Welt & Politik Myanmars vertriebene Christen bauen Leben am Stadtrand von Yangon wieder auf

07:16  24 januar  2021
07:16  24 januar  2021 Quelle:   newsroom.aap.com.au

-Erklärung: Die myanmarische Armee lässt die Muskeln spielen, als die Regierung von Suu Kyi die zweite Amtszeit beginnt.

-Erklärung: Die myanmarische Armee lässt die Muskeln spielen, als die Regierung von Suu Kyi die zweite Amtszeit beginnt. Von Shoon Naing und Martin Petty © Reuters / STRINGER - Myanmars mächtiges Militär hat die Sorge um einen Staatsstreich ausgelöst, nachdem es gedroht hatte, wegen angeblichen Betrugs bei einer Novemberwahl, die die Partei von Aung San Suu Kyi wenige Tage vor der Einberufung eines neuen Parlaments gewonnen hatte, "Maßnahmen zu ergreifen".

Monika Dittrich: In Myanmar , das früher Birma hieß, leben rund 52 Millionen Menschen, die allermeisten von ihnen sind Buddhisten. Konflikte mit der muslimischen Minderheit der Rohingya gibt es schon lange – wir haben hier in dieser Sendung immer wieder darüber berichtet.

Yangon (auch bekannt als Rangoon), ist die ehemalige Hauptstadt von Burma ( Myanmar ) und die Hauptstadt der Region Yangon . Der Scott-Market ist ein riesiger überdachter Markt von den Briten gebaut : ein wichtiger Umschlagplatz von Edelsteinen, Halbedelsteinen und Gold, sowie Seide: der

Hämmern auf Bambusstangen, um ein Pfahlhaus zu errichten. Christen aus Minderheiten, die vor Konflikten in Nord-Myanmar geflohen sind, bauen am Stadtrand von Yangon ein Heiligtum.

a person jumping in the air: Children from the minority Chin group play in Hmawbi on the outskirts of Yangon, in a village for displaced people © Ye Aung DO Kinder der Chin-Minderheit spielen in Hmawbi am Stadtrand von Yangon in einem Dorf für Vertriebene.

Die kleine christliche Gemeinde in der mehrheitlich buddhistischen Nation ist Teil von 200.000 Menschen, die seit 2018 durch heftige Kämpfe vertrieben wurden nördlicher Rakhine-Staat.

Der Konflikt zwischen dem myanmarischen Militär und der Arakan-Armee, einer militanten Gruppe, die sich für mehr Autonomie für ethnische Rakhine einsetzt, hat Hunderte Tote oder Verletzte hinterlassen.

Myanmars Aung San Suu Kyi, andere hochrangige Persönlichkeiten, die in der nächtlichen Razzia-Partei festgenommen wurden

 Myanmars Aung San Suu Kyi, andere hochrangige Persönlichkeiten, die in der nächtlichen Razzia-Partei festgenommen wurden (Reuters) - Myanmars Führer Aung San Suu Kyi und andere hochrangige Persönlichkeiten der Regierungspartei wurden bei einer frühmorgendlichen Razzia festgenommen, so der Sprecher für die regierende National League for Democracy sagte am Montag. © Reuters / POOL Die myanmarische Staatsberaterin und Außenministerin Aung San Suu Kyi geht, nachdem sie ihrem verstorbenen Vater während einer Zeremonie zum 73. Jahrestag des Märtyrertags in Yangon ihren Respekt gezollt hat.

Der Bund der Vertriebenen – Vereinigte Landsmannschaften und Landesverbände e. V. (BdV), kurz Bund der Vertriebenen , ist der Dachverband der deutschen Vertriebenenverbände in der Rechtsform eines eingetragenen Vereins.

