Welt & Politik Devolution wäre ein Erfolg, wenn Tories bei Holyrood verantwortlich wäre, sagt Rees-Mogg.

16:30  03 dezember  2020
16:30  03 dezember  2020 Quelle:   pressfrom.com

Schottland verabschiedet „fortschrittliche“ Gesetze zur Bekämpfung der Armut in der Periode

 Schottland verabschiedet „fortschrittliche“ Gesetze zur Bekämpfung der Armut in der Periode Schottland ist das erste Land der Welt, das Gesetze verabschiedet hat, die zeitgemäße Produkte für alle frei verfügbar machen. © Monica Lennon von PA Media Labour sagte, die Covid-19-Pandemie habe ihre Gesetzesvorlage zur Bekämpfung der Armut in der Zeit wichtiger gemacht.

Rot, sagt sie, sei seit den Kreuzzügen die Farbe der Gastronomie. Im "Bären" war das anders. Von Anfang an befand sich im Innenhof eine Wasserstelle. Vielleicht war es gerade dieses Privileg, das den Gasthof all die Zeiten, die guten und die schlechten, überdauern ließ, vermutet Monika Hansen.

Bald ist es wieder so weit. Ab Montag, dem 2. November, begibt sich Deutschland wieder in den Lockdown. Jedoch nicht so umfassend wie noch im März, weshalb die Maßnahme von der Bundesregierung auch als "Lockdown light" bezeichnet wurde. Für Bundeskanzlerin Angela Merkel ist

Devolution würde "perfekt funktionieren", wenn die Konservativen in Schottland verantwortlich wären, hat Jacob Rees-Mogg behauptet.

Jacob Rees-Mogg wearing a suit and tie: Leader of the House of Commons, Jacob Rees-Mogg, leaving Downing Street (Aaron Chown/PA) © Aaron Chown Der Vorsitzende des Unterhauses, Jacob Rees-Mogg, verlässt die Downing Street (Aaron Chown / PA)

Bei Commons Business Questions am Donnerstag beschuldigte Herr Rees-Mogg die SNP, bei Holyrood eine „beschämende“ Bilanz zu haben . Der Sprecher von

SNP Commons, Tommy Sheppard, hatte den Vorsitzenden des Unterhauses wegen seiner Kommentare in der vergangenen Woche kritisiert, dass das „konstitutionelle Basteln“ unter dem ehemaligen Labour-Premierminister Tony Blair rückgängig gemacht werden sollte.

Steven Gerrards Rangers-Pressekonferenz in vollem Umfang, als sich der Chef wegen der Frage nach der Rückkehr der Fans auf die Zunge beißt

 Steven Gerrards Rangers-Pressekonferenz in vollem Umfang, als sich der Chef wegen der Frage nach der Rückkehr der Fans auf die Zunge beißt Rangers-Manager Steven Gerrard weigerte sich, in eine Debatte über die Rückkehr der Fans auf Fußballplätze in Schottland verwickelt zu werden. Bis zu 4.000 Fans werden ab nächsten Monat auf das Gelände in England zurückkehren, und viele nördlich der Grenze möchten unbedingt einen ähnlichen Plan von Holyrood sehen. Auf die Frage, ob er eine Nachricht an die schottische Regierung senden könne, gab Rangers -Chef Gerrard eine gemessene Antwort. "Ich habe keine Nachricht.

Weihnachten ist ein Familienfest, es ist der Tag des Friedens und Lichts. Am Abend am 24. Dezember zündet man die Kerzen an dem festgeschmückten Weihnachtsbaum an, schenkt verschiedene Geschenke und singt Weihnachtslieder.

Zeitungen ist dem Friedenskongress gewidmet. In allen heutig… Zeitungen gibt es ein Foto der Teilnehmer des Kongresses. Der Autor dieses (interessant) Buches war früher unbekannt. In diesem (interessant) Buch gibt es viele Helden. Ich werde dieses (interessant) Buch meinem Freund geben.

