Welt & Politik Tödlicher Autounfall erschüttert republikanische Kampagnen in Georgia, als Pence besucht

06:25  05 dezember  2020
06:25  05 dezember  2020 Quelle:   newsweek.com

FTSE 100 sinkt nach dem Ausgabenupdate des Bundeskanzlers

 FTSE 100 sinkt nach dem Ausgabenupdate des Bundeskanzlers Der FTSE 100 rutschte in die roten Zahlen, nachdem ein strenges Ausgabenupdate von Bundeskanzler Rishi Sunak bei den Händlern Vorsicht walten ließ. © Victoria Jones Londons Top-Flug schloss am Ende des Handels um 41,08 Punkte niedriger bei 6.391,09 (Victoria Jones / PA) Haushaltsdefizit für das Jahr und Rückgang des BIP um 11,3%, da die Wirtschaft vom Virus heimgesucht wurde.

Republikanische Senatorin in Georgia ist "konservativer als Attila". Kelly Loeffler, die derzeit den vom Republikaner Johnny Isakson frei gewordenen Sitz innehat, ist Besitzerin des "Atlanta Dream WNBA"-Teams und Der Kontrast hinsichtlich Stil, Ideologien und Kampagnen könnte kaum deutlicher sein.

Schuld am Tod von zwei Menschen: In dieser Folge trifft Frank Tatjana. Sie verursachte mit 18 Jahren einen Autounfall , bei dem ein Trike-Fahrer und seine

Daniel Sharman wearing a suit and tie posing for a picture: Harrison Deal (left), shown here with Georgia Gov. Brian Kemp, was killed Friday in an automobile accident. © Facebook Harrison Deal (links), hier gezeigt mit Georgia Gouverneur Brian Kemp, wurde am Freitag bei einem Autounfall getötet.

Harrison Deal, ein Freund der Familie des georgischen Gouverneurs Brian Kemp, der als Berater des georgischen Senators Kelly Loeffler und als Praktikant des georgischen Senators David Perdue arbeitete, wurde am Freitag bei einem Unfall mit mehreren Fahrzeugen getötet. Deal war 20 Jahre alt.

Deal, Junior an der University of Georgia in Athen, arbeitete als Außendienstmitarbeiter für Loefflers Kampagne. Loeffler und Kemp sollten am Freitag zusammen mit Vizepräsident Mike Pence bei einer republikanischen Wahlkampfveranstaltung auftreten. Loeffler und Kemp haben ihre Auftritte nach Deal's Tod abgesagt.

Jon Ossoff hofft auf einen Besuch von Joe Biden in Georgia, während Donald Trump die GOP-Rallye plant

 Jon Ossoff hofft auf einen Besuch von Joe Biden in Georgia, während Donald Trump die GOP-Rallye plant Kandidat des demokratischen Senats Jon Ossoff hat angekündigt, dass er die Unterstützung von Joe Biden und Kamala Harris in Georgia vor den Stichwahlen des Staates begrüßen würde als Präsident bereitet sich Donald Trump auf einen Besuch im Laufe dieser Woche vor. © Elijah Nouvelage / Getty Images Der Kandidat des demokratischen US-Senats, Jon Ossoff, spricht bei einer Wahlkampfveranstaltung am 19. November 2020 in Jonesboro, Georgia.

Die Staatsanwaltschaft hat nach einem tödlichen Autounfall neun Jahre Freiheitsstrafe wegen Mordes nach dem Dabei wurden eine 39 Jahre alte Düsseldorferin tödlich und ihr zehnjähriger Sohn schwer verletzt. Blog zur US-Wahl Trump geht republikanischen Gouverneur von Georgia an.

Das Haus selbst muss nicht so groß sein, ich lebe ja allein und hätte damit nur viel Arbeit. Im Erdgeschoss ist eine gemütliche Küche mit Esstisch und ein kleines Wohnzimmer mit einem großen Lesesessel und einem Schlafsofa, wenn ich mal Besuch bekomme.

