Welt & Politik Rudy Giuliani bestreitet, Trump um Verzeihung gebeten zu haben, bevor er das Weiße Haus verlässt

18:20  03 dezember  2020
18:20  03 dezember  2020 Quelle:   nascar.com

Trump befürchtet, dass Giuliani, andere Anwälte in Biden, "Dummköpfe, die ihn schlecht aussehen lassen" sind.

 Trump befürchtet, dass Giuliani, andere Anwälte in Biden, Präsident Donald Trump ist besorgt, dass das Rechtsteam seiner Kampagne, angeführt von seinem persönlichen Anwalt Rudy Giulani, aus "Dummköpfen besteht, die ihn aussehen lassen" schlecht ", berichteten NBC News. Giuliani und andere Wahlkampfanwälte haben es bisher nicht geschafft, Stimmen für ungültig zu erklären und einen offensichtlichen Sieg für den gewählten Präsidenten Joe Biden rückgängig zu machen.

Rudy Giuliani hat den Vorwurf zurückgewiesen, US-Militärhilfe mit Schlüsselfiguren besprochen zu haben . Der persönliche Anwalt von US-Präsident Donald Trump , Rudy Giuliani , bestreitet einen Kernpunkt der Impeachment-Ermittlungen: In einem Interview mit Blaze TV sagte der 75-Jährige, er

Rudy Giuliani lässt sich vom Amtsenthebungsverfahren gegen Donald Trump nicht beirren. Nun dreht er auch noch eine Fernsehreihe: Rudy Giuliani lässt nichts unversucht, um In den zwei Tagen, bevor sie gehen musste, führte Giuliani mehr als ein Dutzend Telefonate mit dem Weißen Haus

Präsident Donald Trump s persönlicher Anwalt Rudy Giuliani bestritt Berichte, dass er vor seinem geplanten Ausstieg aus dem Oberbefehlshaber eine Entschuldigung beantragt hatte Weißes Haus im Januar nächsten Jahres.

a man wearing a suit and tie: President Donald Trump's personal attorney Rudy Giuliani speaks during an appearance before the Michigan House Oversight Committee on December 2, 2020 in Lansing, Michigan. © Rey Del Rio / Getty Images Der persönliche Anwalt von Präsident Donald Trump, Rudy Giuliani, spricht während eines Auftritts vor dem Michigan House Oversight Committee am 2. Dezember 2020 in Lansing, Michigan.

Nachdem Giuliani bei einer Anhörung in Michigan über angeblichen Wahlbetrug im Bundesstaat erschienen war, wurde er gebeten, sich zu den Behauptungen zu äußern, er wolle von Trump begnadigt werden, bevor er im neuen Jahr sein Amt niederlegte.

Damals räumte Rudy Giuliani einen Wahlverlust ein und forderte keine Nachzählung (Video) Prozess.

 Damals räumte Rudy Giuliani einen Wahlverlust ein und forderte keine Nachzählung (Video) Prozess. In direktem Gegensatz zu den wahnsinnigen Verschwörungstheorien , , -Presse-Debakeln oder Presseveranstaltungen, bei denen seine Haare färbt, färbt er aus, die wir in der Neuzeit von ihm gesehen haben große Show der Akzeptanz der Ergebnisse einer Wahl, die er verloren hat. Tatsächlich räumte er sofort ein und tat dann alles, um die Einheit mit dem siegreichen Kandidaten zu fördern.

Das Weiße Haus hat dies zurückgewiesen. Bekanntheit erlangte Giuliani nach dem 11. Er kennt Trump seit Jahrzehnten, Giulianis aggressive, markige Rhetorik erinnert mitunter an jene des Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Trump -Anwalt Giuliani gibt Zusammenarbeit mit Russen zu – ausser bei Trump . Der persönliche Anwalt des Präsidenten streitet in einem Interview auf CNN nicht mehr ab, dass es eine Zusammenarbeit von Mitgliedern des Wahlkampfteams mit Russen gegeben hat.

"Herr Giuliani, wie reagieren Sie auf die Behauptungen, dass Sie um Entschuldigung bitten?" Die WWMT-Nachrichtenreporterin Rachel Louise hat gerade den persönlichen Anwalt des Präsidenten gefragt. Giuliani antwortete, dass er keine Entschuldigung suchte und lachte über die Frage.

Die New York Times berichtete jedoch am Mittwoch, dass der Präsident Berater konsultiert hatte, ob er Giuliani zusammen mit seinen Kindern und seinem Schwiegersohn verzeihen sollte oder nicht, während er noch die Macht der Präsidentschaft innehatte.

WATCH: Ich habe Giuliani gefragt, ob er Trump um Verzeihung bittet, wie neue Berichte besagen.

Seine Antwort? "Ich bin nicht." pic.twitter.com/QgCnpsEONU

- Rachel Louise Just (@RLJnews) 3. Dezember 2020

Laut der Zeitung suchte Trump den Rat seiner Berater, weil er befürchtete, dass das Justizministerium des gewählten Präsidenten Joe Biden eröffnet würde Verfahren gegen seine Kinder und den ehemaligen New Yorker Bürgermeister bei Amtsantritt Mitte Januar.

Rudy Giuliani ehrt David Dinkins im Tod, führte jedoch eine rassistische Kundgebung gegen ihn im Amt an.

