Welt & Politik Starmer fordert PM auf "Schritt up" auf Nordirland und Adresse Post-Brexit-Ausgaben

15:25  08 april  2021
15:25  08 april  2021 Quelle:   standard.co.uk

Labour Civil War: MPS brechen Reihen auf, um zuzugeben. "Es gibt ein Problem mit Keir '- Splits Exposed

 Labour Civil War: MPS brechen Reihen auf, um zuzugeben. Ihr Browser unterstützt dieses Video nicht, obwohl nur ein Jahr in seine Amtszeit, ein Labor-MP, der behauptete, es gibt ein Problem mit dem Keir. selbst ", als die Partei kämpfte, um Boris Johnson zu nehmen. In einem unglaublichen Angriff behauptete der MP, dass der Laborführer nicht einmal zu ED Miliband oder Jeremy Corbyn passt.

Boris Johnson muss "steigen" und alle Partei-Gespräche einberufen, um Gewalt in Nordirland zu bewältigen, Sir Keir Starmer hat gesagt, als er besorgt Die Brexit-Versprechen des Premierministers werden nicht aufbewahrt.

a lot of graffiti on the side of a road: A car on fire at the Peace Gates in Lanark Way, Belfast (Liam McBurney/PA) © Liam McBurney Ein Auto in Brand in den Friedenstoren in Lanark Way, Belfast (Liam McBurney / PA)

Der Labor Leader, ein ehemaliger Menschenrechtsberater des Polizisten von Nordirel, sagte am Donnerstag, dass es "keine Rechtfertigung gibt" "Für mehrere Nächte der Störung, die Dutzende von Polizeibeamten verletzt haben.

Aber er hat anerkannt, dass es Bedenken hinsichtlich der Arrangements für die Nation nach der Vereinigten Königreich verließ, nachdem das Vereinigte Königreich die Europäische Union verließ, sagte er Herrn Johnson, um "pragmatische politische Lösungen" über das Aufstieg zu finden.

Nordirland: Auf den Brexit folgt die Gewalt

  Nordirland: Auf den Brexit folgt die Gewalt Nordirland droht ein neuer Bürgerkrieg, geschürt von alten Fraktionen. Eine Politikerin will die Gewalt für sich nutzen, um Druck auf die EU auszuüben. © Peter Morrison/​dpa Jugendliche gestikulieren in Richtung von Polizeifahrzeugen in Belfast. Am vergangenen Wochenende hätte in Nordirland eigentlich gefeiert werden müssen. Sonnabend war der 23. Jahrestag des Friedensabkommens, das der Provinz Nordirland nach 30 Jahren Bürgerkrieg Ruhe bescheren soll. Doch stattdessen wurde in Belfast, Londonderry und anderen Städten gekämpft.

Der Premierminister hat gesagt, dass er von den Kulissen "tief besorgt" ist und ruhig in der Region aufgerufen wird, was hinzugefügt wird: "Der Weg, um Unterschiede zu lösen, ist durch Dialog, nicht Gewalt oder Kriminalität."

Die Gewalt entfalteten inmitten steigende politische Spannungen über die Handelsgrenze in der irischen Meer, die von den BREXIT-Vereinbarungen von Herrn Johnson mit Brüssel entstanden ist, sowie Fallout von der Polizeihandlung eines massenrepublikanischen Begräbnisses, der bei Coronavirus-Einschränkungen stattfand.

Sir Keir sagte: "Dies geht um Führung und der Premierminister kann nicht abwesend sein.

"Er muss dringend sprechen, um pragmatische politische Lösungen zu finden, um diese Gewalt zu reduzieren."

PM und Starmer Recall Pandemic in Ostermeldungen

 PM und Starmer Recall Pandemic in Ostermeldungen Premierminister Boris Johnson hat die Ankunft von Ostern in diesem Jahr gesagt: "Das Versprechen von helleren Tagen voraus". © Reuters / Getty Images In seiner Ostern-Botschaft zahlte er der Art und Weise, wie Kirchen die Menschen während der COVID-Pandemie unterstützt hat. Labor Leader Sir Keir Starmer sagte, er sei in dem vergangenen Jahr "in Ehrfurcht" der christlichen Gemeinschaft für seine Arbeit.

fragte während eines Kampagnenbesuchs in Bristol, wenn er denkt, dass die Gewalt eine Folge von Brexit ist, sagte der Arbeiterführer: "In Nordirland gibt es Bedenken in Nordirland über Brexit, es gibt Bedenken hinsichtlich der Versprechen, dass der Premierminister, der nicht gewesen ist gehalten.

"Sie rechtfertigen nicht die Gewalt, lass uns sehr, sehr klar darüber.

"Was der Premierminister jetzt tun muss, ist steigend, zeigen Sie die Führung, die All-Party-Gespräche einberufen und natürlich auch mit der Regierung von Irland sprechen und dies mit pragmatischen politischen Lösungen auflösen."

Keir Starmer wearing a suit and tie: Labour Party leader Sir Keir Starmer (Ian Forsyth/PA) © Bereitgestellt von PA Media Labor Party Leader Sir Keir Starmer (Ian Forsyth / PA)

Die Stormont-Montage wurde von Ostern-Aussparung für einen Notfall, der später am Donnerstagmorgen sitzt, zurückgerufen wurde, um die Gewalt zu debattieren, die meistens in loyalistischen Gebieten ausgelegt ist.

UK Cabinet Minister Matt Hancock hat früher die Gründe für die Gewalt in Nordirland als "Komplex" beschrieben, als er den Dialog rief.

Der Gesundheitssekretär sagte Sky News: "Natürlich sind wir Sorgen und der Weg davon ist der Dialog, und ich würde alle Seiten ermutigen, sich an diesem Dialog zu beteiligen.

"Die Gründe für diese Gewalt sind komplex.

"Ich habe mit dem Nordirland-Sekretär gesprochen, und er und der Premierminister arbeitet offensichtlich sehr genau daran.

"Aus der Sicht der britischen Regierung, die wir alle Seiten ansehen, die in diesem Dialog tätig sind, und (dafür) als gearbeiteter Materie von den Menschen in Nordirland gelöst werden."

.

Johnson und Starmer sprechen von "Hoffnung" nach "dunklen Tagen" der Pandemie in Osterbotschaften Da feiert das Land Ostern. .
© Sky News Screen Greife Boris Johnson und Sir Keir Starmer haben Ostermeldungen herausgegeben Der Premierminister sagte, es sei ein "sehr hartes" Jahr gewesen, sagte jedoch der Feiertag mit der neuen Hoffnung. "Und, dieses Jahr mehr denn je, ergibt es das Versprechen von helleren Tagen, die uns alle vorausgehen", fügte er hinzu. Herr Johnson bestätigte, dass viele Christen ihr wichtigstes Festival nicht feiern könnten, wie sie wegen von Coronavirus-Einschränkungen wünschen würden.

usr: 0
Das ist interessant!