Welt & Politik Nikki Haley Warns Biden nicht zu erkennen "Sick and Twisted-Taliban als Afghanistans Lineale

12:55  06 september  2021
12:55  06 september  2021 Quelle:   newsweek.com

Afghanistan: die Angst der Hazara

  Afghanistan: die Angst der Hazara Nach der Machtübernahme der Taliban in Kabul fürchten die Hazara erneut Verfolgung und Massaker an ihrer Minderheit. Wer kann, flieht. Andere bewaffnen sich. © Wakil Kohsar/AFP/Getty Images Vor allem Hazara-Frauen sind in großer Angst Seit Tagen versteckt sich Mah Bigum* mit ihren Verwandten in Kabul. Die Familie ist völlig verängstigt. Draußen auf den Straßen patrouillieren die Taliban. Sie durchsuchen die Häuser. Die 19-jährige Mah Bigum lenkt sich mit ihrem Lieblingsfilm ab: 'V wie Vendetta'.

Nikki Haley Präsident Joe Biden warnt nicht die Taliban als afghanischen Regierung zu erkennen, nachdem die militante Gruppe die Kontrolle des Landes ergriffen zu Beginn dieses Monats .

Nikki Haley wearing a pink shirt: Former Ambassador to the United Nations Nikki Haley is warning President Joe Biden not to recognize the Taliban as Afghanistan’s government. In this photo, Haley speaks during the first day of the Republican convention at the Mellon auditorium on August 24, 2020 in Washington, D.C. © Olivier Douliery / AFP via Getty Images ehemaliger Botschafter bei den Vereinten Nationen Nikki Haley warnt Präsident Joe Biden die Taliban nicht als afghanischen Regierung zu erkennen. In diesem Foto spricht Haley während des ersten Tages des republikanischen Tagung an der Mellon Auditorium am 24. August 2020 in Washington, DC

Haley, dem US-Botschafter in die Vereinten Nationen unter dem ehemaligen Präsident Donald Trump , schrieb in einem Washington Post-op ed am Sonntag, dass die Biden-Administration hat „schlecht verpfuscht“ den Abzug der US-Truppen aus Afghanistan.

engagieren Sie sich in den Taliban, sagt Pakistans-Gesandter nach Kanada, während die Rolle in Afghanistans Fall

 engagieren Sie sich in den Taliban, sagt Pakistans-Gesandter nach Kanada, während die Rolle in Afghanistans Fall © AP-Foto / Khwaja Tawfiq Sediqi Ein Taliban-Kämpfer hält seine Waffe unter Taliban-Flaggen, die an einer Straße in Kabul, Afghanistan, Montag, hängen, Viele Afghaner sind besorgt um die Taliban-Regel und stellen die Möglichkeit, aus Afghanistan herauszukommen. Aber es ist die finanzielle Verzweiflung, die sich in der Stadt schwer hängen scheint.

„Er darf auch nicht die kommende Entscheidung verpfuschen, ob diese Barbaren als Afghanistans legitime Regierung zu erkennen“, Haley schrieb. „Dies würde bringen, so dass die Vereinigten Staaten sogar zu senken, während ein Regime erhöhen, die nichts verdient.“

Die Taliban die rasche Übernahme von Afghanistan gipfelte am 15. August, wenn die Gruppe die Kontrolle über den Präsidentenpalast in Kabul ergriffen.

Die Taliban hat sich verpflichtet, die Rechte der Frauen zu respektieren, die trotz ihrer Geschichte von Gewalt und Unterdrückung. Viele Führer und Organisationen äußerten die Sorge, dass die Kontrolle der militanten Gruppe, um weitere Verletzungen des humanitären Rechts führen könnte.

Haley schrieb in der Post, dass US-Anerkennung der Taliban würde „Belohnung und fördert solche bösen Taten“ und dass die globalen Führer sollten die Gruppe erkennen verweigern, bis er „über viele Jahre beweist, dass es den Teil der zivilisierten Welt.“

Schwere Auseinandersetzungen ausbrechen zwischen Taliban und Anti-Taliban-Gruppe in der afghanischen Provinz Panjshir

 Schwere Auseinandersetzungen ausbrechen zwischen Taliban und Anti-Taliban-Gruppe in der afghanischen Provinz Panjshir Schwere Kämpfe ausgebrochen Donnerstag Abend um die afghanischen Nord Pandschirtal zwischen Taliban-Kämpfer und einer Anti-Taliban-Gruppe, nach einer Quelle innerhalb der Gruppe. © Ahmed Sahel Arman / AFP / Getty Images afghanischen Widerstandsbewegung und Anti-Taliban-Kräfte militärische Ausbildung an der Malimah Bereich von Dara Bezirk in Pandschschir am 2.