Myanmar , Vollform Republik der Union Myanmar (ပြည်ထောင်စု သမ္မတ မြန်မာနိုင်ငံတေ, Pyidaunzu Thanmăda Myăma Nainngandaw, [. pjìdàʊɴzṵ θàɴməda̰ mjəmà nàɪɴŋàɴdɔ]), ehemals Burma, in deutschsprachigen Texten auch Birma

a wooden bench in front of a building: About 200,000 people have been displaced since 2018 by fierce fighting in northern Myanmar's Rakhine state © Ye Aung DO Seit 2018 wurden etwa 200.000 Menschen durch heftige Kämpfe im Rakhine-Staat im Norden Myanmars vertrieben.

a man jumping in the air with a frisbee: A Chin man washes in Bethel village in Hmawbi, on the outskirts of Yangon, where hundreds of members of the Chin ethnic community have settled after being displaced © Ye Aung DO Ein Chin-Mann wäscht sich im Bethel-Dorf in Hmawbi am Stadtrand von Yangon, wo sich Hunderte von Mitgliedern der Chin-Ethnie niedergelassen haben, nachdem sie vertrieben wurden. "Wir waren die Gastgeber dieses Krieges von zwei Seiten und wir sah viel Ärger ", sagt Kan Lwat, der sich an Artilleriegeschosse in seiner Stadt im Bundesstaat Chin erinnert. Der 36-Jährige ist der Anführer von etwa 80 Chin-Leuten, die mehr als 600 Kilometer von der abgelegenen Stadt Paletwa nach Myanmars weitläufiger Handelshauptstadt gereist sind, wo sie kurze Zeit in provisorischen Lagern verbracht haben.

Myanmar-Führer Aung San Suu Kyi und andere zivile Führer festgenommen

 Myanmar-Führer Aung San Suu Kyi und andere zivile Führer festgenommen Myanmar-Führer Aung San Suu Kyi und andere hochrangige zivile Führer wurden Berichten zufolge am Montag in den frühen Morgenstunden vom Militär der Nation festgenommen. © (Aung Shine Oo / Associated Press) Die Partei der Nationalen Liga für Demokratie in Myanmar, Aung San Suu Kyi, hat bei den Parlamentswahlen am 8. November 2020 einen Erdrutschsieg errungen.

Vertrieben – und wieder zurückgekehrt. Das Quartier um die Porte de la Chapelle, ein Einfallstor der berüchtigten nördlichen Vororte der französischen Die Strategie der Behörden ist offensichtlich: Es sollen keine neuen Lager entstehen. Man will das Leben der Migranten und andern Obdachlosen so

Suchen Sie nach Sketch-Stadtlandschaft von Yangon , Myanmar auf Draufsicht-Stockbildern in HD und Millionen weiteren lizenzfreien Stockfotos, Illustrationen und Vektorgrafiken in der Shutterstock-Kollektion. Jeden Tag werden Tausende neue, hochwertige Bilder hinzugefügt.

a bicycle in front of a house: Having a safe place without the daily fear of artillery shelling or soldiers encroaching on their village is a godsend, residents say © Ye Aung DO Einen sicheren Ort ohne die tägliche Angst vor Artilleriegeschossen oder Soldaten, die in ihr Dorf eindringen, zu haben, ist ein Glücksfall, sagen die Bewohner. Sie haben sich letzten Monat auf einem kleinen Grundstück in Yangons Gemeinde Hmawbi niedergelassen und beschlossen, ihr Dorf zu taufen Baythala - oder "Bethel" - die biblische Stadt, die als Zuflucht für Bedürftige diente, sagt Kan Lwat.

a little boy that is standing in the dirt: A Chin child plays with his cat in Bethel village © Ye Aung DO Ein Chin-Kind spielt mit seiner Katze im Betheldorf "Es bedeutet, dass Jesus Menschen in Schwierigkeiten mit diesem Ort gesegnet und geholfen hat, der friedlich sein wird." In Baythala baden die Dorfbewohner im Freien und bespritzen sich mit Wasser, das in großen Urnen aufbewahrt wird, während Kinder in der Nähe spielen und Frauen das Abendessen vorbereiten, wenn die Sonne untergeht.

