Welt & Politik-Demokraten führen am Dienstag die Gesetzgebung zur Überprüfung des Waffenverkaufs wieder ein

18:15  02 märz  2021
18:15  02 märz  2021 Quelle:   thehill.com

-Bericht lobt Tasmaniens freiwillige Sterbehilfegesetze als "unter den sichersten der Welt".

-Bericht lobt Tasmaniens freiwillige Sterbehilfegesetze als Der © Bereitgestellt von ABC NEWS Während der Gesetzentwurf Mängel aufweist, "ist nichts unüberwindbar", sagte der Politiker dahinter. (ABC News: Natasha Johnson) Ein Expertengremium hat freiwillige Sterbehilfegesetze gebilligt, die in Tasmanien als eine der "strengsten" Schutzmaßnahmen der Welt gelten, da die Verwaltung nach Schätzungen der Abteilungsleiter mehr als 2 Millionen US-Dollar pro Jahr kosten könnte.

-Senator Chris Murphy (D-Conn.) Führte am Dienstag die Gesetzgebung zur Ausweitung der Hintergrundkontrollen des Bundes für alle Waffenverkäufe wieder ein.

a man wearing a suit and tie: Sen. Chris Murphy (D-Conn.) © Greg Nash Senator Chris Murphy (D-Conn.)

Das Gesetz zur Erweiterung des Hintergrundchecks wird von 43 Senatsdemokraten, einschließlich des Mehrheitsführers Charles Schumer (DN.Y.), mitgesponsert und würde nicht lizenzierte oder private Verkäufer dazu verpflichten Führen Sie vor dem Übertragen einer Schusswaffe eine Hintergrundprüfung durch.

-Abgeordneter Mike Thompson (D-Calif.) Hat am Dienstag die Begleitgesetzgebung im Haus wieder eingeführt.

'Zusammenhalten': Schumer plädiert für die Einheit der Parteien im Kampf um die Lohnerhöhung

 'Zusammenhalten': Schumer plädiert für die Einheit der Parteien im Kampf um die Lohnerhöhung Der Mehrheitsführer des Senats, Chuck Schumer, forderte die Demokraten am Dienstag privat auf, vereint zu bleiben, um trotz der Frist von Mitte März ein massives COVID-19-Gesetz über Hilfsausgaben zu verabschieden Unterschiede darüber, ob die Rechnung eine Erhöhung des Mindestlohns enthalten sollte.

"Joe Biden und Hunderte von Kongresskandidaten beider Parteien haben sich mit der Frage der Hintergrundüberprüfung befasst. Dies ist das Jahr, in dem dieses Gesetz in Kraft gesetzt wird. Und diese Gesetzgebung hat die Chance, dieses Land zusammenzubringen. - sogar 85 Prozent von Waffenbesitzer glauben an eine Ausweitung der Hintergrundkontrollen, und eine wachsende Bewegung gegen Waffengewalt, die sich aus Demokraten und Republikanern zusammensetzt, fordert Veränderungen ", sagte Murphy in einer Pressemitteilung.

-Gleichstellungsgesetz verabschiedet Haus, das im Senat wahrscheinlich auf Widerstand stößt

-Gleichstellungsgesetz verabschiedet Haus, das im Senat wahrscheinlich auf Widerstand stößt Das von den Demokraten kontrollierte Haus hat am Donnerstag das -Gleichstellungsgesetz verabschiedet, das die Gesetzgebung enthält, die die sexuelle Orientierung und den Transgender-Status als geschützte Klassen gemäß dem Bürgerrechtsgesetz von 1964 hinzufügen soll. © Carlos Barria / Reuters Die Sprecherin des -Hauses, Nancy Pelosi (D., Kalifornien), spricht vor der Verabschiedung des "Equality Act" im Capitol im US-Bundesstaat Washington, DC, am 25. Februar 2021 mit der Presse.

-Präsident Biden hat sich kürzlich mit Gruppen zur Verhütung von Waffengewalt getroffen, und das Weiße Haus hat mitgeteilt, dass sich persönlich für Maßnahmen zur Kontrolle von Waffen einsetzt. Auf seiner Kampagnen-Website hieß es, er werde "universelle Gesetze zur Überprüfung des Hintergrunds erlassen".

Rückschlag des Mindestlohns belebt progressive Aufrufe an nix Senat Filibuster

 Rückschlag des Mindestlohns belebt progressive Aufrufe an nix Senat Filibuster © Greg Nash Senatorin Elizabeth Warren (D-Mass.) Die Entscheidung eines Senatsbeamten gegen die Erhöhung des Mindestlohns der Demokraten um 15 USD im nächsten Coronavirus-Gesetz hat Aufrufe zur Beendigung des Senats wiederbelebt Senat Filibuster. Demokraten versuchen, die Gesetzgebung durch Versöhnung zu verabschieden, ein schneller Prozess, der es ihnen ermöglicht, den Filibuster mit 60 Stimmen zu umgehen.

Der letzte Kongress des demokratisch geführten Hauses verabschiedete im Februar 2019 das überparteiliche Gesetz über Hintergrundkontrollen, das darauf abzielt, die Hintergrundkontrollen für Waffeneinkäufe zu verstärken. Der Gesetzentwurf erhielt im von der GOP kontrollierten Senat nie Stimmen.

Während die Demokraten das Haus kontrollieren, würde die Partei alle 50 Mitglieder des Senats brauchen, um sich für die Waffengesetzgebung zu sammeln und sich mindestens 10 republikanischen Senatoren anzuschließen, um den gesetzgeberischen Filibuster zu überwinden.

"Jahrelang schmachtete dieser überparteiliche Gesetzentwurf zur Überprüfung des Hintergrunds im Senat unter dem republikanischen Führer Mitch McConnell. Jetzt haben wir mit den Senatsdemokraten in der Mehrheit die Möglichkeit, auf diese überaus beliebte, lebensrettende Gesetzgebung zum Schutz der amerikanischen Gemeinschaften zu reagieren. ", Sagte Schumer in einer Pressemitteilung.

Die Gesetzgebung würde die erforderlichen Hintergrundprüfungen auf alle nicht lizenzierten Verkäufer ausweiten, auch online, auf Waffenausstellungen oder außerhalb des Hauses. Ausnahmen wären Transfers zwischen Strafverfolgungsbeamten, das Ausleihen von Schusswaffen für die Jagd, das Schenken an unmittelbare Familienmitglieder, Erbtransfers und vorübergehende Transfers zur sofortigen Selbstverteidigung.

-Senatsdemokraten verhandeln über Änderungen des Coronavirus-Gesetzes .
-Senatsdemokraten diskutieren mögliche Änderungen an einem Coronavirus-Hilfspaket in Höhe von 1,9 Billionen US-Dollar und sagen, dass sie die vom Haus verabschiedete Gesetzgebung weiter ausrichten wollen. © Greg Nash Senator Joe Manchin (DW.Va.) Eine Gruppe von Demokraten traf sich am Montag mit Präsident Biden, um über den weiteren Weg der Gesetzgebung zu sprechen, über den voraussichtlich im Senat abgestimmt werden soll Frage der Tage.

usr: 0
Das ist interessant!