Welt & Politik Ägypten befreit Menschenrechtspersonal nach Verurteilung

02:41  04 dezember  2020
02:41  04 dezember  2020 Quelle:   bbc.com

Dritte Berufung gegen das Lockerbie-Bombenurteil beginnt

 Dritte Berufung gegen das Lockerbie-Bombenurteil beginnt Eine dritte Berufung gegen die Verurteilung des verstorbenen Abdelbaset al-Megrahi wegen der Lockerbie-Bombardierung ist beim High Court in Edinburgh im Gange. © Danny Lawson Abdelbaset al-Megrahi (Danny Lawson / PA) Bei der Bombardierung des Pan Am-Fluges 103, der am 21. Dezember 1988 von London nach New York reiste, kamen 270 Menschen bei Großbritanniens größter terroristischer Gräueltat ums Leben.

Ist ein Urlaub in Ägypten sicher? Hier bekommt ihr alle Infos und erfahrt Wichtiges zur Ägypten Reisewarnung. ⏩. Wer nach Ägypten reist, kann viel Luxus für kleines Geld erwarten. Das zeigt sich auch immer wieder in meinen Ägypten Deals, die euch für wenig Geld in das Land der Pyramiden

"Lieber Weihnachtsmann" – Wunschzettel in Zeiten von Corona. RT DE.

Drei Mitglieder einer führenden ägyptischen Menschenrechtsgruppe, die letzten Monat in Kairo inhaftiert war, wurden nach weit verbreiteter internationaler Kritik freigelassen.

a man looking at the camera: Karim Ennarah was reportedly detained while on holiday at a Red Sea resort © Jess Kelly Karim Ennarah wurde Berichten zufolge im Urlaub in einem Resort am Roten Meer festgenommen.

Den Männern, die für die ägyptische Initiative für Persönlichkeitsrechte arbeiteten, wurde vorgeworfen, Verbindungen zu einer Terrorgruppe zu haben und "falsche Nachrichten zu verbreiten".

Die Menschenrechtsagentur der Vereinten Nationen hatte die Verhaftungen als "abschreckend" bezeichnet.

Prominente Emma Thompson, Stephen Fry und Scarlett Johansson kritisierten gemeinsam mit Politikern die Verhaftungen.

Keine vernünftige Jury hätte Lockerbie-Bomber verurteilt, sagte das Gericht zu

 Keine vernünftige Jury hätte Lockerbie-Bomber verurteilt, sagte das Gericht zu . Keine vernünftige Jury hätte den verstorbenen Abdelbaset al-Megrahi wegen des Lockerbie-Bombenanschlags verurteilen können, haben Richter des Berufungsgerichts gehört. © Danny Lawson Ein dritter Appell gegen die Verurteilung von Abdelbaset al-Megrahi ist im Gange (Danny Lawson / PA) Bei der Bombardierung des Pan Am-Fluges 103, der am 21. Dezember 1988 von London nach New York reiste, kamen in Großbritannien 270 Menschen ums Leben größte terroristische Gräueltat.

Definition, Rechtschreibung, Synonyme und Grammatik von ' Verurteilung ' auf Duden online nachschlagen. Wörterbuch der deutschen Sprache.

Aktuelle Nachrichten aus Ägypten : alle News und Informationen zur aktuellen Lage und politischen Situation in Ägypten und Kairo. Deutschland liefert ein U-Boot nach Ägypten . Auch andere Staaten erhalten Rüstungsgüter aus deutscher Produktion.

Dutzende -Aktivisten wurden unter dem ägyptischen Präsidenten Abdul Fattah al-Sisi festgenommen, der 2013 nach Protesten gegen seine Herrschaft den Sturz seines demokratisch gewählten Vorgängers Mohammed Morsi durch das Militär anführte.

Ägypten hat jedoch wiederholt Vorwürfe von Menschenrechtsverletzungen zurückgewiesen.

Die ägyptische Initiative für Persönlichkeitsrechte (EIPR) ist eine unabhängige Gruppe, deren Arbeit eine Vielzahl von politischen, zivilen, wirtschaftlichen und sozialen Fragen abdeckt.

In einer Erklärung vom vergangenen Monat teilte die Gruppe mit, die Sicherheitskräfte hätten ihr führendes Mitglied Gasser Abdel-Razek am 19. November in seinem Haus in Maadi südlich von Kairo festgenommen und an einen unbekannten Ort gebracht.

Jason Roberts hat die Kaution verweigert, nachdem die Verurteilung wegen Morden an Silk-Miller aufgehoben wurde. (AAP: Julian Smith)

 Jason Roberts hat die Kaution verweigert, nachdem die Verurteilung wegen Morden an Silk-Miller aufgehoben wurde. (AAP: Julian Smith) Einem Mann, der beschuldigt wird, zwei Polizisten in einem der berüchtigtsten Mordfälle in Victoria getötet zu haben, wurde die Kaution verweigert. Jason Roberts, 40, muss seine Kampagne für die Freiheit hinter Gittern fortsetzen, nachdem der Oberste Gerichtshof seinen Antrag abgelehnt hat.

