Welt & Politik Über 60 Kämpfer bei Zusammenstößen in Jemens Marib getötet

00:11  27 februar  2021
00:11  27 februar  2021 Quelle:   independent.co.uk

Hungersnot im Jemen könnte Gelegenheit für Frieden bedrohen, warnt UN

 Hungersnot im Jemen könnte Gelegenheit für Frieden bedrohen, warnt UN Eine enorme Hungersnot könnte eine neue Chance auslöschen, die durch erneutes Engagement der USA zur Beendigung des Krieges im Jemen geschaffen wurde, haben hochrangige Vertreter der Vereinten Nationen dem Sicherheitsrat mitgeteilt. © Die Vereinten Nationen sagen, dass der Jemen die größte humanitäre Krise der Welt hat, mit 80 Prozent der Menschen ...

Der kostenlose Service von Google übersetzt in Sekundenschnelle Wörter, Sätze und Webseiten zwischen Deutsch und über 100 anderen Sprachen.

Definition, Rechtschreibung, Synonyme und Grammatik von ' zusammenstoßen ' auf Duden online nachschlagen. Wörterbuch der deutschen Sprache. mit den Köpfen zusammenstoßen . die zwei Maschinen sind frontal zusammengestoßen . eine heftige Auseinandersetzung haben.

Mehr als 60 Kämpfer wurden bei Zusammenstößen im Jemen am Freitag zwischen iranisch unterstützten Huthi-Rebellen und Regierungstruppen in der strategischen nördlichen Provinz Marib getötet.

a group of people standing in front of a crowd: Supporters of the Yemeni Huthi rebels take to the steets of the capital Sanaa to protest against the blockade imposed on their country by the Saudi coalition © Mohammed HUWAIS Anhänger der jemenitischen Huthi-Rebellen begeben sich auf die Straße der Hauptstadt Sanaa, um gegen die Blockade zu protestieren, die die saudische Koalition ihrem Land auferlegt hat.

Anfang dieses Monats nahmen die Huthis ihren Vorstoß zur Eroberung der 120 Kilometer langen Stadt Marib wieder auf. 75 Meilen) östlich der von Rebellen gehaltenen Hauptstadt Sanaa.

Die Stadt liegt in der Nähe einiger der reichsten Ölfelder Jemens und ihre Eroberung wäre ein Hauptpreis für die Rebellen. Zu den Toten am Freitag gehörten mindestens 27 regierungsnahe Streitkräfte und 34 Huthi-Rebellen, teilte eine Regierungsquelle AFP mit und fügte hinzu, es sei der "gewalttätigste" Tag der Zusammenstöße seit dem Ausbruch der Kämpfe am 8. Februar der Stadt Marib - der letzte größere Besitz im Norden der von Saudi-Arabien unterstützten Regierung Jemens - mit dem Gebiet, in dem laut Quelle "die heftigsten Schlachten" stattfanden.

Iran: Südkorea veröffentlicht 1 Mrd. USD durch US-Sanktionen eingefroren

 Iran: Südkorea veröffentlicht 1 Mrd. USD durch US-Sanktionen eingefroren Ein iranischer Regierungssprecher sagte am Dienstag, dass Südkorea als "ersten Schritt" zur Beilegung eines Streits zwischen den beiden Ländern 1 Milliarde US-Dollar an eingefrorenem Vermögen freigeben wird. © iStock Iran: Südkorea veröffentlicht 1 Mrd. USD, eingefroren durch US-Sanktionen Bloomberg berichtet , dass Ali Rabiei, Sprecher der iranischen Regierung, die Bemerkungen in einer Pressekonferenz am Dienstag gemacht hat.

Memes Mario . Gefällt 582 Mal. Mehr von Memes Mario auf Facebook anzeigen.

Sehnlich blickte ich nach meinem Messer, das unten senkrecht im Schnee steckte; aber die sehnsuchtsvollsten Blicke machten die Sache nicht um ein Härchen[ 60 ] besser. Endlich kam ich auf einen Gedanken, der so sonderbar als glücklich war. Ich gab dem Strahle desjenigen Wassers, von dem man bei großer Angst immer großen Vorrat hat, eine solche Richtung, dass es gerade auf das Heft meines Messers traf. Die fürchterliche Kälte, die eben war, machte, dass das Wasser sogleich gefror und in wenigen Augenblicken sich über meinem Messer eine Verlängerung von Eis bildete

Eine Militärquelle sagte, dass regierungsnahe Kräfte die Huthi-Fortschritte abwehrten und von schweren Kämpfen berichteten, die "mehr als acht Stunden" in der Region Ablah südlich der Stadt Marib dauerten.

