Welt & Politik Fauci warnt vor einem Anstieg der Coronavirus-Infektionen nach dem Erntedankfest

03:45  30 november  2020
03:45  30 november  2020 Quelle:   slate.com

"Schwierig zu überwinden": Fauci sagt, er sei fassungslos, dass einige Leute den COVID-Ausbruch "Fake News" nennen.

 Auch wenn Gesundheitsbeamte im ganzen Land daran arbeiten, das zunehmende Wiederaufleben von Coronavirus-Fällen, Krankenhausaufenthalten und Todesfällen im letzten Monat einzudämmen Es gibt immer noch Amerikaner, die nicht bereit sind, Minderungsbefehle einzuhalten. © Tasos Katopodis / Getty Dr. Anthony Fauci, Direktor des Nationalen Instituts für Allergien und Infektionskrankheiten, spricht am 19.

Der US-Mediziner und Präsidentenberater Anthony Fauci hat vor einem massiven Anstieg der Coronavirus -Infektionen gewarnt . Die Zahl der täglichen Neuinfektionen in den USA könne von derzeit mehr als 40.000 auf 100.000 ansteigen , sagte Fauci am Dienstag bei einer Anhörung im US-Senat.

Washington (dpa) - Der führende US-Gesundheitsexperte Anthony Fauci hat vor einem Anstieg der Coronavirus -Fälle in einigen Bundesstaaten gewarnt . Fauci ist Direktor des Nationalen Instituts für Infektionskrankheiten und gehört als Berater der Coronavirus -Arbeitsgruppe des Weißen Hauses an.

Anthony Fauci hat am Sonntag keine Worte zerkleinert und warnt davor, dass die USA mit der Coronavirus-Pandemie auf eine schwierige Weihnachtszeit zusteuern, und macht deutlich, dass die Beschränkungen nicht bestehen bald weg. "Wenn Sie die Art von Beugung haben, die wir haben, dreht sich das nicht plötzlich so um", sagte Fauci zu ABCs Martha Raddatz in dieser Woche . "So klar, in den nächsten Wochen werden wir das Gleiche haben, und vielleicht sogar zwei oder drei Wochen später, Martha, , können wir einen Anstieg auf einen Anstieg sehen." Der landesweit führende Experte für Infektionskrankheiten gab auf Meet the Press von NBC den gleichen Hinweis ab und warnte vor einem möglichen "-Anstieg, der dem Anstieg überlagert, den wir bereits in haben".

Biden hat Kontakt mit Dr. Fauci aufgenommen, und der gewählte Präsident sagte, er sei "sehr, sehr hilfreich" bei Briefings mit Mitarbeitern gewesen.

 Biden hat Kontakt mit Dr. Fauci aufgenommen, und der gewählte Präsident sagte, er sei Das Team von © Bereitgestellt von Business Insider Dr. Anthony Fauci, Direktor des Nationalen Instituts für Allergie und Infektionskrankheiten, am 30. Juli 2020 in Washington DC. Jim Watson / AFP über Getty Images Dr. Anthony Fauci, Direktor des Nationalen Instituts für Allergien und Infektionskrankheiten, hat sich an die Übergangspersonal des gewählten Präsidenten Joe Biden gewandt, berichtete Bloomberg . "Ich hatte keine Gelegenheit, mit Dr.

Amerikas führender Immunologe Fauci warnt und will mehr testen. Das entspricht nicht Präsident Trumps Linie. Dr. Anthony Fauci warnt vor dem Ausmaß der Fauci ist beunruhigt über den Anstieg von Infektionen in einigen Bundesstaaten, und meint damit etwa Florida, Texas und eben Arizona.

US-Seuchenexperte Anthony Fauci hat härtere Maßnahmen gegen das Coronavirus gefordert. Er warnte vor bis zu 100.000 Neuinfektionen pro Tag.

