Wissen & Technik: Rettet die Moore als Treibhausgas-Speicher! - - PressFrom - Deutschland

Wissen & Technik Rettet die Moore als Treibhausgas-Speicher!

11:15  14 november  2019
11:15  14 november  2019 Quelle:   dw.com

Jane Seymour: 'Ich sehe Bond als einen Mann'

Jane Seymour: 'Ich sehe Bond als einen Mann' Die Schauspielerin ist nicht der Meinung, dass James Bond eine Frau sein sollte. Das frühere Bond Girl, das 1973 neben Roger Moore in dem Film 'James Bond 007 - Leben und sterben lassen' spielte, äußerte sich nun zu der immer wieder aufkommenden Frage, ob es nicht an der Zeit sei, dass der Martini trinkende legendäre Spion durch eine Frau eingetauscht werden sollte. Seymour sei "ein bisschen klassizistisch" und während andere denken, dass die Zeit für eine weibliche Darstellerin gekommen sei, um die Rolle zu übernehmen, ist sie nicht ganz so überzeugt.

Moore bedecken zwar nur rund drei Prozent der Erdoberfläche, speichern aber insgesamt etwa so viel Kohlenstoff, wie in der gesamten Vegetation der Erde zu finden ist. Seit Jahrhunderten werden Moore als Nutzflächen für die Land- und Forstwirtschaft erschlossen.

Rettet die Moore als Treibhausgas - Speicher !

Ohne konsequente Renaturierung von Mooren sind die Pariser Klimaschutzziele kaum noch zu erreichen. Laut einer neuen Studie könnte sich die Menge emittierter Treibhausgase bis zum Ende des Jahrhunderts verdreifachen.

Provided by Deutsche Welle © picture-alliance/R. Müller Provided by Deutsche Welle

Moore sind in den unterschiedlichsten Klimazonen der Erde zu finden: Als gefrorene Moore in nördlichen Gefilden der Subarktis, als morastige Ökosysteme in den gemäßigten Zonen und auch als Sumpfwälder in den Tropen.

Ständiger Wasserüberschuss sorgt für sauerstoffarme Bedingungen, so dass abgestorbene Biomasse nicht vollständig zersetzt wird. Über Jahrmillionen wurden so große Mengen Kohlenstoff eingelagert.

Neymar rettet Brasilien bei seinem Saisondebüt ein Remis gegen Kolumbien

  Neymar rettet Brasilien bei seinem Saisondebüt ein Remis gegen Kolumbien Bei seinem ersten Auftritt der Saison war Neymar gleich entscheidend. Mit Tor und Assist verhalf der PSG-Star Brasilien zum Remis gegen Kolumbien.Vor allem die kolumbianischen Fans unter den 65.232 Zuschauern im US-amerikanischen Miami/Florida pfiffen Neymar, der bis zum Schluss der Transferperiode vor wenigen Tagen einen Weggang von Paris St. Germain erzwingen wollte, bei jedem Ballkontakt aus. Der seit Wochen in Schweigen versunkene Stürmer antwortete im ersten Auftritt seit seiner Sprunggelenksverletzung am 5. Juni mit einer Eckball-Vorlage zum Führungstor von Casemiro (19.) und seinem ersten Selecao-Treffer seit rund zehn Monaten.

Rettet die Moore als Treibhausgas - Speicher ! Ohne konsequente Renaturierung von Mooren sind die Pariser Klimaschutzziele kaum noch zu erreichen. Laut einer neuen Studie könnte sich die Menge emittierter Treibhausgase bis zum Ende des Jahrhunderts verdreifachen.

Treibhausgase (THG) sind infrarotaktive Spurengase, die zum Treibhauseffekt beitragen und sowohl natürlichen als auch anthropogenen Ursprung haben können. Sie absorbieren einen Teil der vom Boden abgegebenen langwelligen (infraroten) Wärmestrahlung (thermischen Strahlung)

Moore bedecken zwar nur rund drei Prozent der Erdoberfläche, speichern aber insgesamt etwa so viel Kohlenstoff, wie in der gesamten Vegetation der Erde zu finden ist. Durch Entwässerung und Trockenlegung erschließt der Mensch diese Regionen seit Jahrhunderten als Nutzflächen für die Land- und Forstwirtschaft. Durch das dann fehlende Wasser wird die eingelagerte organische Materie weiter zersetzt - riesige Mengen Kohlendioxid werden dabei frei.

