Wissen & Technik Omicron-Variante abgebildet: Wenn in Großbritannien "sehr hoher" Risikostamm identifiziert wurde

17:15  29 november  2021
17:15  29 november  2021 Quelle:   consumer.healthday.com

Omicron Variante: Deutschland, Tschechische Republik mutionspartende Fälle nach U.K. Bestätigung

 Omicron Variante: Deutschland, Tschechische Republik mutionspartende Fälle nach U.K. Bestätigung Die Tschechische Republik und Deutschland prüfen nach Beamten potenziellen Fällen der neuen Covid-Variante Omicron. © Foto von Jeff Pachoud / AFP über Getty Images Deutschland und Tschechische Republik untersuchen Fälle, die vermutet werden, dass sie mit der neuen Covid Omicron-Variante nach dem U.K. seine ersten Fälle infiziert werden.

nicht. , Portugal und Australien. Es wird erwartet, dass die Variante in dieser Woche in den Covid-Fällen in den Covid-Fällen in Südafrika trifft - mit Experten, die anfallen, dass Fälle bis Sonntag eintauchen könnten. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat die Variante gewarnt, stellt ein "sehr hohes" Risiko weltweit auf und könnte auf viele Nationen einen "schweren" Auswirkungen haben. Express.co.uk untersucht die neuesten Daten, um anzuzeigen, wo die Omicron -Variante vorhanden ist. In Großbritannien wurden drei Fälle als Sonntag über die Nation berichtet, aber am Montag wurden weitere sechs in Schottland bestätigt.

BIDEN adressiert die Nation zu Omicron Variante, da einige Reiserverbindungen in den USA mit der COVID-19-Omizron-Variante mit der COVID-19-Omizronie-Variante in Anspruch nehmen, wobei Präsident Joe Bidingen die Nation

 BIDEN adressiert die Nation zu Omicron Variante, da einige Reiserverbindungen in den USA mit der COVID-19-Omizron-Variante mit der COVID-19-Omizronie-Variante in Anspruch nehmen, wobei Präsident Joe Bidingen die Nation mit der neuen Variante als neue Reisebeschränkungen in den USA umgab Wirkung am Montag. Ihr Browser unterstützt dieses Video nicht, während wir gesagt haben, dass Reisebeschränkungen die Geschwindigkeit von Omicron verlangsamen können, er kann es nicht verhindern. Hier ist das, was es tut "Es gibt uns Zeit, mehr Handlungen zu ergreifen. Um schneller zu gehen, um sicherzustellen, dass die Leute verstehen, dass Sie den Impfstoff bekommen müssen. Sie müssen den Schuss bekommen.

Einer der Omicron-Fälle wurde in Brentford, Essex und einem anderen in Nottingham berichtet.

Der Essex-Fall der Covid-Variante wurde mit einer Grundschule verknüpft, und es wurde bestätigt, dass die betreffende Person "gut" ist und sich jetzt mit ihrer Familie isoliert.

Der dritte britische Omicron-Fall wurde als Fall eines einzelnen Besuchs des Vereinigten Königreichs ausgewiesen.

Die fragliche Person hat seitdem das Vereinigte Königreich verlassen, besuchte jedoch im Land im Zentrum von London.

in Schottland, vier der Fälle befinden sich im Bereich Lanarkshire, während zwei in größeren Glasgow- und Clyde-Gebieten identifiziert wurden.

Lesen Sie mehr:

Briten brechen 90-tägige Schengen-Regel 'Gegebenen 24 Stunden an ? Die Variante wurde erstmals von Wissenschaftlern in Südafrika am 9. November identifiziert und wurde von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) am 26. November. müssen noch feststellen, ob die Variante ansteckender ist als andere Stämme. Mehrere Länder haben in den letzten Tagen in den letzten Tagen über Ängste der Omicron-Variante in den südafrikanischen Nationen in den südlichen afrikanischen Nationen auferlegt.

Was wir bisher über Omicron Covid-Variete-Symptome

 Was wir bisher über Omicron Covid-Variete-Symptome kennen, die am 26. November, die Weltgesundheitsorganisation (WHO) klassifiziert, die neue COVID-19-Variante des Anliegens klassifiziert: Omicron oder B.1.1.529. Es gibt viele Wissenschaftler, um die Variante kennenzulernen, um seine Übertragbarkeit vollständig zu messen und wie effektive aktuelle Impfstoffe dagegen sind, sowie das, was die Symptome der Omicron-Varianten sind.

