Welt & Politik Was Sie über US-amerikanische Rücknahme von Afghanistan

03:16  28 august  2021
03:16  28 august  2021 Quelle:   usatoday.com

Unrühmliches Ende einer Militärintervention: Wertegeleitete Außenpolitik ist in Afghanistan und Irak krachend gescheitert

  Unrühmliches Ende einer Militärintervention: Wertegeleitete Außenpolitik ist in Afghanistan und Irak krachend gescheitert Der Einsatz gegen den Terror war erfolgreich, doch plötzlich ging es um „Nation Building“. Was das für künftige Außenpolitik bedeutet. Ein Gastbeitrag. © Foto: imago images/Bashir Darwish Schneller als erwartet haben die Taliban die Kontrolle über Afghanistan zurückerlangt. Sigmar Gabriel ist ehemaliger Bundesaußenminister. Shimon Stein war Botschafter Israels in Deutschland. Derzeit ist er Senior Fellow am Institut für Nationale Sicherheit Studien (INSS) an der Tel Aviv Universität. Pünktlich zum 20. Jahrestag des Terrors von Al Qaida werden die Taliban ihre Herrschaft über Afghanistan zelebrieren.

US-Truppen erfahren, ziehen sich nach 20 Jahren im Land von Afghanistan zurück. Zehntausende Menschen wurden als der fundamentalistische Taliban evakuiert, und Dutzende von Menschen, , darunter 13 US-Service-Mitglieder , wurden in einem Angriff Donnerstag am Flughafen Kabul von der militanten Gruppe ISIS-K getötet.

US-Truppen sind jetzt nur vier Tage von Präsident Joe Bides's Aug. 31. Augent Frist //. Hier wissen wir: Wer sind die Taliban? starten Sie den Tag in Smarter. Holen Sie sich alle Nachrichten, die Sie jeden Morgen in Ihrem Posteingang benötigen.

Das Wort "Taliban" bedeutet "Studenten" in Pashto, einer von zwei offiziellen Sprachen, die in Afghanistan gesprochen wurden. Die Gruppe wurde 1994 1994

Heftige Kritik auch an Außenminister Maas: Geheimdienstkontrolleure lehnen Rücktritt des BND-Chefs ab

  Heftige Kritik auch an Außenminister Maas: Geheimdienstkontrolleure lehnen Rücktritt des BND-Chefs ab Die politischen Meinungen über personelle Konsequenzen des Afghanistan-Desasters gehen weit auseinander. Nur eine Partei fordert vehement Rücktritte. © Foto: Imago/photothek Bruno Kahl, Präsident des Bundesnachrichtendienstes (BND), mit Bundeskanzlerin Angela Merkel Die Geheimdienstkontrolleure des Bundestages sehen bei den Vorgängen um den Siegeszug der militant-islamistischen Taliban in Afghanistan weiterhin erheblichen Aufklärungsbedarf über Erkenntnisse von Bundesnachrichtendienst (BND) und Bundesregierung.

in Afghanistan offiziell in Afghanistan gegründet.

Viele seiner Anführer waren ehemalige Mitglieder der "Afghanmujaheiche", bewaffnete Rebellengruppen, die in den 1980er Jahren gegen die Sowjetunion und der Demokratische Republik Afghanistan im Sowjet-afghanischen Krieg kämpften.

More: in einem geänderten Kabul, Schlägen, Angst und Versteck als Frauenrechtsaktivisten, um dem Taliban

mehr zu entkommen, mehr: Taliban-Regierung: Wer sind die Führer, die in Afghanistans wechselnde Kraftstruktur

wissen, dass die Taliban das Land ein islamisches Emirat erklärte 1996 verabschiedeten sie eine strafende Interpretation des Quran, des muslimischen Heiligen Buches, das Folter, Massenausführungen und die Unterwerfung von Frauen. Die Taliban bot auch einen sicheren Haven für Al-Qaida, der Gruppe, die die Angriffe von 9/11 orchestrierte.