Unter Labour wurde unsere Verfassung zerstört und das gesamte Vereinigte Königreich litt darunter. Wir müssen ihr dummes Basteln rückgängig machen. pic.twitter.com/06jOYP5tYS

- Jacob Rees-Mogg (@Jacob_Rees_Mogg) 27. November 2020

Herr Sheppard sagte am Donnerstag: „Wenn die britische Regierung eine Politik von mehr als zwei Jahrzehnten umkehren will, dann sicherlich dieses Parlament sollte die Angelegenheit diskutieren?

„Die derzeitige Regierung hat kein britisches Mandat für diese Änderung und stellt eine völlige und absolute Missachtung der schottischen öffentlichen Meinung dar.

„Es scheint, dass bei den kommenden schottischen Parlamentswahlen den Wählern zwei alternative Wege angeboten werden - entweder endet der Angriff der Regierung auf die Dezentralisierung mit einer direkten Herrschaft von Westminster oder das schottische Volk verteidigt sein Recht, Angelegenheiten für sich selbst zu entscheiden, indem es das fordert Wahl, ein unabhängiges Land zu werden. “

Sturgeon will zu Beginn des nächsten Parlaments ein zweites Unabhängigkeitsreferendum

 Sturgeon will zu Beginn des nächsten Parlaments ein zweites Unabhängigkeitsreferendum Nicola Sturgeon hat angekündigt, dass ein zweites schottisches Unabhängigkeitsreferendum zu Beginn des nächsten Holyrood-Parlaments stattfinden soll. © Andy Buchanan Nicola Sturgeon möchte, dass ein zweites Unabhängigkeitsreferendum zu Beginn des nächsten Parlaments abgehalten wird (Andy Buchanan / PA). Im Gespräch mit BBC Scotland bestand der Erste Minister auch darauf, dass die derzeitige Opposition der britischen Regierung gegen eine Abstimmung nicht nachhaltig ist.

Rot, sagt sie, sei seit den Kreuzzügen die Farbe der Gastronomie. In den riesigen Heerlagern habe es damals rote Zelte gegeben. Zwar muss dieser Wein entsetzlich sauer gewesen sein, getrunken aber wurde er reichlich. Denn Wasser war nicht selten ein ungenießbares Getränk, oft verunreinigt

Meine Familie ist sehr groß. Meine Mutter hat drei Bruder/Brüder und mein Vater hat eine Schwester/Schwestern. Das heißt, ich habe drei Onkel und eine Zwei Onkel ist/sind verheiratet, das heißt, ich habe viele Cousins/Cousin und Cousinen/ Cousine. Meine Verwandten lebt/leben in Frankfurt.

Herr Sheppard fügte hinzu: „Gestern verzeichnete eine andere Meinungsumfrage von Ipsos MORI einen Vorsprung von 12 Punkten für die Unabhängigkeit, der 15. in Folge, der eine Ja-Mehrheit verzeichnete.

„Die Frage an dieses Parlament ist, ob es die Wahlergebnisse in Schottland respektieren oder ignorieren und versuchen wird, ohne Zustimmung des Volkes zu regieren.

"Stimmt (Herr Rees-Mogg) zu, dass wir irgendwann diese Debatte führen müssen?"

Großartige Umfrage für @theSNP und Indy. Für mich ist dies jedoch das Schlüsseldiagramm, das die Schlagzeilen untermauert. Wir vertrauen auf Themen, die für die Menschen wichtig sind. Wir müssen uns also konzentrieren und dürfen niemals den Eindruck erwecken, dass wir mehr daran interessiert sind, miteinander als mit ihnen zu sprechen. https://t.co/qKtxD04Ett

- Nicola Sturgeon (@NicolaSturgeon) 2. Dezember 2020

Herr Rees-Mogg antwortete: „Das Scheitern des SNP hätte ich nicht gedacht (Herr Sheppard) prahlen mit.

Sturgeon besteht darauf, dass die Schotten ein "Recht" auf eine weitere Unabhängigkeitsabstimmung haben.

