Wissen & TechnikAufnahmen der Nasa zeigen erstaunliche Parallelen zwischen Vorgängen auf der Erde und auf dem Jupiter

14:05  19 märz  2019
14:05  19 märz  2019 Quelle:   businessinsider.de

Polizeibericht: Zugreisender droht bei Ticket-Kontrolle mit Mord - ICE gestoppt

Polizeibericht: Zugreisender droht bei Ticket-Kontrolle mit Mord - ICE gestoppt Die wichtigsten Polizeimeldungen aus Berlin.

Aufnahmen der Nasa zeigen erstaunliche Parallelen zwischen Vorgängen auf der Erde und auf dem Jupiter . Joshua Fritz 19 Mrz 2019. Immer wieder stoßen Forscher der Nasa dabei auf neue Phänomene, die an der Oberfläche des Gasplaneten zutage treten — und ihren Ursprung tief im

Welche Gerichte wurden in der Küche des Gasthauses im Jahr 1311 auf den Tisch gebracht? Monika Hansen holt aus. Der Gast habe damals nicht einfach bestellen können. Es gab immer nur ein einziges Gericht. Auf dem Tisch stand eine große Schüssel für alle. Die Portionen waren genau vorgeschrieben.

Aufnahmen der Nasa zeigen erstaunliche Parallelen zwischen Vorgängen auf der Erde und auf dem Jupiter © Bereitgestellt von Business Insider Inc

Seit Juli 2016 umkreist die Raumsonde Juno der Weltraumbehörde Nasa den Gasriesen unseres Sonnensystems und schickt beeindruckende Bilder zurück zur Erde.

Die Sonde der Nasa hat ihren Namen, genau wie Jupiter, aus der römischen Mythologie. Jupiter umgab sich mit einem Wolkenschleier, um seine Verbrechen zu verhüllen. Nur seine Frau, Göttin Juno, konnte durch die Wolken hindurch sehen — und genau das ist die Mission der Raumsonde.

Das interessiert andere MSN-Leser:

Entdeckung: Neue Art von Sonnensturm

Wieder aufgewacht:Mysteriöser Stern

Neue Berechnung: Welcher ist der erdnächste Planet?

Mit einem neuen U-Boot will die Nasa nach unentdeckten Spezies unter Wasser suchen — und bald nach außerirdischem Leben

Mit einem neuen U-Boot will die Nasa nach unentdeckten Spezies unter Wasser suchen — und bald nach außerirdischem Leben Zum Meeresgrund zu tauchen, ist offenbar schwieriger, als in den Weltraum zu fliegen. Hunderte von Astronauten haben bereits die Erde verlassen, aber die Menschen, die schon einmal am tiefsten Punkt des Ozeans waren, kann man an einer Hand abzählen: James Cameron, Jacques Piccard und Don Walsh. Aus diesem Grund wissen wir nicht viel darüber, was in den tiefsten Teilen des Ozeans vor sich geht, insbesondere in der Hadal-Zone (Hadal kommt vom griechischen Wort „Hades“ und bedeutet „Unterwelt“), die 6.000 bis 11.000 Meter unter dem Meeresspiegel liegt. Obwohl 45 Prozent der Weltmeere in dieser Zone liegen, war dieser Teil des Planeten für uns Landbewohner ein Rätsel.

Bis Oma sie eines Tages auf die größte Suche ihres Lebens schickt – und zwar in der wirklichen Welt. Lesen Sie auf Deutsch! Philipp Vandenberg ist ein deutscher Autor von Sachbüchern über archäologische Themen sowie von historischen und Kriminalromanen.Vandenbergs Karriere als

Überall auf den Gipfeln liegt Schnee und das Gebirge sieht malerisch aus. Die Schüler übernachten oft in kleinen Dörfern oder in Hotels. Am Morgen stehen sie früh auf , obwohl es normalerweise noch sehr kalt ist. Sie nehmen Ski und eine richtige Skiwanderung beginnt.

Immer wieder stoßen Forscher der Nasa dabei auf neue Phänomene, die an der Oberfläche des Gasplaneten zutage treten — und ihren Ursprung tief im Inneren Jupiters haben.

Um solche Phänomene auf anderen Planeten unseres Sonnensystems zu verstehen, kann es helfen, einen Blick auf die Erde zu werfen. „Wir arbeiten uns vom Bekannten zum Unbekannten“, erklärt der Forscher Norman Kuring in einer Pressemitteilung der Nasa.

Aufnahmen der Nasa zeigen erstaunliche Parallelen zwischen Vorgängen auf der Erde und auf dem Jupiter © NASA/JPL-Caltech An illustration of NASA's Juno probe at Jupiter.

