Wissen & Technik: Deutschland: Jedes dritte neugeborene Mädchen wird 100 Jahre alt - PressFrom - Deutschland

Wissen & TechnikDeutschland: Jedes dritte neugeborene Mädchen wird 100 Jahre alt

18:30  23 april  2019
18:30  23 april  2019 Quelle:   berliner-zeitung.de

Wissenschaftler beobachten möglicherweise erstes "Marsbeben"

Wissenschaftler beobachten möglicherweise erstes Gibt es Beben auf dem Mars? Französische Forscher haben zum ersten Mal eine Erschütterung an der Oberfläche des roten Planeten gemessen. Dabei könnte es sich nach Angaben der französischen Raumfahrtagentur Cnes vom Dienstag möglicherweise um ein leichtes "Marsbeben" handeln. Gibt es Beben auf dem Mars? Französische Forscher haben zum ersten Mal eine Erschütterung an der Oberfläche des roten Planeten gemessen. Dabei könnte es sich nach Angaben der französischen Raumfahrtagentur Cnes vom Dienstag möglicherweise um ein Seit Ende vergangenen Jahres ist die sogenannte SEIS-Sonde auf dem Mars aktiv.

Mehr als jedes dritte im Jahr 2019 geborene Mädchen (37 Prozent) wird den 100 . Geburtstag erleben. Das hat das Max-Planck-Institut für demografische Die Zahlen liegen dem RedaktionsNetzwerk Deutschland vor. Demnach werden 77 Prozent der neugeborenen Mädchen ihren 90.

37 Prozent der im Jahr 2019 geborenen Mädchen wird nach neuen Angaben von Forschern den 100 . Geburtstag erleben, berichten die Zeitungen des „Redaktionsnetzwerks Deutschland “ in ihren Dienstagausgaben. Das Max-Planck-Institut für demografische Forschung hat in einer Studie im

Deutschland: Jedes dritte neugeborene Mädchen wird 100 Jahre alt © dpa Ein Säugling liegt in einem Bett. (Symbolbild)

Vor allem weibliche 100-Jährige werden in Deutschland künftig keine Seltenheit mehr sein. Sofern die aktuellen medizinischen und gesellschaftlichen Trends anhalten, dürfte im Schnitt mehr als jedes dritte neugeborene Mädchen seinen 100. Geburtstag erleben, wie aus einer am Dienstag veröffentlichten Prognose von Forschern im Auftrag des Gesamtverbands der deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) hervorgeht.

Die Top-Themen der MSN-Leser:

Hoia-Baciu-Wald: In welchem Wald verschwinden die meisten Menschen?

Der große Knall: Was die Erde zum blauen Planeten machte

Forscher entdecken Schiffswrack aus Zweitem Weltkrieg vor Australien

Forscher entdecken Schiffswrack aus Zweitem Weltkrieg vor Australien Vor der Küste Australiens haben Forscher das gut erhaltene Wrack eines im Zweiten Weltkrieg versenkten Frachters entdeckt. Das hundert Meter lange Schiff sei rund hundert Kilometer vor der Küste des australischen Bundesstaats Victoria geortet worden und scheine "relativ intakt" zu sein, teilten die Wissenschaftler am Dienstag mit. Es befinde sich 700 Meter unter der Wasseroberfläche auf dem Meeresgrund. Die Top-Themen der MSN-Leser: "Wundermittel": Forscher entdecken, dass ein Diabetes-Medikament der Schlüssel zum Abnehmen sein könnte Ausbreitung: Mit der Hitze kommen die Mücken Deutschland: Jedes dritte neugeborene Mädchen wird 100 Jahre alt Die "S

+++ Gute Nachrichten +++: Jedes dritte in Deutschland geborene Mädchen wird über 100 . Die durchschnittliche Lebenserwartung neugeborener Frauen geben die Rostocker Forscher mit 94,8 Jahren an. „Ein Alter von 90 wird in Zukunft völlig normal“, sagt Dmitri Jdanov, verantwortlicher

Mehr als jedes dritte im Jahr 2019 geborene Mädchen wird den 100 . Geburtstag erleben. Das hat das Max-Planck-Institut für demografische Forschung in einer aktuellen Studie im Auftrag der deutschen Versicherungswirtschaft errechnet, berichtet das Redaktionsnetzwerk Deutschland .

Wissenschaftler ratlos: Mysteriöse Wellen erfassen die Erde

Von den neugeborenen Jungen kann demnach etwa jeder zehnte erwarten, diese Marke zu erreichen. Ein Alter von 90 Jahren werde in Zukunft „völlig normal“ sein, betonte Dmitri Jdanov vom Rostocker Max-Planck-Institut für demografische Forschung (MPIDR), das die Prognose erstellte. Die durchschnittliche Lebenserwartung heute geborener Frauen beläuft sich demnach auf 94,8 Jahre, die von neugeborenen Männern auf 88,6 Jahre.

Berechnungen sind mit Unsicherheiten behaftet

Die Experten des Instituts stützten ihre Berechnungen auf Prognosen der UN. Ob die Werte am Ende erreicht werden, ist nach ihren Angaben mit Unsicherheiten behaftet. Die Prognosen unterstellen, dass die aktuellen Fortschritte bei der Lebenserwartung weiterhin anhalten.

Unklar sei unter anderem, wie sich das Rauch- und Trinkverhalten in den nächsten Jahrzehnten entwickeln werde, erläuterte Jdanov. Offen sei zudem, inwieweit die heute Geborenen von weiteren Verbesserungen bei der Gesundheitsversorgung profitierten. Insgesamt aber sei mit steigender Lebenserwartung zu rechnen: „Die heute Geborenen werden sehr wahrscheinlich im Schnitt deutlich länger leben als ihre Eltern oder Großeltern.“ (afp)

400 Einsatzkräfte: Blitzeinschlag führt zu Waldbrand in Osthessen.
Ein sieben Hektar großes Waldgebiet in Hessen steht in Flammen. Die Löscharbeiten dauern an. © Foto: dpa Flammen lodern im Seulingswald im Landkreis Hersfeld-Rotenburg. 400 Einsatzkräfte waren an den Löscharbeiten beteiligt. Ein Blitzeinschlag während eines Unwetters hat vermutlich zu einem weiteren Waldbrand geführt, diesmal im hessischen Seulingswald. Betroffen von dem am Mittwochabend ausgebrochenen Brand sei ein etwa sieben Hektar großes Waldgebiet in der Nähe der Autobahn A4, sagte ein Polizeisprecher am Donnerstag.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 5
Das ist interessant!