Wissen & Technik 2 Tech-Aktien, die jetzt einen Kauf wert wären

12:30  18 oktober  2020
12:30  18 oktober  2020 Quelle:   fool.de

Bank of America: Von diesen vermeintlich günstigen Aktien sollten Anleger besser die Finger lassen

  Bank of America: Von diesen vermeintlich günstigen Aktien sollten Anleger besser die Finger lassen Warren Buffett hat es vorgemacht und mit sogenannten Value-Titeln ein Vermögen aufgebaut. Auch viele Anleger setzen bei ihren Investmententscheidungen auf unterbewertete Aktien und eine erhoffte Aufholjagd. Doch nicht jede günstige Aktie ist auch wirklich ein Schnäppchen, warnt die Bank of America. © Bereitgestellt von Finanzen.

Tech - Aktie ist also nicht gleich Tech - Aktie . Wer als Anleger in Technologie- Werte investieren will Hinzukommt, dass viele US-Technologie- Werte aktuell sehr hoch bewertet sind, was die Chance auf Auch deshalb halten viele Analysten die Aktie weiterhin für einen Kauf . Eine Alternative ist der

Welche Aktien jetzt kaufen ? Unsere Aktien Buy Tipps nach professioneller Aktienanalyse! Die Siemens Aktie hat auf Jahressicht rund 13 Prozent an Wert gewonnen (Sechs-Monats-Performance - Was für ein Kauf der Aktien Johnson & Johnson spricht. Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) liegt bei 15

5G-Technologie 5G-Aktien © Bereitgestellt von The Motley Fool 5G-Technologie 5G-Aktien

Technologieunternehmen hatten die einmalige Gelegenheit, Unternehmen jeder Größe bei den Herausforderungen im Zusammenhang mit der Pandemie zu unterstützen. Und einige dieser Technologieaktien haben das für sich nutzen können.

Anleger, die Investitionen wollen, die den Lockdown nutzen, sollten Aktien von Zoom Video Communications (WKN: A1W8ML) und Limelight Networks (WKN: A0MSRH) in Erwägung ziehen. Schauen wir doch mal, warum genau diese beiden Tech-Aktien gerade jetzt eine Überlegung wert sind.

1. Zoom Video Communications

Ich war ein wenig skeptisch, was die Aktie von Zoom betrifft. Mein Zögern war, dass es viele andere Videokommunikationsmittel von großen Playern gibt. Was sollte an Zoom so besonders sein?

Wie einst Chamberlain! "Greek Freak" schreibt Playoff-Geschichte

  Wie einst Chamberlain! Die Milwaukee Bucks werden nach dem Ausrutscher zum Playoff-Auftakt ihrer Favoritenrolle gerecht. Giannis Antetokounmpo gelingt dabei etwas Historisches.Das Topteam der Eastern Conference setzte sich angeführt von MVP Giannis Antetokounmpo mit 121:107 gegen die Orlando Magic durch und ging in der Best-of-seven-Serie damit mit 2:1 in Führung.

Nun gibt dieser Indikator erstmals seit Jahresanfang wieder ein Kaufsignal für Aktien ! Die Hintergründe und alles was ihr dazu wissen müsst, erfahrt ihr in diesem Meine geäußerte Meinung stellt keinerlei Aufforderung zum Handeln dar. Sie ist keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren.

Ein wichtiger abschließender Hinweis: Aus rechtlichen Gründen darf ich keine individuelle Einzelberatung geben. Meine geäußerte Meinung stellt keinerlei Aufforderung zum Handeln dar. Sie ist keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren. Jeder handelt auf eigene Verantwortung!

Tja, ich habe mich mächtig geirrt. Denn die Aktie von Zoom ist in diesem Jahr bisher um erstaunliche 611 % gestiegen. Die Einnahmen des Unternehmens sind im zweiten Quartal um 355 % gestiegen. Es ist jetzt klar, dass die Kunden von Zoom den Service wirklich lieber als andere mögen. Trotz des bereits jetzt phänomenalen Wachstums könnte noch einiges drin sein.

Videoanrufe gab es natürlich schon vor der Pandemie, aber jetzt sind Zoom-Anrufe für alle, vom Schullehrer bis zum CEO, zum Alltag geworden. Selbst nach der Pandemie werden die Videoanrufe von Zoom nicht ganz verschwinden. Schließlich ist es eine immer noch sehr effiziente und kostengünstige Möglichkeit, mit Menschen zu kommunizieren.

Zum Beispiel wird es in absehbarer Zeit nicht mehr alltäglich sein, dass jemand für einen Termin von A nach B fliegt. Das bedeutet, dass Zoom in den kommenden Jahren relevant bleiben wird. Und da die Zahl der COVID-19-Fälle in den USA, Europa und an anderen Orten auf der ganzen Welt zunimmt, ist diese Aktie nach wie vor genauso gefragt wie zu Beginn der Pandemie.

"Kein geiles Lebensgefühl": Böhmermann disst Bayern-Fans

  Jan Böhermann hat mit einigen Tweets für Aufsehen gesorgt, indem er sich über Fans des FC Bayern lustig macht. ran.de zeigt die Posts des Satirikers.

