Wissen & Technik Florida verklagt Bidingen, NASA über COVID-Impfstoff-Mandate für Bundesunternehmer

17:11  28 oktober  2021
17:11  28 oktober  2021 Quelle:   foxnews.com

RON DESANTIS FACES FACKS GELDSUG FÜR FLORIDA COVID-DATEN PUMMITION AMID DELTA SURGE

 RON DESANTIS FACES FACKS GELDSUG FÜR FLORIDA COVID-DATEN PUMMITION AMID DELTA SURGE Eine Klage wurde in Florida von einem demokratischen Gesetzgeber und einer gemeinnützigen Gruppe eingereicht, die das Gesundheitsministerium (FDOH) des Staates beschuldigt (FDOH), die Gesetze der öffentlichen Aufzeichnungen zu verletzen Durch die Ablehnung, tägliche Datenberichte an der Covid-Pandemie anzubieten. © Getty Images und AFP über Getty Images / Joe Raedle und Chandan Khanna Florida Gouverneur Ron Deantis abgebildet (links) und Gesundheitswesen in Florida (rechts).

Exklusiv: Der Bundesstaat Florida verklagt den -Präsidenten BidEN , NASA und eine Reihe von Beamten und Agenturen in der Biden-Verwaltung über seine "rechtswidrige" Covid- 19 -Impfstoff--Mandate, die staatliche Auftragnehmer erfordern, um geimpft zu werden, und sagen, dass die Regel mit der Beschäftigungspolitik von Florida stört und die Wirtschaft des Staates drohen.

Florida Attorney General Ashley Moody und Gov. Ron Deantis reichte die Klage an, erhielt zuerst von Fox News, gegen Biden, NASA, NASA-Administrator Bill Nelson und Beamte im White House-Büro des Managements und des Budgets und der Verteidigungsministerium über die Mandate, die alle Arbeiter in der Executive-Filiale gegen Covid-19 geimpft werden müssen, und erfordern fundamentliche Auftragnehmer, um Impfungen zu melden, und stellen sicher, dass die Arbeiter bis zum 8. Dezember vollständig geimpft sind.

Joe Biden sagt, sagt "Gouverneur, wer?" Als Antwort auf Ron Deantis 'Covid Critik

 Joe Biden sagt, sagt Präsident Joe Bidgen Blasted Florida Gouverneur Ron Deantis am Donnerstag, als er gefragt wurde, was er an Desantis' Comeback an Bides Kritik an der Reaktion von Floridas Comed-19 dachte, von der COVID-19-Reaktion von Florida, von Frage, "Gouverneur Wer?" © Win McNamee / Getty Images Präsident Joe Bidingen in Florida Gouverneur Ron Deantis als "Gouverneur WHO" bezeichnet Nachdem Desantis Bidgen kritisiert hat, um den Zustand von Florida in den Delta-Varianten zu rufen.

Police Union sorgt für GOP-Rechnung COVID-Impfstoffmandate

Floridas Klage, die voraussichtlich im US-amerikanischen Bezirksgericht im mittleren Bezirk von Floridas Tampa Division Donnerstagmorgen eingereicht werden soll, argumentiert, dass NASA und andere "häufig vertraglich mit Florida aktuelle vertragliche Beziehungen zu Florida aufweist, und wird fortgesetzt werden um die rechtswidrigen Anforderungen der Bisien-Verwaltung nach Florida aufzuerlegen. "

"Weil die rechtswidrige Impfstoffbedarf der Regierung die Beschäftigungspolitik von Florida strebt und Florida mit wirtschaftlichem Schaden und den Verlust von Bundesverträgen bedroht, sucht der Staat von diesem Gerichtshof," die Klagezustände.

Corona in Deutschland : Das Coronavirus dominiert seit Januar 2020 den Alltag in Deutschland – die Chronik

  Corona in Deutschland : Das Coronavirus dominiert seit Januar 2020 den Alltag in Deutschland – die Chronik Der Alltag wird für Geimpfte durch 2G- und 3G-Regeln immer leichter. Erste Lockerungen treten in Kraft. Die Zusammenfassung der aktuellen Lage und der Entscheidungen seit Ausbruch von Covid-19. © dpa Die Corona-Entwicklung und aktuelle Zahlen in Deutschland in der Zusammenfassung: Vom aktuellen Stand bis zum ersten Lockdown 2020. Weltweit steigt die Zahl der Infizierten - aber langsamer. In Deutschland werden zwar immer neue Ansteckungs- und Todesfälle durch das Coronavirus bekannt. Es gibt eine Art Rückkehr zur Normalität, aber nur mit Hygienemaßnahmen und Abstandsregeln.

