Wissen & Technik Dinosaurier Fossil aus einem vermeintlichen riesigen Carnivore gehört zu etwas anderem

18:20  22 oktober  2021
18:20  22 oktober  2021 Quelle:   cnn.com

'Drache' Dinosaurierschädel in qld

 'Drache' Dinosaurierschädel in qld deckt der Schädel eines in Northwest-Queenslands entdeckten Dinosauriers, der von Wissenschaftlern von Wissenschaftlern ein Jahrzehnt, nachdem er entdeckt wurde, als nächstgelegenes Dinonaurier in einem "Real-Life-Drachen" dämpft. © PR Handout Tim Richards sagt, der anhangerische Pterosaurier wäre ein wilder Raubtier gewesen.

A Dinosaurier Fossil Footprint vor etwa 50 Jahren ist von einem pflanzenfressenden Dinosaurier - kein riesiger fleischfressender Dinosaurier, der laut einer neuen Studie zuvor gedacht ist.

The Prosauropod is an herbivorous dinosaur who lived during the Triassic age. © Kamil Porembinski / Creative Commons / Courtesy Dr. Anthony Romilio Das Prosauropod ist ein praktischer Dinosaurier, der während des Triassic-Zeitalters lebt.

Der Fußabdruck, der vor etwa 220 Millionen Jahren an die Triassic-Periode stammt, wurde zunächst von einem großen Dinosaurier aus der Familie Eubrontes, sagte, der Blei-Studienautor Anthony Romilio, einem technischen Assistenten in der Schule der Chemie und der molekularen Bioscienzen An der Universität von Queensland in Australien in einer Erklärung.

Erste Figur der neuen „Masked Singer“-Staffel bekanntgegeben

  Erste Figur der neuen „Masked Singer“-Staffel bekanntgegeben Köln. Im Oktober kehrt die beliebte Show „The Masked Singer“ ins Fernsehen zurück, samstagabends auf ProSieben. Und auch das erste neue Kostüm steht fest. © Bereitgestellt von RP ONLINE Wer hat in der Musik-Rateshow „The Masked Singer“ am besten performt und das Finale gewonnen? Wir zeigen alle Gewinner der bisherigen Staffeln. Der Hammerhai ist die erste neue Figur der mittlerweile fünften Staffel von „The Masked Singer“. Das gab die Show am Samstagabend auf dem eigenen Instagram-Konto bekannt.Jetzt RP ONLINE Newsletter Stimme des Westens kostenlos bestellenDer hammerförmige Kopf ist gut darauf zu erkennen.

Er arbeitete mit einem Team internationaler Forscher, um das Fossil zu erleben, und fand den Fußabdruck des Prosauropods, einem pflanzenfressenden Dinosaurier. Dies würde den Fußabdruck den einzigen physischen Beweis für jegliches Trias-Ages-Prosauropal in Australien machen, sagte Romilio.

Das Fossil wurde in einer Kohlenmine in Ipswich entdeckt, eine Stadt westlich von Brisbane, fast 656 Meter (200 m) unterirdisch. Wissenschaftler zu dieser Zeit schätzten die Kreatur, die den Fußabdruck machte, um Beine über 6 Fuß (2 Meter groß) zu haben, was es zum größten fleischfressenden Dinosaurier der Triassic-Periode gemacht hätte, sagte er.

Romilio kaufte es nicht - zum Teil wegen mangelnder konsistenten Daten in Bezug auf das Fossir.

Dinosaurier wedelten ihre Schwänze, als sie rannten, Forscher entdecken nach einem Unfall

 Dinosaurier wedelten ihre Schwänze, als sie rannten, Forscher entdecken nach einem Unfall Vielleicht wussten die Flintstöne etwas über unsere prähistorische Vergangenheit mit ihrem hundähnlichen Dinosaurier, Dino, in der Karikatur, der ihren Schwanz wedelte. -Forscher am Royal Veterinary College in London haben herausgefunden, dass Dinosaurier in der Tat ihre Schwänze wedelten, als sie gingen, und rannten, wenn auch nicht so begeistert wie Ihr Lieblings-Hündchen ", laut der Leitung des Studiums, dem Peter Bischof des Studiums, der Blei des Studiums, den Bischmuseum des Studiums. Dr.