Laut Kan Lwat gibt es noch keine Wasserversorgung oder Elektrizität, und der Bau neuer Häuser hat länger gedauert als erwartet, da sie auf Spenden warten, um die Materialien zu kaufen.

Japanische Regierung plant keine Rückführung von Staatsangehörigen aus Myanmar, sagt drinnen bleiben

 Japanische Regierung plant keine Rückführung von Staatsangehörigen aus Myanmar, sagt drinnen bleiben TOKYO (Reuters) - Japan hat keine Pläne, seine Staatsangehörigen aus Myanmar zurückzuholen, sagte ein Beamter des Außenministeriums am Montag, nachdem Myanmars Militärführer Aung San Suu Kyi während die japanische Botschaft im Land die Bürger aufforderte, drinnen zu bleiben. © Reuters / STRINGER Militärfahrzeuge aus Myanmar sind im nationalen Fernsehbüro von Myanmar in Yangon zu sehen.

Inzwischen leben viele Inuit allerdings in Holzhäusern, der technische Fortschritt - und der Klimawandel - hat unter anderem auch in der kanadischen Provinz Nunavut am Polarkreis Einzug gehalten.

5 Beste und nachgewiesene Wege, Ratten loszuwerden: Wenn Vertreibe effektiver ist als Töten. Es wird angenommen, dass sie in der Lage sind, Ratten und Mäuse aus Hohlräumen, Nischen und Wänden zu vertreiben , wohin sie klettern, um ein Nest zu bauen .

- Ein seltener Frieden -

Die Coronavirus-Pandemie hat das einst geschäftige Yangon in einen wirtschaftlichen Einbruch getrieben und es den Chin-Migranten schwer gemacht, Arbeit zu finden.

"Wir haben momentan keine Jobs", sagt der Dorfvorsteher und fügt hinzu, dass ihre Lebensmittel von christlichen Organisationen und Chin-Rechte-Gruppen gespendet werden.

Trotz ihrer Probleme ist es ein Glücksfall, einen sicheren Ort zu haben, ohne täglich Angst vor Artilleriegeschossen oder Soldaten zu haben, die in ihr Dorf eindringen, sagt Pastor Aung Far.

"Selbst wenn wir nach Hause wollten, können wir nicht in Frieden leben, weil es immer noch Kämpfe gibt", sagt der Pastor.

Während sie zur Vorbereitung des Abendessens Gurken hackt, beobachtet Hla Sein, wie Männer Bambusstangen zusammenschlagen, um ein Haus in der Nähe zu bauen.

"Ich hoffe, für immer in meinem eigenen Haus in diesem Dorf zu bleiben", sagt der 35-Jährige.

"Ich fühle mich glücklich, hier zu leben. Es ist ein anderes Gefühl (als) in meinem Heimatdorf."

Kan Lwat hofft, dass etwa 30 Kinder im Dorf Zugang zu besserer Bildung haben werden, sobald die Pandemie abgeklungen ist und die Erwachsenen Arbeit gefunden haben.

"Auch wenn unser Leben nicht gut ist, hoffe ich, dass meine Kinder eine bessere Zukunft vor sich haben", sagt er.

lpk-lpm / dhc / pdw / am / axn

Myanmars Aung San Suu Kyi drängt nach dem Militärputsch auf Volksrevolte Übernahme .
, bei der die Armee am Montag die Kontrolle über das Land übernahm. Suu Kyi und andere führende Beamte wurden früher festgenommen, am Tag vor der Wahl des im November gewählten Gesetzgebers sollte eine neue Amtszeit im Parlament beginnen. "Ich fordere die Menschen auf, dies nicht zu akzeptieren, zu antworten und von ganzem Herzen gegen den Putsch des Militärs zu protestieren", heißt es in einer Erklärung, die Suu Kyis Namen, aber nicht ihre Unterschrift trug. "Nur die Menschen sind wichtig." Ein

usr: 0
Das ist interessant!