„die Taliban erkennen würde ignorieren, wie krank und verdreht es wirklich ist“, Haley erklärt.

State Department Sprecher Ned Preis sagte Reportern letzte Woche, dass die Biden Verwaltung noch „Bestandsaufnahme“ wurde von der Übernahme der afghanischen Taliban und würde entscheiden, ob die Gruppe der Regel nur erkennen, wenn sie die Menschenrechte wahren und verbieten terroristische Aktivitäten.

„Es hängt von den Aktionen der Taliban“, sagte Price. „Wir sind sehr genau beobachten.“

Biden verteidigte seine Entscheidung, Kampftruppen aus dem Land zurückzuziehen, sagen, dass die amerikanischen Truppen sollten nicht „kämpfen in einem Krieg in einem Krieg und Sterben, dass die afghanischen Kräfte sind nicht bereit, für sich selbst zu kämpfen.“

Aber seine Regierung weiterhin von beiden Seiten des Ganges für die Ausführung des Rückzugs kritisiert werden, da Tausende von US-Bürgern und afghanischen Verbündeten im Land nach der Macht der Taliban gefangen bleiben.

Schwere Gefechte in Afghanistan zwischen Taliban und ihren Gegnern

  Schwere Gefechte in Afghanistan zwischen Taliban und ihren Gegnern Die radikalislamischen Taliban und ihre Gegner haben sich offenbar heftige Gefechte im Pandschir-Tal geliefert. Die UN planen eine Geberkonferenz für Afghanistan. Und schon in wenigen Tagen könnten Hilfsflüge starten. © Jalaluddin Sekandar/AP/dpa Milizionär im Pandschir-Tal, der letzten Hochburg der Taliban-Gegner in Afghanistan "Mit der Gnade Allahs des Allmächtigen haben wir die Kontrolle über ganz Afghanistan", sagte ein Militärführer der islamistischen Taliban am Freitag. "Die Unruhestifter haben sich ergeben und Pandschir steht nun unter unserem Befehl.

Die Pentagon sagte, dass mehr als 17.000 Menschen aus Afghanistan der letzten Woche wurden evakuiert. Die Abteilung hat kommerzielle Fluggesellschaften bestellten Flugzeuge Hilfe beschleunigen die Evakuierung Bemühungen zur Verfügung zu stellen.

Biden sagte am Sonntag, dass die US-seine 31 August Frist verlängern aussehen können alle Truppen aus Afghanistan zum Abziehen. „Es wird Diskussionen über die unter uns und das Militär zu erweitern“, sagte der Präsident in den Anmerkungen aus dem Weißen Haus geliefert. „Unsere Hoffnung ist, werden wir nicht verlängern müssen.“

Newsweek erreicht für einen Kommentar zum Weißen Haus heraus Haleys op-ed aber nicht erhalten eine Antwort vor der Veröffentlichung.

In Verbindung stehende Artikel Taliban sagt US Wills Provozieren eine Reaktion "Wenn Beenden Frist verlängert sich Maryland gov Larry Hogan sagt, dass sein Staat will mehr afghanischer Flüchtlinge ehemalige Joint Chiefs Vorsitzender Mullen US Says zu übernehmen‚Klar‘Should Have Left Afghanistan Früher

starten Sie Ihre unbegrenzte Newsweek-Studie

Der Taliban eroberte einen weiblichen afghanischen Gouverneur, der Militanten zur Bekämpfung der Taliban, Bericht, sagt, dass .
© Farshad Usyan / AFP über Getty Images Salima Mazari, ein Bezirksgouverneur in männlich dominierter Afghanistan, wird von Sicherheitspersonal in Charkint District in Charkint begleitet Juli. Farshad Usyan / AFP über Getty Images Der Taliban hat Salima Mazari, einem der wenigen weiblichen afghanischen Gouverneure, inhaftiert, die Zeiten Indiens berichteten. Der Bericht gab nicht an, wo Mazari war oder als Taliban-Streitkräfte sie erfasst haben.

usr: 1
Das ist interessant!