Welt & Politik Iran: Tillerson-Aus Zeichen für US-Exit aus Atomdeal

20:41  14 märz  2018
20:41  14 märz  2018 Quelle:   kurier.at

Syrische Rebellen stehen vor schwerer Niederlage in Ost-Ghuta

  Syrische Rebellen stehen vor schwerer Niederlage in Ost-Ghuta Syrische Rebellen stehen vor schwerer Niederlage in Ost-GhutaRussland bot den Rebellen und ihren Familien am Dienstag den sicheren Abzug aus Ost-Ghuta an, die letzte Hochburg der Aufständischen vor den Toren von Damaskus. Die Rebellen warfen der Regierung in Moskau vor, die Bevölkerung aus dem Umland der Hauptstadt vertreiben zu wollen. Über die Zukunft Syriens wollen Russland, der Iran und die Türkei im kommenden Monat beraten.

Der saudische Außenminister Adel bin Achmed al-Dschubeir hat in einem Interview mit dem TV-Sender CNN erläutert, wie sein Land auf eine mögliche Entwicklung von Atomwaffen durch den Iran reagieren wird.

Die USA ziehen sich aus dem Atomdeal mit dem Iran zurück. Eine Analyse. Folgen geht: "Die USA ziehen sich aus dem Atomabkommen mit dem Iran zurück", kündigte er am Dienstag unter Trump, der das von dem moderaten Rex Tillerson geführte Außenministerium zunächst links liegen ließ und

Vize-Außenminister des Iran sieht USA "entschlossen" zum Ausstieg.

Abbas Araqchi © REUTERS/STAFF Abbas Araqchi

Die iranische Regierung sieht die Entlassung von US-Außenminister Rex Tillerson als Anzeichen für eine bevorstehende Aufkündigung des Atomabkommens durch die USA. "Die USA sind entschlossen, aus dem Atomabkommen auszusteigen", sagte der iranische Vize-Außenminister Abbas Araqchi nach Angaben der staatlichen Nachrichtenagentur ISNA.

Die "Veränderungen im Außenministerium" seien mit diesem Ziel im Hinterkopf vorgenommen worden, sagte Araqchi. US-Präsident Donald Trump hatte Tillerson am Dienstag wegen Meinungsverschiedenheiten in zentralen außenpolitischen Fragen entlassen - zu den Streitpunkten zählte Tillersons Haltung zum Atomabkommen mit dem Iran. Nachfolger soll CIA-Chef Mike Pompeo werden, der eine harte Linie gegen die Islamische Republik befürwortet.

Afrikanische Union vergibt Trump für den «Drecksloch»-Kommentar

  Afrikanische Union vergibt Trump für den «Drecksloch»-Kommentar Afrikanische Union vergibt Trump für den «Drecksloch»-KommentarDer Besuch von US-Aussenminister Rex Tillerson unterstreiche die Bedeutung der Beziehungen zwischen Washington und Afrika, sagte der Chef der AU-Kommission, Moussa Faki, am Donnerstag in Addis Abeba. Die Äusserung aus dem Januar sei damit «ein Ding der Vergangenheit», erklärte Faki. Diese hatte in Afrika für Entrüstung gesorgt.

Qingdao (dpa) - Irans Präsident Ruhani wünscht sich nach dem Ausstieg der USA aus dem Atomabkommen einen stärkeren Austausch mit Russland. Ein ernsthafter und wichtiger Dialog sei erforderlich

erklärte US -Außenminister Rex Tillerson , dass die US -Regierung “beträchtliche Probleme” mit der Die US -Regierung muss dem Kongress alle drei Monate mitteilen, ob der Iran die Bedingungen der Trump steigt aus Atomdeal mit Iran aus, verschärft Sanktionen. Auswahl der Redaktion. Lettland.

Trump droht seit seinem Amtsantritt mit dem Rückzug aus dem Abkommen, das im Juli 2015 in Wien zwischen dem Iran und der Gruppe der fünf UN-Vetomächte und Deutschland geschlossen worden war. Teheran verpflichtete sich darin, seine Urananreicherung drastisch herunterzufahren und verschärfte internationale Kontrollen zuzulassen. Im Gegenzug wurden wegen des iranischen Atomprogramms verhängte Strafmaßnahmen schrittweise aufgehoben.

