Wissen & Technik: Unter dieser Abdeckung versteckt sich das tiefste Loch der Erde - PressFrom - Deutschland

Wissen & TechnikUnter dieser Abdeckung versteckt sich das tiefste Loch der Erde

19:05  08 august  2019
19:05  08 august  2019 Quelle:   businessinsider.de

Crutchlow und Michelin im Clinch über das Loch im Mugello-Reifen

Crutchlow und Michelin im Clinch über das Loch im Mugello-Reifen Nach dem MotoGP-Rennen in Italien stellte LCR-Pilot Cal Crutchlow ein großes Loch in seinem Hinterreifen fest - Mit Michelins Erklärung ist er alles anders als zufrieden

Schaut man sich den Ort an wo es stattgefunden hat, könnte man meinen die Menschen sind schlagartig geflüchtet. Irgendwann drehte sich der Bohrer einfach im Leeren. Offensichtlich erreichte man einen Hohlraum. Sie warfen einen Stein in das tiefste Loch auf Erden , das ist, was passierte!

Опубликовано: 6 нояб. 2017 г. Das tiefste Loch der Erde . Bei Fragen rund um das Video wende dich bitte an: [email protected] Ein rätselhaftes Loch im Wald | Exploring lost places - Продолжительность: 7:21 Tim von Lindenau 264 672 просмотра.

Unter dieser Abdeckung versteckt sich das tiefste Loch der Erde © Bereitgestellt von Business Insider Inc

Der Anblick ist seltsam und auch etwas unheimlich: Ungefähr 150 Kilometer nordwestlich von Murmansk, mitten in der menschenleeren Weite der russischen Kola-Halbinsel, steht eine verlassene Anlage mit Lagerhallen und Laboren. Alles dort ist mit Staub bedeckt und sieht aus, als wäre es überstürzt zurückgelassen worden.

Ein riesiger gelber Turm sticht dem Betrachter sofort ins Auge. Er ist verwittert und wird von Jahr zu Jahr mehr zur Ruine. Weniger auffällig: Eine fest verschweißte Abdeckung auf dem Boden. Darunter klafft ein Loch ins Erdinnere. Das tiefste Loch der Welt.

Einschlagkrater: Wo die Erde Narben hat

Einschlagkrater: Wo die Erde Narben hat „Sternenwunden“, nennen Geophysiker die Krater, die Asteroiden oder Meteoriten bei einem Einschlag hinterlassen. Die riesigen Himmelskörper rissen bereits bis zu 300 Kilometer lange Löcher in den Boden. 183 solcher Einschlagskrater sind auf der Erde bekannt. Es war eine der größten Katastrophen der Erdgeschichte: Vor 65 Millionen Jahren krachte ein 15 Kilometer breiter Asteroid auf Mexiko. Überall auf der Erde gingen Gesteinsbrocken nieder, Hitze- und Flutwellen zerstörten alles Leben in einem Umkreis von tausend Kilometern. Staubpartikel verdunkelten den Himmel, ein monatelang andauernder nuklearer Winter folgte.

Die mit * gekennzeichneten Links sind Afilliate-Links. Wenn ihr über die Links etwas kauft, bekomme ich eine kleine Provision, ohne dass sich der Preis für euch ändert. Danke für den Support! [Hinweis] Einige Bilder und Videos unterliegen der Creative Commons CC0: https

Warum hat es der Mensch geschafft zum Mond zu fliegen, aber noch nicht bis zum Erdmittelpunkt zu gelangen? Die Russen haben das bereits versucht, indem sie

Das interessiert andere MSN-Leser:

Festnahmen in Wedding und Schönefeld: Ermittler heben Waffenlager in Berlin und im Umland aus

Streit bei „Fridays for Future“: Greta Thunberg verlässt Saal

Galerie: 32 verlassene Häuser zum Gruseln

Das Bohrloch hat einen Durchmesser von 21,4 Zentimetern, das Bohrgestänge wog fast 200 Tonnen. Das Hauptgebäude war so hoch wie ein zwanzigstöckiges Haus, 363 Stufen führten zur obersten Plattform.