Auf beiden Seiten seien Menschen ums Leben gekommen, fügte die Militärquelle hinzu, ohne weitere Einzelheiten zu nennen.

jemenitische Militärquellen sagten, Luftangriffe hätten Huthi-Positionen in mehreren Teilen der Provinz ins Visier genommen.

-Video: Syrien verurteilt "feige" US-Luftangriffe auf vom Iran unterstützte Milizen (Reuters)


Ihr Browser unterstützt dieses Video nicht Der von Huthi geführte Fernsehsender Al-Masirah meldete 21 Luftangriffe in verschiedenen Gebieten.

Der zermürbende Konflikt hat laut internationalen Organisationen Zehntausende Menschenleben gefordert und Millionen vertrieben, was die von den Vereinten Nationen als schlimmste humanitäre Krise der Welt bezeichnete Krise auslöste.

Eddy Reynoso bekommt endlich die Anerkennung, die er als Top-Trainer des Boxens verdient.

 Eddy Reynoso bekommt endlich die Anerkennung, die er als Top-Trainer des Boxens verdient. Beobachten Sie jeden Kämpfer, den Eddy Reynoso für einen beliebigen Zeitraum trainiert hat, und eine Sache, die sofort offensichtlich ist, ist, dass alle wissen, wie man den linken Haken wirft. Ryan Garcia stoppte Luke Campbell am 2. Januar mit einem perfekten linken Haken an den Rippen, um der vorläufige WBC-Leichtgewichts-Champion zu werden. Am Samstag verletzte Oscar Valdez Miguel Berchelt wiederholt mit seinem linken Haken und beendete den Kampf in der 10.

Offenbar mindestens 60 deutsche IS- Kämpfer getötet . Mindestens 60 Deutsche sind nach Angaben des Verfassungsschutzes bei Kämpfen auf der Seite der Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) getötet worden. 550 Menschen hätten sich aus Deutschland in das Kampfgebiet in Syrien und im Irak aufgemacht, sagte der Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz, Hans-Georg Maaßen, der "Welt am Sonntag".

SUPER MARIO MAKER ONLINE [Deutsch Blind Online Community Facecam 1080p@ 60 FPS] Part 60 : 2016 wird ein furchtbares Jahr für Domtendo! ► Meinen

Der Anstieg der Gewalt in diesem Monat ist kurz nach der Entscheidung Washingtons eingetreten, die Rebellen von der Liste der Terroristengruppen zu streichen, um sicherzustellen, dass die Hilfe nicht behindert wird, und um den Weg für die Wiederaufnahme der Friedensgespräche zu ebnen.

-Beobachter sagen, dass die Huthis Marib als Hebel erobern wollen, bevor sie Verhandlungen aufnehmen.

Die Vereinten Nationen haben vor einer möglichen humanitären Katastrophe gewarnt, falls der Kampf um Marib weitergeht, und behauptet, sie habe "Millionen Zivilisten in Gefahr gebracht".

Bis Anfang letzten Jahres war das Leben in Marib trotz des Bürgerkriegs relativ friedlich.

Aber während sich die Frontlinien verschieben und Luftangriffe von Saudi-Arabien und seinen Verbündeten das Gebiet zerstören, besteht für Zivilisten eine neue Gefahr, da Hunderttausende in Lagern in der umliegenden Wüste Schutz suchen, die sich bis zur saudischen Grenze erstrecken.

Loyalistische Militärbeamte teilten AFP Anfang dieses Monats mit, dass die Rebellen Bewohner eines Lagers im Sirwah-Distrikt der Provinz als "menschliche Schutzschilde" benutzt hätten.

Die Kämpfe zeigen trotz schwerer Verluste auf beiden Seiten keine Anzeichen eines Nachlassens.

faw-sy / lg / hkb

senegalesische Zusammenstöße töten einen nach der Verhaftung des Oppositionsführers .
senegalesische Polizei stieß am Donnerstag mit Anhängern des verhafteten Oppositionsführers Ousmane Sonko zusammen und ließ eine Person im Süden des Landes tot zurück, sagte ein Polizeibeamter. © JOHN WESSELS Anhänger des senegalesischen Oppositionsführers Ousmane Sonko protestierten diese Woche nach seiner Verhaftung.

usr: 4
Das ist interessant!