Welt & Politik Untreueprozess gegen SPD-Bundestagsabgeordneten Held in Mainz begonnen

12:25  04 mai  2021
12:25  04 mai  2021 Quelle:   afp.com

Bundesliga: Mainz 05 vs. FC Bayern München: Bundesliga heute im Liveticker

  Bundesliga: Mainz 05 vs. FC Bayern München: Bundesliga heute im Liveticker Der FC Bayern München kann heute den Sack zumachen und den 31. Meistertitel der Vereinsgeschichte holen. Dafür muss der Sextuple-Sieger am heutigen 31. Spieltag den FSV Mainz 05 besiegen. Hier könnt Ihr die Partie im Liveticker verfolgen. © Bereitgestellt von SPOX Der FC Bayern hat die Möglichkeit, gegen Mainz die Meisterschaft zu gewinnen. Dieser Artikel wird fortlaufend aktualisiert. Klicke hier für den Refresh der Seite. Mehr bei SPOX Kolumne: Wie Wutbürger und Asoziale berechtigte Fan-Kritik diskreditieren "Verleumdung, Lügen, Intrigen": Scholl kritisiert Querelen beim FC BayernMainz 05 vs.

Untreueprozess gegen SPD - Bundestagsabgeordneten Held . Andreas Arnold/dpa. Der SPD - Bundestagsabgeordnete und frühere Bürgermeister von Oppenheim, Marcus Held . Mainz .

Mainz (dpa) - Am Landgericht Mainz beginnt an diesem Dienstag der Prozess gegen den Bundestagsabgeordneten Marcus Held ( SPD ). Dem 43-jährigen ehemaligen Bürgermeister von Oppenheim werden Untreue , Betrug, Bestechlichkeit sowie mehrfache Verstöße gegen das Parteiengesetz vorgeworfen. Held wurde 2013 und 2017 über die Landesliste in den Bundestag gewählt. Seine Partei hat erklärt, dass der Abgeordnete in der SPD keine Rolle mehr spielen werde. Sein Mandat hat er behalten. Die Strafkammer unter dem Vorsitz von Richter Wolfgang Eckert hat nach dem Prozessauftakt noch 16

Vor dem Landgericht Mainz hat am Dienstag der Untreueprozess gegen den rheinland-pfälzischen Bundestagsabgeordneten Marcus Held (SPD) begonnen. In dem Verfahren wirft die Staatsanwaltschaft dem 43-Jährigen darüber hinaus Bestechlichkeit, Vorteilsannahme und Verstöße gegen das Parteiengesetz vor. Neben Held sitzen zwei Verantwortliche eines Maklerunternehmens auf der Anklagebank.

Vor dem Landgericht Mainz hat der Untreueprozess gegen den rheinland-pfälzischen Bundestagsabgeordneten Marcus Held (SPD) begonnen. In dem Verfahren wirft die Staatsanwaltschaft dem 43-Jährigen auch Verstöße gegen das Parteiengesetz vor. © INA FASSBENDER Vor dem Landgericht Mainz hat der Untreueprozess gegen den rheinland-pfälzischen Bundestagsabgeordneten Marcus Held (SPD) begonnen. In dem Verfahren wirft die Staatsanwaltschaft dem 43-Jährigen auch Verstöße gegen das Parteiengesetz vor.

Als Bürgermeister der Stadt Oppenheim bei Mainz soll Held ohne Rücksprache mit dem Stadtrat Maklercourtagen in Höhe von 200.000 Euro für Grundstücksankäufe mit städtischen Mitteln bezahlt haben. Die beiden Mitangeklagten sollen sich gegenüber Held bereit erklärt haben, zehn Prozent der durch die Stadt gezahlten Courtagen als Gegenleistung an den SPD-Ortsverein zur Finanzierung von Helds Bundestagswahlkampf zu zahlen.

Der Prozessbeginn wurde wegen der Corona-Pandemie zweimal verschoben. Bis Mitte August sind nun insgesamt 17 Verhandlungstermine angesetzt.

ald/rh/cfm

Mainz-Kapitän: "Wichtig, dass uns Spieler verlassen haben" .
Danny Latza ist mit Mainz 05 drauf und dran, einen beeindruckenden Klassenerhalt zu feiern. Am Saisonende wechselt er zu Schalke, worüber er im SPORT1-Interview spricht. © Bereitgestellt von sport1.de Mainz-Kapitän: "Wichtig, dass uns Spieler verlassen haben" Danny Latza blickt schon jetzt auf eine turbulente und einzigartige Saison zurück.Nach der Hinrunde hatte der Kapitän des FSV Mainz 05 mit seinem Team nur sieben Punkte gesammelt. Drei Spieltage vor Saisonende sind die 05er nun fast schon aus allen Abstiegsnöten befreit. Eine erstaunliche Entwicklung.

usr: 1
Das ist interessant!