Anthony S. Fauci wearing a suit and tie: Anthony Fauci, director of the National Institute of Allergy and Infectious Diseases, speaks during a White House Coronavirus Task Force press briefing in the James Brady Press Briefing Room at the White House on November 19, 2020 in Washington, D.C. Tasos Katopodis/Getty Images © Zur Verfügung gestellt von Slate Anthony Fauci, Direktor des Nationalen Instituts für Allergien und Infektionskrankheiten, spricht während einer Pressekonferenz der Coronavirus Task Force des Weißen Hauses im James Brady Press Briefing Room im Weißen Haus am 19. November 2020 in Washington, DC Tasos Katopodis / Getty Images

NEU: „Wir können einen Anstieg auf einen Anstieg sehen. Wir wollen die Menschen nicht erschrecken, aber das ist nur die Realität “, sagt Dr. Anthony Fauci gegenüber @MarthaRaddatz und fügt hinzu, dass er für die Weihnachtszeit keine Lockerung der Einschränkungen oder Reisehinweise erwartet. https://t.co/txCs2tyc80 pic.twitter.com/ajTlQoMzpK

- Diese Woche (@ThisWeekABC) 29. November 2020

Die Zahl der Fälle und Krankenhausaufenthalte steigt und Beamte haben gewarnt, dass dies wahrscheinlich ist in den kommenden Wochen schlimmer werden. Die Gesamtzahl der COVID-19-Fälle im November überschritt die Vier-Millionen-Marke Samstag , was mehr als das Doppelte der im Oktober registrierten 1,9 Millionen war. "Wir sagten, dass diese Dinge passieren würden, wenn wir in das kalte Wetter geraten und auf Reisen gehen, und sie sind passiert", sagte Fauci . Die Zahlen waren in den letzten Tagen aufgrund der Feiertage etwas verzerrt, aber Experten sind sich weitgehend einig, dass sie zumindest teilweise weiter zunehmen werden, da Millionen von Amerikanern den Rat von Experten des öffentlichen Gesundheitswesens ignorierten und beschlossen, zum Erntedankfest zu reisen Urlaub. "Die Reise, die gemacht wurde, wurde gemacht", sagte Fauci. "Trotzdem müssen wir jetzt vorsichtig sein, denn es wird mit ziemlicher Sicherheit einen Aufwärtstrend geben, aufgrund dessen, was mit der Reise passiert ist."

Dr. Fauci plädiert zum Erntedankfest dafür, große Versammlungen zu stoppen, da Millionen den CDC-Rat ignorieren, zu Hause zu bleiben Vermeiden Sie große Thanksgiving-Versammlungen.

 Dr. Fauci plädiert zum Erntedankfest dafür, große Versammlungen zu stoppen, da Millionen den CDC-Rat ignorieren, zu Hause zu bleiben Vermeiden Sie große Thanksgiving-Versammlungen. © Tasos Katopodis / Getty Dr. Anthony Fauci, Direktor des Nationalen Instituts für Allergien und Infektionskrankheiten, spricht während einer Pressekonferenz der Coronavirus Task Force des Weißen Hauses am 19. November 2020 im James Brady Press Briefing Room des Weißen Hauses Washington, D.C.

Die Weltgesundheitsorganisation WHO warnt vor einem Anstieg der Coronavirus -Infektionen bei jüngeren Menschen. Der Wunsch, zur Normalität zurückzukehren und keine Gesichtsmaske zu tragen, könnte zu neuen Spitzenwerten bei Covid-19 Erkrankungen in ganz Europa führen.

Anthony Fauci vor einem Ausschuss des US-Senats. Angesichts der rapiden Zunahme der Coronavirus -Neuinfektionen im Süden der USA hat einer der führenden Falls der Anstieg in den betroffenen Bundesstaaten nicht unter Kontrolle gebracht werden könne, seien landesweit bald bis zu

NEU: „Wir können einen Anstieg auf einen Anstieg sehen. Wir wollen die Menschen nicht erschrecken, aber das ist nur die Realität “, sagt Dr. Anthony Fauci gegenüber @MarthaRaddatz und fügt hinzu, dass er für die Weihnachtszeit keine Lockerung der Einschränkungen oder Reisehinweise erwartet. https://t.co/txCs2tyc80 pic.twitter.com/ajTlQoMzpK

- Diese Woche (@ThisWeekABC) 29. November 2020

Trotzdem, sagte Fauci, ist es nicht „zu spät“, um die Verbreitung der zu vermeiden Virus. Diejenigen, die gereist sind, müssen das Tragen von Masken ernst nehmen und in den kommenden Wochen sozial von anderen entfernt bleiben. Dies könnte auch dazu beitragen, künftig weitere Einschränkungen zu vermeiden. "Wir müssen erkennen, dass wir in der Lage sind, dies zu verhindern, indem wir die einfachen Dinge tun, über die wir sprechen, ohne zu sperren, damit wir nicht die Notwendigkeit einer Sperrung auslösen", sagte Fauci.

