Welt & Politik US sagt, Unterstützung für Taiwan sei "absolut solide", da chinesische Jets die Insel

14:51  24 januar  2021
14:51  24 januar  2021 Quelle:   insider.com

Joe Biden warnte davor, dass Taiwan China nicht zum Opfer fallen darf

 Joe Biden warnte davor, dass Taiwan China nicht zum Opfer fallen darf Peking könnte ungehinderten Zugang zum Indopazifik haben, wenn Taiwan der chinesischen -Aggression "zum Opfer fallen" würde, sagte Taiwans Außenminister bei der Beschreibung der regionalen Sicherheit als eine der "dringendsten Prioritäten" von Joe Biden . © Pei Chen / AFP über Getty Images Datei Foto: Der Minister für Gesundheit und menschliche Dienste Alex Azar (L) spricht am 11. August 2020 in einem örtlichen Hotel in Taipeh mit Taiwans Außenminister Joseph Wu (R).

Der Krypto-Investor und Milliardär Tim Draper hält an seiner Prognose über den zukünftigen Bitcoin Kurs im Jahr 2022 fest, indem er behauptete, dass seine Einschätzung von 250.000 US -Dollar pro Bitcoin “ absolut solide ” sei. Tim Draper: Das Ziel ist eindeutig.

Suche nach solide . Wörterbuch oder Synonyme. Ihre Suche im Wörterbuch nach solide ergab folgende Treffer: Zurück zur bereichsübergreifenden Suche.

begeistern. Das Engagement der Vereinigten Staaten für Taiwan sei "absolut solide", sagte das US-Außenministerium am späten Samstag, als es warnte, dass Chinas "Versuche, das einzuschüchtern" Insel sind eine Bedrohung für den regionalen Frieden.

a man wearing a suit and tie: The comments are the first made by Washington on relations with Taiwan since President Joe Biden's inauguration last week © Nicholas Kamm Die Kommentare sind die ersten von Washington zu den Beziehungen zu Taiwan seit der Amtseinführung von Präsident Joe Biden in der vergangenen Woche.

Die Kommentare sind die ersten aus Washington zu den Beziehungen zu Taiwan seit der Amtseinführung von Präsident Joe Biden in der vergangenen Woche und kamen am selben Tag Taipeh berichtete, mehrere chinesische Jets und Bomber seien in die Luftverteidigungszone geflogen. Der Sprecher des

Joe Biden warnte davor, dass Taiwan China nicht zum Opfer fallen darf

 Joe Biden warnte davor, dass Taiwan China nicht zum Opfer fallen darf Peking könnte ungehinderten Zugang zum Indopazifik haben, wenn Taiwan der chinesischen -Aggression "zum Opfer fallen" würde, sagte Taiwans Außenminister bei der Beschreibung der regionalen Sicherheit als eine der "dringendsten Prioritäten" von Joe Biden . © Pei Chen / AFP über Getty Images Datei Foto: Der Minister für Gesundheit und menschliche Dienste Alex Azar (L) spricht am 11. August 2020 in einem örtlichen Hotel in Taipeh mit Taiwans Außenminister Joseph Wu (R).

State Department, Ned Price, sagte, er "nimmt mit Besorgnis das Muster der anhaltenden Versuche der VR China zur Kenntnis, seine Nachbarn, einschließlich Taiwan, einzuschüchtern" und "fordert Peking nachdrücklich auf, seinen militärischen, diplomatischen und wirtschaftlichen Druck gegen Taiwan einzustellen".

Die Erklärung fügte hinzu, Washington werde weiterhin daran arbeiten, die Beziehungen zum demokratischen Taiwan zu "vertiefen".

Taiwan trennte sich 1949 nach einem Bürgerkrieg von China. Seine 23 Millionen Menschen leben unter der ständigen Gefahr einer Invasion durch das Festland, dessen Führer die Insel als ihr Territorium betrachten und sich geschworen haben, sie eines Tages einzunehmen.

Washington erkennt Peking diplomatisch gegenüber Taipeh an, bleibt jedoch dessen wichtigster inoffizieller Verbündeter und militärischer Unterstützer.