"Harrison war ein geliebtes Mitglied unseres Kampagnenteams", sagte Loeffler in einer Erklärung vom Freitag. "Noch wichtiger ist, dass Harrison ein kluger, kluger, liebevoller, loyaler und herausragender junger Mann war. Harrison verkörperte das Beste dieser Kampagne - und das Beste unseres Staates." Die Familie des Gouverneurs von

Georgia, Brian Kemp, beschrieb Deal als "den Kemp-Sohn und Bruder, den wir nie hatten". Reverend Raphael Warnock, der Gegner von

Loeffler bei einer Sonderwahl im Januar, hat sein Beileid ausgesprochen.

"Ich bete für Harrison Deal, einen jungen Mitarbeiter für @ KLoefflers Kampagne, und für seine Familie, Freunde, Mitarbeiter und all diejenigen, die um seinen Verlust trauern, und ich bitte die Georgier, sich mir anzuschließen, um seinen Lieben sein Beileid auszusprechen", sagte Warnock schrieb.

-Märkte erholen sich stärker, da Ökonomen eine Wiedergutmachung von Impfstoffen vorhersagen.

-Märkte erholen sich stärker, da Ökonomen eine Wiedergutmachung von Impfstoffen vorhersagen. Die globalen Die globalen Märkte erholten sich am Dienstag, als die Ökonomen auf die jüngsten positiven Entwicklungen im Zusammenhang mit wirksamen Covid-19-Impfstoffen hofften. © Ahn Young-joon Devisenhändler beobachten Monitore im Devisenhandelsraum des Hauptsitzes der KEB Hana Bank in Seoul (Ahn Young-joon / AP). Die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) gab Fortschritte bei den Behandlungen bekannt hatte "Erwartungen gehoben" und Unsicherheit gedämpft.

Republikanische Partei. Donald Trump / Mike Pence . Wahlleute. Eine am 19. November abgeschlossene Neuauszählung im US-Bundesstaat Georgia ergab eine Abweichung von Mike Pence , der viele Auftritte vor republikanischen Großspendern wahrnimmt und dessen Berater seine

Egal ob nach einem Autounfall Rückenschmerzen zutage treten oder der Verunfallte in anderer Weise verletzt wurde – sobald durch Fremdverschulden eine Beeinträchtigung der körperlichen Unversehrtheit erfolgt, kommt § 253 des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) zum Tragen.

Ich bete für Harrison Deal, einen jungen Mitarbeiter für @ KLoefflers Kampagne, und für seine Familie, Freunde, Mitarbeiter und all diejenigen, die um seinen Verlust trauern, und ich bitte die Georgier, sich mir anzuschließen, um seinen Lieben sein Beileid auszusprechen.

- Reverend Raphael Warnock (@ReverendWarnock) 4. Dezember 2020

Betrugsvorwürfe während der Novemberwahlen in Georgien haben die speziellen Senatswahlen des Staates einer intensiven Prüfung unterzogen. Wenn Loeffler und sein republikanischer Landsmann Perdue die Wahlen verlieren, können die Demokraten möglicherweise die Kontrolle über den US-Senat erlangen. Bei der Kundgebung am Freitag versicherte Vizepräsident Pence den Republikanern in Georgia, dass die Umfragen "sicher" seien.

"Diesmal sind wir dabei", sagte Pence der Menge der Events. "Wir schauen zu. Wir werden unsere Umfragen sichern. Wir werden unsere Dropboxen sichern. Also holen Sie sich eine Briefwahl und stimmen Sie ab und stimmen Sie heute ab."

Tödlicher Autounfall erschüttert republikanische Kampagnen in Georgia, als Pence besucht

 Tödlicher Autounfall erschüttert republikanische Kampagnen in Georgia, als Pence besucht © Facebook Harrison Deal (links), hier gezeigt mit Georgia Gouverneur Brian Kemp, wurde am Freitag bei einem Autounfall getötet. Harrison Deal, ein Freund der Familie von Georgia Gouverneur Brian Kemp, der als Adjutant für den Senator von Georgia, Kelly Loeffler, und als Praktikant für den Senator von Georgia, David Perdue, arbeitete, wurde am Freitag bei einem Unfall mit mehreren Fahrzeugen getötet. Deal war 20 Jahre alt.

