Wissen & Technik: Dritter Stollen in Steinbruch von früherem Konzentrationslager Buchenwald entdeckt - In Florida entdeckte mysteriöse Tunnel - PressFrom - Deutschland

Wissen & Technik Dritter Stollen in Steinbruch von früherem Konzentrationslager Buchenwald entdeckt

17:05  11 oktober  2019
17:05  11 oktober  2019 Quelle:   msn.com

Zoll entdeckt am Paderborner Flughafen Koffer mit mehr als 14.000 Zigaretten

Zoll entdeckt am Paderborner Flughafen Koffer mit mehr als 14.000 Zigaretten Einen Reisekoffer mit mehr als 14.000 Schmuggelzigaretten haben Zöllner am Flughafen Paderborn-Lippstadt entdeckt. Die Frau durfte weiterreisen, allerdings ohne die Schmuggelzigaretten. Mehr auf MSN require(["binding"], function (binding) { binding("wcVideoPlayer", "#video_player_fe8f3f30-43e4-46cc-9b5e-4a35fdcadcc6").

Erfurt (AFP) Im Steinbruch des ehemaligen NS- Konzentrationslagers Buchenwald bei Weimar in Thüringen ist ein dritter verborgener Stollen gefunden worden. Experten hätten ihn noch nicht betreten können, berichtete der Mitteldeutsche Rundfunk am Donnerstagabend. Er scheine aber wie die

Im Steinbruch des ehemaligen NS- Konzentrationslagers Buchenwald bei Weimar in Thüringen ist ein dritter verborgener Stollen gefunden worden. Experten hätten ihn noch nicht betreten können, berichtete der Mitteldeutsche Rundfunk am Donnerstagabend.

  Dritter Stollen in Steinbruch von früherem Konzentrationslager Buchenwald entdeckt © Ap  

Im Steinbruch des ehemaligen NS-Konzentrationslagers Buchenwald bei Weimar in Thüringen ist ein dritter verborgener Stollen gefunden worden. Experten hätten ihn noch nicht betreten können, berichtete der Mitteldeutsche Rundfunk am Donnerstagabend. Er scheine aber wie die beiden zuvor entdeckten Stollen leer zu sein.

In der vergangenen Woche war bei wissenschaftlichen Untersuchungen ein etwa zehn bis 15 Meter langer unterirdischer Stollen in dem Areal entdeckt worden, der womöglich als Luftschutzbunker dienen sollte. Vor wenigen Tagen wurde dann ein zweiter Stollen gefunden.

Moto3 Silverstone 2019: Canet im Warm-up vorn, Pole-Setter Arbolino Dritter

Moto3 Silverstone 2019: Canet im Warm-up vorn, Pole-Setter Arbolino Dritter Die Warm-up-Session der Moto3 in Silverstone führt Aron Canet vor Ayumu Sasaki und Tony Arbolino an - WM-Leader Lorenzo Dalla Porta landet auf Platz zwölf

Erfurt (AFP) Im Steinbruch des ehemaligen NS- Konzentrationslagers Buchenwald bei Weimar ist ein weiterer Stollen entdeckt worden. Der Zugang zu dem unterirdischen Hohlraum wurde bei wissenschaftlichen Untersuchungen am Montag freigelegt, wie der Mitteldeutsche Rundfunk am

Leipzig (AFP) Im Steinbruch des ehemaligen NS- Konzentrationslagers Buchenwald bei Weimar ist ein bislang verborgener unterirdischer Stollen entdeckt worden. Er ist zehn bis 15 Meter lang sowie je zwei Meter breit und hoch. Er wurde von der Sohle des Steinbruchs in den Hang getrieben.

Die Top-Themen der MSN-Leser:

Heinrich Schliemann: Die Ausgrabung, die einen Mythos zum Leben erweckte

Polizei-, Trüffel- und Lawinenhund: Diese Hundeberufe gibt es

30 Jahre nach Tschernobyl: Pilze in Bayern noch immer radioaktiv belastet

Die Stollen waren in der Endphase des Konzentrationslagers Buchenwald im Frühjahr 1945 im Steinbruch angelegt worden. Die SS ließ sie von Häftlingen des KZ graben.

Die US-Armee öffnete nach der Befreiung des Lagers im April 1945 zwei dieser Stollen. Sie fand darin tonnenweise Raubgut der SS, das unter anderem aus dem Vernichtungslager Auschwitz stammte.

Anfang Oktober wurde ein wissenschaftliches Projekt im Steinbruch von Buchenwald gestartet. Es soll Klarheit über künstlich angelegte unterirdische Hohlräume bringen.

Polizei entdeckt zwei Deutsche tot in Ferienhaus

Polizei entdeckt zwei Deutsche tot in Ferienhaus Kopenhagen. Im dänischen Südjütland sind in einem Ferienhaus die Leichen von zwei älteren Deutschen gefunden worden. Erste Untersuchungen zufolge gab es keinen Aufschluss über die Todesursache. Deshalb hat die Polizei die Todesfälle routinemäßig als verdächtig eingestuft. Das teilte die Polizei am Donnerstag in einer Pressemitteilung mit. Die Angehörigen würden nun benachrichtigt. Die Top-Themen der MSN-Leser: Viel Geld: E-Autos, Radwege und Schienennetz Kommentar: Der deutsche Hass auf die heile Welt Galerie: Das neue Bauhaus-Museum in Dessau So lange will die Polizei keine Einzelheiten mitteilen.

Im Steinbruch des ehemaligen NS- Konzentrationslagers Buchenwald bei Weimar ist ein bislang verborgener unterirdischer Stollen entdeckt worden. Der am Mittwoch freigelegte Stollen befindet sich am Westrand des Steinbruchs etwa zehn Meter unter der Erde, wie der Mitteldeutsche Rundfunk

Im Steinbruch des ehemaligen NS- Konzentrationslagers Buchenwald bei Weimar ist ein weiterer Stollen entdeckt worden. Der Zugang zu dem unterirdischen Hohlraum wurde bei wissenschaftlichen Untersuchungen am Montag freigelegt, wie der Mitteldeutsche Rundfunk am Dienstag berichtete.

Mehr auf MSN

Merkel will erstmals Auschwitz besuchen .
Berlin. Bundeskanzlerin Angela Merkel will einem Medienbericht zufolge erstmals das ehemalige NS-Vernichtungslager Auschwitz besuchen. Sie ist nach Helmut Schmidt und Helmut Kohl erst die dritte deutsche Regierungschefin, die das frühere KZ besucht. © Monika Skolimowska Die Bundeskanzlerin will erstmals das frühere Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau besuchen. Merkel habe eine Einladung der Stiftung Auschwitz-Birkenau akzeptiert und nehme am 6. Dezember an einem Festakt zum zehnten Jahrestag ihres Bestehens teil, berichtete die "Süddeutschen Zeitung".

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 7
Das ist interessant!