China "bereits entschieden", US-Beamte wegen Taiwan zu sanktionieren

 China (Bloomberg) - China sagte, es habe "bereits beschlossen", einige US-Beamte wegen Beteiligung an Taiwan-Fragen zu sanktionieren, da sich die Trump-Regierung auf die Übergabe an den gewählten Präsidenten vorbereitet Joe Biden. © Bloomberg Gebäude werden am Sonntag, dem 5. Januar 2020, von der Aussichtsplattform des Taipei 101-Gebäudes in Taipeh, Taiwan, aus gesehen.

Peking schimpft bei offiziellen Kontakten mit Taiwan und versucht, die Insel diplomatisch isoliert zu halten.

-Präsident Donald Trump begrüßte die wärmeren Beziehungen zur Insel, als er sich in Fragen wie Handel und nationaler Sicherheit mit China herumschlug.


-Video: Kim Jong Un zeigt vor der Amtseinführung von Biden ballistische Raketen (FOX News)

Peking hat einen Reset in den Beziehungen zwischen den USA und China unter Biden gefordert und die USA am Donnerstag gewarnt, "vorsichtig und angemessene Behandlung von Taiwan-Fragen, um Schäden an den Beziehungen zwischen den USA und China zu vermeiden ".

Es wird jedoch erwartet, dass der neue US-Präsident dem Supermacht-Rivalen trotz einer Abschwächung des diplomatischen Tons weiterhin hart gegenübersteht.

Der Schutz Taiwans ist zu einem seltenen überparteilichen Thema geworden, zumal der chinesische Präsident Xi Jinping die Bedrohungen für die Insel verstärkt hat.

USA bekräftigen die Unterstützung Taiwans, nachdem China Kampfflugzeuge geschickt hat

 USA bekräftigen die Unterstützung Taiwans, nachdem China Kampfflugzeuge geschickt hat PEKING (AP) - Die USA haben die Unterstützung Taiwans nach Chinas Versand von Kampfflugzeugen in der Nähe der Insel bekräftigt, um seine demokratische Regierung einzuschüchtern und die amerikanische Entschlossenheit zu testen. © Zur Verfügung gestellt von Associated Press Auf diesem vom taiwanesischen Verteidigungsministerium veröffentlichten Foto ist ein H-6-Bomber der chinesischen Volksbefreiungsarmee am Freitag, dem 18.

Im vergangenen Jahr haben chinesische Flugzeuge einen Rekord von 380 Einfällen in Taiwans Luftverteidigungszone erzielt, und es gibt kaum Anzeichen für eine Verschiebung seit Biden an die Macht gekommen ist. Das taiwanesische Verteidigungsministerium

teilte mit, dass am Samstag 13 Flugzeuge der Volksbefreiungsarmee, darunter acht Bomber und vier Jets, in die Verteidigungszone eingedrungen sind.

In einem Tweet am Sonntag dankte das Außenministerium von Taipeh den USA für ihre Unterstützungserklärung "angesichts des anhaltenden Zwangs in Peking".

Am Sonntag gab es keine sofortige Antwort von Peking.

In einer subtilen, aber symbolischen Geste wurde Taiwans De-facto-Botschafter in den USA offiziell zu Bidens Amtseinführung eingeladen, was laut Taipeh ein Präzedenzfall war, seit Washington 1979 die Anerkennung nach Peking verlagerte.

In der US-Erklärung vom Samstag wurde darauf hingewiesen, dass Washington dies tun würde "Taiwan weiterhin bei der Aufrechterhaltung einer ausreichenden Selbstverteidigungsfähigkeit unterstützen".

bur-reb / ​​jat / jfx

„Es ist eine rote Linie“: Der taiwanesische Verteidigungsvorsitzende fordert Australien nachdrücklich auf, gegen die Kriegsbedrohungen Chinas vorzugehen nicht toleriert werden, Warnkonflikt um die Insel bringt den gesamten Indopazifik in Gefahr. .
Wang Ting-yu forderte alle demokratischen Länder auf, eine Nachricht nach China zu senden, nachdem die Volksbefreiungsarmee Dutzende von Kampfflugzeugen und Bombern über die Taiwanstraße geschickt hatte, was zu einer scharfen Eskalation der militärischen Einfälle in der Region führte. "Australien sollte ein klares Signal senden, dass dies eine rote Linie ist", sagte er in einem Interview des Legislativen Yuan, des Einkammerparlaments der Insel, in Taipeh.

usr: 0
Das ist interessant!