Welt & Politik Kirgisistan sagt, dass ein Waffenstillstand mit Tadschikistan Hält, nachdem die Clashes

23:25  02 mai  2021
23:25  02 mai  2021 Quelle:   aljazeera.com

staatliche Abteilung "Tief betroffen" von Jerusalem Clashes

 staatliche Abteilung Die staatliche Abteilung sagte Freitag, es ist "tief besorgt" über gewalttätige Zusammenstöße zwischen israelischen Nationalisten und palästinensischen Bewohnern in Jerusalem. © Getty Images State Department "Tief betroffen" von Jerusalem Clashes "Wir sind zutiefst besorgt von der Eskalation von Gewalt in Jerusalem. Die Rhetorik der extremistischen Protestoren, die hasserfüllte und gewaltsame Slogans chargen, müssen fest abgelehnt werden.

-Kirgisistan gesagt hat, dass ein Waffenstillstand mit Tadschikistan am Sonntag hielt, da es den Bürgern von seinem zentralen asiatischen Nachbarn von Straftaten während der schlimmsten Zusammenstöße des Paares an ihre angefochtene Grenze in der angefochtenen Grenze anhebte.

a person standing in front of a brick building: A Kyrgyz woman stands in front of her destroyed house in the village of Maksat near the border with Tajikistan [AFP] © Eine kirgisische Frau steht vor ihrem zerstörten Haus im Dorf Maksat in der Nähe der Grenze mit ... A Kirgisischen Frau steht vor ihrem zerstörten Haus im Dorf Maksat in der Nähe der Grenze zu Tadschikistan [AFP]

Kirgisistinnen-Innenministerium sagte, dass die Opfer auf seiner Seite auf mehr als 160 gestiegen waren, mit 34 Todesfällen - 31 davon waren Zivilisten.

Myanmar Insurent Group sagt, hat Militärbasis in der Nähe der thailändischen Grenze

 Myanmar Insurent Group sagt, hat Militärbasis in der Nähe der thailändischen Grenze , eine prominente ethnische Rebellengruppe, die an der Thai-Grenze am frühen Dienstagmorgen in der Nähe der thailändischen Grenze angegriffen und erobert wurde, sagte ein Beamter aus der Gruppe. © Handout Kämpfer aus der Karen National Union (abgebildet) sind mit dem Militär in ihrem Territorium entlang der östlichen Grenze von Myanmar seit Wochen Myanmar in Turbulenzen, seit der militärischen Ousted Civilian Leader Aung San Suu Kyi am 1.

Das Ministerium sagte auch, dass er 11 kriminelle Fälle gegen Bürger von Tadschikistan im Zusammenhang mit der Gewalt eröffnet hatte, einschließlich Untersuchungen in Mord und illegale Grenzübergänge.

-Zusammenstöße zwischen Gemeinden über Land und Wasser entlang der langwierigsten Grenze sind regelmäßige Vorkommnisse, wobei Grenzgänger oft engagiert werden.

, aber die Gewalt, die am Donnerstag ausbrach, war bei den 30-jährigen Unabhängigkeit der ehemaligen sowjetischen Pair weitnotesten.

Tadschikistan, ein geschlossener autoritärer Staat, wird auch erlitten, Verluste und Schäden zu erlassen, hat jedoch weit weniger Aussagen über den Konflikt gemacht.

bis Donnerstagabend war ein Waffenstillstandsabschluss erstellt, aber Kirgisistan hat anerkannt, dass beide Seiten am Freitag und Samstag weiter geschossen hatten, bevor die National Security Chiefs trugen, um den Waffenstillstand am Samstagnachmittag zu stärken.

Brüsseler Abstützung für ein illegales Festival inmitten von Gewalttätigkeiten

 Brüsseler Abstützung für ein illegales Festival inmitten von Gewalttätigkeiten Brüssel (AP) - Brüsseler Staatsanwaltschaft warnte potenzielle Parteigänger, sie sollten sich von einer nicht autorisierten Versammlung fernhalten, die an diesem Wochenende in einem der größten Parks der Stadt geplant ist, da die Polizei einen der Organisatoren inhaftiert hat Dienstag. © zur Verfügung gestellt von der assoziierten Presse -Datei - In diesem Freitag, dem 2. April, 2021 File Photo Police behebt einen Mann im Bois de la Cambre Park in Brüssel.