Gibt es jetzt einen Rabatt auf Aktien ? Muss JETZT rasch gehandelt werden und Aktien gekauft werden? FOMO, fear of missing out, die Angst etwas zu verpassen!

Welche Aktien kaufen ? Gratis Tipps von boerse.de. Welche Aktien kaufen ? Das ist die entscheidende Frage, die über Ihren Erfolg bei der Aktienanlage entscheiden wird. Doch nur die besten Aktien sollten ins Depot: Welche Aktien eignen sich zum Kauf ?

2. Limelight Networks

Limelight Networks hat nicht denselben Bekanntheitsgrad wie Zoom. Aber dieses Content-Delivery-Network (CDN) und Edge-Computing-Unternehmen arbeitet daran, unseren Umgang mit dem Internet zu verbessern. Die Technologie von Limelight hilft Unternehmen bei der effizienteren Bereitstellung von Inhalten, insbesondere für Video-Streaming-Dienste. Das Unternehmen verfügt über eine sehr beeindruckende Kundenliste. Walt Disney verwendet Limelight für seinen Disney+ Videostreaming-Dienst. Und Limelight ist eines der vielen CDNs, die Comcast für seinen neuen Videodienst Peacock verwendet.

Die Einnahmen von Limelight stiegen im zweiten Quartal um beeindruckende 58 %. Limelight will aber noch weitere Wachstumschancen wahrnehmen. Insbesondere glaubt Limelight, dass der Markt für Edge-Computing sogar noch größer als der für CDN sein könnte. Schließlich benötigen Unternehmen immer schnellere Wege, um Informationen an mit IoT (Internet der Dinge) verbundene Geräte zu senden.

Sorgt Verletzung für Vorentscheidung im QB-Kampf der Patriots?

  Sorgt Verletzung für Vorentscheidung im QB-Kampf der Patriots? Bei den New England Patriots kommen drei Kandidaten als Starting-Quarterback in Frage. Nun deutet sich eine Vorentscheidung an: Einer der Anwärter ist verletzt.Im Rennen der Quarterbacks um den Starter-Platz hat sich zuletzt ein spannender Dreikampf zwischen Cam Newton, Jarrett Stidham und Brian Hoyer abgezeichnet. "Wir arbeiten uns einfach Tag für Tag durch", sagte Patriots-Coach Bill Belichick bei einem Auftritt in der Rich Eisen Show am Montag. "Wir haben noch einen langen Weg vor uns, aber wir haben einen sehr konkurrenzfähigen Wettkampf auf dieser Position und es wird interessant sein, zu sehen, wie sie sich schlagen.

Technologie- Aktien haben hohe Kursverluste hinnehmen müssen. Technologie- Aktien haben hohe Kursverluste hinnehmen müssen. Ist das der Beginn einer dramatischen Abwärtsbewegung oder So hat die technologielastige Nasdaq binnen weniger Tage fast zehn Prozent an Wert verloren.

Ist der Tiefpunkt jetzt endlich vorbei? Haben wir den Horror an der Börse hinter uns? Keine Frage: Wir befinden uns noch im Crash und wir erleben definitiv

Limelight mag eher eine etwas nebulöse Lockdown-Aktie sein. Doch als Investor sollte man auf dem Radar haben, wie zukunftsweisend die Technologie dieses Unternehmens ist.

Mehr als ein vorübergehender Trend

Beide Unternehmen werden wahrscheinlich auch nach der Pandemie weiter wachsen. Limelight hat seine CDN-Chance noch nicht vollständig ausgeschöpft und fängt gerade erst an, mit dem Edge-Computing ernst zu machen. Derweil haben sich Zoom-Videoanrufe bewährt und werden wahrscheinlich noch jahrelang ein Teil unseres Lebens sein.

Anleger, die diese Aktien jetzt kaufen, sollten sie noch lange im Portfolio halten. Selbst wenn Masken und Lockdown der Vergangenheit angehören.

The post 2 Tech-Aktien, die jetzt einen Kauf wert wären appeared first on The Motley Fool Deutschland.

The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Disney und Zoom und empfiehlt Aktien von Comcast. Chris Neiger besitzt keine der angegebenen Aktien. Dieser Artikel erschien am 11.10.2020 auf Fool.com und wurde für unsere deutschen Leser übersetzt.

Motley Fool Deutschland 2020

3 günstige Tech-Aktien, die jetzt ein Kauf sein könnten .
Die Zukunft sieht für diese unterbewerteten Aktien rosig aus. The post 3 günstige Tech-Aktien, die jetzt ein Kauf sein könnten appeared first on The Motley Fool Deutschland. The Motley Fool empfiehlt Aktien von Broadcom Ltd, T-Mobile US und Verizon Communications. Will Healy besitzt Aktien von AT&T. Dieser Artikel erschien am 18.8.2020 auf Fool.com und wurde für unsere deutschen Leser übersetzt.

usr: 0
Das ist interessant!