In der Klage argumentiert Florida, dass der Bundesimpfkind-Anforderung, obwohl der Bundesimpfkörper von Florida zwingen würde, Impfungen bestimmter staatlicher Beamte zu erfordern, da der Staat mit den Unternehmen, die auch mit der Bundesregierung vertragst

Biden Impfstoffmandat könnte die Lieferkettenkrise noch schlimmer machen, Das Federal Property and Administration Services Act (FPASA) von 1949 (FPASA) "bis" Millionen von Amerikanern, die für Regierungsunternehmer arbeiten, um einen COVID-19-Impfstoff zu erhalten. " "Nichts in diesem Statut ermächtigt ein solches radikales Eindringen der persönlichen Autonomie amerikanischer Arbeiter - vor allem, wie dies der Fall ist, als viele dieser Arbeiter Beamte eines souveränen Staates sind", sagt der Klage.

Florida argumentierte, dass "selbst wenn", wenn "das Mandat das Mandat genehmigte, den Impfstoffbedarf der Verwaltung" immer noch rechtswidrig sein würde, da die Art und Weise, in der sie erlassen wurden, verstößt gegen grundlegende Grundsätze des Verwaltungs- und Beschaffungsrechts. "

GOP Gesetzgeber und Trump lobte eine Southwest Airlines anti-Impfstoff Mandat Ausstand die Behörden sagen, nie

 GOP Gesetzgeber und Trump lobte eine Southwest Airlines anti-Impfstoff Mandat Ausstand die Behörden sagen, nie © Anna Moneymaker / Getty Images Sen. Ted Cruz passiert ist. Anna Moneymaker / Getty Images Konservativen beansprucht den letzten Southwest Flugannullierungen zu einem Mitarbeiter verbunden waren anti-Impfstoff Mandat Protest. Donald Trump und Ted Cruz waren unter denen, drückt das Gerücht. Southwest CEO und die FAA sagte, dass die Stornierungen waren tatsächlich aufgrund von technischen Problemen und schlechtem Wetter.

Blackburn Bill würde wesentliche Arbeiter ausnehmen, um die Abfeuerung von COVID-Impfstoffmandaten herauszuholen Fox News.

Der Staat argumentiert, dass der Gerichtshof "rechtswidrig hält und" Bides Executive Order beiseite legte; Ausgabe "vorläufige und permanente einstweilige Einhaltung der Angeklagten des Angeklagtens von der Durchsetzung der Executive Order;" Erleichterung der Deklarationshilfe, die die Aktionen der Verwaltung erklären "rechtswidrig;" Award Florida Kosten und Anwaltsgebühren; und Verleihen Sie andere Erleichterungen, die das Gericht "als gerecht erachtet und gerade." Die Klage ist, nachdem Präsident Bidingen einen Exekutivauftrag über dem Sommer unterzeichnet hat, der erforderte, dass alle Arbeiter in der Exekutivzweig gegen Covid-19 geimpft werden. BIDEN unterzeichnete auch eine Bestellung, um Unternehmen mit mehr als 100 Arbeitern zu erfordern, um Coronavirus-Impfungen zu melden. BIDEN unterzeichnete auch einen Auftrag im September, der fundamentliche Auftragnehmer erfordern, um Impfungen zu melden, und sicherzustellen, dass die Arbeiter vom 8. Dezember völlig geimpft sind. Einige Organisationen, die Federalunternehmer repräsentieren, haben die Verwaltung aufgefordert, die Frist für Arbeiter bis 2022 auszudehnen, um zu streiten, dass die Frist die Masse verursachen kann Rücktrittshöhe in der Höhe der Weihnachtszeit und könnten zur Verschlechterungskettenkettenkrise beitragen.

.

Florida-Gesetzgeber betrachten die Rechnung, dass Eltern den Schulschulen mit Mask-Mandaten ermöglichen würden .
© Rebecca Blackwell / AP Photo Florida Senat Präsident Wilton Simpson präsentiert über die Eröffnung einer speziellen Legislativsitzung, die COVID-19-Impfstoffmandate, Montag, November 15, 2021, in Tallahassee, FLA, FLA. Florida-Gesetzgeber erwägt ein Paket von Rechnungen in Betracht Um Coronavirus-Impfstoffmandat zu bekämpfen, würde eines davon erlauben, dass Eltern die Schulen mit Maskenmandaten verklagen würden.

usr: 0
Das ist interessant!