Seit Jahrhunderten werden Moore als Nutzflächen für die Land- und Forstwirtschaft erschlossen © picture-alliance/K. Kracher Seit Jahrhunderten werden Moore als Nutzflächen für die Land- und Forstwirtschaft erschlossen

MSN-Nutzer interessieren sich auch für:

Rückwärts von der Klippe: Nichts für schwache Nerven

Fun Facts: Gönnen Sie sich ein Schmunzeln

Neymar rettet Brasilien bei seinem Saisondebüt ein Remis gegen Kolumbien

  Neymar rettet Brasilien bei seinem Saisondebüt ein Remis gegen Kolumbien Für viele wurde Lionel Messi überraschend zum Weltfussballer gekürt. Liverpool-Verteidiger Virgil van Dijk galt als Favorit auf die Auszeichnung.

Rettet die Moore als Treibhausgas - Speicher !

Rettet die Moore als Treibhausgas - Speicher !

Malaria: Ein Killer kehrt zurück

Verdreifachung der Treibhausgase?

Bis zum Ende des Jahrhunderts könnte sich die Menge emittierter Treibhausgase aus Mooren im Vergleich zum Jahr 2015 sogar noch verdreifachen, wenn Moore weiterhin für Ackerflächen und Plantagen trockengelegt werden. Dies besagt die Studie "Intact and managed peatland soils as a source and sink of GHGs from 1850 to 2100", die an diesem Montag im Fachjournal "Nature Climate Change" erschien.

Die Autoren der Studie berechnen, dass ohne konsequente und großflächige Renaturierung von Mooren bis zu 40 Prozent des noch zur Verfügung stehenden Treibhausgas-Budgets für das Erreichen der Pariser Klimaschutzziele allein aus diesen Gebieten kommen könnte.

Durch Rodungen und Trockenlegung von Mooren wird Platz für Palmöl-Plantagen geschaffen © Getty Images/AFP/Januar Durch Rodungen und Trockenlegung von Mooren wird Platz für Palmöl-Plantagen geschaffen

"Etwa fünf Prozent der totalen weltweit von Menschen verursachten Emissionen stammen momentan aus entwässerten Mooren", so Prof. Dr. Hans Joosten, Professor für Moorkunde und Paläoökologie an der Universität Greifswald. "Aktuell findet neue Moorentwässerung großflächig in den Tropen statt. Seit einigen Jahrzehnten in Südostasien, aber zunehmend auch in Afrika - wobei sich Ostafrika gerade zu einem neuen, bisher weitgehend übersehenen Hotspot entwickelt - sowie in West-Amazonien." Genutzt werden die trockengelegten Flächen meist für Ackerbau und für große Palmöl- und Acacia-Plantagen.

Taschenrechner am Steuer kann verboten sein

  Taschenrechner am Steuer kann verboten sein Nehmen Autofahrer während der Fahrt ein elektronisches Gerät in die Hand, müssen sie mit Bußgeldern und Punkten rechnen. Das gilt auch für einen Taschenrechner, wenn er über einen internen Speicher verfügt. © Foto: Polizei Niedersachsen/Illustration Elektronische Geräte hinter dem Steuer sind verboten. Dazu können auch Taschenrechner zählen, wie ein Lkw-Fahrer vor Gericht erfahren musste. Der ADAC informiert über folgendes Urteil des Amtsgerichts Helmstedt (Az.: 15 OWi 907 Js 66315/18):Mit circa 90 km/h befuhr ein Lkw eine Autobahn. Mit dem Taschenrechner in der Hand berechnete der Fahrer das Gewicht seiner Ladung.

Nun sollen Wälder und Moore wieder verstärkt als Kohlenstoff- Speicher dienen. Doch Forscher wissen: Gärtnern wird den Planeten nicht retten . Es stehen nicht nur zu wenige Bäume auf dem Planeten - "ganze Ökosysteme funktionieren nicht mehr als Speicher ", sagte der Ökologe Succow.