Wer kann sich von der Krankenversicherungspflicht befreien lassen? Für Studierende an staatlichen oder staatlich anerkannten Hochschulen besteht grundsätzlich Versicherungspflicht in der gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherung.

Kinder und Jugendliche sind von fast allen Zuzahlungen befreit . Alle anderen zahlen höchstens zwei Prozent ihrer jährlichen Bruttoeinnahmen zum Lebensunterhalt, abzüglich der Freibeträge für Kinder und Ehe- oder Lebenspartner.

Es hieß, dass Tage zuvor sein Direktor für Strafjustiz, Karim Ennarah, in der Stadt Dahab festgenommen worden war und sein Büroleiter Mohammed Basheer in Kairo festgenommen worden war.

Alle drei Männer seien bis zu Ermittlungen festgenommen worden. Das Haus von Herrn Basheer sei durchsucht worden, und er sei am 3. November von hochrangigen westlichen Diplomaten im Kairoer Büro der EIPR befragt worden, um über Menschenrechte zu diskutieren.

https://twitter.com/EIPR/status/1325412637727928320

Die EIPR beschrieb die Festnahmen als "klare und koordinierte Reaktion" auf ihre Arbeit, die die Überwachung von Haftorten und die Verhängung von Todesurteilen umfasst.

Die Verhaftung von Abdel-Razek sei "ein Versuch, die organisierte und legitime Menschenrechtsarbeit in Ägypten zu beenden".

In der Zwischenzeit sagte Ravina Shamdasani, Sprecherin des Amtes des Hohen Kommissars der Vereinten Nationen für Menschenrechte, dass die Verhaftungen Teil eines umfassenderen Musters von Einschüchterung und Stillegung von Dissens sein könnten.

Ägypten Führer im 1. Südsudan Besuch Gespräche Nil, Stabilität

 Ägypten Führer im 1. Südsudan Besuch Gespräche Nil, Stabilität JUBA, Südsudan (AP) - Beim ersten Besuch eines ägyptischen Präsidenten im Südsudan sagten Präsident Abdel-Fattah el-Sissi, er und Präsident Salva Kiir diskutierten regionale Sicherheit und die Nutzung der Nilgewässer, aber er erwähnte nicht das Land, das derzeit im Mittelpunkt beider Themen steht, Äthiopien.

Seit dem Wintersemester 2014/2015 sind die Studierenden bundesweit von der Zahlung der Studiengebühren befreit . Lediglich muss ein Semesterbeitrag entrichten werden. Für ein Studienhalbjahr fällt ein Betrag zwischen 100 und 300 Euro an.

Er geht auf Expeditionen nach Ägypten und Indien, um dort die Cholera zu erforschen. Mit Erfolg: Es gelingt ihm, auch deren Erreger ausfindig zu machen. Den beschrieb zwar 1854 bereits der italienische Arzt Filippo Pacini, doch Koch hatte seine Publikation nie gelesen und heimste den Ruhm für sich ein.

Am Donnerstag bestätigte die EIPR in einem Tweet, dass in einem "ungewöhnlichen" Schritt alle drei Männer aus dem Tora-Gefängnis entlassen worden waren, und fügte "Willkommen zu Hause" hinzu.

Ihre Freilassung erfolgt, nachdem die UNO die Freilassung der Männer gefordert hatte und nachdem sowohl Frankreich als auch das US-Außenministerium erklärt hatten, sie seien "zutiefst besorgt" über ihre Inhaftierung.

a close up of Scarlett Johansson: US actress Scarlett Johansson was among several celebrities to criticise the arrests © Getty Images Die US-amerikanische Schauspielerin Scarlett Johansson war unter mehreren Prominenten, die die Verhaftungen kritisierten "Aufstehen, um die Würde der Ägypter zu verteidigen". "Lautes Sprechen ist heute in Ägypten gefährlich geworden", fügte sie hinzu. Der britische

-Komiker Stephen Fry und die Schauspieler Emma Thompson, Joseph Fiennes und Bill Nighy verurteilten ebenfalls die Verhaftungen und teilten Unterstützungsbotschaften. Das könnte Sie auch interessieren: Ägypten veröffentlicht satirischen Blogger Shadi Abu Zeid

'Alkoholvergiftung' tötete den inhaftierten ägyptischen Filmemacher

Macron drängte darauf, Verbündeten Sisi auf Rechte in Paris zu drängen .
-Präsident Emmanuel Macron empfängt ab Sonntag den ägyptischen Amtskollegen Abdel Fattah al-Sisi zu einem dreitägigen Staatsbesuch mit Frankreich, wo Aktivisten aufgefordert werden, Ägypten trotz des Besuchs nicht "zu verwöhnen" enge Allianz zwischen Kairo und Paris. © Francois Mori Der französische Präsident Emmanuel Macron wurde kritisiert, weil er während eines Besuchs des ägyptischen Amtskollegen Abdel Fattah al-Sisi in Paris gesagt hatte, er werde Ägypten nicht "belehren".

usr: 1
Das ist interessant!