Welt & Politik Chinesen verwundert über chinesisches Sprichwort von Ivanka Trump

08:15  12 juni  2018
08:15  12 juni  2018 Quelle:   kurier.at

Bei seinem eigenen Kind: Eklig, was Donald Trump von seiner Tochter forderte

  Bei seinem eigenen Kind: Eklig, was Donald Trump von seiner Tochter forderte Bei seinem eigenen Kind: Eklig, was Donald Trump von seiner Tochter forderteDie Autorin Emily Jane Fox schreibt in „Born Trump“: „Donald wollte es unbedingt. Er hat zu Freunden gesagt, dass die Silikon-Implantate ihrer Karriere helfen werden.

Viele Chinesen sind über ein angebliches Sprichwort aus China von Ivanka Trump verwundert . Chinesische Internetnutzer haben verwundert auf einen Tweet von US-Präsidententochter Ivanka Trump reagiert, in dem sie ein Sprichwort zitierte, das angeblich aus China stammt.

- Chinese Proverb. — Ivanka Trump (@ IvankaTrump ) June 11, 2018. Während sich einige Nutzer über Ivanka Trumps falsches Sprichwort lustig machten, forschte ein chinesischer Twitter-Nutzer genauer nach und wies in seinem Tweet darauf hin, dass das angebliche Sprichwort in der

Tochter von US-Präsident Donald Trump twitterte chinesische Weisheiten, die auch für die Chinesen neu sind.

Chinesen verwundert über chinesisches Sprichwort von Ivanka Trump © APA/AFP/MANDEL NGAN Chinesen verwundert über chinesisches Sprichwort von Ivanka Trump

Chinesische Internetnutzer haben verwundert auf einen Tweet von US-Präsidententochter Ivanka Trump reagiert, in dem sie ein Sprichwort zitierte, das angeblich aus China stammt.

Das könnte Sie auch interessieren:

Kim und Trump treffen sich auf Augenhöhe

Bevor ihr Vater am Dienstag in Singapur mit Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un in Singapur zusammenkam, twitterte die Präsidententochter: "Diejenigen, die sagen, dass nichts erreicht werden kann, sollten diejenigen, die es tun, nicht unterbrechen. - Chinesisches Sprichwort." Die Redewendung schien Nutzern in Chinas sozialen Netzwerken jedoch völlig unbekannt zu sein.

Wegen Familienstiftung: New Yorker Justiz verklagt Donald Trump

  Wegen Familienstiftung: New Yorker Justiz verklagt Donald Trump Wegen Familienstiftung: New Yorker Justiz verklagt Donald TrumpDie Trump-Familie soll gegen die für gemeinnützige Stiftungen geltenden Gesetze verstoßen haben. Generalstaatsanwältin Barbara Underwood wirft der Trump-Stiftung vor, Gelder für die „persönlichen und geschäftlichen“ Interessen Trumps zweckentfremdet zu haben.

Tägliche Aktuelle Nachrichten Deutschland Heute Mit einem angeblich chinesischen Sprichwort hat US-Präsidententochter Ivanka Trump kurz vor dem

Chinesische Internetnutzer haben verwundert auf einen Tweet von US-Präsidententochter Ivanka Trump reagiert, in dem sie ein Sprichwort zitierte, das angeblich aus - Chinesisches Sprichwort ." Die Redewendung schien Nutzern in Chinas sozialen Netzwerken jedoch völlig unbekannt zu sein.

"Sie muss das in einem Glückskeks gefunden haben", schrieb ein Nutzer des Kurznachrichtendienstes Weibo. Ein anderer Nutzer kommentierte: "Der Satz ergibt zwar Sinn, ich weiß aber trotzdem nicht, welche Redewendung sie meint." Ein weiterer Weibo-Nutzer fühlte sich durch das offenbar falsche Zitat an seine eigene Schulzeit erinnert: "Auf die gleiche Art habe ich früher Aufsätze geschrieben."

China kämpfte im Korea-Krieg (1959-53) auf der Seite des kommunistischen Nordkorea gegen eine US-geführte UNO-Streitmacht und Südkorea. Lange Zeit war China felsenfester und einzig maßgeblicher Verbündeter Nordkoreas.

Mehr auf MSN:

Trump stellt Einladung von Kim in die USA in Aussicht .
Trump stellt Einladung von Kim in die USA in AussichtDas könnte Sie auch interessieren:

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!