Welt & Politik: Ex-Außenminister : Joschka Fischer bekommt nach Talkshow-Auftritt Kreuzfahrt geschenkt - PressFrom - Deutschland

Welt & PolitikEx-Außenminister : Joschka Fischer bekommt nach Talkshow-Auftritt Kreuzfahrt geschenkt

06:25  11 februar  2019
06:25  11 februar  2019 Quelle:   handelsblatt.com

Das sagt das ZDF: Helene und Flori: Liebes-Comeback auf dem „Traumschiff?“

Das sagt das ZDF: Helene und Flori: Liebes-Comeback auf dem „Traumschiff?“ Das sagt das ZDF: Helene und Flori: Liebes-Comeback auf dem „Traumschiff?“

Joschka Fischer (eigentlich Joseph Martin Fischer ; * 12. April 1948 in Gerabronn) ist ein ehemaliger deutscher Politiker (Bündnis 90/Die Grünen). Er war von 1998 bis 2005 Außenminister und Vizekanzler der Bundesrepublik Deutschland und vom 1. Januar 1999 bis zum 30.

Als Sabine Christiansen (61) ihre Politik- Talkshow noch im Fernsehen moderierte, schaute auch Joschka Fischer als Grüner Außenminister gern vorbei. Ein Honorar bekam er ­damals als Amtsträger nicht. Jetzt konnte er es aber richtig ­genießen.

Ex-Außenminister : Joschka Fischer bekommt nach Talkshow-Auftritt Kreuzfahrt geschenkt © dpa Der Grünen-Politiker war von 1998 bis 2005 Außenminister der Bundesrepublik.

Nach dem Auftritt auf einem Kreuzfahrtschiff hängen Fischer und seine Frau einen Zwei-Wochen-Aufenthalt dran – auf Kosten der Reederei.

Nach einem Auftritt bei der Talkshow „talk2christiansen“ hat Joschka Fischer eine Kreuzfahrt geschenkt bekommen. Das berichtet die „Bild“. Demnach habe der Ex-Außenminister an dem von Sabine Christiansen moderierten Talkformat auf der „MS Europa 2“ teilgenommen. Im Anschluss an das Gespräch habe er seinen Aufenthalt auf dem Kreuzfahrtschiff spontan verlängert.

Mehr auf MSN

Union will an der Reeperbahn auf Platz zwei vorstürmen

Union will an der Reeperbahn auf Platz zwei vorstürmen Union will an der Reeperbahn auf Platz zwei vorstürmen

Sein Auftritt gefiel Ex - Außenminister Joschka Fischer offenbar so gut, dass er glatt noch zwei Wochen Kreuzfahrt dranhing - bezahlen Die Talkshow " Talk 2Christiansen" findet regelmäßig an Bord eines Luxus-Kreuzfahrtschiffes statt. Sein Auftritt gefiel Ex - Außenminister Joschka Fischer

Trumps Strafzölle, Putins Atomraketen: "Jetzt sortiert sich die Welt für das 21. Jahrhundert" sagt der frühere Außenminister - und wirbt für ein einiges Europa.

Lesen Sie auch:

Doktorarbeit soll Plagiate enthalten: Wie gefährlich können die Vorwürfe für Franziska Giffey werden?

AfD: Machtgewinn in Aussicht

Fischer habe zusammen mit seiner Frau Minu Barati noch zwei Wochen auf dem Schiff verbracht. Für einen entsprechenden Aufenthalt verlange die Reederei normalerweise zwischen 10.000 und 36.000 Euro. Das Paar soll hingegen nichts bezahlt haben. Gegenüber der „Bild“ bestätigte die Reederei Hapag-Lloyd Cruises den Fall: Dies würde man in Einzelfällen machen.

Der Grünen-Politiker Joschka Fischer war von 1998 bis 2005 deutscher Außenminister sowie Vizekanzler unter Gerhard Schröder.

Gerüchte nach Helene-Trennung: Es war ganz anders: Florian Silbereisen spricht Klartext.
Gerüchte nach Helene-Trennung: Es war ganz anders: Florian Silbereisen spricht Klartext

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
Das ist interessant!