Ein Autounfall kann jeden treffen. Erfahre wie man bei einem Autounfall vorgeht, vor allem als Beim Besuch dieser Website werden darüber hinaus Logfiles gespeichert, welche die IP-Adresse und Sie ermöglichen es sohin dem Websitebetreiber, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Bei einem tödlichen Wegeunfall oder Verletzungen, die eine mehr als dreitätige Arbeitsunfähigkeit nach sich ziehen, muss eine Mitteilung an die Berufsgenossenschaft erfolgen. Hierfür existiert ein spezielles Formular, eine sogenannte Unfallanzeige, das bei jeder Berufsgenossenschaft erhältlich ist.

Warnock und Loeffler werden voraussichtlich um den Sitz im Senat kämpfen, der durch den Rücktritt von Senator Johnny Isakson im Jahr 2019 frei geworden ist. Loefflers Kampagne hat versucht, Warnock als "radikale" Agenda zu bezeichnen. Als Reaktion darauf hat Warnocks Kampagne behauptet, Loeffler habe gegen die Ethikgesetze verstoßen, indem er die Zuschauer eines im Capitol geführten Interviews auf eine Website geleitet habe, auf der Beiträge zu ihrer Kampagne geleistet werden könnten.

Loeffler und Warnock werden voraussichtlich am Sonntag eine politische Fernsehdebatte führen. Newsweek wandte sich an Loefflers Büro, um einen Kommentar zu erhalten. Der amtierende republikanische

-Senator Perdue wird im Januar gegen den Demokraten Jon Ossoff antreten. Die Sonderwahl zwischen Perdue und Ossoff wurde erklärt, nachdem keiner der Kandidaten mehr als 50 Prozent der Stimmen erhalten hatte.

Perdue hat sich in den Tagen vor der Stichwahl geweigert, über Ossoff zu debattieren. In einer Erklärung vom November sagte Perdues Kampagnenmanager Ben Fry, Perdue habe vor, "unsere Botschaft darüber, was auf dem Spiel steht, wenn die Demokraten die vollständige Kontrolle über den Kongress haben, direkt an die Menschen weiterzugeben".

-Demokraten geben Republikaner mit einem Monat für die Stichwahl im Senat von Georgia um 33 Millionen US-Dollar aus

-Demokraten geben Republikaner mit einem Monat für die Stichwahl im Senat von Georgia um 33 Millionen US-Dollar aus Die demokratischen Kandidaten für die beiden Senatssitze Georgiens haben die republikanischen Amtsinhaber des Staates um mehr als 33 Millionen US-Dollar übertroffen, und nur noch ein Monat bis zu den Stichwahlen am 5. Januar. © Elijah Nouvelage / Getty Der demokratische US-Senatskandidat Raphael Warnock hat laut Werbedaten, die von AdImpact zusammengestellt wurden, vor den Stichwahlen zum georgischen Senat am meisten für Kampagnenwerbung ausgegeben.

Verwandte Artikel Demokratische Kandidaten des Senats von Georgia halten einen Monat vor den Stichwahlen kleine Vorsprünge, Umfrage Barack Obama sagt, dass Stichwahlen des Senats von Georgia den "Verlauf der Biden-Präsidentschaft" bei der Pro-Trump-Versammlung in Georgia bestimmen, sagt Anwalt Lin Wood nicht Stimmen Sie für GOP-Senatoren in "manipulierten" Runoffs ab: "Sie haben es nicht verdient" Die Runoffs des Senats von Georgia geraten in eine Schlägerei über Radikalismus und Korruption

Starten Sie Ihre unbegrenzte Newsweek-Testversion

Mike Pence feiert Klage in Texas, um Wahlen zu stürzen, ermutigt Briefwahl in GA .
Vizepräsident Mike Pence sandte während eines Besuchs in Georgia vor den wichtigen Senatswahlen im nächsten Monat gemischte Botschaften über Abstimmungsverfahren. © Spencer Platt / Getty Vizepräsident Mike Pence nimmt am 4. Dezember 2020 an einer Kundgebung zur Unterstützung von Senator David Perdue (R-GA) und Senator Kelly Loeffler (R-GA) in Savannah, Georgia, teil. Pence war am 10.

usr: 34
Das ist interessant!