Welt & Politik Kremlkritiker Navalny sagt "Alles in Ordnung" in der Nachricht aus dem Gefängnis

20:26  03 märz  2021
20:26  03 märz  2021 Quelle:   pressfrom.com

Amnesty International hebt Alexei Navalnys Status als "gewaltloser politischer Gefangener" auf

 Amnesty International hebt Alexei Navalnys Status als Amnesty International beraubte den russischen Oppositionspolitiker Alexei Navalny als Reaktion auf frühere Kommentare seines Status als "gewaltloser politischer Gefangener" und sagte, er habe "Gewalt und Diskriminierung befürwortet und solche Aussagen nicht zurückgezogen." .

Kremlkritiker Alexei Navalny witzelte, dass "alles in Ordnung ist" und machte am Mittwoch Witze über das Gefängnisleben, als er seine erste Nachricht aus einem Internierungslager außerhalb Moskaus schickte.

Alexei Navalny smiling for the camera: Navalny posted his message after his defence team visited him in the Kolchugino jail, where he is under quarantine © Kirill KUDRYAVTSEV Navalny veröffentlichte seine Nachricht, nachdem ihn sein Verteidigungsteam im Kolchugino-Gefängnis besucht hatte, wo er unter Quarantäne steht die Region Wladimir nordöstlich von Moskau. "Aber bei mir ist alles in Ordnung, hier gibt es sogar eine Klimmzugstange im Übungshof", sagte er.

Navalny wurde letzten Monat zu zweieinhalb Jahren Haft in einer Strafkolonie verurteilt, weil er gegen die Bewährungsauflagen verstoßen hatte, während er sich in Deutschland von einem Vergiftungsangriff erholt hatte.

Kremlkritiker Navalny aus dem Gefängnis gezogen: Anwalt

 Kremlkritiker Navalny aus dem Gefängnis gezogen: Anwalt Kremlkritiker Alexei Navalny wurde aus einem Moskauer Gefängnis an einen unbekannten Ort verlegt, sagten seine Adjutanten am Donnerstag, was darauf hindeutet, dass er möglicherweise eine als politisch motiviert verurteilte Haftstrafe beginnt. © Kirill KUDRYAVTSEV Die Verhaftung von Navalny bei seiner Rückkehr nach Moskau Mitte Januar löste im ganzen Land massive Proteste aus.

Seine Nachricht wurde veröffentlicht, nachdem ihn sein Verteidigungsteam im Kolchugino-Gefängnis besucht hatte, wo er unter Quarantäne steht.

Eine seiner Anwältinnen, Olga Mikhailova, sagte, es werde erwartet, dass er dort festgehalten werde, bis sein Urteil in Kraft tritt und er gute Laune habe.

"Es geht ihm gut", sagte Mikhailova gegenüber AFP und fügte hinzu, dass Navalny eine Zelle mit zwei Personen teilte.

"Die Zelle hat nichts außer einem Fernseher", sagte sie und fügte hinzu, dass er keine Briefe erhalten oder im Gefängnis etwas kaufen könne.

Mikhailova sagte, es sei noch nicht klar, wo Navalny schließlich seine volle Strafe absitzen würde.

Ein Moskauer Beamter hatte zuvor gesagt, es würde sich in einem Gefängnis in der Stadt Pokrow in der Region Wladimir befinden, das als Strafkolonie Nr. 2 bezeichnet wird AFP am Mittwoch, dass Navalny voraussichtlich auch in Zukunft in die Strafkolonie Nr. 2 verlegt wird.

Kremlkritiker Navalny verbüßt ​​Zeit wegen Verstoßes gegen die Bewährung

 Kremlkritiker Navalny verbüßt ​​Zeit wegen Verstoßes gegen die Bewährung Kremlkritiker Alexei Navalny wurde in eine Strafkolonie östlich von Moskau verlegt, um eine Haftstrafe wegen Verstoßes gegen die Bewährung zu verbüßen, teilte eine öffentliche Kommission am Sonntag mit. © Kirill KUDRYAVTSEV Der russische Oppositionsführer Alexei Navalny wurde wegen Verstoßes gegen die Bewährung verurteilt, als er in Deutschland wegen eines Giftangriffs behandelt wurde die Region Wladimir etwa 200 Kilometer östlich der Hauptstadt.

- 'Haute Cuisine Experimente' -

In der unbeschwerten Nachricht sagte Navalny, er sei sich nicht bewusst, was auf der Welt geschah, und habe es noch nicht geschafft, Bücher aus der Gefängnisbibliothek zu bekommen.

"Deshalb ist die einzige Unterhaltung Haute-Cuisine-Experimente", sagte er und fügte hinzu, dass er und seine Zellengenossen Brot trockneten, um Croutons herzustellen.

"Ich hätte nie gedacht, dass es so unterhaltsam sein könnte. Jetzt haben wir einen Wettbewerb mit zwei Küchen: Street Food und Molecular."

Einer seiner Zellengenossen sei besonders glücklich, eine Zelle mit dem Oppositionspolitiker zu teilen.

"Sergei besteht darauf, dass Sie nur dann ideale Croutons erhalten, wenn Sie sie in den Soundtrack einer TV-Show schneiden, die besagt, dass ich ein mächtiger Agent des Westens bin", witzelte Navalny.

"Er freut sich darüber."

-Anhänger sagen, dass der westlich ausgebildete Anwalt seit seiner Rückkehr aus Deutschland Mitte Januar, wo er wegen Vergiftung mit Novichok behandelt worden war, seine Verhaftung, eine Reihe von Gerichtsverhandlungen und Haftstrafen am Kinn vorgenommen hat.

Im vergangenen Monat verurteilte ein Gericht Navalny wegen Verleumdung, weil er einen Veteranen des Zweiten Weltkriegs als "Verräter" bezeichnet hatte, weil er in einem kremlfreundlichen Video aufgetreten war.

Er wurde zu einer Geldstrafe von 850.000 Rubel (11.500 US-Dollar) verurteilt. Sein Verteidigungsteam plant, Berufung einzulegen.

als / mjs

Alexei Navalny ist in ein neues Gefängnis umgezogen - aber russische Beamte haben nicht bekannt gegeben, wohin er geschickt wurde - aber die Beamten haben noch nicht bekannt gegeben, wohin er geschickt wurde. .
Seine Anwälte haben die Neuigkeiten in einem Post auf seinem offiziellen Twitter-Account veröffentlicht. Herr Navalny, ein Ermittler für Korruptionsbekämpfung, wurde im Januar in Moskau festgenommen, nachdem er aus Deutschland zurückgekehrt war. Dort erholte er sich fünf Monate lang von einer Nervenagentenvergiftung, die er dem Kreml vorwirft. Russische Behörden haben den Vorwurf zurückgewiesen.

usr: 6
Das ist interessant!