Wissen & Technik: Mercedes-Benz bringt Rennrad auf den Markt - 2017 Mercedes-Benz G550 4Х- $ Beginnt bei 225.925 $ - PressFrom - Deutschland

Wissen & TechnikMercedes-Benz bringt Rennrad auf den Markt

15:16  28 märz  2019
15:16  28 märz  2019 Quelle:   maennersache.de

Neuer Mercedes-Benz Marco Polo (2019) - Mit 215 km/h zum Campen

Neuer Mercedes-Benz Marco Polo (2019) - Mit 215 km/h zum Campen Das Basisfahrzeug des Marco Polo, die V-Klasse, bekommt ein Facelift und stärkere Motoren. So kommt man mit dem Kompaktcamper schneller und komfortabler zum Campingplatz. Außerdem gibt's kleine Verbesserungen im Innenraum.

Mercedes - Benz hat in Zusammenarbeit mit Argon 18 das Style Bike entwickelt, ein minimalistisches und vor allem auf Design bedachtes Rennrad . Mercedes - Benz Style zeichnet verantwortlich für das exklusive Erscheinungsbild mit silberfarbenem Rahmen und silber-schwarzem Farbverlauf an Sattel

Finanzdienstleistungen. von Mercedes - Benz Financial Services & Mercedes - Benz Bank. Sei es durch die Reparatur vor Ort, mit einem Ersatzfahrzeug oder per Flugzeug. Und wenn Sie lieber entspannt auf die Reparatur Ihres Fahrzeugs warten möchten, bezahlen wir Ihnen gerne ein

Mercedes-Benz bringt Rennrad auf den Markt © Bereitgestellt von Bauer XCEL Media Deutschland KG Das Mercedes-Benz Style-Bike Mercedes-Benz hat in Zusammenarbeit mit Argon 18 das Style Bike entwickelt, ein minimalistisches und vor allem auf Design bedachtes Rennrad.

Mercedes-Benz bringt Rennrad auf den Markt

Das Style Bike ist das Produkt einer Zusammenarbeit zwischen Mercedes-Benz und Argon 18 und basiert auf einem minimalistischen Konzept eines Fahrrads. Die hochwertigen Komponenten sind unter dem Gehäuse nicht sichtbar und trüben dadurch das elegante Design nicht.

Das Design des Style Bikes

Mercedes-Benz Style zeichnet verantwortlich für das exklusive Erscheinungsbild mit silberfarbenem Rahmen und silber-schwarzem Farbverlauf an Sattel und Unterstreben. Die Gabel hat eine besondere Form, optimiert für ein Gleichgewicht zwischen Schwingungsabsorption und Kontrolle.

Mercedes SL: Die Baureihe 129 wird 30

Mercedes SL: Die Baureihe 129 wird 30 1989 debütierte das offene Meisterstück von Bruno Sacco 1/26 BILDERN © Motor1.com/Hersteller Mercedes-Benz SL der Baureihe R 129 2/26 BILDERN © Motor1.com/Hersteller Mercedes-Benz SL der Baureihe R 129 3/26 BILDERN © Motor1.com/Hersteller Mercedes-Benz SL der Baureihe R 129 4/26 BILDERN © Motor1.com/Hersteller Mercedes-Benz SL der Baureihe R 129 5/26 BILDERN © Motor1.

Mercedes - Benz hat einen Silberpfeil auf zwei Rädern vorgestellt. Mit dem Style Bike werden Fahrer wohl viele Blicke an der Ampel auf sich ziehen - ihre Bestzeit Als Shimano die Gruppe auf den Markt brachte , freute sich die Radwelt: Endlich elektronisch schalten, ohne ein Vermögen dafür zu bezahlen.

Hol- und Bring -Service. Mercedes - Benz Reifenschutz. Umfangreich geschützt – sorgenfrei unterwegs. Mercedes - Benz Rent. Finden Sie den passenden Mietwagen für Ihren Anspruch. Junge Sterne.

Das sind die Top-Themen der MSN-Leser:

Kater ade: Berliner Start-up entwickelt alkoholfreien Wein

Sensation: Forscher entdecken weltgrößten T-Rex

Es geht wieder los: Warum es 2019 besonders viele Zecken gibt

Das Style-Bike ist in zwei Komponenten-Optionen erhältlich. Einmal als Ultragra Di2 mit elektronischer Schaltung und FSA Trimax 40 Carbon Rädern; und mit Trimax 30 Rädern. Das Di2 besitzt auch einen integrierten Akku mit Ladezustandsanzeige. Beide Varianten sind mit Hydraulikbremsen ausgestattet und in sechs unterschiedlichen Größen zu haben.

"Das Fahrrad verbindet sich perfekt mit unserer Design-Philosophie der Sinnlichen Klarheit. Diese drückt sich in der Bipolarität von Emotion und Intelligenz aus. Der sensibel gestaltete Karbonrahmen in Verbindung mit der Mercedes-Benz typischen Farbgebung vermittelt bereits im Stand Dynamik und sorgt damit für einen emotionalen Zugang. Perfekt integrierte technische Komponenten und faszinierende Funktionen stehen für die hohe Kompetenz unseres neuen Partners", so Martin Bremer, Leitung Design Creation Brand Experience auf der Website.

Auch interessant:

Lonely Planet kürt die 10 Trend-Städte für 2019

Akku-Revolution bei E-Autos: 1 Minute laden, 800 Kilometer fahren

Weiterlesen

Neuen Mercedes EQC angetestet.
Die Produktion des neuen Mercedes EQC ist in Bremen angelaufen, die Händler nehmen Bestellungen an, und wir haben bereits die erste Testfahrt absolviert. >> Mehr zum Thema Elektroauto-TestEleganter Auftritt mit markanter Lichtgrafik und durchgehendem Leuchtstreifen.Die Seitenansicht verdeutlicht die Ähnlichkeiten zum konventionellen GLC.Das Raumangebot ist üppig, Materialien und Verarbeitung sind grundsolide – eben typisch Mercedes.Zwei 150-kW-Motoren, an jeder Achse einer, stellen 408 PS bereit und liefern fast ohne Zeitverzug ein Drehmoment von 760 Newtonmeter an die Räder.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 1
Das ist interessant!