Welt & Politik-Mediziner treten in Peru inmitten der zweiten Welle von Covid-19 in den Hungerstreik

22:06  21 januar  2021
22:06  21 januar  2021 Quelle:   cnn.com

Los Angeles County raten wichtigen Arbeitnehmern, zu Hause Masken zu tragen, um eine weitere Verbreitung von Covid-19

 Los Angeles County raten wichtigen Arbeitnehmern, zu Hause Masken zu tragen, um eine weitere Verbreitung von Covid-19 Beamte des zu vermeiden. In Los Angeles County ist es so schlimm, dass Gesundheitsbeamte jetzt allen wichtigen Arbeitnehmern raten, Masken in ihrem eigenen Haus zu tragen um die Verbreitung von Covid-19 in ihrem Haushalt zu verhindern. © Patrick T. Fallon / AFP / Getty Images Krankenschwestern mit persönlicher Schutzausrüstung (PSA) betreuen am 6. Januar 2021 Patienten auf einer Intensivstation (ICU) in Covid-19 im Gemeinschaftskrankenhaus Martin Luther King Jr.

Peru : höchste COVID - 19 -Mortalität weltweit? Ein schwaches Gesundheitssystem und die falschen Tests haben in Peru viele Menschenleben gekostet. "Wir befinden uns in Peru in der kalten Jahreszeit, Todesursache könnten in vielen Fällen auch viele andere, nicht diagnostizierte

Das Dorf Ferrera Erbognone liegt in der Corona-Hochburg Lombardei. Trotzdem sieht es so aus, als sei der rund 50 Kilometer von Mailand entfernte Ort bisher von der COVID - 19 -Pandemie verschont geblieben. Das mag ein Zufall sein, doch die Einwohner sind stolz darauf.

Einige peruanische -Mediziner treten in den Hungerstreik, um mehr Geld zu fordern, da Fälle von -Covid-19--Spirale im Land laut einer Erklärung von Perus Social auftreten Security National Medical Union (SINAMMSOP) veröffentlicht am Mittwoch.

a group of people around each other: Health workers protest while going on an indefinite strike as they demand a better national health budget and access to vaccines, in Lima, Peru on January 13. © Stringer / Reuters Gesundheitspersonal protestiert während eines unbefristeten Streiks, da sie am 13. Januar in Lima, Peru, ein besseres nationales Gesundheitsbudget und Zugang zu Impfstoffen fordern. Die Gesundheitspersonal trat am Dienstag vor dem peruanischen Ministerium in den Hungerstreik der Arbeit in der Hauptstadt Lima. Ungefähr ein Dutzend Mediziner der nationalen Gewerkschaft für soziale Sicherheit haben dort an Protesten teilgenommen, als das Gesundheitssystem mit einer zweiten Welle von Covid-19 zu kämpfen hat.

"Operation Aderlass" - Ex-Radstar muss hinter Gitter

  Im Urteil um die "Operation Aderlass" wird Ex-Radprofi Stefan Denifl zu einer Haftstrafe verurteilt. Der Österreicher war Kunde des Erfurter Doping-Arztes Mark S. © Bereitgestellt von sport1.de "Operation Aderlass" - Ex-Radstar muss hinter Gitter Wegen "schweren Sportbetruges" ist der frühere Radprofi Stefan Denifl aus Österreich am Dienstag vom Innsbrucker Landesgericht zu einer Gefängnisstrafe von zwei Jahren verurteilt worden.16 Monate davon sind zur Bewährung ausgesetzt. Es gibt für Anklage und Verteidigung nun eine dreitägige Frist, um gegen das Urteil Einspruch einzulegen.

Die COVID - 19 -Pandemie in Deutschland tritt als regionales Teilgeschehen des weltweiten Ausbruchs der Atemwegserkrankung COVID - 19 auf und beruht auf Infektionen mit dem Ende 2019 neu aufgetretenen Virus SARS-CoV-2 aus der Familie der Coronaviren.

COVID - 19 -Verdachtsfälle und - Erkrankungen sowie Nachweise von SARS-CoV-2 werden gemäß Infektionsschutzgesetz an das zuständige In der aktuellen Krise werden die Daten des infektionsepidemiologischen Meldewesens zu COVID - 19 mit einem möglichst geringen Zeitverzug

a group of people walking in front of a building: Police stand guard outside the Ministry of Health as health workers protest in Peru on January 13. © Stringer / Reuters Die Polizei wacht vor dem Gesundheitsministerium, als Gesundheitspersonal am 13. Januar in Peru protestiert. "Wir haben einen Hungerstreik begonnen", sagte Teodoro Quinones, ein an dem Protest teilnehmender Arzt, laut Reuters.

Quinones sagte, der Streik würde so lange dauern, bis der peruanische Arbeitsminister die Leiterin der sozialen Gesundheitssicherheit des Landes, Fiorella Molinelli, ablöst, die die Bemühungen der Regierung überwacht, vorübergehende Gesundheits- und Isolationszentren für Covid-19-Patienten einzurichten.

Bis Donnerstag hat Molinelli die Forderungen der Gewerkschaft nicht kommentiert.

Die Demonstranten haben die Herangehensweise der Regierung an die Pandemie scharf kritisiert und fordern verstärkte Investitionen in den Gesundheitssektor.

Das Lincoln-Projekt bezeichnet Donald Trump in der neuen Anzeige als "Schwächling" mit "Blut an den Händen".