Im Mai 1970 startete die Sowjetunion die Bohrung Kola SG-3 zu geologische Zwecken. Die Halbinsel wurde ausgewählt, weil sich hier bis zu 2,5 Milliarden Jahre alte Gesteinsformationen befinden. Mit dem eigens konzipierten Bohrturm Uralmasch-15000 wollten die Wissenschaftler 15.000 Meter in die Tiefe bohren — doch das Projekt scheiterte.

Airbag-Probleme beim A3 - Audi-Rückruf in den USA

Airbag-Probleme beim A3 - Audi-Rückruf in den USA Audi muss in den USA insgesamt 288.000 Autos in die Werkstätten rufen – und dabei gleich zwei Probleme beheben. Beim A3 kann ein Airbag streiken, beim Q5 kann sich die Abdeckung am Radlauf lösen. © Achim Hartmann Audi hat in den USA mit Rückrufen zu kämpfen, die insgesamt drei Probleme betreffen. Das berichtet die Nachrichtenagentur Associated Press. Bei einer Aktion geht es um die Kompakt-Baureihe A3. Hier kann eine defekte elektrische Verbindung dazu führen, dass der Beifahrer-Airbag deaktiviert wird. Im Zuge des Rückrufs, der am 18. August 2019 beginnt, tauschen die Audi-Händler das fehlerhafte Teil aus.

Hintergrund - Informationen und Gedanken, die zum Nachdenken anregen sollen über das tiefste Loch der Erde : Die Kola - Bohrung in Russland.

In diesem Video Tief im Wald vom nördlichen Deutschland versteckt , gibt es seltsame Rohre, die wie Periskope aus dem Boden ragen. 3- Der Mann, der in seinen hinteren Garten Löcher bohren, beängstigte zuerst seine Nachbarn Seit 1957 war dieses NEUE Fahrzeug unter der Erde versteckt .

Als die Bohrungen im Jahr 1992 endgültig eingestellt wurden, hatten die Wissenschaftler allerdings bereits eine Tiefe von 12.262 Metern erreicht: Ein Rekord, bis heute. Die Bohrung musste in dieser Tiefe abgebrochen werden, weil dort unerwartet hohe Temperaturen von 180 Grad Celsius anstatt der erwarteten 100 Grad Celsius angetroffen wurden, berichtet „iflscience“.

Einige Forscher blieben danach trotzdem noch vor Ort, um seismische und erdmagnetische Untersuchungen anzustellen, doch nach ein paar Jahren gingen auch sie. Von den ehemals Hunderten, die dort arbeiteten, zeugen nur noch verlassene und eingestaubte Arbeiterbaracken. Laut „der Freitag“ hatte der Betrieb von SG-3 drei Milliarden Rubel im Jahr gekostet.

Forscher wollten ein Meer in Europa untersuchen - sie stießen auf etwas, das sich Tausende Jahre versteckt hat

Forscher wollten ein Meer in Europa untersuchen - sie stießen auf etwas, das sich Tausende Jahre versteckt hat Eigentlich sollte man meinen, Menschen hätten bereits jede Ecke unserer Erde erkundet. Doch weit gefehlt: ein Großteil der Welt ist uns noch völlig unbekannt — unsere Ozeane. Nach Angaben des amerikanischen National Ocean Service (NOAA) wurden bis heute nur etwa fünf Prozent der Ozeane erforscht. Forschungen unter Wasser sind natürlich um einiges schwerer als an Land. Mit Problemen wie Sauerstoffmangel und extremem Wasserdruck verlangt eine Forschung unter Wasser eine sorgfältige Planung.

Die Menschen werden sich in den Städten verstecken . Sie werden die Tiere ausrotten, und alle Flüsse austrinken. Sie werden so zahlreich sein, dass wenn die Letzten von der Horde durch ein Flußbett zieht, von dessen Wasser die Ersten getrunken Das ist es , was das tiefste Loch der Welt verbirgt!

