Wissen & Technik ehemalige russische Premierminister 2023 Vorhersagen umfassen ein "viertes Reich" und ein US -Bürgerkrieg, das zu Elon Musk als Präsident

03:20  27 dezember  2022
03:20  27 dezember  2022 Quelle:   mediaite.com

Elon Musk übernimmt Twitter – und will wohl selbst Chef sein

  Elon Musk übernimmt Twitter – und will wohl selbst Chef sein San Francisco. Der Abschluss des Twitter-Kaufs ist noch nicht einmal offiziell verkündet - doch Elon Musk soll schon die Top-Manager des Online-Dienstes gefeuert haben. Musk selbst äußert sich später in vier Worten - natürlich auf Twitter. © Patrick Pleul Elon Musk gilt als reichster Mensch der Welt. Durch Paypal und Tesla wurde er zum Milliardär. Im April 2022 kündigte er an, Twitter kaufen zu wollen. Musk gilt als Visionär und Exzentriker. Mit seinen Projekten sorgt er immer wieder für Aufsehen. Sein Raumfahrtunternehmen SpaceX gründete er mit dem Hintergrund, den Mars zu kolonisieren.

  Former Russian PM’s 2023 Predictions Include a ‘Fourth Reich’ and a U.S. Civil War Resulting in Elon Musk as President © bereitgestellt wird. Globale Instabilität und ein „viertes Reich“ für das kommende Jahr. Auf seiner offiziellen Twitter -Seite am Montag teilte der ehemalige russische Führer und der derzeitige Sicherheitsrat Vorsitzende eine Reihe von Vorhersagen für 2023 in einem langen Faden. Unter ihnen war ein zweiter US -Bürgerkrieg.

"Am Silvesterabend, alle sind, Vorhersagen zu machen", schrieb

Medwedev

. „Viele haben futuristische Hypothesen, als würden sie konkurrieren, um die wildesten und sogar die absurdsten zu spielen. Hier ist unser bescheidener Beitrag. "

Medwedev

, der von 2012 bis 2020 Russlands Premierminister war, prognostizierte, dass der Ölpreis in die Höhe treiben würde, während das Vereinigte Königreich in die Europäische Union zurückkehren würde. Leider sagte er, Chaos würde dann regieren:

Musk kauft Twitter: Was du über den Twitter-Deal wissen musst

  Musk kauft Twitter: Was du über den Twitter-Deal wissen musst Kauft Elon Musk Twitter oder nicht? Momentan will er wieder, doch das kann sich schnell ändern. Wir halten euch auf dem Laufenden über alles, was sich in diesem Streitfall tut. © Shutterstock/FellowNeko Deal oder kein Deal? Ein Gericht muss entscheiden, ob Elon Musk neuer Besitzer von Twitter wird. Elon Musk mag Twitter – er nutzt den Kurznachrichtendienst regelmäßig nicht nur, um mit seinen Fans in Kontakt zu treten, sondern auch, um mit der Welt zu teilen, was er geschäftlich so geplant hat.

Medwedew prognostizierte auch einen Konflikt zwischen Kalifornien und dem Rest des Landes würde dazu führen, dass der Staat seine eigene Nation wird. Er sagte voraus, Texas würde sich später als unabhängig erklären - nur um einen Pakt mit Mexiko zu unterzeichnen. er prophezeite auch

elon musk

würde Präsident von… etwas sein. Musk wurde nicht in den USA geboren und ist daher nicht berechtigt, Präsident zu werden. Medwedev beendete seine 2023 Prognosen, indem er erklärte, dass die Welt bald nur digitale Währungen verwenden wird.

Viele reagierten auf den Faden, indem sie sich fragten, ob Medwedev fakett war oder einfach Vodka betrunken war:

Der Post

-Vorhersagen des ehemaligen russischen PMs von 2023 umfasst ein "viertes Reich" und ein US -Bürgerkrieg, das Elon Mosch Mediaite .

Twitter-Chef Musk ist nicht mehr reichster Mensch der Welt .
New York. Der Twitter-Kauf sowie Aktienkurs-Verluste beim Autobauer Tesla schmälern das Vermögen des Unternehmers, wie aus Ranglisten hervorgeht. Demnach ist jetzt ein Franzose reichster Mensch der Welt. © Evan Agostini 1. Elon Musk, USA (191,2 Milliarden US-Dollar) Trotz des milliardenschweren Twitter-Deals ist der „Tesla“-Gründer Elon Musk nach wie vor der reichste Mensch der Welt. Zwar kommt er derzeit auf ein Vermögen von 191,2 Milliarden US-Dollar, verlor aber trotzdem den deutlichen Vorsprung zum zweitplatzierten Bernard Arnault.

usr: 1
Das ist interessant!