Es wird davon ausgegangen, dass Südafrika bis Ende dieser Woche 10.000 Fälle pro Tag melden wird, nach infektiöser Krankheiten, Professor Salim Abdool Karim. Omicron variant mapped: Omicron variant © Express.co.uk Omicron Variante zugeordnet: Impfstoff Bisher wurde die Omicron-Variante in den folgenden Ländern erkannt: Omicron variant mapped: PM Südafrika - 109 EtuienBotswana - 19 CASEBELGIUM - EINE CASECANADA - Zwei Casesczech-Republik - Ein cadedenmark - zwei casesEmermany - drei casesisrael - zwei casesalaly - ein caste etherlands - 13 caseshong Kong - fünf hüllenPortugal - 13 Casesthe UK - neun Fälle Verpassen Sie nicht

COVID-Testkits, um den Preis in den Preis zu erzielen

[Insight]

Queen unwahrscheinlich Treffen Sie Harry und Meghans Tochter Lilibet für Monate

[Erklärer] Omicron variant mapped: Vaccine COVID Weihnachtsschub als WHO, WHO, WHO-REGELN NACH LOCKDOWN " Hohe "Risiko weltweit. Der Körper sagte, diese Variante könnte in einigen Regionen zu schweren Folgen führen.

in technischer Hinweis, der sagte: "Wenn ein weiterer Hauptaufstoß von Covid-19 stattfindet, können die Folgen von Omicron angetrieben werden."

Wer entdeckte die hochmutierte Omicron-Variante, die jetzt in mehr als einem Dutzend Ländern gefunden wurde?

 Wer entdeckte die hochmutierte Omicron-Variante, die jetzt in mehr als einem Dutzend Ländern gefunden wurde? Als Wissenschaftler arbeiten, um Labordaten auf der Omicron Covid-Variante zu sammeln, Fälle werden aus einer zunehmenden Anzahl von Ländern gemeldet. © Malkovstock / Getty A Stock Photo zeigt einen Covid-Swab-Test. Omicron war nur Tage, bevor es als Sorgevariante eingestuft wurde, von Wissenschaftlern sequenziert worden. in einem Presse-Briefing am Dienstag, Dr.

Es wurde hinzugefügt: "Bis heute wurden keine Todesfälle mit Omicron-Varianten gemeldet. Derjenige, der gesagt hat, dass es in den kommenden Wochen mehr Daten auf der neuen Variante erwartet hat.

© Getty

Omicron Variante zugeordnet: Airport Der Regisseurin der WHO-Generaldirektor Tedros Adhanom befasste sich an der neuen Variante und der laufenden Pandemie auf einer Nachrichtenkonferenz in Genf am Montag.

Er bestand darauf, dass das Impfkundiggang "ist keine Wohltätigkeitsorganisation", sondern ist in dem besten Interesse jedes Landes, während wir die Coronavirus-Pandemie bekämpfen möchten.

Mr. Adhanom fügte hinzu: "Nein Land kann seinen Weg aus der Pandemie impfen lassen. " Die längere Impfstoff Ungleichheit existiert, desto länger die Gelegenheit, die dieses Virus verbreiten muss, um sich auf eine Weise zu verbreiten und sich zu entwickeln, was wir auf eine Weise ausbreiten und sich weiterentwickeln, was wir nicht vorhersagen können noch nicht vorhersagen können. Wir sind alle zusammen. "

er forderte, die Mitgliedstaaten um 40 Prozent der Weltbevölkerung bis Ende des Jahres und 70 Prozent bis Mitte des 2022 zu verpflichten.

UK sagt, dass Omicron-Fälle mit einem viel geringeren Risiko für den Krankenhausauftritt .
vorläufige Daten vermuten, dass Menschen mit der Omicron-Variante von Coronavirus zwischen 50 Prozent und 70 Prozent weniger wahrscheinlich sind, die ein Krankenhausaufenthalt benötigen als die mit der Delta-Belastung, das öffentliche Gesundheitsbehörde der öffentlichen Gesundheitswesen des Vereinigten Königreichs hat sagte.

usr: 1
Das ist interessant!