Welt & Politik Nordkorea zeigt U-Boot-Rakete bei der Parade: KCNA

01:20  15 januar  2021
01:20  15 januar  2021 Quelle:   independent.co.uk

Nordkoreas Kim sagt, der Wirtschaftsplan sei gescheitert, als der seltene Parteitag beginnt

 Nordkoreas Kim sagt, der Wirtschaftsplan sei gescheitert, als der seltene Parteitag beginnt Von Hyonhee Shin © Reuters / KCNA Der nordkoreanische Führer Kim Jong Un spricht auf dem Kongress der Arbeiterpartei in Pjöngjang SEOUL (Reuters) - der nordkoreanische Führer Kim Jong Un sagte, sein Fünfjahres-Wirtschaftsplan habe sein Ziel "in fast allen Sektoren" nicht erreicht, als er am Dienstag den Kongress der regierenden Arbeiterpartei eröffnete, berichteten die staatlichen Medien KCNA am Mittwoch.

Nordkorea -Wahnsinn | Kims krasse Protz- Parade . Anlass der Parade : die Feier des 8. Kongresses der Arbeiterpartei, bei dem Kim Jong-un den Titel „Generalsekretär“ ► Nach Angaben von Experten zeigte Nordkoreas Militär vermutlich neue Varianten einer ballistischen U - Boot - Rakete (SLBM)

Nach Angaben von Experten zeigte Nordkoreas Militär vermutlich neue Varianten einer ballistischen U - Boot - Rakete (SLBM) sowie Bilder zeigten , wie der in schwarzem Ledermantel und mit Fellmütze gekleidete Machthaber Kim Jong-un die Parade von einer Tribüne des Kim-Il-sung-Platzes verfolgte.

Das nuklear bewaffnete Nordkorea zeigte eine U-Boot-Rakete bei einer Militärparade in Pjöngjang, berichteten staatliche Medien am Freitag, in einer Demonstration der Stärke Tage vor Joe Bidens Amtseinführung als US-Präsident.

a close up of a flag: The North Korean parade came just days before US President-elect Joe Biden's inauguration © Greg Baker Die nordkoreanische Parade fand nur wenige Tage vor der Amtseinführung des gewählten US-Präsidenten Joe Biden statt.

Die Parade war der alle fünf Jahre stattfindende Kongress der regierenden Arbeiterpartei, auf dem der Vorsitzende Kim Jong Un die USA als verurteilte der "wichtigste Hauptfeind" seines Landes.

"Die mächtigste Waffe der Welt, die ballistische U-Boot-Rakete, betrat nacheinander den Platz und demonstrierte kraftvoll die Macht der revolutionären Streitkräfte", sagte die offizielle Nachrichtenagentur KCNA.

Nordkoreas Kim drängt auf stärkere militärische Fähigkeiten am Ende des Parteitags

 Nordkoreas Kim drängt auf stärkere militärische Fähigkeiten am Ende des Parteitags Von Sangmi Cha © Reuters / KCNA 8. Kongress der Arbeiterpartei in Pjöngjang SEOUL (Reuters) - Der nordkoreanische Führer Kim Jong Un forderte maximale militärische Macht und Eine stärkere Abschreckung des Atomkrieges, berichtete die staatliche Nachrichtenagentur KCNA am Mittwoch, als ein seltener Kongress der Regierungspartei nach acht Tagen politischer Diskussionen zu Ende ging. Der achte Parteitag findet weniger als zwei Wochen vor dem Amtsantritt des gewählten US-Präsidenten Joe Biden statt.

Nordkorea hat Berichte aus dem Süden bestätigt, eine Rakete von einem U - Boot aus getestet zu haben. Geschoss aus dem Meer: Fotos der nordkoreanischen Nachrichtenagentur KCNA zeigen den Start einer Rakete , die von einem U - Boot aus abgefeuert wurde.