 Sturgeon besteht darauf, dass die Schotten ein Schottland ist eine "Nation am Rande der Geschichte", erklärte Nicola Sturgeon, als sie darauf bestand, dass die Bevölkerung des Landes das "Recht" habe, ihre eigene Zukunft in einem Land zu wählen zweites Unabhängigkeitsreferendum. © Bereitgestellt von PA Media Nicola Sturgeon sagte, Schottland stehe kurz davor, Geschichte zu schreiben (Jeff J Mitchell / PA) Sie hofft, dass zu Beginn der nächsten Amtszeit des schottischen Parlaments eine weitere Abstimmung stattfinden könnte.

Die "Studienbrücke" ist eine Kombination aus Sprachkursen, Studienberatung, interkulturellem Training sowie Abschlussprüfungen. Die Zielgruppe sind Schüler, die ein Studium in Deutschland planen, jedoch nicht das erforderliche Alter und die Sprachkenntnisse dafür haben.

Eiche ist ein typischer Baum in unseren Walder. (Setzen Sie einen richtigen Artikel ein.) „ Wenn ihr gross seid, werdet ihr aus dem Nest fliegen, also gebe ich euch die Flügel.“ (Setzen Sie eine richtige Variante des schwachen oder des starken Verbs ein).

„Die SNP in der Regierung hat in Bezug auf die schottische Bildung versagt, sie hat in Bezug auf die schottische Gesundheit versagt, sie hat in Bezug auf schottisches Recht und Ordnung versagt.

„Es ist eine beschämende Bilanz der SNP in Schottland. Sie haben die Menschen in Schottland im Stich gelassen. “

Er fügte hinzu: „Und (Herr Sheppard) verabscheut echte Wahlen, weil er 2014 verloren hat, L-O-S-T, verloren hat.

„Er hatte eine Wahl und es sollte eine Generation dauern, und die Generation hat kaum sechs Jahre gedauert, bevor er Meinungsumfragen zitiert.

„Meinungsumfragen sind keine richtigen Wahlen, bei denen Leute ausgehen und ihr Kreuz setzen und es in eine Wahlurne stecken.

"Sie sind ein Vorgeschmack auf die Meinung in einem vorübergehenden Moment der Phantasie, während 2014 Parlamentswahlen stattfanden, und das ist das Ergebnis, das von den Menschen im Vereinigten Königreich unterstützt wird."

Herr Rees-Mogg sagte, die Coronavirus-Pandemie habe die Stärke der Gewerkschaft hervorgehoben.

Er sagte zu Herrn Sheppard: „Es lohnt sich, ihn an den Erfolg des Vereinigten Königreichs zu erinnern.

„Der britische Steuerzahler hat 8,2 Milliarden Pfund bereitgestellt, um Schottland bei der Pandemie zu helfen. Dies ist von grundlegender Bedeutung und zeigt gemeinsam die Stärke dieser Nation.

"Es ist der SNP, der den Fehler verursacht hat, und es ist nicht die Dezentralisierung, die den Fehler verursacht hat."

Er fügte hinzu: „Die Devolution könnte perfekt funktionieren, wenn nur die Konservativen in Schottland das Kommando hätten, was einen triumphalen Erfolg bedeuten würde.

"Und wenn Sie mir nicht glauben, müssen Sie sich nur ansehen, wie gut London geführt wurde, als es einen konservativen Bürgermeister hatte, und was ein sozialistischer Bürgermeister daraus macht."

Vier neue Standorte in Schottland erhalten den Status eines geschützten Meeresgebiets. .
Zwergwal, Riesenhaie und Risso-Delfine gehören zu einer Reihe von Tieren, die in neuen geschützten Meeresgebieten geschützt werden sollen. © Niall Carson Zwergwale gehören zu den Arten, die in den neuen Gebieten geschützt werden sollen (Niall Carson / PA). Vier neue Standorte haben den Sonderstatus erhalten, der einigen der am stärksten gefährdeten Arten Schottlands zusätzliche Sicherheit bieten soll Lebensräume.

usr: 0
Das ist interessant!