Welt & Politik: ZDF-Panne: Merz schon vor der Wahl als CDU-Chef bekanntgegeben - PressFrom - Deutschland

Welt & PolitikZDF-Panne: Merz schon vor der Wahl als CDU-Chef bekanntgegeben

13:15  07 dezember  2018
13:15  07 dezember  2018 Quelle:   berliner-zeitung.de

Merz: Klarheit der Positionen der CDU hat gelitten

Merz: Klarheit der Positionen der CDU hat gelitten Merz: Klarheit der Positionen der CDU hat gelitten . Wir haben viele Menschen mit ihren Sorgen allein gelassen", so Merz in der "FAZ". Der Kandidat für den CDU-Vorsitz Friedrich Merz hat seine Partei dafür kritisiert, dass sie sich "unbequemen Fragen" nicht mehr ausreichend stelle. "Die Klarheit der P . Wir haben viele c, schreibt Merz in einem Beitrag für die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" vom Mittwoch. In der Bevölkerung gebe es die Sorge eines Verlusts der eigenen Identität.

Merz als CDU - Chef verkündet. Auf Twitter veröffentlichten heute morgen Journalist und Buchautor Gabor Steingart sowie Spiegel-Redakteurin Melanie Amann Screenshots Inzwischen ist die Meldung auf der ZDF -Homepage nicht mehr zu finden. Das ZDF entschuldigte sich nun auch offiziell auf Twitter.

CDU -Parteitag: ZDF - Panne erklärt vorab Wahlsieger auf Vorsitz - Merkel bekommt Das geht aus dem am Freitag wenige Stunden vor der Entscheidung auf dem CDU -Parteitag in Merz als CDU - Chef verkündet. Auf Twitter veröffentlichten heute morgen Journalist und Buchautor Gabor Steingart sowie

ZDF-Panne: Merz schon vor der Wahl als CDU-Chef bekanntgegeben © picture alliance/dpa Friedrich Merz.

Nach wochenlangem Wahlkampf fällt am Freitag auf dem Bundesparteitag in Hamburg die Entscheidung über den neuen CDU-Vorsitz. Das ZDF verkündete jedoch bereits am späten Donnerstagabend den vermeintlichen Sieger im Duell zwischen Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer, dem ehemaligen Unionschef Friedrich Merz und Bundesgesundheitsminister Jens Spahn.

Merz als CDU-Chef verkündet

Auf Twitter veröffentlichten heute morgen Journalist und Buchautor Gabor Steingart sowie Spiegel-Redakteurin Melanie Amann Screenshots der ZDF-Homepage, auf der offenbar gestanden hatte: „Friedrich Merz ist neuer Parteichef der CDU. Wie will er die Union aufstellen und verlorene Wähler zurückgewinnen?"

CDU-Vorsitz: Kramp-Karrenbauer liegt bei Bundesbürgern deutlich vor Merz

CDU-Vorsitz: Kramp-Karrenbauer liegt bei Bundesbürgern deutlich vor Merz CDU-Vorsitz: Kramp-Karrenbauer liegt bei Bundesbürgern deutlich vor Merz

ZDF - Panne : Merz schon vor der Wahl als CDU - Chef bekanntgegeben . « Das ist Demokratie pur, wenn Auswahl besteht», hatte Merkel am Vortag erklärt. Spahn betonte kurz vor der Wahl , er wolle vorab keine Empfehlung für einen der beiden anderen Kandidaten abgeben, sollte es zu einer

Vor dem Altar steht ein weißes Fahrrad, das einem Achtjährigen gehörte, der am 13. Juni an der Nauener Straße in Spandau von einem rechtsabbiegenden Lkw getötet Obwohl die Feuerwehr in Deutschland ein sehr hohes Ansehen hat ist meist unbekannt wer „Die Feuerwehr “ überhaupt ist.

Das könnte Sie auch interessieren:
Analyse: So hat Angela Merkel die CDU verändert

Merkel-Nachfolge: Tausend und eine Macht – die Delegierten des CDU-Parteitags

Inzwischen ist die Meldung auf der ZDF-Homepage nicht mehr zu finden. Das ZDF entschuldigte sich nun auch offiziell auf Twitter. Die Veröffentlichung der vorbereiteten Nachricht sei ein Versehen gewesen. (red)

Mehr auf MSN

Merz: "Wir brauchen einen Strategiewechsel".
Merz: "Wir brauchen einen Strategiewechsel" , sagte Merz. Er bescheinige niemandem den guten Willen, an die AfD verlorene Wähler zurückzuholen, erklärte Merz. "Aber es gelingt uns augenscheinlich nicht." "Wir müssen klare Positionen einnehmen" Viele Bürger hätten das Vertrauen in den Staat verloren. "Sie haben abends Angst. Ältere bleiben Zuhause", erklärte Merz. "Wir müssen klare Positionen einnehmen. Ohne klare Positionen bekommen wir keine besseren Wahlergebnisse, liebe Freundinnen und Freunde", sagte Merz mit Blick auf die Stimmenverluste der Union.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!