 Das Lincoln-Projekt bezeichnet Donald Trump in der neuen Anzeige als Das Super-PAC des Anti--Donald-Trump--Lincoln-Projekts setzt seine Angriffe auf die scheidende Regierung als gewählter Präsident Joe Biden fort bereitet sich auf sein Amt vor dem Hintergrund von Aufständen und Amtsenthebungen vor. © MANDEL NGAN / AFP über Getty Images / Getty Präsident Donald Trump spricht am 12. Januar 2021 vor einem Abschnitt der Grenzmauer in Alamo, Texas.

2020 11: 19 Uhr. Während Quarantäne und Isolation Menschen in ihre Häuser verbannen, füllen Roboter die entstandene Lücke und erfüllen all jene Die kleinen weißen Fahrzeuge auf sechs Rädern sind ungefährlich und bringen – zumindest lokalen Medien zufolge – "Freude in die Nachbarschaft".

Anlässlich der Zulassung hatte Swissmedic am 19 . Dezember geschrieben, dass die häufigsten in den Zulassungsstudien dokumentierten Nebenwirkungen vergleichbar mit jenen nach einer Grippeimpfung seien. Swissmedic werde die Sicherheit des Impfstoffs genau überwachen und Maßnahmen ergreifen

"Unsere Intensivstationen brechen zusammen und wir erhalten keine Antwort. Wir sehen die Gleichgültigkeit einer Regierung, die uns das Budget zuweist", sagte die peruanische Krankenschwester Ketty Solier am Dienstag gegenüber Reuters.

"Wir müssen diese Ausrüstung dringend erwerben, um zu verhindern, dass mehr Peruaner sterben. Der peruanische Staat ist verfassungsrechtlich verpflichtet, die Zugänglichkeit von Gesundheitsdiensten zu gewährleisten, und derzeit verweigern sie den Zugang zu Krankenhäusern, da wir nicht mehr in der Lage sind, Patienten zu versorgen." was sie so sehr brauchen ", fügte sie hinzu.

"Menschen sind infiziert, es gibt keine Intensivbetten, bald wird es keine Krankenhauseinweisung mehr geben. Wieder werden wir Menschen auf der Straße sterben sehen. Über den Impfstoff haben wir keine Hoffnung auf den Impfstoff, wir wissen nicht wann wird ankommen ", sagte Ronald Castañeda, ein Verwandter eines Covid-19-Patienten, gegenüber Reuters. Laut Carissa Etienne, Direktorin der Panamerikanischen Gesundheitsorganisation, die auf einer virtuellen Pressekonferenz am Dienstag die schwierigen Gesundheitssysteme in ganz Lateinamerika beschrieb, liegt die Auslastung der Intensivstationen auf der Intensivstation in einigen Teilen Perus bei 90%.

Wirkt das Parasitenmittel Ivermectin doch gegen COVID-19?

  Wirkt das Parasitenmittel Ivermectin doch gegen COVID-19? Eine US-Medizinergruppe rät, das in Lateinamerika gehypte Ivermectin zur Prophylaxe und Behandlung einzusetzen, trotz Zweifeln an der Wirksamkeit. © Rodrigo Urzagasti/dpa/picture alliance Provided by Deutsche Welle Allen Empfehlungen und Warnungen zum Trotz wird Ivermectin weiterhin als eine Art "Corona-Wundermittel" gehandelt - vor allem in Lateinamerika.

"Die neuartige Erkrankung COVID - 19 hat vier Stadien", erklärt Aleksandr Tschutschalin, Russlands Top-Pulmologe und Mitglied der Russischen Akademie der Der Mediziner wies darauf hin, dass die Sterblichkeitsrate von Corona-Viren in den verschiedenen Ländern unterschiedlich hoch ist.

COVID - 19 - Klinisches Management milder Verläufe mit aktualisierten Hinweisen zur Testung in der Praxis. Redaktionelle Prinzipien zu COVID - 19 : Die hier aufgeführten Informationen werden regelmäßig nach Prüfung durch die ärztliche AMBOSS-Redaktion aktualisiert und erweitert.

Der Hungerstreik ist nur einer von vielen Protesten der peruanischen Mediziner und Gesundheitspersonal in den letzten Tagen, als eine zweite Welle von Covid-19 die Bevölkerung verschlingt. Das Land hat nach Angaben der

Johns Hopkins University

(JHU.)

insgesamt mehr als eine Million Fälle und mehr als 39.000 Covid-19-Todesfälle registriert. "Wir beginnen mit einer zweiten Welle [von Covid-19-Fällen] Die Welle steigt. Ich kann Ihnen sagen, dass wir einige Berechnungen durchgeführt haben und mehr oder weniger Recht haben, als wir Mitte April waren, und die Zahlen steigen weiter ", sagte Gesundheitsminister Pilar Mazzetti am Montag gegenüber den lokalen Medien.

Am Dienstag genehmigte Perus Interimspräsident Francisco Sagasti ein Dekret zur Finanzierung der Einrichtung von mehr als 16 temporären Isolationszentren im ganzen Land und zur Einstellung von zusätzlichem Personal zur Erweiterung des Gesundheitswesens. Dies geht aus einer Pressemitteilung des Gesundheitsministeriums vom Dienstag hervor.

Sagasti wurde im November 2020 Präsident und wurde der dritte Präsident, der in etwas mehr als einer Woche vereidigt wurde, als das Land inmitten der Pandemie mit politischen Unruhen zu kämpfen hatte.

-Patienten bekämpfen in Nigeria die zweite Welle .
"Aufmerksamkeit, Isolationszone", warnt ein leuchtend orangefarbener Hinweis am Eingang des Hauptbehandlungszentrums für Coronaviren in Lagos, Afrikas bevölkerungsreichster Stadt.

usr: 0
Das ist interessant!