Der US-Präsident wirft dem Iran vor, mit seiner aggressiven Außenpolitik in der Region und dem Ausbau seines Raketenprogramms gegen den Geist des Abkommens zu verstoßen. Deutschland, Frankreich und Großbritannien sind zwar ebenfalls besorgt wegen des iranischen Vorgehens, wollen aber an dem Abkommen festhalten. Der Iran schließt jede Nachverhandlung der Vereinbarung aus

Iran hält an Stadionverbot für Frauen fest

  Iran hält an Stadionverbot für Frauen fest Iran hält an Stadionverbot für Frauen festEs habe zwar bei anderen Sportarten wie Basketball einige Erleichterungen gegeben, aber die gelten vorerst nicht für die Fussballspiele der Männer, so der Minister nach Angaben der nationalen Nachrichtenagentur Tasnim.Fifa-Präsident Gianni Infantino hatte letzte Woche während seines Besuchs in Teheran die Zusage von Präsident Hassan Ruhani erhalten, dass auch Frauen Fussballspiele der Männer besuchen dürfen. Aber Beobachter halten diese Zusage für Rhetorik und rechnen nicht mit einer kurzfristigen Lösung des fast 40-jährigen Stadionverbots der Frauen.

Den Ausstieg der USA aus dem Atomabkommen nannte er illegal. Iran - Atomdeal mit Folgen Doku (2016) - Продолжительность: 55:00 Pepe Caprice 3 487 просмотров.

Die USA brechen damit das Atomabkommen. US -Präsident Donald Trump will die Sanktionen gegen den Iran nicht weiter aussetzen.

Mehr auf MSN:

Als Nächstes anschauen
  • Politik und Kirche würdigen verstorbenen Kardinal Lehmann

    Politik und Kirche würdigen verstorbenen Kardinal Lehmann

    AFP-Logo
    AFP
    0:54
  • USA: Mit gepanzerten Ranzen in die Schule

    USA: Mit gepanzerten Ranzen in die Schule

    AFP-Logo
    AFP
    1:11
  • Trumps Strafzölle begeistern US-Stahlarbeiter

    Trumps Strafzölle begeistern US-Stahlarbeiter

    AFP-Logo
    AFP
    1:20
  • Giftanschlag auf Ex-Spion: Britisches Militär hilft der Polizei

    Giftanschlag auf Ex-Spion: Britisches Militär hilft der Polizei

    AFP-Logo
    AFP
    1:25
  • Es ist offiziell: Die SPD-Ministerriege steht

    Es ist offiziell: Die SPD-Ministerriege steht

    AFP-Logo
    AFP
    1:31
  • Trump verhängt Strafzölle auf Stahl und Aluminium

    Trump verhängt Strafzölle auf Stahl und Aluminium

    AFP-Logo
    AFP
    1:18
  • Das Leid der Zivilisten in Ost-Ghuta

    Das Leid der Zivilisten in Ost-Ghuta

    AFP-Logo
    AFP
    1:10
  • Historischer Gipfel: Trump und Kim Jong Un wollen sich treffen

    Historischer Gipfel: Trump und Kim Jong Un wollen sich treffen

    AFP-Logo
    AFP
    1:03
  • Bulgarien: Skispaß im Nationalpark?

    Bulgarien: Skispaß im Nationalpark?

    AFP-Logo
    AFP
    1:29
  • Neue Bundesregierung: Gabriel raus – Maas drin

    Neue Bundesregierung: Gabriel raus – Maas drin

    AFP-Logo
    AFP
    1:01
  • Probleme im Kosovo lassen Uhren in Europa nachgehen

    Probleme im Kosovo lassen Uhren in Europa nachgehen

    AFP-Logo
    AFP
    1:02
  • #MeToo hinterlässt Spuren auf dem Genfer Autosalon

    #MeToo hinterlässt Spuren auf dem Genfer Autosalon

    AFP-Logo
    AFP
    1:29
  • Nepals Marathon-Mönche - Training am Fuße des Himalaya

    Nepals Marathon-Mönche - Training am Fuße des Himalaya

    AFP-Logo
    AFP
    1:26
  • Farc auf Stimmenfang - politischer Neustart für Ex-Guerilla

    Farc auf Stimmenfang - politischer Neustart für Ex-Guerilla

    AFP-Logo
    AFP
    1:31
  • Nord- und Südkorea vereinbaren historisches Gipfeltreffen

    Nord- und Südkorea vereinbaren historisches Gipfeltreffen

    AFP-Logo
    AFP
    1:09
  • Russischer Ex-Spion in Großbritannien womöglich vergiftet

    Russischer Ex-Spion in Großbritannien womöglich vergiftet

    AFP-Logo
    AFP
    1:04
NÄCHSTES
NÄCHSTES

Trumps Sicherheitsberater McMaster vor dem Aus .
Trumps Sicherheitsberater McMaster vor dem AusAm Dienstag feuerte US-Präsident Donald Trump seinen Außenminister Rex Tillerson, nun steht die nächste Entlassung an: Wie mehrereUS-Medienübereinstimmend berichten, steht Sicherheitsberater H.R. McMaster vor der Ablösung.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!