W

Welt & Politik Trump Doj erregte Adamschiff-Aufzeichnungen auf der Suche nach Lecks: Report

08:05  11 juni  2021
08:05  11 juni  2021 Quelle:   nymag.com

Trump Doj ergriffen Telefonaufzeichnungen von New York Times Reporter

 Trump Doj ergriffen Telefonaufzeichnungen von New York Times Reporter © Getty Trump Doj ergriffene Telefonaufzeichnungen von New York Times Reporter Die New York Times berichtete am Mittwoch , dass die Justizabteilung unter dem ehemaligen Präsidenten Trump ruhig telefonische Aufzeichnungen von vier erlebten Von seinen Reportern im Jahr 2017. Die Justizministerium, nun unter Präsident Bide, sagte der Zeitung, die Beamte, die Aufzeichnungen vom 14. bis 14. April 2017 erregten, von Reportern Matt Apuzzo, Adam Goldman, Eric Lichtblau und Michael S. Schmidt.

Adam Schiff , Vorsitzender des Geheimdienstausschusses und zur Zeit wohl der gefragteste Mensch der Welt, weil er US-Präsident Donald Trump zu Fall bringen möchte, sieht das Amtsenthebungsverfahren in Gefahr. Und in "einigen" davon tauche auch der Name Hunter Biden auf , der im Vorstand des Gasunternehmens saß. Dass es keinen offiziellen "Burisma-Fall" gibt, liege daran, dass Slotschewskyj untergetaucht ist, und man ihn bisher nicht ausfindig machen konnte. Deshalb wurde er nun zur Fahndung freigegeben, wie der Generalstaatsanwalt bestätigte.

Sollte auf dem Schiff ein Feuer ausbrechen oder es explodieren, wären rund 4,8 Millionen Menschen im Jemen und weitere 350.000 Anwohner im angrenzenden Saudi-Arabien innerhalb von anderthalb Tagen einer gefährlichen Umweltbelastung ausgesetzt. Von dem Tanker gingen mehrere Risiken aus, sagt Umweltminister Tawfiq al-Sharjabi. Diese seien aber unterschiedlich groß. Zwar sei es grundsätzlich möglich, dass Öl über Lecks in das Meer geraten könne. Doch sei das Öl auf mehrere Tanks aufgeteilt.

Ehemaliger Präsident Donald Trump hat diejenigen in seiner Administration immer verachtet, wer mit der -Presse der -Dummheit seiner Verwaltung informiert wurde. Seine Gefühle könnten von einem Tweet im Jahr 2018 zusammengefasst werden: "Ohener sind Verräter und Feiglinge, und wir werden herausfinden, wer sie sind!"

Adam Schiff wearing a suit and tie: Getty Images © Getty Images Getty Images

Nach Angaben der New York Times nahm Trumps Department of Justice beispiellose Schritte aus, um herauszufinden, wer in Washington Informationen an die Presse lehnte, und ergründete die Aufzeichnungen mehrerer Personen, die mit dem Haus intelligenten Ausschüsse verbunden waren 2017, einschließlich eric swalwell und sein top demokratisches adam schiff. Staatsanwälte, die unter den damals-Anwalt-General-Jeff-Sessions arbeiten, suchten nach den Quellen, für die Reporter über die Verbindungen der Trump Camps nach Russland informierten. Sie taten dies von Subpoenaesing Apple für Daten aus den Berichten von den Berichten von mindestens zwei House Intelligence-Demokraten, ihren Helfer und ihrer Familie - einschließlich eines Minderjährigen. Der Anbieter war nur erforderlich, um Metadaten- und Kontoinformationen übergeben.

Merrick Garlands Doj möchte sich für Donald Trump im Diffamierungskoffer ersetzen

 Merrick Garlands Doj möchte sich für Donald Trump im Diffamierungskoffer ersetzen © Mandel Ngan-Pool / Getty Images U.S. Anwalt General Merrick Girlande liefert am 26. April 2021 in Washington, DC eine Erklärung an der Justizministerium, DC. Girlande kündigte an, dass die Justizabteilung in der Polizeibehörde der Louisville in Kentucky eine Untersuchung der Polizeipraktiken der Polizei der Louisville beginnen wird. Der Doj ist versucht, sich als Angeklagte in einem Diffamierungsfall gegen den ehemaligen Präsidenten Donald Trump zu ersetzen.

