Welt & Politik Rechtsextreme "Wolfsbrigade 44" verboten

11:05  01 dezember  2020
11:05  01 dezember  2020 Quelle:   dw.com

Alito für rechtsextreme Prozessparteien: Das Buffet ist offen

 Alito für rechtsextreme Prozessparteien: Das Buffet ist offen In mehr als 40 Jahren, in denen ich Richter des Obersten Gerichtshofs beobachtet habe, habe ich noch nie eine Rede wie die jüngste -Ansprache von Justiz Samuel Alito vor der Föderalistischen Gesellschaft gesehen. Beschreibungen von Alitos 30-minütiger Rede enthielten Sätze wie Ultrapartisan , Brand, ungewöhnlich politisch , tendenziös und das juristische Äquivalent einer Trump-Rallye . Diese Dinge sind alle wahr.

Rechtsextreme " Wolfsbrigade 44 " verboten . Die Gruppe hat sich nach einem berüchtigten SS-Kommandeur benannt und träumt vom einem neuen Nazi-Staat. Mit der " Wolfsbrigade 44 " hat Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) erneut eine Neonazi-Vereinigung verboten .

Das Bundesinnenministerium hat eine rechtsextreme Vereinigung verboten . Zuvor hat es Razzien gegen Mitglieder gegeben. Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) hat am Dienstag die rechtsextreme "Sturmbrigade 44", auch " Wolfsbrigade 44 " genannt, verboten .

Die Gruppe hat sich nach einem berüchtigten SS-Kommandeur benannt und träumt vom einem neuen Nazi-Staat. Nun gab es Razzien in drei Bundesländern.

Provided by Deutsche Welle © Fotostand/Gelhot/picture alliance Provided by Deutsche Welle

Mit der "Wolfsbrigade 44" hat Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) erneut eine Neonazi-Vereinigung verboten. Das teilte sein Sprecher Steve Alter auf Twitter mit. Die Gruppierung sei auch unter dem Namen "Sturmbrigade 44" bekannt. Seehofer erklärte: "Wer die Grundwerte unserer freiheitlichen Gesellschaft bekämpft, bekommt die entschlossene Reaktion unseres Rechtsstaates zu spüren."

Warum denken DC Comics darüber nach, die stolzen Jungen zu verklagen?

 Warum denken DC Comics darüber nach, die stolzen Jungen zu verklagen? DC Comics verklagen möglicherweise die weiße Supremacistengruppe, die Proud Boys. Am Dienstag berichtete Business Insider, dass das legendäre Comic-Imperium erwägt, eine Klage gegen die rechtsextreme politische Organisation einzureichen, die kürzlich das DC-Logo ohne Erlaubnis des Unternehmens verwendet hat. © Gerardo Mora / Getty Images Mitglieder der Proud Boys treten vor einer Kundgebung gegen Anti-Trump-Demonstranten an, bei der Präsident Trump am 18.

Darüber der Schriftzug: „ Wolfsbrigade 44 “. Auch die Landesregierung Sachsen- Anhalt gibt an, dass die Gruppe an einer Demonstration in. Wie die oberste deutsche Anklagebehörde in Karlsruhe mitteilte, sollen sechs Beschuldigte innerhalb der Gruppierung „Wolfsbrigade“.

Startseite›› Wolfsbrigade 44 . Wolfsbrigade 44 .

Am frühen Dienstagmorgen begannen Polizeibeamte in Hessen, Mecklenburg-Vorpommern und Nordrhein-Westfalen damit, die Wohnungen von insgesamt 13 Vereinsmitgliedern zu durchsuchen. Ziel der Razzien war unter anderem die Beschlagnahmung von Vereinsvermögen sowie möglicher rechtsextremistischer Propagandamittel. Nach Einschätzung der Sicherheitsbehörden schreckt die Gruppe, die Mitglieder in vier Bundesländern haben soll, vor Gewalt nicht zurück.

