Welt & Politik Studie der Unis Köln und Duisburg/Essen : Merkel bei Deutschtürken beliebter als Erdogan

18:50  05 märz  2018
18:50  05 märz  2018 Quelle:   rp-online.de

US-Präsident unbeliebt: Deutsch-amerikanisches Verhältnis leidet unter Trump

  US-Präsident unbeliebt: Deutsch-amerikanisches Verhältnis leidet unter Trump US-Präsident unbeliebt: Deutsch-amerikanisches Verhältnis leidet unter TrumpWoher diese Diskrepanz kommt, erläutert die Studie nicht. Der Grund dürfte allerdings in dem Umstand liegen, dass Deutschland sich in den Augen der Amerikaner im Jahr 2017 politisch deutlich weniger verändert hat als umgekehrt das Bild der Deutschen von den USA.

Die Universitäten Köln und Duisburg - Essen führten eine Studie durch, welche das Wahlverhalten von türkischstämmigen Migranten und deren Sympathien für Erdoğan und Merkel untersuchte. Die Kanzlerin kann vor allem bei den Migranten der ersten Generation punkten.

In einer Befragung durch Forscher der Universitäten Köln und Duisburg - Essen erreichte Erdogan auf einer Skala von minus fünf bis plus fünf lediglich einen Wert von minus 2,5. Merkel schnitt mit plus 1,6 deutlich besser ab. Bundesweit wählten der Studie zufolge 35 Prozent der Deutschtürken die SPD.

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU). © dpa, spf fgj jai Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU).

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) ist bei Deutschen türkischer Herkunft beliebter als der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan. In einer Befragung erreichte Erdogan auf einer Skala von minus fünf bis plus fünf einen Wert von minus 2,5. Merkel schnitt mit plus 1,6 deutlich besser ab.

Bei der Befragung durch Forscher der Universitäten Köln und Duisburg-Essen waren die Teilnehmer allerdings nur Migranten, die sich für den deutschen Pass entschieden hatten, keine Türken mit Aufenthaltstitel. Auffällig ist auch: von der Einwanderergeneration erhielt Merkel mit plus zwei deutlich bessere Noten als von der zweiten Generation mit plus eins.

Der Absatz von Diesel-Autos ist im freien Fall

  Der Absatz von Diesel-Autos ist im freien Fall Der Absatz von Diesel-Autos ist im freien Fall• Diese Vermutung äußert Verkehrsexperte Ferdinand Dudenhöffer in einer neuen Studie.

In einer Befragung durch Forscher der Universitäten Köln und Duisburg - Essen erreichte Erdogan auf einer Skala von minus fünf bis plus fünf lediglich einen Wert von minus 2,5. Merkel schnitt mit plus 1,6 deutlich besser ab. Bundesweit wählten der Studie zufolge 35 Prozent der Deutschtürken die SPD.

Merkel schneidet demnach besser ab als Erdoğan – aber schlechter als Putin. 6. März 2018, 9:36 Uhr Quelle: ZEIT ONLINE, dpa, AFP, fin 226 Kommentare. Forscher der Universitäten Duisburg - Essen und Köln befragten dazu etwa 500 Deutschtürken sowie 500 Russlanddeutsche.

Anders sieht es bei Deutschen aus, die ihre Wurzeln in den Staaten der ehemaligen Sowjetunion haben. Sie beurteilten den russischen Präsidenten Wladimir Putin den Angaben zufolge im Durchschnitt besser als die deutsche Kanzlerin. Putin kam in der Befragung auf einen Wert von plus 1,4 und lag damit leicht vor Merkel mit plus 1,1.

Mehr auf MSN

Als Nächstes anschauen
  • Merkel will mit Frankreich auf Trumps Steuerpläne reagieren

    Merkel will mit Frankreich auf Trumps Steuerpläne reagieren

    Reuters-Logo
    Reuters
    1:00
  • SPD-Spitze zeigt sich vor Auszählung zuversichtlich

    SPD-Spitze zeigt sich vor Auszählung zuversichtlich

    Reuters-Logo
    Reuters
    1:07
  • Kristallklarer Wanderweg

    Kristallklarer Wanderweg

    Reuters-Logo
    Reuters
    1:08
  • Kann ein Seeadler seekrank werden?

    Kann ein Seeadler seekrank werden?

    Reuters-Logo
    Reuters
    0:50
  • Astronaut steuert Roboter auf der Erde

    Astronaut steuert Roboter auf der Erde

    Reuters-Logo
    Reuters
    1:24
  • SPD-Abgeordneter kritisiert die AFD auf Platt

    SPD-Abgeordneter kritisiert die AFD auf Platt

    Reuters-Logo
    Reuters
    2:27
  • Wirtschaft und Bundesregierung kritisieren Trumps Strafzoll-Pläne

    Wirtschaft und Bundesregierung kritisieren Trumps Strafzoll-Pläne

    Reuters-Logo
    Reuters
    2:53
  • Angriff auf französische Botschaft in Burkina Faso

    Angriff auf französische Botschaft in Burkina Faso

    Reuters-Logo
    Reuters
    0:56
  • Geisterjagd per Smartphone

    Geisterjagd per Smartphone

    Reuters-Logo
    Reuters
    1:31
  • Ausflugsdampfer geht in Flammen auf

    Ausflugsdampfer geht in Flammen auf

    Reuters-Logo
    Reuters
    0:56
  • Interview: Juso-Chef Kühnert hält Nein zur Groko für möglich

    Interview: Juso-Chef Kühnert hält Nein zur Groko für möglich

    Reuters-Logo
    Reuters
    3:22
  • Trumps Strafzoll-Pläne drücken Dax unter 12.000 Punkte

    Trumps Strafzoll-Pläne drücken Dax unter 12.000 Punkte

    Reuters-Logo
    Reuters
    1:22
  • Weinstein-Skandal prägt Stimmung im Vorfeld der Oscars

    Weinstein-Skandal prägt Stimmung im Vorfeld der Oscars

    Reuters-Logo
    Reuters
    2:10
  • SPD-Ministerpräsidenten rechnen mit grünem Licht für Groko

    SPD-Ministerpräsidenten rechnen mit grünem Licht für Groko

    Reuters-Logo
    Reuters
    1:27
  • Viele Tote bei Brand in Drogenklinik

    Viele Tote bei Brand in Drogenklinik

    Reuters-Logo
    Reuters
    0:37
  • Freude über kleine Geparden

    Freude über kleine Geparden

    Reuters-Logo
    Reuters
    0:38
NÄCHSTES
NÄCHSTES

Auf Kanzlerin zugestürmt: Mann in Psychiatrie eingewiesen – Strafanzeige gestellt .
Auf Kanzlerin zugestürmt: Mann in Psychiatrie eingewiesen – Strafanzeige gestelltNach Angaben der Berliner Polizei wurde niemand verletzt. Der Mann sei zunächst in Gewahrsam genommen und erkennungsdienstlich behandelt worden. Gegen ihn sei eine Strafanzeige wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte gestellt worden.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
Das ist interessant!