Wie konnte man vor 1400 Jahren wissen, wo der tiefste Ort der Erde ist? Wie kann es sein, das der Kuran davon Kenntnis hat? Es gibt nur eine logische Erklärung. Der Kuran kommt vom Schöpfer dieser Erde . 7 geheime orte - vor aller augen versteckt ! Das ist es , was das tiefste Loch der Welt verbirgt!

Seitdem wurde ein Abrissversuch unternommen, der mangels Geld abgebrochen wurde. Arbeiter hatten versucht, dem Turm mit einem Kettenfahrzeug und zwei Lkws beizukommen. Nach einigen gescheiterten Anläufen und gebrochenen Achsen schafften sie es schließlich, das obere Viertel des Bohrturms abzureißen, bevor sie aufgaben und die Anlage ihrem Schicksal überließen.

Weitere Schritte werden wohl nicht unternommen, denn laut Regierung habe die Bohrung ihren Zweck erfüllt und es soll nicht noch mehr Geld für wissenschaftliche Grundlagenforschung ausgegeben werden.

Schon vor dem endgültigen Stopp im Jahr 1992 geriet das Projekt drei Jahre zuvor bereits einmal ins Wanken, als sich Gerüchte über merkwürdige Begebenheiten im Zuge der Bohrung verbreiteten. Daraus entstand die Legende, wonach die Hölleangebohrt worden sei, da man mit in das Bohrloch herabgelassenen Mikrofonen Geräusche aufgenommen hatte — Echos von seismischen Aktivitäten. Diese wurden teils jedoch als „Schreie aus der Tiefe“ interpretiert.

„Tor zur Unterwelt“: Riesiges Loch in Sibirien kündigt Katastrophe an

„Tor zur Unterwelt“: Riesiges Loch in Sibirien kündigt Katastrophe an „Tor zur Unterwelt“: Riesiges Loch in Sibirien kündigt Katastrophe an

Er erinnert an einen ausgebrannten Flughafentower, dabei ist er das genaue Gegenteil: Hier eroberte der Mensch nicht die Lüfte, sondern die Tiefe . Auf dem Weg ins Erdinnere machten die Forscher unerwartete Entdeckungen: So gelang es ihnen , anhand ungewöhnlicher Geräusche in der Tiefe

Es ist kein Geheimnis, dass die Forscher, um mehr zu erfahren, verschiedene Löcher graben und Bohrlöcher bohren, die aus unglaublichen Schaut weiter, denn wir zeigen euch unglaublich tiefe und beeindruckende Löcher in der Erde , von denen ihr wahrscheinlich noch nie gehört habt.

Die Legende verbreitete sich wie ein Lauffeuer, angestoßen von dem norwegischen Theologen und Lehrer Åge Rendalen. Auch wenn dieser sofort einen Rückzieher machte und öffentlich äußerte, er habe eine Lügengeschichte verbreitet, war diese selbst von ihrem Schöpfer nicht mehr aufzuhalten. Vor allem im Internet lebte die Legende weiter — und tut es bis heute.

Mehr auf MSN

In den USA tauchen gigantische Löcher im Boden auf - sie sind die Strafe für menschliche Gier.
1980 hat alles seinen Anfang genommen. In der texanischen Stadt Wink entstanden wie aus dem Nichts binnen kürzester Zeit zwei Löcher. Sie wurden in den darauffolgenden Jahren immer größer, sodass Forscher befürchteten, sie würden zu einem gigantischen Krater verschmelzen. Inzwischen ist klar: Diese Krater sind Teil eines viel größeren Problems. Durch die vielen Ölfelder sinkt eine ganze Gegend allmählich ein und wölbt sich an anderen Stellen. Das Problem erstreckt sich über eine Fläche, die größer als Zypern ist.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 11
Das ist interessant!