Wissen & Technik: Wenn Sie abnehmen wollen, sollten Sie dieses Gemüse NICHT essen - - PressFrom - Deutschland

Wissen & TechnikWenn Sie abnehmen wollen, sollten Sie dieses Gemüse NICHT essen

19:10  19 märz  2019
19:10  19 märz  2019 Quelle:   gq-magazin.de

Avocado-Konsum in Europa förmlich explodiert

Avocado-Konsum in Europa förmlich explodiert Avocado-Konsum in Europa förmlich explodiert

Kennen Sie das? Seit Wochen stagniert die Anzeige auf Ihrer Waage, obwohl Sie den gut gemeinten Rat befolgen und reichlich Gemüse essen ? Dieses Gemüse sollten Sie meiden. Für ihre Erkenntnis haben die Wissenschaftler 24 Jahre lang mehr als 133.000 Männer und Frauen beobachtet.

Gemüse ist nicht gleich Gemüse , und schon gar nicht , wenn ' s ums Abnehmen geht. Das bestätigen Forscher aus Harvard. Esst mehr gesunde Lebensmittel, wenn ' s ums Abnehmen geht, haben sie gesagt: Obst und Gemüse sind die Mittel der Wahl, wenn ihr abnehmen wollt .

Wenn Sie abnehmen wollen, sollten Sie dieses Gemüse NICHT essen © Getty Images Gemüselastige Ernährung hat nicht automatische eine Gewichtsabnahme zur Folge.

Reichlich Obst und Gemüse essen – und schon purzeln die Pfunde? Leider gilt das nicht für alle Sorten, wie Forscher der renommierten Harvard-Universität herausgefunden haben. Wir kennen Tops und Flops beim Abnehmen.

Kennen Sie das? Seit Wochen stagniert die Anzeige auf Ihrer Waage, obwohl Sie den gut gemeinten Rat befolgen und reichlich Gemüse essen? Das könnte an der falschen Gemüse-Wahl liegen. Denn wie US-amerikanische Wissenschaftler der Harvard T.H. Chan School of Public Health in einer Studie herausgefunden haben, gibt es Gemüsesorten, die Ihre Diät sogar sabotieren können.

Dennis Schröder: ARD und ZDF sollten WM zeigen

Dennis Schröder: ARD und ZDF sollten WM zeigen Dennis Schröder: ARD und ZDF sollten WM zeigen

7 Dinge, die ihr nicht essen solltet , wenn ihr abnehmen wollt : 1. Reine Kohlenhydrate 2. Tiefkühlmahlzeiten 3. Ballaststoffreiche Snacks 4. Fettreduzierte

Was Sie auf keinen Fall essen sollten , wenn Sie abnehmen wollen . Natürlich sind Kohlenhydrate an sich kein absolutes No-Go, man sollte nur einige Kleinigkeiten beachten Verteilt die Ballaststoffe lieber über den Tag und greift zu natürlich ballaststoffreichen Produkten, wie Gemüse oder Obst.

Andere MSN-Leser interessiert:

Alkohol in der Schwangerschaft schädigt fast 16 000 Neugeborene pro Jahr

Wenn kranke Zähne aufs Herz schlagen

Diese Heilpflanzen sollten Sie kennen

Dieses Gemüse sollten Sie meiden

Für ihre Erkenntnis haben die Wissenschaftler 24 Jahre lang mehr als 133.000 Männer und Frauen beobachtet. Dabei wurden nicht nur Daten über die Ernährung der Studienteilnehmer gesammelt, sondern auch deren körperliche Aktivität erfasst. Grundsätzlich bestätigt auch diese groß angelegte Untersuchung: Ein erhöhter Gemüsekonsum hilft beim Abnehmen. Wer dabei allerdings vorrangig auf stärkehaltiges Gemüse wie Mais, Erbsen und Kartoffeln setzte, nahm zu statt ab. (Auch interessant für Sie: Sind Kohlenhydrate böse?)

Essbarer Bio-Anstrich verdoppelt Haltbarkeit von Obst

Essbarer Bio-Anstrich verdoppelt Haltbarkeit von Obst Essbarer Bio-Anstrich verdoppelt Haltbarkeit von Obst

Hier erfährst du, was man nicht essen sollte , um abzunehmen. Du möchtest abnehmen , aber die Waage zeigt immer dasselbe an? Bewegung hilft dabei, die Pfunde purzeln zu lassen – aber egal, wie viel Zeit du im Fitnessstudio oder beim Laufen verbringst, mit Sport allein lässt sich eine ungesunde

Wie sollte man sich abends ernähren, wenn man abnehmen möchte? Es wird hier echt viel Müll erzählt. Klar sind Kohlenhydrate, Fette und Eiweiße wichtig zu trennen, aber am gesündesten ist es doch, wenn man sich an die Ernährungspyramide hält.

Keine Frage: Diese Sorten sind selbstverständlich gesund und reich an Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen – aber für eine erfolgreiche Gewichtskontrolle sind sie weniger geeignet. Stattdessen wurde das meiste Gewicht mit Gemüsesorten wie Brokkoli und Rosenkohl verloren.

Tipp: weniger Stärke, mehr Ballaststoffe

Den Grund sehen die Wissenschaftler in der glykämischen Last und im Gehalt an Ballaststoffen. Im Klartext: Gemüsesorten, die wenig Stärke und einen hohen Anteil unverdaulicher Faserstoffe enthalten, sind am besten zum Abnehmen geeignet. Dagegen sorgen Sorten, die arm an Ballaststoffen und reich an Kohlenhydraten sind, eher für eine Gewichtszunahme. (Lesen Sie auch: Diese 5 Lebensmittel machen lange satt)

Bei Stärke handelt es sich um Mehrfachzucker, also Kohlenhydrate, wie sie beispielsweise auch in Weißbrot enthalten sind. Sie lassen den Blutzucker zunächst stark ansteigen und anschließend wieder rapide abfallen. Die Folge sind Heißhungerattacken. Ballaststoffe machen dagegen lange satt und sorgen dafür, dass Kohlenhydrate nicht so schnell ins Blut schießen.

Ist Tiefkühlkost gesünder als Frischware?

Ist Tiefkühlkost gesünder als Frischware? Ist Tiefkühlkost gesünder als Frischware?

Obst & Gemüse sind wichtig Satt essen dürft ihr euch beispielsweise an Gemüse , denn Gemüse enthält reichlich Wenn ihr gesund abnehmen möchtet, solltet ihr diese Punkte berücksichtigen. Wenn ihr gesund abnehmen wollt , dann müsst ihr euer Kochverhalten etwas ändern.

Despeghel: Sie ruinieren damit Trainingserfolge. Wenn Sie Ihre Leistung nicht steigern wollen und Das gilt übrigens auch, wenn Sie Gewicht verlieren wollen : Auch dann sollten Sie die Speicher unbedingt auffüllen. Auch interessant: Das passiert im Körper, wenn Sie zu schnell abnehmen .

Fazit: Die Mischung ist wichtig. Während Ihrer Diät sollten Sie bei der Auswahl der Gemüsesorten sowohl den Stärkegehalt als auch die Menge an Ballaststoffen im Auge behalten.

Mehr auf MSN

Weiterlesen

Betrug ums Gemüse: Kommt deutscher Spargel wirklich aus Deutschland?.
Nicht immer stimmt die Angabe im Supermarkt.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 3
Das ist interessant!