"Ich wusste vor vielen Jahren von diesem Fossil und war überrascht, dass es keinen Konsens auf grundlegenden Details gab, wie beispielsweise die Fußabdrucklänge oder sogar seine Form", sagte er.

Einen Anzeichen, dass der Fußabdruck von einem Pflanzenfresser gekommen ist, wie das Prosauropod die Form der Füße war, sagte Romilio. Raubdinosaurier hatten Zehen, die zusammen gebündelt wurden, aber die Fossilienzehen wurden auseinander verbreitet.

Dieses langhaltige Tier hatte Beine um 4,5 Fuß (1,4 Meter groß) und war fast 20 Meter lang in der Länge von 6 Metern. Der Dinosaurier hatte wahrscheinlich einen kleinen Kopf und ging zwei Meter, Romilio fügte hinzu.

frühere Wissenschaftler konnten das Fossil bei der Durchführung ihrer Forschung nicht untersuchen, was sie zwang, ihre Schlussfolgerungen auf Fotografien und Zeichnungen zu machen, sagte Romilio in der Erklärung.

Dinky Dinosaurier war der kleinste seiner Art, als es mit Wales 200 Millionen Jahren gestreift wurde, in den

 Dinky Dinosaurier war der kleinste seiner Art, als es mit Wales 200 Millionen Jahren gestreift wurde, in den ein dinky Dinosaurier um die Größe eines Huhns ist der älteste seiner Art, der in Großbritannien zu finden ist. © James Robbins / Natural History Museum Der Wiederaufbau des Künstlers der neuen Dinosaurier-Art. Illustration von James Robbins In einem walisischen Steinbruch gefunden, ist die neu identifizierte Dinosaurierart ein Theropoden - eine Gruppe, die Tyrannosaurus Rex und moderne Vögel umfasst.

Geologen machte Gipsabgüsse des Fußabdrucks 1964, die später in 3D-Modelle umgewandelt wurden, die das Forschungsteam studierte, sagte der CoAachhor Hendrik Klein in einer Erklärung. Er ist ein fossiler Experte im Saurierwelt Paläontologisches Museum in Deutschland.

"Je mehr wir uns auf den Footprint und den Toe-Impression-Formen und Proportionen angesehen haben, desto weniger ähnelte sie, dass sie von Raubdinosaurierungen hergestellten Spuren erinnern - dieser Monster-Dinosaurier war definitiv ein viel freundlicherer Pflanzenesser", sagte Klein.

Dinosaurier-Enthusiasten können einen Blick auf den Dinosaurier Fossil im Queensland Museum in Brisbane fangen oder schauen Sie sich das 3D-Modell online an.

Romilio untersucht andere Dinosaurier-Fossil-Fußabdrücke in China, Südkorea und den Vereinigten Staaten, um mehr über die Kreaturen zu erfahren, die sie gemacht haben.

Jeder Dinosaurier kreierte Millionen von Spuren in der gesamten Lebenszeit, so dass sie somit erheblich mehr fossile Fußabdrücke hinterließen, als Knochen zu forschen, sagte er.

Die Studie veröffentlichte Donnerstag in der historischen Biologie .

Researchers looked at 3D images of the fossil footprint to determine what type of dinosaur made those tracks. © Courtesy Dr. Anthony Romilio Forscher betrachteten 3D-Bilder des fossilen Fußabdrucks, um festzustellen, welche Art von Dinosaurier diese Titel erstellt hat. .

Fossil machte 1,971 Limited-Edition-Uhren, um 50 Jahre Südwesten zu feiern. .
Southwest Airlines feiert sein 50-jähriges Jubiläum, indem er mit dem Partnerfirma Fossil zusammenhängt. © zur Verfügung gestellt von Travel + Freizeit Lee Setty / Courtesy Fo Fossil Die Limited-Edition-Uhr ist der Retro-Pilot-Chronograph-Stil von Fossil, ist jedoch mit exklusiven Südwest-Designs ausgestattet. Alles vom Armband bis zur Taktfläche wird mit "Pilot-inspirierten Details" abgeschlossen.

usr: 0
Das ist interessant!