US-Truppen, die das Taliban-Regime im Jahr 2001 gestürzt haben, aber ist der Konzern jetzt stärker als zu einem bestimmten Zeitpunkt in den letzten 20 Jahren

Afghanistan Krieg 'weitgehend ein Wohltransfer' an militärische Auftragnehmer, sagt "Black Swan" Autor

 Afghanistan Krieg 'weitgehend ein Wohltransfer' an militärische Auftragnehmer, sagt Der Black Swan Autor Nassim Nicholas Taleb am Samstag in der Situation in Afghanistan wog in der Situation in Afghanistan und beschrieb sie als "weitgehend einen Wohlstandstransfer von US-Steuerzahlern Militärauftragnehmer. " © Foto von Hollie Adams / Getty Images Black Swan Autor Nassim Nicholas Taleb's Tweet über Afghanistan hat viele Kommentare mit einem Responder gesagt, dass Wikileaks-Gründer Julian Assange einen ähnlichen Punkt machte.

, laut dem Rat der Außenbeziehungen.

, der Truppen aus Afghanistan herausgezogen hat? Präsident Bidingen setzte einen Anfangsschluss vom 11. September

- das 20. Jahrestag der 9/11 Angriffe - um die US-Truppen aus Afghanistan vollständig zurückzuziehen. Der Rückzug wurde jedoch vom ehemaligen Präsidenten Donald Trump mit Taliban-Führern im Jahr 2020 ausgehandelt.

Trump hat sich verpflichtet, die verbleibenden 13.000 Truppen aus Afghanistan bis zum 1. Mai 2021 zurückzuziehen. Im Gegenzug stimmte der Taliban zu, mit Al-Qaida zu trennen und Angriffe anzunehmen US-Streitkräfte.

More: von Bush nach Biden: Richtlinien, die zum Chaos in Afghanistan

Bidingen führten bewegte sich bis zum 31. August später.

Wie viele US-Soldaten sind in Afghanistan gestorben? über 2.400 US-Service-Mitglieder sind in Afghanistan bis April 2021 gestorben. Die 13-Truppen, die Donnerstag im terroristischen Angriff auf den Flughafen Kabul

Bürgerkrieg und Terror: Luftbrücke geht zu Ende – USA warnen vor Terrorattacke „in den nächsten 24-36 Stunden“

  Bürgerkrieg und Terror: Luftbrücke geht zu Ende – USA warnen vor Terrorattacke „in den nächsten 24-36 Stunden“ Die letzten US-Soldaten verlassen Kabul, die USA fürchten neue Anschläge. Doch die Folgen des Abzugs aus Afghanistan könnten Hunderttausende Menschen zur Flucht treiben. © dpa Di e Marineinfanteristin Nicole  Gee (l.), die hier noch ein auf dem Flughafen Kabul schützend ein afghanisches Baby im Arm hält, ist bei dem Selbstmordanschlag getötet worden. Als Joe Biden im Frühjahr den Abzug aus Afghanistan ankündigte, versprach der US-Präsident das „Ende von 20 Jahren Blutvergießen“.

starben, haben die ersten Opfer im Land seit Februar 2020 gekennzeichnet.

Wie viele Amerikaner sind noch in Afghanistan? um 1.000 Amerikaner warten immer noch darauf, von Afghanistan evakuiert zu werden. Mehrere hundert amerikanische Bürger in Afghanistan

haben noch nicht entschieden, ob sie gehen wollen.

beitragen: Die assoziierte Presse, Donovan Slack und Dennis Wagner

erreichen Sie in Twitter auf @therealco in Chelsey Cox auf Twitter.

Dieser Artikel erschien heute in den USA in den USA: , was Sie über US-amerikanische Rücknahme von Afghanistan

X1 kennenzulernen

Russland sagt Afghanistan 'besser' unter Taliban, behauptet Ghani mit Barautos .
Die russische Botschaft in Kabul sagte, dass Afghanistan unter der Taliban-Kontrolle "besser" ist, verglichen, wie es unter Präsident Ashraf Ghani war, den die Botschaft anklagte Das Land mit mehreren Autos und einem Hubschrauber voller Bargeld flieht, berichtete Russlands staatliche Nachrichtenagentur RIA Novosti.

usr: 0
Das ist interessant!