Wissen & Technik: Warum hat man manchmal Schlieren und Punkte vor den Augen? - Ice Cream Company Dippin 'Dots nutzt seine Gefriertechnologie für die Kryotechnik , Insolvenz angemeldet, an einen neuen Eigentümer verkauft und sogar von dem ehemaligen Pressesprecher des Weißen Hauses, Sean Spicer, auf Twitter kritisiert. - PressFrom - Deutschland

Wissen & Technik Warum hat man manchmal Schlieren und Punkte vor den Augen?

19:20  19 november  2019
19:20  19 november  2019 Quelle:   weltderwunder.de

Alberto Puig: Die anderen Honda-Fahrer im Vergleich zu Marquez zu langsam

  Alberto Puig: Die anderen Honda-Fahrer im Vergleich zu Marquez zu langsam Teamchef Puig findet, dass es ein Problem ist, dass die restlichen Honda-Fahrer mit dem gleichen Bike nicht vorne dabei sind - Cal Crutchlow reagiert gelassenJorge Lorenzo ist auch verletzungsbedingt nicht konkurrenzfähig. Und Takaaki Nakagami, der mit der Honda vom Vorjahr fährt, ist ebenfalls nicht im Spitzenfeld zu finden. Ohne Marquez sieht die Erfolgsbilanz von Honda durchwachsen aus. "Das Problem sind die anderen Fahrer, die mit dem gleichen Motorrad nicht vorne sind", sagt Teamchef Alberto Puig gegenüber 'DAZN Spanien'. "Nur einer gewinnt damit.

Einige Menschen sehen sie regelmäßig – insbesondere, wenn sie in den blauen Himmel oder gegen eine weiße Wand schauen: halbdurchsichtige oder dunkle Punkte sowie fadenartige Strukturen. Was steckt dahinter?

Frau beim Augenarzt © iStock-YakobchukOlena Frau beim Augenarzt

Die Gebilde nennt man auch Mouches volantes, zu Deutsch fliegende Mücken. Insekten oder andere Fremdkörper befinden sich allerdings nicht im Auge. Schuld an der Sehstörung sind Trübungen im gallertartigen Glaskörper, welche Schatten auf die Netzhaut werfen. 

MSN-Nutzer interessieren sich auch für:

Malaria: Ein Killer kehrt zurück

Marco Melandri: Warum die 2011er-Yamaha besser war als die aktuelle R1

  Marco Melandri: Warum die 2011er-Yamaha besser war als die aktuelle R1 Vergleich der Yamaha-Superbikes in der WSBK: Im Exklusiv-Interview erklärt Marco Melandri, was die 2011er-R1 besser konnte als das aktuelle Modell"Es ist für mich sehr schwierig. Scheinbar ist die Verbindung zwischen dem Motorrad und mir nicht ideal. Ich hoffte, dass ich das gleiche Gefühl finde wie 2011. Doch dieses Motorrad ist aber komplett anders als das von 2011", kommentiert Melandri im Gespräch mit 'Motorsport-Total.com'. "Es sieht so aus, als ob mein Fahrstil und meine Größe in die komplett falsche Richtung gehen im Vergleich zu dem, was das Motorrad verlangt.

Fun Facts: Gönnen Sie sich ein Schmunzeln

Rückwärts von der Klippe: Nichts für schwache Nerven

Die Beschwerden sind an sich harmlos, können aber als störend empfunden werden. Meistens sind die Betroffenen über 40 Jahre alt. Im Alter schrumpft nämlich der Glaskörper. Dabei geht seine geordnete Struktur verloren und die Kollagenfaser verdichten sich zu Fäden oder kleinen flächigen Gebilden. Zudem verliert der Glaskörper zunehmend den Kontakt zur Netzhaut. In der Folge werfen die Kollagenknäule Schatten auf die Netzhaut, die eben an fliegende Mücken erinnern. Nach einer Weile verschwinden diese in der Regel wieder, wenn sich die Faserknäule noch weiter von der Netzhaut entfernt haben.

Um andere gefährliche Krankheiten wie eine Netzhautablösung auszuschließen – die einer sofortigen Behandlung bedarf –, ist ein Augenarztbesuch angeraten, wenn die Mücken erstmals tanzen.

Alvaro Bautista: Warum Ducati ihn in dieser WSBK-Saison noch braucht

  Alvaro Bautista: Warum Ducati ihn in dieser WSBK-Saison noch braucht Ducati vs. Kawasaki: In der Hersteller-WM ist das letzte Wort noch nicht gesprochen - Ducati möchte zusammen mit Alvaro Bautista den Titel nach Bologna holen"Es ist sehr wichtig, dass wir an den Rest der Saison denken", betont Teamchef Serafino Foti im Gespräch mit 'Motorsport-Total.com'. "In meinen Augen ist es sehr wichtig, dass wir zusammen mit Alvaro konzentriert bleiben. Im Januar können wir dann über dann die Saison 2020 reden. Dann steht uns und Scott (Redding) eine neue Herausforderung bevor.

Mehr auf MSN

Cal Crutchlow nach Sepang-Sturz: "Die Punkte kümmern mich nicht" .
LCR-Pilot Cal Crutchlow erlebt in Malaysia ein durchwachsenes Wochenende und fährt im Rennen hinter Ersatzmann Johann Zarco, bevor er durch Sturz ausscheidetDurch den Sturz in Sepang wird Crutchlow die Saison vermutlich auf Position neun beenden, sollte er in Valencia nicht 16 Punkte auf Jack Miller gutmachen können. "Die Punkte kümmern mich nicht. Siege und Podestplätze sind das einzige, was für mich zählt. Nach meinem Sturz in Texas schaute ich nicht mehr auf die Punkte", bemerkt der Brite.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 1
Das ist interessant!