Reisewarnungen und Risikogebiete, Quarantäneauflagen und Corona-Hotspots: Was sind die aktuellen Einreisebedingungen für Deutschland? Wir geben Antworten auf die drängendsten Fragen.

Nachrichten aus aller Welt. Lesen sie die wichtigsten internationalen Nachrichten auf der RT DE Webseite.

Es war nicht erfolgreich, wie die Zeiten dabei: "Letztendlich blieben die Daten und andere Beweise den Ausschuss nicht an die Lecks, und Ermittler diskutierten, ob sie ein Sackgasse getroffen hatten." Aber das stoppte den zweiten Generalstaatsanwalt, William Barr von Trump nicht, um erneut zu versuchen, einen Staatsanwalt aus New Jersey zu übertragen, der in Band- und Gesundheitsbetrags-Bongst-Strafverfolgungen an die National Security-Division arbeitete, um die Sonde durchzuführen. Das Leck-Team informierte das Büro der stellvertretenden AG jede zweite Woche zu ihren Entwicklungen.

ähnlich der jüngsten Offenbarung, dass der Trump Doj -Telefonaufzeichnungen von Reportern als Teil der Leckuntersuchung ergriffen hat, wusste Schiff nicht über die Subpoena, bis eine GAG-Bestellung auf Apple dies abgelaufen ist. Da die Papiernoten subpochen, ist die Subpools der Daten der Gesetzgeber "eine fast unerwünschte Bewegung außerhalb der Korruptionsuntersuchungen". Es ist auch ein Marker, wie weit die -Politisierung der angeblich unabhängigen der Justizministerium unter Trump ging.

Trump Doj ergriffene Hausdemokraten von Apple

 Trump Doj ergriffene Hausdemokraten von Apple Trump Administration-Beamte Subpolenaed Apple für Daten zu Konten, die zu mindestens zwei Demokraten des House-Intelligence-Ausschusses, den Kongresshelfern und deren Familienmitglieder gehören, um zu finden, wer hinter den Lecks der klassifizierten Informationen stand, Die New York Times berichtete am Donnerstag © Getty Images Trump Doj ergriff Hausdemokraten-Daten von Apple -Komitee-Beamten und Quellen mit Kenntnissen der Anfrage erzählten die Zeiten, in denen die Aufzeichnungen mindestens ei

Oft ist schon die Suche nach einem Grundstück schwierig.

Die Beamten griffen aber auch an weit davon entfernten Orten Menschen auf , die irgendeine Meinungsäußerung gegen die Corona-Maßnahmen – sei es auf T-Shirts oder Buttons – mit sich trugen. Zeitweilig machte sich auch die sogenannte QAnon-Bewegung massiv breit. Aber inzwischen hat sie ihren Nimbus verloren. Das könnte daran liegen, dass die Voraussagen ihres Gurus unter dem Pseudonym "Q" bezüglich eines Staatsstreichs in den USA durch Trump -treue Kräfte sich regelmäßig nicht erfüllten.

Am Donnerstagabend antwortete Schiff und sagte, dass "Trump immer wiederholt und flagrant forderte, dass die Justizministerium seinen politischen Willen führt, und versuchte, die Abteilung als Kudgel gegen seine politischen Gegner und Mitglieder der Medien zu verwenden. Es ist zunehmend offensichtlich, dass diese Anforderungen nicht auf taube Ohren fallen. " Er ermutigte auch den Doj Inspector General, eine Anfrage in "diese und andere Fälle zu eröffnen, die die Waffe der Strafverfolgung eines korrupten Präsidenten vorschlagen."

Wie für die Anhängern, die Verräter und Feiglinge waren, erscheint, dass Trump nie herausgefunden hat, wer sie waren.

.

Fallout für das politische Targeting von Trump: Top DOJ-Bestellungen zum Rücktritt, AG Girlande kündigt die Sonde .
© an, die von Salon Chuck Schumer bereitgestellt wird; Donald Trump; Nancy Pelosi; Bill Barr Chuck Schumer, Donald Trump, Nancy Pelosi und Bill Barr Foto-Illustration von Salon / Getty Images Der Top-National-Sicherheitsbeamte der Justiz-Abteilung, John Demers, ist berichtet, dass inmitten des Torrents von Offenbarungen, die den kraftvollen Anfalls der Agentur umgeben von Telefondaten von Hausdemokraten während der Trump-Administration.

usr: 0
Das ist interessant!