Wissen & Technik Artenschutz: Die wilden Bewohner von Kaza

14:07  21 dezember  2019
14:07  21 dezember  2019 Quelle:   weltderwunder.de

Das ändert sich zum 1. November

  Das ändert sich zum 1. November Berlin. Die 13.000 Pflegeheime in Deutschland müssen sich auf Besuch einstellen: Mit Beginn des neuen Monats wird es bei der Reform des Pflege-TÜV nun wirklich ernst. Darüber hinaus wird Ausländern die Möglichkeit eröffnet, den Online-Service deutscher Behörden zu nutzen. © Frank Rumpenhorst Ein Bewohner sitzt im Altenpflegeheim im Rollstuhl in seinem Zimmer. Pflege: Damit Pflegebedürftige und deren Angehörige aussagekräftige Informationen zur Qualität von Pflegeheimen bekommen, wird der alte Pflege-TÜV nun endgültig abgelöst. „Am 1.

Bedrohte Tier- und Pflanzenarten. Artenschutz und biologische Vielfalt. Weitere Artenschutzthemen.

Artenschutz und biologische Vielfalt.

Schwarzes Loch © Bereitgestellt von Business Insider Deutschland Schwarzes Loch

Kaum ein Forschungsobjekt im All fasziniert die Menschheit so sehr wie Schwarze Löcher. Sie haben eine unvorstellbare Zerstörungskraft und sind womöglich sogar Tore zu anderen Dimensionen.

Dass Schwarze Löcher nicht nur Materie aufsaugen, sondern sie hin und wieder auch ausspucken, ist schon länger bekannt. Doch nun machten Forscher eine in der Geschichte der Wissenschaft absolut einzigartige Beobachtung: Ein gigantisches Schwarzes Loch spuckte gleich zwei Mal Materie aus.

Schwarzes Loch mit unbändigem Appetit

Das betreffende Schwarze Loch ist 800 Lichtjahre von der Erde entfernt und vermutlich Millionenfach massiver als die Sonne. Den Forschern fielen zwei Gaswolken auf, eine über dem Loch, eine darunter. Nähere Untersuchungen ließen darauf schließen, dass die Gasgebilde im Abstand von 100.000 Jahren ausgestoßen wurden. Für uns eine lange Zeit, für ein Schwarzes Loch eher wie die Pause zwischen Frühstück und Mittagessen.

Das ändert sich zum 1. November

  Das ändert sich zum 1. November US-Notenbank signalisiert Zinspause - Opel-Mutterkonzern PSA und Fiat Chrysler wollen fusionieren - Facebook übertrifft mit Quartalszahlen die Erwartungen der Analysten

KaZa setzt dagegen und will den gefährdeten Tieren eine sichere Heimat bieten. Stein des Anstosses - Elefanten waren es, die das KaZa -Projekt ins Rollen Lokalkolorit - Die Bewohner der Gemeinde Mashi in Namibia wissen, was die Touristen wollen. Sie haben ein Museumsdorf eingerichtet, in dem

Im Wort Kaza stecken die Anfangsbuchstaben der Flüsse Kavango und Zambezi (deutsch: Sambesi). Sie sind die Lebensadern einer Region, die durch spektakuläre Landschaften berühmt geworden ist. An der Grenze zwischen Sambia und Simbabwe donnern die Victoriafälle in die Tiefe, weiter westlich

Der Fund deutet darauf hin, dass Schwarze Löcher in Zyklen Materie aufnehmen und abgeben. Eine Theorie, die Wissenschaftler schon länger beschäftigt und für die es nun endlich einen Beleg gibt. „Wir sehen, wie dieses Objekt frisst, rülpst und ein Nickerchen hält. Und dann, wie es wieder frisst, rülpst, genau wie es die Theorie vorhergesagt hat“, sagte die Leiterin der Forschungsgruppe bei einer Pressekonferenz. „Glücklicherweise haben wir gerade dann diese Galaxie beobachtet, als wir die Beweise für beide Ereignisse sehen konnten.“

„Es traf uns unerwartet“

Die Wissenschaftler fanden auch Hinweise darauf, woraus die Mahlzeit des Schwarzen Lochs bestanden hat: Es waren vermutlich Elemente einer Galaxie, die mit einer anderen zusammengestoßen ist. „Diese Galaxie traf uns völlig unerwartet“, sagt eine der Forscherinnen aus dem Team, das seine bahnbrechenden Ergebnisse in der Zeitschrift „The Astrophysical Journal“ veröffentlichte. „Wir konnten zeigen, dass das Gas vom nördlichen Teil der Galaxie zum sich ausbreitetenden Rand einer Schockwelle passte und dass das Gas aus dem Süden zu einem älteren Ausfluss auf dem Schwarzen Loch passt.“

KTM setzt auf junge Fahrer: "Bringt nichts, einen Starfahrer einzukaufen"

  KTM setzt auf junge Fahrer: KTM setzt bewusst auf junge MotoGP-Fahrer aus eigenen Reihen - Damit steigt man auch praktisch aus dem großen Transferkarussell für 2021 aus"Ja, weil unser Projekt noch wachsen muss. Wir sind uns dessen hundertprozentig bewusst", sagt KTM-Motorsportchef Pit Beirer im Gespräch mit 'Motorsport-Total.com'. "Es bringt uns nichts, wenn wir uns für ein Vermögen einen Starfahrer leisten würden. Wir wüssten auch gar nicht, ob er kommen möchte. Wir müssen unser Motorrad verbessern und mit unseren jungen Fahrern wachsen, und nicht versuchen einen Star aus einer anderen Gruppe rauszureißen.

Warum "Bildung für ARTenschutz "? Die wilden Tiere in Afrika sind bedroht. Das hat vielerlei Gründe. In Sambia haben die Menschen vielfach Angst vor den gefährlichen Tieren und brennen riesige Landstriche alljährlich nach der großen Regenzeit ab.

Schutzgebiete im Wald können kaum zum Artenschutz beitragen, solange das Wild die artenreiche Baumverjüngung der geschützten Waldfluren auffrisst. Nicht überall wo Artenschutz erreicht werden soll, kommt es auch zum Schutz von Arten. Forscher vom Max-Planck-Institut für Biogeochemie in

Mehr auf MSN

Erdogan fordert Rückzug von Assads Truppen .
Der türkische Präsident Erdogan will vermeiden, dass syrische Regierungstruppen in der umkämpften Provinz Idlib weiter an Boden gewinnen. Sollten sich die nicht wieder zurückziehen, droht er ultimativ mit Konsequenzen. © picture-alliance/AA/M. Kamaci Provided by Deutsche Welle Die Türkei stellt der syrischen Regierungsarmee ein Ultimatum zum Rückzug hinter die türkischen Beobachtungsposten in der Provinz Idlib.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 1
Das ist interessant!