Airlines: Wie ein Passagier für zwei Jahre gesperrt wurde

 Airlines: Wie ein Passagier für zwei Jahre gesperrt wurde Durchgreifen von © Bereitgestellt von The Points Guy MSN hat sich mit The Points Guy zusammengetan, um Kreditkartenprodukte abzudecken. MSN und The Points Guy erhalten möglicherweise eine Provision von Kartenherausgebern. Airlines hat Hunderte von Passagieren verboten, weil sie keine Masken trugen, aber ein anderer Kunde wurde wegen eines völlig neuen Maßes an schlechtem Benehmen gesperrt.

Wegen des Verdachts der Mitgliedschaft in der rechtsextremen „ Wolfsbrigade “ und der Gründung einer bewaffneten Gruppe sind heute Wohnungen von Tatverdächtigen in Korbach und Twistetal durchsucht worden.

Wolfsbrigade - Gruppierung „ Wolfsbrigade “: Im Visier des Geheimdienstes. Ein Sprecher der Bundesanwaltschaft war für weitere Details zunächst nicht zu erreichen. Im Verfassungsschutzbericht aus Mecklenburg-Vorpommern wird das Phänomen im Zusammenhang mit einer neuen

  Rechtsextreme © Michael Kappeler/dpa/picture alliance

Die Zahl 44 im Namen der Neonazi-Gruppe steht als Code für den vierten Buchstaben im Alphabet - DD als Abkürzung für "Division Dirlewanger" und bezieht sich auf den berüchtigten Kriegsverbrecher und Kommandeur einer Sondereinheit der Waffen-SS, Oskar Dirlewanger, in der Zeit des Nationalsozialismus. Ziel der Gruppierung sei ein "Wiedererstarken eines freien Vaterlandes" nach dem "germanischen Sittengesetz", hatte die Bundesregierung in einer früheren Auskunft auf eine Kleine Anfrage der Linksfraktion ausgeführt. Die Gruppe, die seit 2016 existiert und zunächst unter dem Namen "Sturmbrigade 44" aktiv war, verfügt nach Erkenntnissen der Sicherheitsbehörden über eine feste Struktur. Mitglieder haben sich an rechtsextremen Demonstrationen beteiligt.

Waffen in der Tasche

Anfang 2018 war in einem Zug eine Tasche mit Waffen und einem T-Shirt mit dem Aufdruck "Sturmbrigade 44 Köthen-Anhalt" gefunden worden. Im Zuge eines Ermittlungsverfahrens des Generalbundesanwalts wegen des Verdachts der Bildung einer kriminellen Vereinigung hatte es im Juli 2019 Durchsuchungen in Hessen, Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen und Sachsen-Anhalt gegeben.

Laut Bundesinnenministerium waren für diesen Dienstag in Sachsen-Anhalt ebenfalls Razzien geplant. Das Verwaltungsgericht Halle und in zweiter Instanz auch das Oberverwaltungsgericht Magdeburg hätten jedoch - im Gegensatz zu den Verwaltungsgerichten in den anderen drei Bundesländern - keine ausreichende Grundlage für Durchsuchungsbeschlüsse erkannt.

In diesem Jahr hat Seehofer mit "Combat 18" und "Nordadler" bereits zwei rechtsextreme Gruppen sowie eine antisemitische Reichsbürger-Vereinigung verboten.

jj/sti (dpa, afp, rtr)

Sylabil Spill rappt in „Sensible Inhalte“ über rechtsextreme Hacker-Angriffe .
Rechtsextreme Hacker hatten es dieses Jahr mehrere Male auf den Instagram-Account des Rappers abgesehen. Die Erfahrungen verarbeitet er nun in dem Song „Sensible Inhalte“. Hört hier den Track und schaut Euch das dazugehörige Video an. © Bereitgestellt von www.musikexpress.de Der Rapper Sylabil Spill in dem Video zu „Sensible Inhalte“ Rechtsextreme Hacker hatten es dieses Jahr mehrere Male auf den Instagram-Account des Rappers abgesehen. Die Erfahrungen verarbeitet er nun in dem Song „Sensible Inhalte“.

usr: 4
Das ist interessant!