Seitdem "Keine Aufnahmemittel wurden registriert", sagte ein Sprecher des National Security Committee von Kirgisistans AFP News AFP NEWS-Agency von 11:00 Uhr GMT und beschreibt die Grenze als "ruhig, friedlich, ruhig".

Die beiden nationalen Sicherheitsvorsitzenden stimmten auch an einem Grenzprotokoll früh an Sonntag zu, der Hauptwebsite der Hauptregierung von Kirgisistan berichtete, wodurch nur wenige Details zur Vereinbarung anbietet.

Es gab keinen unmittelbaren Hinweis darauf, dass der Fortschritt umstrittene Abschnitte mit einem Drittel der Grenze von 971 km (604 Meilen) zwischen den Ländern berücksichtigt worden war.

Al Jazeeras Charles Stratford, der von Osh in Kirgisistan berichtet, sagte, dass die Situation in der Region in der Region "relativ stabil" ist.

"Wir hören Berichte, dass das Tadjik-Militär über die Grenze zurückgezogen hat, [und] wir wissen, dass die Kirgisischen Armee in dieser Gegend eine große Mobilisierung der Kirgisischen Armee hat", sagte er.

Kirgisistan sagt, dass das Waffenstillstand mit Tadschikistan vereinbart wurde, nachdem die Zusammengänge

 Kirgisistan sagt, dass das Waffenstillstand mit Tadschikistan vereinbart wurde, nachdem die Zusammengänge Kirgisistan gesagt hat, dass er einem Waffenstillstand mit Tadschikistan vereinbart hat, nachdem die schwersten Zusammenstöße in den jahrelangen Jahren entlang der umstrittenen Grenze der Nachbarländer ausbrach. In einer Erklärung am Donnerstag sagte Kirgisistans Außenministerium, ein "kompletter Waffenstillstand" von 20.00 Uhr Ortszeit (14:00 GMT) vereinbart worden sei, mit den militärischen Kräften, die in Basen zurückkehren.

Nach den örtlichen Behörden entlang der Grenzen über "58.000 Menschen wurden aus der Gegend aus der Region evakuiert, von denen sie sich als Frauen und Kinder berichten", fügte Stratford hinzu.

Kirgisistan am Sonntag hat auch Tadschikistan von Misshandeln von 10 Bürgern angeklagt, sagte, dass es während des Konflikts Geisel genommen wurde, bevor er am Samstagabend veröffentlicht wurde.

Die Menschen, einschließlich des Kopfes eines der Grenzdörfer, wurden nachdem, nachdem er während ihrer Entführung "mit Stöcken" mit Stöcken geschlagen worden war, verlust, sagte Kirgisistans Gesundheitsminister Alymkadyr Beishenaliyev.

"Sie zeigten uns ihre Blutergüsse. Wir haben neun von ihnen [im Krankenhaus], einer ging, um seine Familie zu finden ", sagte der Minister.

Russland, das im Land militärische Basen aufrechterhält, und das benachbarte Usbekistan sagte, sie seien darauf vorbereitet, im Konflikt zu vermitteln.

Die Zusammenstöße folgten die Spannungen zwischen Kirgisischen und Tadschiks über ein wichtiges Stück der Flussinfrastruktur am Mittwoch.

.

Bilder zeigen den Umfang der tödlichen Kirgisist-Tajik-Clashes .
Der Todesministerium von den jüngsten Zusammenstößen in einer umstrittenen Kirgisistan-Tajikistan-Grenze ist auf 46 gestiegen, wobei Hunderte von Menschen verletzt und Dutzende von Häusern zerstört wurden, sagen Beamte.

usr: 0
Das ist interessant!