maria Alejandra.

Die Gruppe, alle US-Bürger oder ständige Einwohner, wurde im November 2017 festgenommen, nachdem sie zu einem Treffen nach Caracas gerufen worden war.

Laut Human Rights Watch wurde die Gruppe beschuldigt, einen für Venezuelas staatliche Ölfirma "ungünstigen" Vertrag unterzeichnet zu haben.

"Korrupt": Riesen Aufregung über Grammy-Nominierungen

  The Weeknd wurde für keinen Grammy nominiert. Nun unterstellt der Musiker der Recording Academy Korruption. Und auch Sänger Justin Bieber ärgert sich über die diesjährigen Nominierungen. Mit seinem jüngsten Album "After Hours" katapultierte sich der Musiker The Weeknd im vergangenen Frühling in mehreren Ländern auf Platz eins der Charts - unter anderem in Kanada, den USA, in Österreich und der Schweiz. Umso seltsamer erschien es, dass der kanadische R&B-Sänger keine einzige Grammy-Nominierung erhielt. Nun unterstellte der 30-Jährige der Recording Academy, die jedes Jahr den renommierten Musikpreis vergibt, Korruption.

Venezuela . Ölmanager wegen Korruptionsverdachts verhaftet. Die Manager sollen Kredite zu Caracas – Inmitten der Schuldenkrise in Venezuela hat die Polizei sechs führende Manager der Ölfirma Die venezolanischen Behörden ermitteln seit Monaten wegen Korruption beim maroden

Die venezolanische Regierung gibt an, eine Waffenlieferung aus den USA abgefangen zu haben. Laut dem Innenministerium handelt es sich dabei um Gewehre

Ihre Festnahmen markierten den Beginn von , einer umfassenden Antikorruptionsoperation in Venezuela .

-Kritiker von Präsident Nicolás Maduro sagten, der Schritt sei Teil einer politischen Säuberung.

Venezuelas Ölindustrie ist für die Regierung von zentraler Bedeutung, da sie etwa 95% der Exporterlöse des Landes ausmacht.

Letztes Jahr haben die USA Sanktionen gegen die staatliche Ölfirma PDVSA des Landes eingeführt, nachdem sie den Oppositionsführer Juan Guaidó als Interimspräsidenten anerkannt hatten.

Sie könnten auch interessiert sein an:

Venezuela fordert Unternehmen nachdrücklich auf, Handelsabkommen mit der Türkei zu unterzeichnen. .
Venezuelas Regierung ermutigt Privatunternehmen, Import- und Exportabkommen mit Unternehmen in Asien und im Nahen Osten zu unterzeichnen, um die Auswirkungen der Sanktionen der Vereinigten Staaten zu begrenzen vier Quellen mit Kenntnis der Sache. © Venezuela kämpft gegen die Verknappung von Nahrungsmitteln, Medikamenten und Benzin in einer sich verschlechternden Wirtschaftskrise ...

usr: 4
Das ist interessant!