Welt & Politik Neuer Song: "Nazi-Bitch" und "Nutte" - Farid Bang droht AfD-Politikerin Alice Weidel

21:40  15 mai  2018
21:40  15 mai  2018 Quelle:   stern.de

Weidel prüft rechtliche Schritte gegen Farid Bang

  Weidel prüft rechtliche Schritte gegen Farid Bang Weidel prüft rechtliche Schritte gegen Farid BangDer 31-Jährige hatte auf Instagram einen rund 20 Sekunden langen Song-Ausschnitt veröffentlicht, in dem er Weidel unter anderem als "Nazi-Bitch" bezeichnet und droht, ihr das Nasenbein zu brechen. Weidel prüfe nun, ob und wie man dagegen vorgehen werde, sagte ihr Pressereferent Daniel Tapp am Dienstag der Deutschen Presse-Agentur. Sie wolle den Angriff aber zunächst nicht kommentieren.

Neuer Song : " Nazi - Bitch " und " Nutte " - Farid Bang droht AfD - Politikerin Alice Weidel . Er pöbelt weiter: Farid Bang hat nach dem Echo-Eklat einen neuen Song aufgenommen. Darin attackiert er die AfD-Fraktionschefin Alice Weidel und droht ihr mit einem Nasenbeinbruch.

Следующее. Entsetzen in AfD-Führung: Farid Bang droht Alice Weidel in Song und nennt sie „ Nazi - Nutte “ - Продолжительность: 1:06 Epoch Times Deutsch 21 424 Nach Echo-Eklat: Farid Bang beschimpft AfD - Politikerin Weidel - Продолжительность: 0:54 WELT 19 120 просмотров.

Farid Bang © AFP/Axel Schmidt Farid Bang

Er pöbelt weiter: Farid Bang hat nach dem Echo-Eklat einen neuen Song aufgenommen. Darin attackiert er die AfD-Fraktionschefin Alice Weidel und droht ihr mit einem Nasenbeinbruch.

Seine Plattenfirma setzte ihn vor die Tür. BMG beendete nach dem Echo-Eklat um sein umstrittenes Album "Jung, Brutal, Gutaussehend 3" Ende April die Zusammenarbeit mit Farid Bang. Für den Rapper kein Grund, in seinen Texten auf Provokationen zu verzichten - im Gegenteil.

Bang veröffentlichte am Montagabend auf Instagram einen kurzen Ausschnitt aus seinem neuen Song. "Hier nochmal ne kleine Kostprobe zu Killa 2018", schrieb der 31-Jährige dazu. In dem 20 Sekunden langen Videoschnipsel ist zu hören, wie er die AfD-Politikerin Alice Weidel als "Nazi-Bitch" und "Nutte" bezeichnet und ihr damit droht, ihr das Nasenbein zu brechen.

„Sing meinen Song“: Rea Garvey gesteht Judith Holofernes seine Liebe

  „Sing meinen Song“: Rea Garvey gesteht Judith Holofernes seine Liebe „Sing meinen Song“: Rea Garvey gesteht Judith Holofernes seine LiebeUnd von der schien ein Kandidat ganz besonders angetan zu sein...

Entsetzen in AfD-Führung: Farid Bang droht Alice Weidel in Song und nennt sie „ Nazi - Nutte “ - Продолжительность: 1:06 Epoch Times Deutsch 23 772 просмотра. Nach Echo-Eklat: Farid Bang beschimpft AfD - Politikerin Weidel - Продолжительность: 0:54 WELT 19 784 просмотра.

In einem Video hatte er AfD - Politikerin Alice Weidel unter anderem als „ Nazi - Bitch “ beschimpft. Jetzt hat Skandal-Rapper Farid Bang eine Unterlassungserklärung unterzeichnet.

"Brech' Alice Weidel das Nasenbein"

Das könnte Sie auch interessieren:

Eurovision Song Contest: Das steckt hinter dem Flitzer-Skandal

Wörtlich singt Farid Bang: "Brech' Alice Weidel ihr Nasenbein, es wird zu gravierend. Und wenn mein Haken trifft, kann die Nazi-Bitch ihren Namen nicht mehr buchstabieren. Nutte du weißt, die Polizei findet dich in der U-Bahn liegend, weil du mir den Pass abnehmen wolltest wie beim Fußballspiel."

Die AfD-Fraktionsvorsitzende Weidel wollte den Text zunächst nicht kommentieren, aber juristische Schritte gegen Bang prüfen lassen. Das teilte ihr Pressesprecher mit. Der Text könnte den Tatbestand der Beleidigung und/ oder der Bedrohung erfüllen. Dem entgegen steht die durch Artikel 5, Absatz 3 des Grundgesetzes geschützte Kunstfreiheit. Wörtlich heißt es in der Verfassung: "Kunst und Wissenschaft, Forschung und Lehre sind frei. Die Freiheit der Lehre entbindet nicht von der Treue zur Verfassung."

„Sing meinen Song“: Rea Garvey gesteht Judith Holofernes seine Liebe

  „Sing meinen Song“: Rea Garvey gesteht Judith Holofernes seine Liebe „Sing meinen Song“: Rea Garvey gesteht Judith Holofernes seine LiebeUnd von der schien ein Kandidat ganz besonders angetan zu sein...

Rapper Farid Bang hat auf Instagram einen rund 20 Sekunden langen Ausschnitt veröffentlicht, in dem er AfD - Politikerin Alice Weidel unter anderem als „ Nazi - Bitch “ beschimpftFoto: Michael Kappeler / dpa, ullstein bild - Brill.

Der Rapper und Echo-Gewinner Farid Bang beleidigt in einem neuen Song die AfD - Politikerin Alice Weidel . Der für seine frauenfeindlichen und antisemitischen Texte bekannte Musiker droht Weidel auch Gewalt an.

Retourkutsche für Weidel von Farid Bang

Der Diss von Bang in seinem neuen Song ist offenbar eine Retourkutsche. Bang und sein Rap-Partner Kollegah waren im April trotz von vielen als antisemitisch empfundener Textzeilen mit dem Echo ausgezeichnet worden. Weidel hatte damals getwittert, Bang sei "nichts weiter als ein asozialer Marokkaner" - eine Anspielung auf dessen Song "Asozialer Marokkaner". Der Musiker hat marokkanische Wurzeln, wurde aber in Spanien geboren und lebt seit seiner Kindheit in Deutschland.

Erfahren Sie mehr:

Aus für Musikpreis: Der Echo ist abgeschafft, das Problem bleibt: diese fünf Herren

Musikpreis wird abgeschafft: Chronologie eines Skandals: Wie sich das Echo-Aus angebahnt hat

stern-Stimme Maries Modelcheck: GNTM: Laufsteg mit Ratte und ein schockierender Rauswurf


Claudia Roth sieht Rückkehr der Frauenfeindlichkeit .
Claudia Roth sieht Rückkehr der Frauenfeindlichkeit gewarnt. "Ich sage immer wieder anderen Frauen: Fühlt euch nicht sicher - was wir für uns erkämpft haben, steht wieder auf dem Spiel", sagte sie der "Zeit". Die Grünen-Politikerin Claudia Roth hat vor einer Rü gewarnt. "Ich sage immer wieder anderen Frauen: Fühlt euch nicht sicher - was wir für uns erkämpft haben, steht wieder auf dem Spiel", sagte Roth der Wochenzeitung "Die Zeit" laut einer Vorabmeldung vom Mittwoch.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
Das ist interessant!