Fauci sagt voraus, dass sich die COVID-19-Pandemie bis Weihnachten oder Neujahr wahrscheinlich nicht bessern wird.

 Fauci sagt voraus, dass sich die COVID-19-Pandemie bis Weihnachten oder Neujahr wahrscheinlich nicht bessern wird. Dr. Anthony Fauci. In einem kürzlichen Interview mit USA Today sagte Dr. Anthony Fauci, dass sich die Amerikaner auf eine schwierige Ferienzeit vorbereiten sollten. Fauci sagte, dass sich die COVID-19-Pandemie bis Weihnachten oder Neujahr wahrscheinlich kaum bessern wird. "Ich sehe es in den Weihnachts- und Neujahrsferien nicht anders als zu Thanksgiving", sagte Fauci über die Coronavirus-Pandemie. Es wird erwartet, dass Coronavirus-Fälle bis Februar 2021 auf einem erhöhten Niveau bleiben.

Das neuartige Coronavirus könnte nach Ansicht eines führenden US-Experten zu einem jährlich wiederkehrenden Problem ähnlich der normalen Grippe werden. „Wir müssen vorbereitet sein“, forderte Fauci . Aus diesem Grund sei es nun unverzichtbar, mit Hochdruck an der Entwicklung eines

Das Newsblog zum Coronavirus in Berlin: Derzeit sind 21.763 Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Aktuelle Nachrichten und Zahlen. Die Karte zeigt, wie sich das neue Coronavirus Sars-CoV-2 verbreitet hat - mit extra Ansichten für Deutschland, Europa oder der ganzen Welt.

Auf die Frage nach Schulen sagte Fauci, seine Empfehlung sei immer gewesen, " die Bars zu schließen und die Schulen offen zu halten ". Kinder verbreiten das Virus nicht so sehr, "nicht so, wie man es vermutet hätte", sagte Fauci. "Also, lasst uns versuchen, die Kinder zurückzubekommen, aber lasst uns versuchen, die Dinge zu mildern, die aufrechterhalten werden, und nur die Art von Community-Verbreitung fördern, die wir vermeiden wollen." Was für die Zunahme von Infektionen wichtiger ist, sind "die Bars, die Restaurants, in denen Sie ohne Masken Platz im Innenbereich haben, das sind die Dinge, die die Verbreitung der Gemeinde vorantreiben, nicht die Schulen."

„Schließen Sie die Bars und halten Sie die Schulen offen“, sagt Dr. Anthony Fauci und fügt hinzu, dass es zwar keine Lösung gibt, die „Einheitsgröße“ ist, der „beste Weg, um die Sicherheit der Kinder in der Schule zu gewährleisten, jedoch darin besteht, sie zu erhalten das Community-Level der Ausbreitung niedrig. “ https://t.co/ikjk3WfhrP pic.twitter.com/j6F4OW3NfQ

- Diese Woche (@ThisWeekABC) 29. November 2020

Faucis Zeitplan, wann er glaubt, dass Amerika COVID schlagen wird .
Der US-COVID-19-Ausbruch wird "schlimmer werden, bevor er besser wird" und das Land wird erst im dritten Quartal nächsten Jahres "dramatische Veränderungen" erleben, Dr. Anthony Fauci erzählte Newsweek. © Brendan Smialowski / AFP über Getty Images Dr. Anthony Fauci, der Direktor des Nationalen Instituts für Allergien und Infektionskrankheiten, spricht während einer Pressekonferenz der Coronavirus Task Force des Weißen Hauses am 19. November im Weißen Haus.

usr: 1
Das ist interessant!