Anteil der einzelnen Treibhausgase an den gesamten vom Menschen verursachten Treibhausgas -Emissionen im Jahr 2004 in Kohlendioxid-Äquivalent - das heißt, die Abbildung zeigt den Beitrag der Klimagase zum Klimawandel.

Ökologie und Ökonomie vereinen

Es sei zwar nicht einfach, entwässerte Moore zu renaturieren, so Joosten. "Aber wenn wir die Ziele des Pariser Klimaabkommens erreichen wollen, gibt es keine Alternative. Wir können uns ein Beispiel nehmen an Indonesien, wo man es nach den verheerenden Moorbränden von 2015 geschafft hat, auf 800.000 Hektar entwässertem Moor die Entwässerung ganz oder teilweise einzustellen."

Auch Associate Prof. Dr. Andreas Heinemeyer vom Department of Environment & Geography an der britischen University of York drängt zur Eile, ohne die berechtigten ökonomischen Sorgen außer Acht zu lassen. "Wir haben nicht mehr viel Zeit, um globale Erwärmung zu limitieren, und Renaturierung von Mooren könnte einen bedeutenden Beitrag leisten. Das große Problem liegt darin, dass man die Einkommensgrundlage von Menschen berücksichtigen muss. (…) Eigentlich kann nur eine globale Organisation wie die UN eine solche Situation angehen – zumindest als Vermittler. Der Zeitplan scheint möglich, ist aber offensichtlich eine sehr große Herausforderung!"

Lars Stindl rettet Gladbach mit Last-Minute-Elfmeter Punkt in Rom

  Lars Stindl rettet Gladbach mit Last-Minute-Elfmeter Punkt in Rom In der UEFA Europa League bleibt Borussia Mönchengladbach nach drei Spielen bei zwei Punkten stehen. Bei der AS Rom gab es ein 1:1-Unentschieden.In einer Regenschlacht im altehrwürdigen Stadio Olimpico hatte der 20-jährige Nicolo Zaniolo (32.) die Mannschaft von Trainer Paulo Fonseca mit einem Kopfballtor nach einem Eckball in Führung gebracht, Stindl (90.+5) verhinderte per Handelfmeter die zweite Niederlage der Gladbacher im laufenden Wettbewerb. Die Borussia ist mit zwei Punkten nach drei Spielen zwar Letzter der Gruppe J, liegt aber nur zwei Zähler hinter Istanbul Basaksehir und dem Wolfsberger AC.

Methan - das unterschätzte Treibhausgas . Die Konzentration von Treibhausgasen in der Atmosphäre hat aktuellen Klimaberichten zufolge einen neuen Höchststand erreicht. Erderwärmung durch Klimagase wie Methan. Methan-Moleküle sind schwerer und wirken bis zu 25-mal stärker als

ZürichWenn Moore trockengelegt werden, setzen sie Treibhausgase frei. Zurzeit kommen auf diese Art etwa drei Prozent der gesamten globalen Treibhausgasemissionen zustande. Ein Forscherteam um Jens Leifeld von der Climate and Agriculture Group im schweizerischen Zürich hat nun berechnet

Autor: Alexander Freund

Mehr auf MSN

Forscher korrigieren frühere Studie: E-Autos doch nicht so umweltschädlich wie gedacht .
Eine Studie aus dem Jahr 2017 wird immer wieder zitiert, wenn es um die Umweltbilanz von E-Autos geht. Die sogenannte „Schweden-Studie“ wurde allerdings auch immer wieder scharf kritisiert, da deren Zahlen veraltet seien beziehungsweise falsch wiedergegeben würden. Aufgrund von neuen und transparenten Daten kommen die Forscher nun zu ganz anderen Ergebnissen: Die Treibhausgas-Emissionen der E-Auto-Batterien seien deutlich niedriger als zuvor angenommen.Wie umweltfreundlich sind E-Autos wirklich? Um diese Frage gibt es seit Jahren erbitterten Streit.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 3
Das ist interessant!