 Rudy Giuliani ehrt David Dinkins im Tod, führte jedoch eine rassistische Kundgebung gegen ihn im Amt an. Rudy Giuliani war eine der ersten prominenten Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens, die David Dinkins 'Familie sein Beileid aussprach, nachdem am späten Montag die Nachricht bekannt wurde, dass der einzige schwarze Bürgermeister der Stadt starb im Alter von 93 Jahren.

Rudy Giuliani ist Donald Trumps eifrigster Fürsprecher und gleichzeitig seine bizarrste Karikatur. Wenn alles schiefgeht, wird er zur größten Gefahr für Joe-Biden-Sohn ohne Beweise verdächtigt. Der Ex-US-Vizepräsident ist Auslöser der Krise, in der sich Donald Trump und das Weiße Haus befinden.

US-Präsident Trump hat nach der Verfassung beinahe unbegrenzte Befugnisse, Begnadigungen auf Darüber habe Trump mit seinen Beratern gesprochen, berichtet die Zeitung. Trump habe sich in Gesprächen Begnadigungen: US-Justiz ermittelt wegen Korruptionsverdachts im Weißen Haus .

CNN berichtete am Mittwoch auch, dass Giuliani zu einer Reihe von Mitarbeitern gehörte, die sich an Trump gewandt hatten und um Entschuldigung gebeten hatten, bevor er sein Amt verließ, und eine Quelle zitierte, die mit den Gesprächen vertraut war.

Kayleigh McEnany, Pressesprecher des Weißen Hauses, erschien gestern auf einer Pressekonferenz und wurde direkt gefragt, ob der Präsident erwogen habe, seine Kinder oder Giuliani vor seinem Ausscheiden aus dem Oval Office zu begnadigen.

"Ich habe in Gesprächen, die ich im Weißen Haus geführt habe, keine anderen Begnadigungen erwähnt als die Begnadigung von Generalleutnant Michael Flynn , einem Drei-Sterne-General, den ich zuvor von diesem Podium aus besprochen habe. wer hatte sein Leben ruiniert ", antwortete sie.

Adressierung behauptet, dass eine Bundesuntersuchung in Bezug auf eine angebliche "Bestechung wegen Begnadigung", der Pressesprecher später hinzufügte, dass niemand in der Verwaltung von Bundesbeamten befragt worden war.

Ein weiterer Berater der Trump-Kampagne testet positiv auf Coronavirus, als Giuliani nach Gettysburg fährt.

 Ein weiterer Berater der Trump-Kampagne testet positiv auf Coronavirus, als Giuliani nach Gettysburg fährt. Ein Top-Berater der Kampagne von Präsident Donald Trump wurde eine Woche nach seiner Teilnahme an einer kontroversen Pressekonferenz unter der Leitung von Trumps Anwalt Rudy Giuliani positiv auf das Coronavirus getestet. Die Offenlegung der Covid-19-Diagnose durch Boris Epshteyn erfolgte, als Giuliani, der Trump-Anwalt, der diese Pressekonferenz leitete, nach Gettysburg, Pennsylvania, ging. Republikanische Senatoren halten dort eine Anhörung über angeblichen Wahlbetrug ab.

Jetzt wird das Haus von Monika Hansen geführt. In den riesigen Heerlagern habe es damals rote Zelte gegeben. Es waren die Bewirtungszelte, und jeder Krieger wusste Im Laufe der Jahrhunderte immer wieder umgebaut und modernisiert steht das Haus auf demselben Areal, stabil, beständig.

Daher haben sich die Tierpfleger entschieden, Mutter und Kind zu trennen. Er war ein Staatsgeschenk der chinesischen Regierung unter Hua Guofeng an den damaligen Bundeskanzler F. Ivo hat es nicht leicht. Mit fünf Gorilla-Weibchen wohnt er zusammen. Der schöne Ivo scheint aber

Die Untersuchung "Bestechung wegen Begnadigung" wurde aufgedeckt, nachdem das Bezirksgericht in Washington, DC, eine Gerichtsakte im Zusammenhang mit der Suche nach einem nicht identifizierten Amt teilweise entsiegelt hatte. Dem weitgehend redigierten Dokument zufolge bot eine unbekannte Person "einen erheblichen politischen Beitrag" als Gegenleistung für eine Begnadigung an.

Trump postete am Mittwoch in den sozialen Medien, nachdem das Dokument entsiegelt worden war: "Begnadigungsuntersuchung ist Fake News!"

Verwandte Artikel Trump fordert DOJ "Bestechung wegen Begnadigung" Probe "Fake News", wie Schiff vorschlägt, er könnte strafrechtlich verfolgt werden Hannity fordert Trump auf, "seine ganze Familie und sich selbst zu entschuldigen" Können Donald Trumps Begnadigungen des Präsidenten aufgehoben werden?

Starten Sie Ihre unbegrenzte Newsweek-Testversion

Sind diese Milliardärsbunker die ultimative unterirdische Flucht? Der Anwalt von .
-Präsident Donald Trump, Rudy Giuliani, hat am Freitag die republikanischen Gesetzgeber in Pennsylvania verprügelt und gesagt, sie hätten "Amerika im Stich gelassen". Giuliani war verärgert über die GOP-Gesetzgeber in Pennsylvani, die sagten, sie würden Joe Bidens Sieg bei der Volksabstimmung dort nicht außer Kraft setzen, indem sie Trump-Wähler in das Wahlkollegium berufen.

usr: 2
Das ist interessant!