Wissen & Technik: Erstkontakt? Details zum mysteriöses Alien-Signal bekannt - Wie reagieren Wissenschaftler auf Alien-Botschaften? - PressFrom - Deutschland

Wissen & TechnikErstkontakt? Details zum mysteriöses Alien-Signal bekannt

23:15  10 april  2019
23:15  10 april  2019 Quelle:   maennersache.de

Warum ruht Abraham Lincoln unter zwei Tonnen Beton?

Warum ruht Abraham Lincoln unter zwei Tonnen Beton? Warum ruht Abraham Lincoln unter zwei Tonnen Beton?

Mysteriöse Signale aus einer Galaxie, weit, weit entfernt. Das klingt nicht ganz zufällig nach Star Wars und damit nach massentauglichen Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können. Erstkontakt ? Details zum mysteriöses Alien - Signal bekannt .

Mysteriöse Signale aus einer Galaxie, weit, weit entfernt. Das klingt nicht ganz zufällig nach Star Wars und damit nach massentauglichen. Haben wir also 2007 und jetzt 2019 den Erstkontakt einer uns technisch hoch überlegenen Alien -Rasse erlebt?

Erstkontakt? Details zum mysteriöses Alien-Signal bekannt © Bereitgestellt von Bauer XCEL Media Deutschland KG Schon 2007 wurden Funkwellen aufgefangen. Mysteriöse Signale aus einer Galaxie, weit, weit entfernt. Das klingt nicht ganz zufällig nach Star Wars und damit nach massentauglichen Science-Fiction-Geschichten. Und tatsächlich vermuten etliche Forscher eine intelligente Spezies hinter den Funkwellen.

2007 wurden Funkwellen aus den Weiten des Alls in Puerto Rico und Australien aufgefangen, die für Aufsehen erregten. Schätzten Experten damals doch die Wahrscheinlichkeit als recht hoch ein, dass sie nicht natürlichen Ursprungs seien.

Das interessiert andere MSN-Leser auch:

Alien-Suche: NASA plant 10 Kilometer tiefes Loch

Alien-Suche: NASA plant 10 Kilometer tiefes Loch Die NASA plant, ein zehn Kilometer tiefes Loch in den Mars zu bohren, in der Hoffnung, außerirdisches Leben zu entdecken.NASAs Mission "Mars Deep Drill"Die Weltraumbehörde NASA perfektioniert derzeit die modernsten Bohrtechnologien, die erforderlich sind, um Leben auf dem Mars endgültig zu belegen, so der Technologiemanager von NASA Brian Wilcox gegenüber Express.co.uk. "Das Wichtigste, was wir in der Astrobiologie tun können, ist die Untersuchung des Untergrunds eines Planeten", erzählt Wilcox.

Erstkontakt ? Details zum mysteriöses Alien - Signal bekannt . Sorge um Vater von Köln-Trainer Anfang: "Tragischer Notfall" nach 4:4. In ihrer Insta-Story rechnete die deutsche Rapperin und Sängerin, die auch unter dem Künstlernamen Hän Violett bekannt ist, mit Dieter Bohlen und.

Bild vom schwarzen Loch: „Wir waren ehrlich gesagt überrascht“. Erstkontakt : Details zum mysteriöses Alien - Signal bekannt . Beresheet: Israel im Mondfieber. Nach Angaben von SpaceIL war der wichtigste Motor der Raumsonde „Beresheet“ beim Landemanöver ausgefallen.

Sensation im All: Erste Aufnahme von einem Schwarzen Loch

Raumstation ISS: Mikroben untersucht

Evolution: Was kam zuerst, die Eidechse oder das Ei?

Erstkontakt mit Alien-Spezies?

Jetzt wurden diese rätselhaften Signale ein weiteres Mal registriert, aus der gleichen Galaxie stammend. Und auch dieses Mal wird die Möglichkeit einer gezielten Nachricht nicht vollkommen ausgeschlossen.

Haben wir also 2007 und jetzt 2019 den Erstkontakt einer uns technisch hoch überlegenen Alien-Rasse erlebt?

Andere Forscher bremsen diese Erwartungshaltung. Die Signale seien zwar ungewöhnlich, aber auch sehr schwach, was bei dem vermuteten Ursprung auch kein Wunder ist. Sie stammen offensichtlich aus einer 2,5 Milliarden Lichtjahre entfernten Galaxie.

Wissenschaftler stellen erschreckende Alien-Theorie auf

Wissenschaftler stellen erschreckende Alien-Theorie auf Wissenschaftler stellen erschreckende Alien-Theorie auf Warum realisieren wir die Anwesenheit von Außerirdischen auf der Erde nicht? Mit dieser Frage setzte sich eine Gruppe von Wissenschaftlern Anfang der Woche in Paris auseinander.

Doku | Terra X Aliens : Der erste Kontakt. Gibt es im Universum außerirdische Lebewesen? Das Wow!- Signal . Etwa 100 Milliarden Sterne gibt es allein in der Milchstraße, die meisten sind von Oder sind Sie schon angemeldet? Mailadresse bereits bekannt , bitte mit bestehendem Account einloggen

Das heißt doch, die Signale sind schon 2,5 Milliarden Jahre unterwegs, die Absender existieren vielleicht schon gar nicht mehr, sind mittlerweile ausgestorben.

Es gibt also viele Fragezeichen in dieser Story. Korrekt ist allerdings, dass der überwiegende Teil der Forscher sich extrem schwer damit tut, eine natürliche Ursache der Radiosignale zu benennen.

Weitere Nachrichten:

NASA-Astronaut offenbart unglaubliches Geheimnis auf dem Sterbebett

Wegen Alien-Technologie: FBI-Razzia bei Wissenschaftler

Weiterlesen

Wissenschaftler stellen erschreckende Alien-Theorie auf.
Wissenschaftler stellen erschreckende Alien-Theorie auf Warum realisieren wir die Anwesenheit von Außerirdischen auf der Erde nicht? Mit dieser Frage setzte sich eine Gruppe von Wissenschaftlern Anfang der Woche in Paris auseinander.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 1
Das ist interessant!