Das könnte euch auch interessieren:

Ein mysteriöser Stern, der seit Jahrzehnten kein Lebenszeichen von sich gegeben hat, ist wieder aufgewacht

Columbia-Forscher: Wir könnten Schwarze Löcher nutzen, um zeit- und energiesparend durch das Weltall zu reisen

Der Maestro ist zurück! Federer baut endlich wieder auf Sand

Der Maestro ist zurück! Federer baut endlich wieder auf Sand Dass sich in diesen Tagen in Madrid Außergewöhnliches ereignet, zeigt zunächst der Blick in die Vergangenheit. Vor ziemlich genau drei Jahren spielte Roger Federer beim Masters-Turnier in Rom gegen Dominic Thiem, es ging um den Einzug ins Viertelfinale. Der Schweizer Maestro verlor gegen den jungen Österreicher mit 6:7, 4:6, und als er den Sandplatz im Foro Italico verließ, kehrte er nicht mehr zurück auf die rote Asche. Bis jetzt. Spätestens am

Dieses kann man mit einer deutschsprachigen Ausfüllhilfe auf der Internetseite der Saarländischen Landesregierung* herunterladen. Den im Formular angegebenen Grund muss man bei Kontrollen gegebenenfalls mit zusätzlichen Dokumenten belegen können. An den Grenzen ist generell mit

Sehen Sie sich die Tabelle „Mehr Menschen leben in Großstädten“ auf Seite 33 an. Diskutieren Sie dann die Entwicklung in Großstädten in Ihrem eigenen Land. Gehen Sie dabei auf die folgenden Punkte ein: - Wie stellen Sie sich die Stadt der Zukunft in Ihrem Land vor?

Forscher haben im Herzen unseres Sonnensystems etwas entdeckt, das eigentlich nicht existieren dürfte

Jupiter und die Erde im Vergleich. Links seht ihr Jupiter, rechts die Erde.

Aufnahmen der Nasa zeigen erstaunliche Parallelen zwischen Vorgängen auf der Erde und auf dem Jupiter

Überall im Universum gelten die gleichen physikalischen Gesetze, wie dieses Bild eindeutig belegt.

„Hier handelt es sich in beiden Fällen um Flüssigkeiten auf rotierenden Körpern“, erklärt Nasa-Forscher Kuring. „Aus all der Komplexität entsteht Schönheit, sei es auf der Erde, auf Jupiter oder in eurer Kaffeetasse, wenn ihr Sahne hinzugebt.“

Auch wenn es auf den ersten Blick nicht nicht so aussieht, stammt dieses Bild von der Erde.

Aufnahmen der Nasa zeigen erstaunliche Parallelen zwischen Vorgängen auf der Erde und auf dem Jupiter

Was ihr hier seht, ist ein Naturspektakel. Es zeigt die Blütezeit von Phytoplankton in der Ostsee, in der Nähe von Finnland.

Wenn genügend Nährstoffe vorhanden sind, die Wassertemperatur und der Salzgehalt perfekt zusammenspielen, vermehrt sich Phytoplankton rasend schnell. So schnell, dass sich die Farbe des Wassers ändern kann.

NASA-Raumschiff schnappt sich den besten Bildkonkurrenten von Jupiters wirbelnden Wolken

 NASA-Raumschiff schnappt sich den besten Bildkonkurrenten von Jupiters wirbelnden Wolken © CNET Auf der Erde werden einige der besten Dramen des Jahres 2018, darunter A Star Is Born , Roma , Vice und Green Book , um das beste Bild bei kämpfen die 2019 Oscars . Pocket 150 US-Dollar nach 500 US-Dollar Weitere Informationen Ad Wise Bread Aber in den Fernen des Sonnensystems treibt ein mutiges NASA -Raumschiff dahin und ist bereit, sie alle in Szene zu setzen. Im Februar flog der jovianische Forscher der NASA, Juno, zum 18. Mal dicht am Jupiter vorbei und kam innerhalb von 13.000 Kilom

Russland hat als Reaktion auf die EU-Sanktionen wegen der Vergiftung des russischen Oppositionellen Alexej Nawalny Einreisesperren gegen Vertreter des 22.12.2020, SNA.

Premierminister Michail Mischustin hat das Einreiseverbot für Ausländer nach Russland auf unbestimmte Zeit verlängert (rus), „bis sich die Situation mit dem Coronavirus verbessert hat und der Kampf gegen die Als erstes durften Kurhotels wieder öffnen. Auf der Krim beispielsweise, wo am 15.

In diesem Fall konnte das Phänomen aus dem Weltall beobachtet werden. Die Aufnahme stammt vom Nasa-Satelliten Landsat 8, der die Erde umkreist.

Ähnlich schöne Wirbel produziert Jupiters Atmosphäre auf der Oberfläche.

Aufnahmen der Nasa zeigen erstaunliche Parallelen zwischen Vorgängen auf der Erde und auf dem Jupiter

Ähnlich wie auf der Erde muss man, um die Wirbel Jupiters zu verstehen, unter die Oberfläche blicken.

Tief in Jupiters Atmosphäre herrschen hohe Temperaturen, die in Verbindung mit der schnellen Rotation des Planeten — ein Erdtag dauert auf Jupiter nur zehn Stunden — solche komplexen Muster auf der Oberfläche der Atmosphäre erzeugen, so Nasa.

Mehr auf MSN

Den Rest der Story gibt es auf Business Insider Deutschland

Weiterlesen

Elon Musk prahlt mit einem neuen „blutenden“ Raumschiff von SpaceX — Experten sagen, es wird 100 Mal schwerer als die Marsmission sein.
Elon Musk prahlt mit einem neuen „blutenden“ Raumschiff von SpaceX — Experten sagen, es wird 100 Mal schwerer als die Marsmission sein

Aktuelle videos:

usr: 3
Das ist interessant!