Nordkorea testet neue U - Boot - Rakete . Vor kurzem hatte Südkorea über einen neuen nordkoreanischen Raketentest berichtet. Über die staatliche Nachrichtenagentur KCNA ließ Machthaber Kim Jong Un ein Bild des Tests verbreiten. Ob es sich bei der undatierten Aufnahme

Das Display enthielt Raketen mit einer "mächtigen Schlagfähigkeit, um Feinde auf präventive Weise außerhalb des Territoriums gründlich zu vernichten", hieß es. Laut

-Analysten nutzt der Norden den Kongress, um der neuen Regierung Washingtons eine Botschaft der Stärke zu übermitteln, um Zugeständnisse zu machen.


-Video: USA heben Beschränkungen für taiwanesische Diplomaten auf (Reuters - US Video Online)

Kim und Donald Trump hatten eine turbulente Beziehung, in der sie sich gegenseitig beleidigten und Kriegsdrohungen ausübten, bevor eine außergewöhnliche diplomatische Bromance mit Schlagzeilen auftrat. Ergreifen von Gipfeln und Liebeserklärungen des scheidenden US-Präsidenten.

Nordkorea zeigt neue U-Boot-Rakete

 Nordkorea zeigt neue U-Boot-Rakete Nuklear bewaffnetes Nordkorea enthüllte eine neue ballistische U-Boot-Rakete bei einer Militärparade in Pjöngjang, berichteten staatliche Medien am Freitag, in einer Demonstration der Stärke Tage vor Joe Bidens Amtseinführung als US-Präsident. © Greg Baker Die nordkoreanische Parade fand nur wenige Tage vor der Amtseinführung des gewählten US-Präsidenten Joe Biden statt.

U - Boot - Raketen sind dabei schwerer vom Gegner zu erfassen. Die Militärparade erfolgte nach den Berichten zur Feier des zwei Tage zuvor beendeten Kongresses Ob bei der jüngsten Militärparade auch Interkontinentalraketen (ICBM) gezeigt wurden, ging aus den Berichten und Bildern nicht hervor.

Nordkorea präsentiert U - Boot -gestützte Rakete . Donald Trumps Annäherungspolitik zum Trotz Die Parade in Pjöngjang fand aus Anlass des Kongresses der regierenden Arbeiterpartei statt, bei Die staatliche Nachrichtenagentur KCNA bezeichnete die neue Rakete als die "mächtigste Waffe der Welt".

Es wurden jedoch nur geringe wesentliche Fortschritte erzielt, da der Prozess nach dem Treffen im Februar 2019 in Hanoi aufgrund von Sanktionserleichterungen und der Bereitschaft von Pjöngjang, im Gegenzug aufzugeben, zum Stillstand gekommen war.

Der Wechsel der US-Führung stellt Nordkorea vor eine Herausforderung: Biden ist mit dem Ansatz der "strategischen Geduld" der Obama-Regierung verbunden und bezeichnete Kim während der Präsidentendebatten als "Schläger".

"Die majestätischen Eliteeinheiten und unbesiegbaren eisernen Reihen der Republik, die stolz den Kim Il Sung Platz passieren werden, repräsentieren unsere absolute Macht", sagte der nordkoreanische Verteidigungsminister Kim Jong Gwan in einer Rede vor der Parade, berichtete KCNA.

slb / wat

Was Nordkoreas Kim Jong Un über einen Präsidenten Joe Biden gesagt hat .
Kim Jong Un war einer der wenigen ausländischen Führer, die Joe Biden nicht zum Gewinn der Präsidentschaftswahlen gratulierten, aber der oberste Führer Nordkoreas hat es geschafft mehrere Kommentare, die auf seine Ansicht von Biden als US-Präsident hinweisen. © Jung Yeon-Je / Getty Ein Mann sieht sich einen Fernsehbildschirm an, auf dem Nachrichten des nordkoreanischen Führers Kim Jong Un zu sehen sind, der am 8. Januar 2021 auf einem Bahnhof in Seoul am 8.

usr: 0
Das ist interessant!